Tomb Raider für PS4/XOne: "Definitive Edition ist Vollpreis wert"

Xbox One PS4
Bild von Freylis
Freylis 9553 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S6,J1
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

2. Januar 2014 - 21:58 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert

Das Bild zeigt Laras neuen Look für die Definitive Edition.

Das bereits im März 2013 für PS3, Xbox 360 und den PC erschienene Action-Adventure Tomb Raider wird in einer Definitive Edition auch für PS4 und Xbox One umgesetzt (wir berichteten). Nicht nur Laras neuer Look, sondern auch der Umstand, dass die Fassung für die neuen Konsolen zum Vollpreis verkauft werden soll, stößt dabei allerdings bei den Fans teilweise auf Kritik. In einer Frage-und-Antwort-Runde im offiziellen Eidos-Forum verteidigte Executive Producer Scot Amos von Entwickler Crystal Dynamics die Preisgestaltung:

Falls es nur ein Facelift gewesen wäre und wir es auf den bisherigen Plattformen verkaufen würden, könnte ich die Kritik verstehen. Aber wir verkaufen es auf neuen Plattformen, was viel Entwicklungsarbeit gekostet hat. Es gibt Verbesserungen bei der Ästhetik, der Physik, den Partikeleffekten und der Beleuchtung. Wir nutzen die Vorteile der Nextgen-Technik. Deswegen stehe ich zu der Entscheidung, die Definitive Edition auf diese Weise [zum Vollpreis] anzubieten.

Die Inhalte der für den 28. Januar angekündigten Definitive Edition hatten wir bereits in dieser News thematisiert. Im oben genannten Forum geht Amos diesbezüglich noch mehr ins Detail: 

Einige von unseren Programmierern haben sich sehr um verbesserte Spielphysik bemüht, sowohl bei Lara als auch ihrer Welt ringsum. Ein paar einfache Beispiele: Lara hat Equipment bei sich [...] den Kletterhaken, ihr Radio, ihren Bogen und einen Köcher Pfeile, und so weiter. All diese Sachen haben jetzt subtile, aber simulierte Physikeffekte, wenn sie rennt, springt, fällt, stolpert. Sie reagieren entsprechend und geben ihr damit bessere Verankerung in ihrer Umgebung. Dann die Welt als solche... wir haben so viele Objekte hinzugefügt: Pflanzen, Bäume, und dann Wind- und Wettereffekte, die ebenfalls auf Physik-Simulation basieren, um im Zusammenspiel miteinander zu reagieren. Der Wind bringt Bäume und Blätter zum Schaukeln oder Flattern; Stoff weht je nach Windstärke; Partikel und Laras TressFX-Haare werden abhängig von Windrichtung und -stärke wehen. Insgesamt fügt es der Welt eine enorme zusätzliche Spieltiefe und Authentizität hinzu.

Thomas Barth 19 Megatalent - Abo - 18597 EXP - 2. Januar 2014 - 21:08 #

Tomb Raider: Definitive Edition ist nicht den Vollpreis wert, meint Thomas Barth

Lacerator 15 Kenner - 2946 EXP - 2. Januar 2014 - 21:12 #

Ist doch ganz einfach: Für jemanden, der TR bereits auf einer anderen Plattform besitzt, ist es den Vollpreis nicht wert. Für jemanden, auf den das nicht zutrifft, sollte es das schon sein.

Freylis 18 Doppel-Voter - 9553 EXP - 2. Januar 2014 - 21:27 #

LOL, dein Kommentar hat mich zu einer aehnlichen Schandtat inspiriert, siehe unten. :)

Colt 11 Forenversteher - 744 EXP - 3. Januar 2014 - 0:31 #

Naja im moment kann mans bei amazon für 0 euro kaufen wenn man 2 andre spiele hat die man dazu bestellen kann ^^

Lacerator 15 Kenner - 2946 EXP - 2. Januar 2014 - 21:10 #

Ich hätte die Neuerungen (außer vielleicht Laras neues Gesicht :) gern als Patch oder von mir aus auch kostenpflichtiges Upgrade für den PC. Die Preisgestaltung auf XONE und PS4 ist mir dagegen relativ egal. :P

Freylis 18 Doppel-Voter - 9553 EXP - 2. Januar 2014 - 21:26 #

Tomb Raider: Derivative Edition ist Vollpreis nicht wert, meint Freylis.

Thomas Barth 19 Megatalent - Abo - 18597 EXP - 2. Januar 2014 - 21:34 #

Ganz dicken Kudo! :-D

Krusk 14 Komm-Experte - 2322 EXP - 2. Januar 2014 - 21:45 #

Wieso nur mussten sie das Gesicht ändern? eine Figur MUSS nicht ihrer Synchronsprecherin ähneln...
Wenn man jetzt diese Edition spielt nachdem man die erste sehr genossen hat, ist das ja fast wie Fluch der karibik schauen, nur das Jack Sparrow jetzt nicht mehr von Jonny Depp gespielt wird. und damit meine ich den ersten Film, nicht einen neuen.

Thomas Barth 19 Megatalent - Abo - 18597 EXP - 2. Januar 2014 - 21:50 #

Ich denke sie wollen Tomb Raider in Zukunft ganz groß vermarkten. Werbespots, Kinofilme, Merchandising, Spiele, das geht nunmal am besten mit einem hübschen Vorzeige-Gesicht.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1654 EXP - 2. Januar 2014 - 21:56 #

Hässlich war das alte Gesicht aber auch nicht gerade. Wahrscheinlich haben sie die Gesichter der erfolgreichsten ($$$) weiblichen Hollywood-Stars der letzten fünf Jahre im geschminkten, gephotoshopten Zustand überlagert. So sieht es zumindest aus.

Thomas Barth 19 Megatalent - Abo - 18597 EXP - 2. Januar 2014 - 22:02 #

Wenn das alte Gesicht aber den angebotenen Werbevertrag nicht unterschreibt, dann muss halt eines her, dass zu allem bereit und willig ist.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1654 EXP - 2. Januar 2014 - 22:04 #

So würde ich das als Produzent wahrscheinlich auch sehen.

dopamin85 10 Kommunikator - 530 EXP - 2. Januar 2014 - 22:14 #

wer die Serie "Californication" kennt, weiß dass die "alte" Lara Croft seeeeeeeeeehr heißt ist... schade dass sie wahrscheinlich nicht unterschrieben hat.
http://techhive.de/blog/wp-content/uploads/2012/06/camilla_luddington.jpg

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 57668 EXP - 2. Januar 2014 - 22:43 #

Hauptsache sie nahmen nicht Ellen Page ;).

Tomate79 14 Komm-Experte - Abo - 2290 EXP - 2. Januar 2014 - 21:51 #

Aha, nicht nur "Facelifting". Also wurde die bereits hübsche PC-Version genommen und massiv(?) unter der Motorhaube geschraubt. Na dann muss es wohl wie neu sein...

YLdE6CQ (unregistriert) 2. Januar 2014 - 22:04 #

Habs für 5$ bei Amazon gekauft und das wars wert für die 12-13Std, mehr aber auch nicht.

McSpain Community-Moderator - Abo - 16893 EXP - 2. Januar 2014 - 22:11 #

Tomb Raider: Definitive Edition ist nicht den Vollpreis wert, meint McSpain.

Also schon klar das mein einen Titel auf einer neuen Konsole die noch nicht in Titeln erstickt ungern günstig anbieten will.. Aber sollten sie nicht wie bei Deus Ex einen PC-Patch für maximal 4€ für diesen Lara-Nuttig-Skin anbieten fänd ich das ganze mehr als fragwürdig.

Henbab 18 Doppel-Voter - Abo - 11173 EXP - 2. Januar 2014 - 23:39 #

Als dlc ok aber Vollpreis höchstens wenn man das Spiel noch nicht hat. Wenn ich das schon lese: "Hey alles ist jetzt wunderschön physikalisch usw, das ist euch doch sicher 70 Euro wert"...pffff

Zottel 14 Komm-Experte - 2354 EXP - 2. Januar 2014 - 22:14 #

Selbst die normale Version dieses Machwerkes war noch nie den Vollpreis wert.

doomhsf 15 Kenner - 3135 EXP - 2. Januar 2014 - 22:23 #

Ich hab mich damals über die 20€ geärgert, die ich gezahlt habe. Hätte im Nachhinein lieber 40€ bezahlt (PC-Version).

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2369 EXP - 2. Januar 2014 - 22:47 #

Same here. Habe bereitwillig sämtlichen Single Player DLC gekauft und auch die Final Hours Doku gekauft um mich für den günstigen Vorbestellerpreis zu entschuldigen. Das Spiel wäre auch deutlich mehr wert gewesen. Mein persönliches GotY 2013.

COFzDeep 17 Shapeshifter - Abo - 7591 EXP - 3. Januar 2014 - 1:39 #

Kann mich da auch nur anschließen - hab irgendwas bei 17€ bezahlt und hätte im Nachhinein doch gerne mehr für den Spaß ausgegeben. Dafür wird der nächste Teil dann relativ release-nah gekauft :) oder zumindest nicht bei irgendeinem 75% Mega-Sale, dass ich beim Release direkt Zeit zum Spielen hab ist leider eher unwahrscheinlich, und ich wollte doch Spiele nur noch kaufen, wenn ich sie auch gleich spielen kann ^^

Vampiro 17 Shapeshifter - Abo - 8499 EXP - 3. Januar 2014 - 4:32 #

Wenn du dich wegen des Preises schlecht fühlst, kauf doch einfach noch 3 Mal Tomb Raider ;)

COFzDeep 17 Shapeshifter - Abo - 7591 EXP - 3. Januar 2014 - 9:33 #

Nee, davon hab ich ja nix, und so viel ist mir mein ruhiges Gewissen auch nicht wert ;) dann lieber das nächste Tomb Raider für 40-45€ kaufen und gut ist :)

sigmatix 12 Trollwächter - 1074 EXP - 3. Januar 2014 - 13:15 #

Nun kannst du es ja nochmal in der neuen Ausgabe kaufen ;)

COFzDeep 17 Shapeshifter - Abo - 7591 EXP - 3. Januar 2014 - 21:24 #

Isch 'abe gar keine Next-Gen Konsole... ;) (90er-Jahre Insider :P)

Alex Althoff 19 Megatalent - 16914 EXP - 4. Januar 2014 - 12:43 #

http://www.youtube.com/watch?v=dmpTaQBQOkE

*hust* :D

COFzDeep 17 Shapeshifter - Abo - 7591 EXP - 5. Januar 2014 - 11:44 #

Bingo!!! ^^ Der Kandidat kriegt 100 Punkte ;)

Desotho 12 Trollwächter - 982 EXP - 2. Januar 2014 - 22:45 #

Das ist doch Getrolle. Tomb Raider hat gute Wertungen eingefahren und das zu Recht.
Man kann es persönlich vielleicht nicht mögen, aber ein wenig Objektivität wäre doch mal was.

smashIt 10 Kommunikator - 397 EXP - 3. Januar 2014 - 2:49 #

"Tomb Raider hat gute Wertungen eingefahren und das zu Recht."

darüber kann man streiten
das neue tr war ein qte-getriebener railshooter ohne story, dafür mit unbrauchbaren charakteren
es gab nix zu erforschen (und komm mir jetzt nicht mit den lächerlichen tombs) und keine alternativen routen
und das gameplay ging genau entgegen dem was einem in den zwischensequenzen erzählt wurde

bei dem game hatte ich das gefühl das sich sämtliche tester von tresfx und "ui! die lara is wieder da!" haben blenden lassen

doomhsf 15 Kenner - 3135 EXP - 3. Januar 2014 - 3:00 #

"darüber kann man streiten"

http://www.metacritic.com/game/pc/tomb-raider

Eigentlich nicht.

Und zu den anderen Punkten: Railshooter ist es bei weitem nicht, es ist ein Tomb Raider, offen in bestimmten Gebieten. "Tombs" gab es nie, zumindestens nie in den ersten (als Beste bezeichnet) Teilen. Brauchte es auch nicht. Wozu denn alternative Routen? Wo wäre da der Sinn? Zu entdecken gab es genug abseits der "Hauptroute".

Wo ich dir teilweise recht gebe, ist, dass die Story und das Gameplay sich teilweise entgegen standen. Sprich: Man hat es mit dem Killen übertrieben, manche Passagen wurden sogar zum Teil nervig. Da hätte ich mir mehr "Abenteuer-Passagen", wie in TR1 gewünscht. Dennoch war die Story selbst recht gut.

Also insgesamt bleibt es nunmal ein (sehr) gutes Spiel und ein gelungener Reboot.

Wunderheiler 18 Doppel-Voter - 12549 EXP - 3. Januar 2014 - 3:56 #

Über das "zurecht" kann man definitiv streiten... Ich war großer Fan der alten Teile und vom neuesten Teil maßlos enttäuscht. Selbst die etwa 10€ waren für mich am Ende gefühlt deutlich zuviel.

Desotho 12 Trollwächter - 982 EXP - 3. Januar 2014 - 5:39 #

Für dich vielleicht, aber deswegen kann man ein Spiel doch nicht allgemeingültig verdammen.
Ich habe es gespielt (habe allerdings auch erst im Steam Sale für 10 EUR zugegriffen) und das Spiel ist ein hervorragend inszeniertes Action Spektakel in dem eine Menge Arbeit steckt und das seine Wertung verdient hat.

Ich persönlich würde auch ein Call of Duty nicht mit der Beisszange anfassen und mich konnte bisher kein Assassins Creed irgendwie bei der Stange halten. Dennoch kann ich bei geistig gesunder Verfassung diese Spiele nicht ernsthaft allgemeingültig als Schrott titulieren.

Lacerator 15 Kenner - 2946 EXP - 3. Januar 2014 - 7:48 #

Finde ich auch. Man merkt TR an, dass da seitens der Entwickler viel Liebe drin steckt. Für den nächsten Teil würde ich mir einfach etwas weniger Ballerei, dafür wieder etwas mehr echtes "Tomb-Raiding" wünschen. Und kein Button-Mashing, wenn's geht. Ich hatte aber alles in allem viel Spaß damit und hätte im Nachhinein auch den Vollpreis bezahlt.

Zottel 14 Komm-Experte - 2354 EXP - 3. Januar 2014 - 8:52 #

Problem ist aber, dass es kein Tomb Raider sein will, sondern lieber ein Uncharted. Ich als Fan der alten Teile finde diese dämliche Entwicklung einfach zum kotzen. Ich will Gräber erforschen und Rätsel lösen und nicht einfach nur an der Leine durch Schlauchlevel gezogen werden und dabei mit stumpfsinnigen QTE's malträtiert werden.

Wunderheiler 18 Doppel-Voter - 12549 EXP - 3. Januar 2014 - 10:14 #

Genau meine Meinung :)

McSpain Community-Moderator - Abo - 16893 EXP - 3. Januar 2014 - 10:19 #

Mehr Rätseleinlagen hätte ich mir auch gewünscht. Ändert aber für mich nichts daran das es ein tolles Spiel und ein gelungener Reboot ist. Fürs Rätseln hab ich mir nach dem Durchspielen des Reboots einfach die Collection auf Steam für 10€ gekauft und damit immer 9 alte TombRaider-Titel für den Oldschool-Rätselspaß.

Henbab 18 Doppel-Voter - Abo - 11173 EXP - 3. Januar 2014 - 11:52 #

"nicht einfach nur an der Leine durch Schlauchlevel gezogen werden"
Damit willst du jetzt hoffentlich nicht behaupten das dies bei den alten TR Teilen anders war ? Auch diese hatten nur eine Illusion von Forschungsfreiheit.

smashIt 10 Kommunikator - 397 EXP - 3. Januar 2014 - 16:42 #

zumindest is man bei den alten beim rumstöbern im level nicht gleich durch die geometrie gefallen wenn man irgendwo "falsch" abgebogen is

avalonash 11 Forenversteher - 799 EXP - 3. Januar 2014 - 14:06 #

Tja, und ich fand die alten Teile eher so meh und der neue war der erste Tomb Raider, der mich richtig mitgerissen hat. Einziger Kritikpunkt: um besser zur Story zu passen hätte ich mir deutlich weniger aber dafür erheblich schwerere Gegner gewünscht

MachineryJoe 15 Kenner - Abo - 3583 EXP - 6. Januar 2014 - 10:17 #

Ich sehe das nicht als "Getrolle". Ich habe es gespielt und fand es sehr zwiespältig.
Ja, es war beeindruckend, was die Level, die Artworks oder Animationen und Inszenierung angeht.
Spielerisch war es enttäuschend. Nervige QTEs. Vorwiegend Shooter. Richtiges TR-Feeling nur in optionalen Tombs.
Es hätte ein viel besseres Spiel sein können, wenn es nicht so auf Casual konsolifiziert wäre.

joker0222 20 Gold-Gamer - Abo - 24818 EXP - 2. Januar 2014 - 22:14 #

Tomb Raider: Definitive Edition war das PS+ Abo wert, wird joker0222 in einem dreiviertel Jahr meinen...

Colt 11 Forenversteher - 744 EXP - 3. Januar 2014 - 0:44 #

So siehts aus^^

doomhsf 15 Kenner - 3135 EXP - 2. Januar 2014 - 22:14 #

Also irgendwie sieht die "alte" Lara besser aus. Irgendwie nicht so kindlich, rund, eher etwas wilder und kühler.

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 9716 EXP - 2. Januar 2014 - 22:29 #

Mir gefällt die alte auch besser. Aber wir werden uns wohl an die neue gewöhnen müssen, denn ich denke mal, für den nächsten Teil werden sie dann auch das neue Gesicht verwenden.

Toxe 15 Kenner - Abo - 3833 EXP - 2. Januar 2014 - 22:48 #

Die alte Lara war einer der Gründe, weswegen ich mit dem alten Tomb Raider nie was anfangen konnte.

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 9716 EXP - 2. Januar 2014 - 22:52 #

Ist vielleicht etwas missverständlich formuliert, aber ich meine mit der alten Lara die Lara aus dem 2013er Tomb Raider und mit neuer Lara diejenige der kommenden Next-Gen-Versionen. ;)

Die Lara aus den alten Tomb Raider Spielen mochte ich auch nicht so gerne. Ganz schön kompliziert, so viele Laras. :D

Toxe 15 Kenner - Abo - 3833 EXP - 2. Januar 2014 - 23:02 #

Aso, ja OK, so genau habe ich mir die "Neue Lara 2.0" noch gar nicht angeschaut. Um nicht zu sagen: Gar nicht. ;-)

Athavariel 18 Doppel-Voter - Abo - 12415 EXP - 2. Januar 2014 - 22:43 #

Ist doch klar, dass in Zeiten wo es mehr Schnäppchen News als andere gibt, Spiele zum Vollpreis abzocke sind und sich ein Hersteller für die Preisbildung rechtfertigen muss.
Da stellt sich die Frage? Ab wann gilt ein Preis als Vollpreis? Und wer hat das definiert? Gilt bei Spielen nicht mehr der Grundsatz von Angebot und Nachfrage? Oder müssen die Hersteller vor jedem Release die Kunden fragen was es kosten darf?

neone 13 Koop-Gamer - Abo - 1413 EXP - 2. Januar 2014 - 23:13 #

Wenn es die Kunden nicht annehmen, wird es sicher ganz schnell im Preis verfallen. Denke ich aber eher nicht.
Die Besitzer der neuen Konsolen brauchen Futter und da ist es doch absolut legitim nicht gleich einen Ramschpreis zu verlangen.

Thomas Barth 19 Megatalent - Abo - 18597 EXP - 2. Januar 2014 - 23:20 #

Der Kunde definiert was Vollpreis ist. Wenn dieser mit dem Preis nicht einverstanden ist, bekundet er seinen Unmut und kauft es einfach nicht.

Desotho 12 Trollwächter - 982 EXP - 3. Januar 2014 - 2:40 #

Das ist wirklich ziemlich relativ.
Ich habe mir z.B. erst vor kurzem eine PS3 zugelegt und die Spielepreise kommen mir überteuert vor.
Als PC Spieler bin ich halt einen anderen Startpreis und auch einen anderen Preisverfall gewohnt.

Noch stärker wird der Unterschied, wenn man Richtung Smartphones schaut.

Ist hal immer eine Mischung aus Gewöhnung, allgemeinem Preisgefüge und einem persönlich es das wert ist.

Leo94nidas 17 Shapeshifter - 7604 EXP - 2. Januar 2014 - 23:00 #

Die arme Lara, derart verunstaltet. :)

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 34268 EXP - 2. Januar 2014 - 23:08 #

Hm, ich wüsste jetzt eigentlich nicht, warum das Spiel auf den neuen Konsolen keinen Vollpreis wert sein sollte. Ist ja nicht wie bei Human Revolution und dessen Directors Cut, wo es davor schon mal eine Version gab. Und für jemanden, der Tomb Raider bislang noch nicht gespielt hat, ist es eben auf der neuen Konsole ein ganz neues Spiel.

Loswerden muss ich allerdings auch noch, dass mir die neue neue Lara ebenfalls nicht so gut gefällt wie die alte neue. Verstehe nicht, was das soll.

Vampiro 17 Shapeshifter - Abo - 8499 EXP - 2. Januar 2014 - 23:09 #

Tomb Raider: Definitive Edition ist nicht den Vollpreis wert, meint Vampiro.

Aus einem ganz einfachen Grund: Da wurde kein Next-Gen Spiel von Grund auf neu entworfen. Beispielsweise keine neue Story, Charakterdesign, Level usw. Wenn also die Definitive Edition den Vollpreis wert ist, müsste jedes neu entwickelte Xbone/PS4-Spiel ungefähr das doppelte der Definitive Edition kosten. Also 120 Euro. Die würden die Spiele ja sonst mit einem riesigen Verlust verkaufen! Oder da rascheln die Blätter halt nicht.

Sciron 18 Doppel-Voter - Abo - 11192 EXP - 2. Januar 2014 - 23:13 #

Paar neue Wettereffekte, die den meisten im Vergleich wahrscheinlich noch nichtmal auffallen, fügen der Welt also "eine enorme zusätzliche Spieltiefe" hinzu. Weiss Amos eigentlich, was Spieltiefe bedeutet? Bei seiner Position muss man eigentlich davon ausgehen. Von daher kann ich solche Aussagen nur als rein kalkulierte Verarsche abtun.

Freylis 18 Doppel-Voter - 9553 EXP - 2. Januar 2014 - 23:21 #

Naja... vielleicht ist sie es ja doch wert. Immerhin gibt es da jetzt ein paar mehr Buesche zu begucken, die sich zusammen mit Laras Haaren im Wind bewegen, dass die 3-Wetter-Taft-Schaluppe schon fast neidisch wird. Nicht zu vergessen die vibrierenden Blaetter, die sich je nach Windrichtung medusenmaessig korrekt schlaengeln. Und dass sich die Bluse jetzt bei Gegenwind je nach Windstaerke zwischen 20% und 80% weit oeffnen tut, ist natuerlich der Wahnsinn! Dafuer wuerde ich sogar 200 Euro blechen ... im naechsten Leben, wenn ich 100 IQ-Punkte weniger habe.

Thomas Barth 19 Megatalent - Abo - 18597 EXP - 2. Januar 2014 - 23:23 #

Nur weil Du nicht auf Brüste stehst, vermiese uns diese bitte nicht! ;-)

McSpain Community-Moderator - Abo - 16893 EXP - 2. Januar 2014 - 23:30 #

Schlampenlook, eine im Wind öffnende Bluse, Laras Haare die sich im Wind wiegen, irgendwas mit Laras Busch... So langsam lese ich aus deinem Post doch den Grund für einen Vollpreis herraus.

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 57668 EXP - 2. Januar 2014 - 23:35 #

Die bidere Bluse gibt's aber nicht beim Vollpreis, für die muß man via Mikrotransaktion extra zahlen, allein wegen der Windanimation. Das kostet! Das toughe Tank-Top ist die Standardklamotte und wird wie bei Bruce Willis in Stirb langsam von strahlend reinweiß zu verschmutzem schwarz ;).

McSpain Community-Moderator - Abo - 16893 EXP - 2. Januar 2014 - 23:36 #

Buuuh. Die Nude-Patches gab es früher wenigstens noch umsonst. Dämliche DLC-Abzocke. Buuuuh.

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 57668 EXP - 2. Januar 2014 - 23:39 #

Ja, den Bilious Black Sports Bra wird man auch kaufen können, kostet aber doppelt so viel wie die Bluse. Ist bei der Damenmode leider immer so: je weniger Stoff, desto teurer wird's ;).

McSpain Community-Moderator - Abo - 16893 EXP - 2. Januar 2014 - 23:44 #

Idee für den nächsten Teil: Lara von Anfang an häßlich und in dicke Winterkleidung verpackt einbauen. Optikupgrades und Kleidungsdowngrades gibt es dann nur gegen Microtransaktionen.

Tr1nity Community-Moderator - Abo - 57668 EXP - 2. Januar 2014 - 23:50 #

Ich befürchte das würde sogar funktionieren ^^.

Henbab 18 Doppel-Voter - Abo - 11173 EXP - 2. Januar 2014 - 23:59 #

Es soll ja auch Leute gegeben haben, die in Oblivion die Pferdedecke kauften....

COFzDeep 17 Shapeshifter - Abo - 7591 EXP - 3. Januar 2014 - 1:42 #

Wenn man dabei die Wahl zwischen verschiedenen Optik-Upgrades hätte... hmm, verlockende Idee. Busen und Po können ja auf Normal-Sterblichen-Niveau bleiben, und beim Gesicht hätte ich gerne wieder die alte neue Lara, gerne auch gegen 2-3 €. Also die vom originalen Reboot. Ohne Definite und so. Kompliziert ^^
PS: Und die Klamotten... naja, also im Dschungel mit Wintermantel geht natürlich nicht, da muss man(n) dann wohl mal die Brieftasche öffnen ;)

NickL 12 Trollwächter - 1151 EXP - 2. Januar 2014 - 23:20 #

Für ne leicht verbesserte PC Version ist es den Vollpreis nicht wert.
Aber GamersGloabl wird bestimmt einen PC PS4/XOne Vergleichstest machen. Dann sind wir schlauer ob der Preis berechtigt ist oder nicht.

Sancta 14 Komm-Experte - Abo - 1826 EXP - 2. Januar 2014 - 23:50 #

Sorry, aber irgendwie vergessen hier einige, dass viele Leute, die eine PS4 oder One haben KEINEN High End PC besitzen und deshalb der Vergleich hinkt. Wer das Spiel noch nie gekauft hat und eine solche Konsole besitzt, wieso soll es das Geld nicht wert sein. Ich z.B. werde es mir kaufen. Hatte eine Leihversion auf 360 durchgespielt und werde es jetzt erstmals kaufen. Für 50 Euro gebraucht im Februar.

Green Yoshi 18 Doppel-Voter - 12369 EXP - 3. Januar 2014 - 0:57 #

50 Euro für ein Gebrauchtspiel??? Da würde ich lieber ein gutes Angebot im örtlichen Media Markt oder bei den Online-Händlern in UK abwarten.

Vidar 17 Shapeshifter - 8972 EXP - 3. Januar 2014 - 9:45 #

Also Für Tomb Raider braucht man alles aber bestimmt keinen High End Pc um das Spiel in Voller Pracht zu genießen, spreche da aus erfahrung ;)

doomhsf 15 Kenner - 3135 EXP - 3. Januar 2014 - 12:03 #

Hattest du TressFX an? Meine GTX 470 hat das nicht mehr geschafft. Und die würde ich als Mittelklasse bezeichnen. Gut, ist natürlich die Frage, was für einen High-End ist.

Noodles 18 Doppel-Voter - Abo - 9716 EXP - 3. Januar 2014 - 18:21 #

Ich hab mit meiner GTX 560 TI auf Ultra gespielt und es lief immer flüssig. Aber auf das TressFX hab ich verzichtet, das hat die Performance einbrechen lassen, wenn ich nicht dafür etwas anderes runtergestellt hätte. Aber so toll fand ich die TressFX-Effekte dann eh nicht.

Lacerator 15 Kenner - 2946 EXP - 3. Januar 2014 - 12:20 #

Also meine doch recht aktuelle Radeon R9 280X kam mit allem auf Anschlag, inklusive 4x Supersampling, Tesselation und TressFX bei 1680x1050 Pixeln in einigen Szenen doch arg ins Schwitzen. Da hätte High-End-Hardware sicher geholfen die Framerate halbwegs stabil über 30 fps zu halten.

Da meine verwöhnten Augen geringe oder gar keine Kantenglättung nicht ertragen und TressFX einfach verdammt gut aussah, hab ich's trotzdem so gespielt. Ich kann einfach nicht anders, weswegen wohl der PC die Plattform meiner Wahl ist. :)

Henbab 18 Doppel-Voter - Abo - 11173 EXP - 3. Januar 2014 - 12:23 #

Auf meiner 570 GTX läuft alles auf ultra allerdings bricht die FR oft unter 30 ein was sich zwar nicht in ruckeln aber vielmehr in dem Gefühl äussert das man durch zähen Matsch läuft :)

Lacerator 15 Kenner - 2946 EXP - 3. Januar 2014 - 12:55 #

Beim reinen Herumwandern in den Levels lief bei mir i.d.R. alles glatt. Nicht immer mit 30+ fps aber jederzeit ohne Einschränkungen spielbar. Nur in den Zwischensequenzen, wenn Lara in Nahaufnahme zu sehen war, brach das ganze häufig stark ein. Muss wohl hauptsächlich an TressFX liegen.

NickL 12 Trollwächter - 1151 EXP - 3. Januar 2014 - 12:41 #

Ich meinte eigentlich was anderes.
Square meinte, dass der Vollpreis berechtigt ist weil sie alle Effekte, Physik, DX11 und so weiter aufgebohrt haben bzw. angeblich hinzugefügt haben, weil es sie vorher nicht gab. Doch Tatsache ist, dass bis auf das neue Lara Modell sehe ich keinen Unterschied zur PC Version. Alle angepriesenen Neuerungen sind auch schon in der PC Version vorhanden.

Deshalb es ist mir der Vollpreis nicht wert. Sie behaupten der Vollpreis berechtigt für die Arbeit, Tatsache ist aber, dass das sie zu 99% die PC Version, die jetzt zur Zeit nur 9,99€ kostet als Basis genommen haben und etwas verbessert haben.

Gut da Highend PCs immer noch Probleme haben das Spiel flüssig darzustellen und eine PS4/XOne leider nur vergleichbar ist mit einem Mittleklasse PC, gehe ich davon aus das die Engine stark optimiert wurde damit die Effekte alle dargestellt werden können.

Dies würde ich aber auch erwarten, das dies als Patch für den PC nach geliefert wird, da die alte PC Version ja nur bedingt spielbar war.

Vaedian 14 Komm-Experte - 2054 EXP - 2. Januar 2014 - 23:56 #

Igittigitt ... das ist doch niemals Lara!

Green Yoshi 18 Doppel-Voter - 12369 EXP - 3. Januar 2014 - 0:53 #

Frühe Spiele auf neuen Konsolen glänzen selten mit günstigen Preisen. Angesichts der geringen Hardwarebasis lohnt sich ein Budget-Preis nicht für den Publisher. Wer 500 Euro für eine Xbox One ausgeben kann, hat auch das Geld für ein Vollpreis-Spiel. Allerdings kann ich es verstehen, wenn Leute angesichts der 70 Euro mit dem Kopf schütteln und sich daran erinnern, dass sie ebenfalls nicht gerade hässliche PC-Version im letzten Steam Sale für 10 Euro gekauft haben.

Ich persönlich werde mir das Spiel irgendwann mal für 20 Euro kaufen, wenn ich eine PS4 habe. So toll fand ich es nicht und außerdem hab ichs ja schon mal durchgespielt.

kor1st 08 Versteher - 198 EXP - 3. Januar 2014 - 1:35 #

Selbstverständlich zahle ich den Neupreis für ein neues Gesicht und ein paar bunte neue Effekte, wenn ich das Spiel auf Steam hintergeschmissen bekomme...

Ryan Adams (unregistriert) 3. Januar 2014 - 2:17 #

Bei Steam zahlst du aber nur für ein Nutzungsrecht. Wenn dein Account weg ist oder Steam Geschichte ist, kannst du deine Spiele nicht mehr verwenden. Auf der PS4 hingegen kannst du die Blu-Ray noch in 50 Jahren in eine funktonstüchtige Konsole stecken, egal ob Sony schon längst insolvent ist oder nicht. Außerdem kannst du das Spiel wenn es dir nicht gefällt, verkaufen oder verschenken.

Sp00kyFox 15 Kenner - 3002 EXP - 3. Januar 2014 - 3:56 #

wohl kaum. weder dürfte die konsole so lange halten noch der datenträger.

Green Yoshi 18 Doppel-Voter - 12369 EXP - 3. Januar 2014 - 11:49 #

Blu-Rays sollten bei guter Lagerung schon 50 Jahre halten. Bei der Konsole müsste das Blu-Ray Laufwerk nur zum Installieren verwendet werden und irgendwann die Festplatte ausgetauscht werden. Wenn man sich anschaut wie alt die Erde ist, sind 50 Jahre nur ein Wimpernschlag.

Vidar 17 Shapeshifter - 8972 EXP - 3. Januar 2014 - 9:47 #

Sehr verträumter blick als wird deine Konsole in 15 Jahren noch funktionieren.

Green Yoshi 18 Doppel-Voter - 12369 EXP - 3. Januar 2014 - 11:57 #

Mein N64 von 1997 verrichtet noch anstandslos seinen Dienst, vielen NES- und SNES-Besitzern geht es ähnlich. Nur die Module mit Batteriespeicher (erst auf dem N64 wurden die Saves auf den RAM des Moduls geschrieben) müssen mittlerweile aufgeschraubt und mit einer neuen Knopfzelle versehen werden.

Henbab 18 Doppel-Voter - Abo - 11173 EXP - 3. Januar 2014 - 11:57 #

Nicht mal unbedingt. Meine Batterie in Zelda A Link to the Past läuft nach 20 Jahren immer noch ;)

Henbab 18 Doppel-Voter - Abo - 11173 EXP - 3. Januar 2014 - 11:56 #

Wenn du nicht grad 11 bist, bezweifle ich das du in 50 Jahren noch an Steam oder Ps 3 Spiele denkst, da biste mit Chance schon dabei die Radieschen von unten zu beschnuppern XD

Green Yoshi 18 Doppel-Voter - 12369 EXP - 3. Januar 2014 - 12:00 #

Mein Großonkel erfreut sich mit 87 Jahren bester Gesundheit. Warum soll er an den Büchern, die er mit 37 Jahren gekauft hat, kein Interesse mehr haben?

Oder erlischt das Interesse an Computerspielen mit dem 30. Lebensjahr?

Henbab 18 Doppel-Voter - Abo - 11173 EXP - 3. Januar 2014 - 12:18 #

Da ich 39 bin eher nicht XD Aber ich meinte vielmehr das er heute noch gar nicht wissen kann ob er da noch lebt, deshalb Chance, und ob er überhaupt noch Interesse am Spielen hat. Denn bester Gesundheit erfreut sich längst nicht jeder im hohen Alter. Ich glaub mit Gichtfingern und Fastblindheit sind Games für dich sehr uninteressant ;)

Green Yoshi 18 Doppel-Voter - 12369 EXP - 3. Januar 2014 - 13:15 #

Ich hoffe, dass die Auflösung der Fernseher in dem gleichen Maße steigt wie meine Sehkraft abnimmt und sich das ganze am Ende ausgleicht. ^^

Vampiro 17 Shapeshifter - Abo - 8499 EXP - 3. Januar 2014 - 14:22 #

Wird doch bis dahin alles direkt ans Gehirn angeschlossen ;-)

doomhsf 15 Kenner - 3135 EXP - 3. Januar 2014 - 12:06 #

Abwarten. Ich kann mir durchaus Klagen vorstellen, wenn Steam abschaltet und keine Offlinebetrieb ermöglicht. Denn so eindeutig ist es nunmal noch nicht geregelt, ob die Nutzungsbedingungen überhaupt wirksam sind. Gleiches gilt ja für iTunes etc. Das werden dann nochmal spannende Zeiten.

Ist natürlich die Frage wann und ob man da nicht schon längst etwas anderes hat.

Henbab 18 Doppel-Voter - Abo - 11173 EXP - 3. Januar 2014 - 12:19 #

Du kannst heute schon jedes Spiel im offlinenetrieb betreiben, nennt sich Cracks, welche ich in solch einem Fall auch keine Skrupel hätte einzusetzen. :)

Contra4you 16 Übertalent - 5562 EXP - 3. Januar 2014 - 2:18 #

Das nimmt ja fast Züge an, wo ich das Spiel Boykottieren würde. Die Rechnung ist einfach, Square haben 3 Millionen verkaufte Exemplare nicht gereicht, da man das Spiel aber auch nicht verramschen will, bringen sie es halt mit paar netten Features für Vollpreis (70€) raus. Square nimmt eine Serie und Melkt sie aus, bis es nicht mehr geht und fragt sich dann am Ende warum die Serie Tod ist. Hier mit dem Unterschied, dass es nach zwei teilen schon so sein könnte und nicht wie bei Final Fantasy mit mindestens 4 Teilen.

Sciron 18 Doppel-Voter - Abo - 11192 EXP - 3. Januar 2014 - 3:17 #

Solange man die obligatorisch folgenden Tomb Raider-Teile nicht im Assassin's Creed-Zyklus raushaut, würde ich nicht von totmelken sprechen. Immerhin handelt es sich bei dieser "definitiven" Edition ja nicht um einen neuen Teil.

Final Fantasy hat sich über etliche Jahre an der Spitze der JRPGs gehalten. Zumindest die Teile 4-10 waren dabei immer von guter bis sehr guter Qualität (Und FF7 ist eh das beste Spiel aller Zeiten, aber das hab ich ja alles schonmal erklärt). Dass es dann irgendwann mal abwärts ging, hing weniger mit dem kaputtmelken der Reihe, als mit falschen Neuausrichtungen beim Gamedesign zusammen. Sei es jetzt ein Girlie-Pop-Addon (FF10/2), ein Offline-MMO mit Autokill (FF12) oder ein interaktiver Schlauchfilm (FF13). Es wurde von vielen Fans einfach nicht angenommen. Heisst ja aber nicht, dass die Spieler kein neues FF mehr wollen. Man muss die Serie nur wieder in die richtigen Bahnen lenken.

Pitzilla 17 Shapeshifter - Abo - 7645 EXP - 7. Januar 2014 - 10:04 #

"Enorme zusätzliche Spieltiefe" wegen ein paar Physikeffekten? Vollpreis ist aber okay, wäre ein 1:1 Port ja auch. Nur Besitzern einer Version könnte man einen Rabatt auf der anderen Plattform bieten (ein PS3 zu PS4 Update, z.B.).

Nokrahs 15 Kenner - Abo - 3523 EXP - 3. Januar 2014 - 3:10 #

Es wurde für NextGen herunter optimiert :)

Sp00kyFox 15 Kenner - 3002 EXP - 3. Januar 2014 - 3:57 #

ich warte auf den sicherlich kommenden "definitive edition dlc" für die pc version. aber zum vollpreis sicherlich nicht.

doomhsf 15 Kenner - 3135 EXP - 3. Januar 2014 - 12:07 #

Wenn die Definitive Edition nicht die PC-Version ist ;-)

Arrr 08 Versteher - 176 EXP - 3. Januar 2014 - 9:00 #

Auf dem Foto schielt die neue Lara Croft, ich weiß noch nicht so recht was mir das sagen soll, im Bezug auf eine neue bessere "Definitive Edition".

FPS-Player 15 Kenner - 2888 EXP - 3. Januar 2014 - 9:21 #

Ich verstehe an der ganzen Thematik keinen der Punkte...

Ein Spiel erscheint für die neuen Konsolen - warum soll das bitte kein Vollpreistitel werden? Nur weil es das für die alten Konsolen schon gab? Die sind nun mal nicht abwärtskompatibel, aber das wusste man vorher.
Wenn die PCler auch endlich mal einen Port vorgesetzt bekommen, kosten die doch auch den vollen Preis...

Und was hat es mit den Wetter- und Physikeffekten auf sich? Die gab es doch bei der vorigen Version auch (auf dem PC zumindest). Das nun als verstärktes Kaufargument anzugeben, ist albern.

Und Unterschiede zu der 2013er Lara sehe ich bei der "neuen" nicht. Sieht aus wie vorher. Wo ist da Streitpotenzial?

Sp00kyFox 15 Kenner - 3002 EXP - 3. Januar 2014 - 12:50 #

dann halt mal zwei screenshots nebeneinander. die lara in der definitive edition hat ein regelrecht neues gesicht bekommen. das kann man jetzt besser oder eben wie viele auch schlechter finden.

The L-Train 07 Dual-Talent - 103 EXP - 3. Januar 2014 - 9:12 #

Nein für 60€ hole ich das Spiel nicht, ich habe die 360 Version. Muss man eben warten bis es noch 20-30€ kostet

Maverick 19 Megatalent - Abo - 13596 EXP - 4. Januar 2014 - 17:30 #

Habs auf der XBox 360 durchgespielt. Ich spare mir das Geld lieber für nen Nachfolger. :)

TASMANE79 13 Koop-Gamer - Abo - 1295 EXP - 3. Januar 2014 - 9:41 #

Definitive Edition ist den Vollpreis wert, meint TASMANE79.
Wer überteuerte Konsolen kauft, den darf auch der Vollpreis von überholten Titeln nicht stören!

Lacerator 15 Kenner - 2946 EXP - 3. Januar 2014 - 13:10 #

Ich würde keine kaufen, empfinde die Preise der neuen Konsolen aber als recht günstig. Für ein Gerät, das einige Jahre lang im Wohnzimmer stehen wird, sind 400 - 500€ doch völlig in Ordnung. Eine Schande ist nur, dass Kinect nicht optional ist. Das Ding würde bei mir jedenfalls in der Packung verrotten.

War die vorangegangene Generation zu Beginn nicht sogar teuer?

Green Yoshi 18 Doppel-Voter - 12369 EXP - 3. Januar 2014 - 13:18 #

Die PS3 hat zum Start 599 Euro gekostet, die Xbox 360 399 Euro. Am Günstigsten war die Wii mit 249 Euro.

Lacerator 15 Kenner - 2946 EXP - 3. Januar 2014 - 15:04 #

Die Wii würde ich da jetzt mal nicht mitzählen. Schon weil die Zielgruppe ja eine ganz andere ist.

Das da so ein großer Preisunterschied zwischen PS3 und 360 war, hätte ich jetzt aber nicht gedacht. In welchem Zeitabstand sind die denn voneinander erschienen?

justFaked 15 Kenner - Abo - 3144 EXP - 3. Januar 2014 - 17:13 #

Die 360 gab´s so ´n gutes Jahr vor der PS3.

Vidar 17 Shapeshifter - 8972 EXP - 3. Januar 2014 - 9:49 #

Also bin ja eigentlich keiner der grade MS als gutes Beispiel nimmt aber das Fable Remake DAS wäre Vollpreis wert denn da ist der Unterschied Enorm aber selbst das kostet nur 30/40€.

Hier wegen ein paar PC Effekte und neuem Gesicht ist es den Vollpreis sicherlich nicht Wert.

Maverick 19 Megatalent - Abo - 13596 EXP - 3. Januar 2014 - 14:20 #

Das Fable Remake erscheint aber auch nur für die Xbox 360, von daher finde ich den moderaten Preis für die neue Version absolut okay.

Lipo 13 Koop-Gamer - 1394 EXP - 3. Januar 2014 - 11:23 #

Ich fand es schade , das außer dem Grab der Abenteurers im Einzelspieler nichts mehr kam :( .Ich hätte es toll gefunden , wenn man auf das große Schiffswrack gekonnt hätte , welches gegenüber von dem Boot ist , mit welchem die später weiter fahren .

icezolation 19 Megatalent - 19004 EXP - 3. Januar 2014 - 13:10 #

Da sollen Konsolenspieler nicht meckern, bei den Preisen für Konsolenspiele.

memphis 11 Forenversteher - 631 EXP - 3. Januar 2014 - 15:24 #

Bin mal gespannt wie schnell der Preis in UK fallen wird. Denk mal recht schnell. Noch mal Kauf ich es nicht zum vollpreis auch wenn es ein gutes Spiel war/ ist.

Labrador Nelson 21 Motivator - Abo - 30703 EXP - 3. Januar 2014 - 18:34 #

Gibts die Version dann wenigstens auch für PC?

Sp00kyFox 15 Kenner - 3002 EXP - 3. Januar 2014 - 19:51 #

schätze mal das wird wie bei deus ex dann mit einem gewissen zeitabstand kommen. bisher angekündigt ist aber noch nichts.

Q6EbGEL (unregistriert) 5. Januar 2014 - 0:43 #

Die PC Version ist schon diese Version, nur mit besserem Lara-Face.

neone 13 Koop-Gamer - Abo - 1413 EXP - 3. Januar 2014 - 21:37 #

Das alte Gesicht gibts dann mit DLC.

Stonecutter 17 Shapeshifter - Abo - 6786 EXP - 4. Januar 2014 - 17:34 #

"Definitive Edition", was für ein bescheuerter Name. Naja, vielleicht haben sie auch die Fisch-KI verbessert, dann ist es die 60 Euro wert... ;)

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 EXP - 4. Januar 2014 - 21:09 #

Zuviel "covershooting", zuwenig "tombraiding". Aber für die 7.50€ ein nettes Spiel.

tube82 08 Versteher - 227 EXP - 6. Januar 2014 - 12:01 #

Ich hab das Spiel beim Kauf meiner Grafikkarte Mitte des Jahres gratis bekommen, und es ist ein wirklich hübsches Spiel, auch schon in der "normalen" Edition.
Allerdings habe ich es nicht besonders lange gespielt, da mir die QTEs und die schrecklich übertriebene Shaky Cam zu sehr auf Geist gingen.
Vor allem bei der Shaky Cam frage ich mich: Wieso gibt es kein Setting dafür? Motion Blur lässt sich doch auch in so ziemlich jedem Spiel an und ausschalten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag:
Action
Action-Adventure
ab 18
18
Crystal Dynamics
Square Enix
05.03.2013
9.0
8.7
PCPS3PS4360Xbox One
Amazon (€): 19,99 (PC), 29,99 (PS3), 29,99 (360), 40,00 (PS3), 144,98 (PS3), 30,00 (360), 129,99 (360), 27,90 (PC), 128,90 (PC)
Gamesrocket (€): 21.95 (Download) 18.66 (GG-Abonnenten)
Screenshots
Videos
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang