User-Interview: „ESGN TV wird eSports auf Fernsehniveau bieten“

Bild von Stoke
Stoke 907 EXP - 12 Trollwächter,R3,S3,C1
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

13. Januar 2014 - 21:13 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Am 6. Januar war es nach langer Vorbereitungszeit endlich soweit, die erste Sendung des neuen webbasierten eSports-Senders ESGN TV ging online und erreichte weltweit knapp 50.000 Menschen. Dabei stellte man erstmals das neue Produkt, die Kommentatoren und die jeweiligen Formate des Senders vor. Den Anfang machte das von nun an täglich, außer am Wochenende, erscheinende Konzept der Fight Night, bei der prominente Größen der Szene in bestimmten Disziplinen gegeneinander antreten.

Doch was verbirgt sich hinter ESGN TV und welche Ziele verfolgt man mit dem neuen Sender, der nach eigener Aussage Inhalte liefert, die sich nirgendwo sonst finden lassen? Unser User Stoke hat sich mit Jan Leverenz (rechts im Bild), einem Mitarbeiter der Clauf GmbH, getroffen und versucht Licht ins Dunkel zu bringen. In dem ausführlichen Interview wird sowohl das Konzept von ESGN TV erläutert, über das Entwicklungspotenzial des eSports gesprochen und auch auf den Stellenwert der Community eingegangen.

Viel Spaß beim Lesen!

Makariel 19 Megatalent - P - 14111 - 13. Januar 2014 - 17:40 #

Naja, "Fernsehniveau" ist jetzt nicht unbedingt ein besonders hochgestecktes Ziel ;-)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 13. Januar 2014 - 18:09 #

Mein Gedanke :>

Hemaehn 16 Übertalent - 4585 - 13. Januar 2014 - 18:12 #

Geht ja auch um Computerspiele ;)
Zumindest um keine gehaltvollen Spiele, weil man ja immer auf die Quote achten muss. Das ist dem Fernsehn doch sehr ähnlich.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 13. Januar 2014 - 18:53 #

Naja, ist eher ein nichtssagendes "Füllwort". Fernsehen kann ja alles sein von billigsten Call-in Shows, Shoppingsendern und Dokusoaps bis hin zu Granaten wie HBO und co.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6144 - 13. Januar 2014 - 20:58 #

Ich dachte, es geht um das Niveau der Sportberichterstattung im Fernsehen. Und die ist, siehe Sportschau, ja durchaus auf einem hohen Niveau. Klar gibt es immer was zu meckern, aber zumindest ist das kein billig produzierter Rotz.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 13. Januar 2014 - 21:19 #

Ich wollte gerade etwas Ähnliches schreiben :D

Vipery (unregistriert) 13. Januar 2014 - 19:47 #

Wenn das Ziel so tief gesteckt wird brauch ich gar nicht erst einschalten.

SirVival 16 Übertalent - P - 5658 - 14. Januar 2014 - 10:12 #

Erreichte weltweit 50000 Menschen..... Auf welchem seltenen Sendemedium wird das denn ausgestrahlt ?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37583 - 14. Januar 2014 - 10:29 #

"...des neuen webbasierten eSports-Senders ESGN TV..."
Erst lesen, dann fragen. ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)