Deep Silver: Einkaufen im Risen-Shop ab sofort möglich

PC 360
Bild von SamFischer
SamFischer 646 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

7. August 2009 - 12:58 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Risen ab 6,75 € bei Amazon.de kaufen.

Nach und nach tut sich immer mehr im Marketing-Bereich zu Risen. Nachdem, wie bereits berichtet, diese Woche schon das Cover enthüllt wurde, ist jetzt auch der Shop zu Risen an den Start gegangen. Dort habt Ihr ab sofort die Möglichkeit, euch mit Kleidung und Utensilien einzudecken. Unter anderem könnt Ihr euch mit Kochschürzen und Tragetaschen auf das Spiel richtig einstimmen. Den Shop findet Ihr auf der offiziellen Seite von Risen. Klick 

Auch in Risen spielt Ihr einen namenlosen Helden, der auf einer Vulkaninsel gestrandet ist. Dort befinden sich drei Fraktionen: Inquisition, Banditen und die Magier. Für eine dieser Gruppen muss man sich im späteren Spielverlauf entscheiden, sollte man das nicht tun, wird man zwangsrekrutiert. 

Die Geschichte von Risen wird in vier Kapiteln erzählt. Jede Entscheidung, die Ihr vornehmt, nimmt Einfluss auf den späteren Verlauf der Story. Das Spiel soll technisch ausgereifter auf den Markt kommen als Gothic 3 seiner Zeit. Daher nehmen sich die Entwickler soviel Zeit, bis das Spiel wirklich bugfrei ist. Risen soll laut den Entwicklern nicht nur RPG-Profis begeistern, sondern auch Beginnern den Einstieg ins Genre ermöglichen. Erscheinen wird es am 2. Oktober für PC und Xbox 360.

knurd 14 Komm-Experte - 2089 - 7. August 2009 - 13:12 #

Sollte so Ok sein, oder?

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 7. August 2009 - 13:20 #

Ich denk mal, ich veröffentliche es mal.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 7. August 2009 - 13:46 #

Ich habs sprachlich noch etwas abgerundet.
@Sam du solltest nicht soviele Füllwörter wie "ja" und "auch" benutzen, das klingt eher umgangsprachlich. Mit der Zeit geht das raus, habs am Anfang auch gemacht ;). Achte also noch darauf.

Sven 18 Doppel-Voter - 9146 - 7. August 2009 - 14:36 #

Kleine Formalie: Entweder ist ein Spiel bugfrei oder frei von Bugs, aber Bug frei ist meiner Meinung nach das Zwischending, das es eben gerade nicht gibt! ;)

Und wenn ich ganz ehrlich sein darf: Nach Gothic 3 glaube ich den Entwicklern und der Presse im Vorfeld kein einziges Wort mehr, was die Spielbarkeit des Titels angeht. Ich würde mich für alle Spieler, die das Spiel haben möchten, freuen, wenn es tatsächlich weitestgehend fehlerfrei erscheint, aber machen wir uns da mal besser keine Illusionen: Deep Silver würde das Spiel so oder so zum Weihnachtsgeschäft raushauen, auch wenn alle Beteiligten wüssten, dass noch Bugs vorhanden wären.

SamFischer 11 Forenversteher - 646 - 7. August 2009 - 14:41 #

Ich glaube nicht das die den gleichen Fehler 2 mal machen.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 7. August 2009 - 14:53 #

Deep Silver hat den Fehler ja noch nicht gemacht, zumindest nicht mit einem Piranha-Bytes-Spiel. Das waren Jowood.

Aber am Beispiel von Risen wird sich meiner Meinung nach zeigen, ob die Piranhas einfach unfähig sind, Bugs zu finden und zu beheben oder ob Jowood einfach viel zu früh auf Veröffentlichung pochte.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12131 - 7. August 2009 - 14:56 #

Jowood ist der Mr. Burns der deutschsprachigen Publisher, klar haben die PB gezwungen das rauszuhauen xD

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 7. August 2009 - 15:14 #

Risen ist schon eine ganze Weile so gut wie fertig. Diesmal arbeiten drei Teams an der Bugsuche. Eins bei den Piranhas, eins bei Deep Silver, und ein drittes externes Team. Sollte es wieder zu so einer Katastrophe kommen, werden die Piranhas wohl vom Aussterben bedroht sein.

SamFischer 11 Forenversteher - 646 - 7. August 2009 - 15:19 #

Ich werde es in 2 Wochen mal Antesten.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 7. August 2009 - 15:25 #

Das einzige Problem was ich mit Risen habe, ist das Dragon Age: Origins im selben Monat erscheint, und ich verspreche mir davon einfach mehr.

SamFischer 11 Forenversteher - 646 - 7. August 2009 - 15:27 #

Ja die Games von BioWare waren bisher im Top.

Vankog 09 Triple-Talent - 256 - 7. August 2009 - 17:58 #

Was die Qualität von Risen angeht, sei hier auf das Interview mit Daniel Oberlerchner von DeepSilver verwiesen:
http://www.gamersglobal.de/news/8083

Ich gehe davon aus, dass es qualitativ Top wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit