Stay Forever Podcast - Zwischenfolge: Musik 2

PC Wii andere
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 107006 EXP - 28 Endgamer,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

6. Januar 2014 - 15:59 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Bubble Bobble ab 1,90 € bei Amazon.de kaufen.

Der Stay Forever Podcast startet mit einer Zwischenfolge ins neue Jahr 2014. Gunnar Lott und Christian Schmidt widmen sich in dieser halbstündigen Brücken-Ausgabe ihres beliebten Podcasts über alte Spiele deren Soundtracks. Die zwei Ex-Redakteure haben, zum zweiten Mal bereits (klickt hier für Folge 1), je fünf Musikstücke unterschiedlicher Spieleklassiker mitgebracht, spielen diese jeweils eine Minute lang an und sprechen darüber. In dieser Folge mit dem eindeutigen Titel The Return of the Speaker-Gedudel erfahrt ihr, warum die beiden Journalisten bestimmte Tracks mehr oder weniger mögen, warum sie die einen für zeitlose Klassiker halten und andere jahrelang als Handy-Klingelton nutzten. Die Soundtracks folgender Titel werden in loser Reihenfolge angespielt:

  • The Machines
  • Eternam
  • Bubble Bobble
  • Jazz Jackrabbit
  • Schatten über Riva
  • Daggerfall
  • Die Siedler
  • Whale’s Voyage
  • Commando
  • Omikron: The Nomad Soul

Der Podcast umfasst mittlerweile über 31 Hauptfolgen zu Klassikern der Spielegeschichte. Er zeichnet sich neben interessanten Hintergrundinformationen zu den besprochenen Themen auch durch unterhaltsame Abschweifungen und Anekdoten aus der aktiven Redakteurszeit der beiden Spielejournalisten und Ex-Gamestar-Redakteure aus.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1368 - 6. Januar 2014 - 16:56 #

Die einzigen beiden Stücke, die mir noch glasklar im Kopf sind, sind Bubble Bobble und Commando. Und das wird schon seinen Grund haben. Beide sind nämlich um 10 Klassen besser als der Rest. :D

Allerdings fehlt hier eindeutig Last Ninja.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 107006 - 6. Januar 2014 - 18:23 #

is dann was für ne weitere folge :)

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 32158 - 6. Januar 2014 - 19:26 #

Bubble Bobble und Commando habe ich auch noch immer im Ohr.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22343 - 7. Januar 2014 - 8:53 #

Dito :). Grandiose Spiele

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 6. Januar 2014 - 17:43 #

Super, danke!

Gleich mal anhören. Gefällt mir besser als bei Gameone, wo wirklich nur die Musik läuft (meist Gregors Japankram ;) ).

Edit:
Den Whale's Voyage Soundtrack kenne ich von 1869!

Der Conan Soundtrack ist übrigens tatsächlich der Hammer, einer der besten Soundtracks aller Zeiten.

eQuinOx (unregistriert) 6. Januar 2014 - 18:24 #

Da bist Du aber ein ganz schön alter Vampir :)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 6. Januar 2014 - 19:02 #

Ja, aber das Leben war ganz schön hart im 19. Jahrhundert (aber nix im Vergleich zu den Dark Ages!). Also hart natürlich nicht für mich, sondern für die rumlaufenden Blutbeutel ;)

Olipool 16 Übertalent - 4334 - 6. Januar 2014 - 18:07 #

Oh ja, Bubble Bobble hab ich auch sofort parat. Alle 16 Takte :)

Teclab (unregistriert) 7. Januar 2014 - 15:49 #

Lotus, ich brauche Lotus :-)
die Musik meine ich

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 8. Januar 2014 - 12:02 #

Ach, der Kenny Chou hat schon geile Musik komponiert. Die Stücke aus Jazz Jackrabbit werfe ich auch heute noch in den Player, genauso wie seine Werke aus O.M.F. 2097.

Von Commando gibt es auch den ein oder anderen guten Remake-Track.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Jump-and-run
3
Taito
Taito
01.01.1986 () • 01.01.1988 () • 14.10.2005 () • 23.11.2007 () • 06.10.2013 () • 29.01.2014 () • 15.03.2016 ()
Link
7.5
3DSandereLinuxPCanderePS4WiiWiiUandere
Amazon (€): 99,00 (Game Boy Advance), 122,22 (PS2), 54,45 (), 69,99 (PS2), 1,90 (PC-Spiel)