Venetica: Systemanforderungen bekannt

PC 360
Bild von Wi5in
Wi5in 2682 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

6. August 2009 - 21:51 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Venetica ab 2,50 € bei Amazon.de kaufen.

Heute wurden vom Publisher dtp Entertainment die Systemanforderungen zu den kommendem Rollenspiel Venetica veröffentlicht.

Minimale Systemvoraussetzungen:
Windows® XP mit Service Pack 2 oder Vista, Pentium® 4 CPU 2.4 GHz oder vergleichbare CPU,
1024 MB RAM für Windows®XP, 1536 MB für Vista, 2048 MB für Vista 64,
NVIDIA GeForce 7600 GT mit 256 MB RAM oder vergleichbar,
DVD-ROM, DirectX® 9c-kompatible Soundkarte,
10 GB Festplattenspeicher

Empfohlene Systemvoraussetzungen:
Windows XP mit Service Pack 2 oder Vista, Intel® Core™ 2 Duo E8200 2,6 GHz oder vergleichbare CPU,
2 GB RAM für Windows® XP, 3 GB für Windows® Vista,
NVIDIA GeForce 8800 GT oder vergleichbare Grafikkarte mit 512 MB RAM,
DVD-ROM, DirectX® 9c-kompatible Soundkarte
10 GB Festplattenspeicher

Venetica spielt im Venedig des 16. Jahrhunderts indem in jeder bedeutenden Epoche ein Tod gewählt wird. Ein Tod? Ja, doch ist in der Welt von Venetica der Tod ein menschliches Wesen mit besonderen Fertigkeiten, das von einem Konzil namens "Corpus" gewählt wird. Leider traf das Konzil zuletzt eine schlechte Wahl, denn der neue personifizierte Tod, Victor, entwickelt sich zum gewieften Nekromanten, nur ist das laut den Regeln des Konzils ein Bruch mit dem Corpus.
 

Also wird Victor seines Amts enthoben und ein neuer Tod muss her – Aber der Nekromant schwört Rache. Mit Tricks zaubert er sich zum unbesiegbaren Untoten, der nur eins im Kopf hat; Den durch den Corpus in der Zwischenzeit neu gewählten „Tod“ zu töten. Die einzige Chance des neuen Herrschers über den Tod ist seine Tochter Scarlett. Allerdings dürfen Amtsinhaber keine Tochter haben; Auch das verstößt gegen die Regeln des Corpus, da sich die Fähigkeiten des Tods auf seine Kinder übertragen – Doch dieses Detail ist die einzige Möglichkeit des personifizierten Tods, über den übermächtigen Nekromanten zu triumphieren.

Venetica wird am 04. September für den PC und am 02. Oktober für die Xbox 360 erscheinen.

Video:

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 6. August 2009 - 22:11 #

Freue mich über Verbesserungsvorschläge, bin mit der Spielbeschreibung nicht ganz zufrieden, weiß nicht wie ich sie schreiben soll. :|

Noir 15 Kenner - 2711 - 6. August 2009 - 23:31 #

Ich setz mich dran - Sekündle, ich poste's drunter ^^

Noir 15 Kenner - 2711 - 6. August 2009 - 23:47 #

Das habe ich draus gemacht - Vielleicht gefällt es dir besser?

Venetica spielt im Venedig des 16. Jahrhunderts indem in jeder bedeutenden Epoche ein Tod gewählt wird. Ein Tod? Ja, doch ist in der Welt von Venetica der Tod ein menschliches Wesen mit besonderen Fertigkeiten, das von einem Konzil namens "Corpus" gewählt wird. Leider traf das Konzil zuletzt eine schlechte Wahl, denn der neue personifizierte Tod, Victor, entwickelt sich zum gewieften Nekromanten, nur ist das laut den Regeln des Konzils ein Bruch mit dem Corpus.

Also wird Victor seines Amts enthoben und ein neuer Tod muss her – Aber der Nekromant schwört Rache. Mit Tricks zaubert er sich zum unbesiegbaren Untoten, der nur eins im Kopf hat; Den durch den Corpus in der Zwischenzeit neu gewählten „Tod“ zu töten. Die einzige Chance des neuen Herrschers über den Tod ist seine Tochter Scarlett. Allerdings dürfen Amtsinhaber keine Tochter haben; Auch das verstößt gegen die Regeln des Corpus, da sich die Fähigkeiten des Tods auf seine Kinder übertragen – Doch dieses Detail ist die einzige Möglichkeit des personifizierten Tods, über den übermächtigen Nekromanten zu triumphieren.

Carstenrog 16 Übertalent - 4795 - 7. August 2009 - 0:20 #

Besser

Wi5in 14 Komm-Experte - 2682 - 7. August 2009 - 8:53 #

viel besser

Bibliothekar 11 Forenversteher - 770 - 7. August 2009 - 13:13 #

Auf Venetica freue ich mich neben Mass Effect 2 momentan am meisten. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Rollenspiel
Action-RPG
ab 12 freigegeben
16
Deck13 interactive
dtp Entertainment
04.09.2009
8.0
7.1
PCPS3360
Amazon (€): 2,50 (PC), 9,99 (360), 23,35 (PS3)
Gamesrocket (€): 8.49 (Download) 7.64 (GG-Premium)