gamescom: Termine aller Pressekonferenzen (Update)

Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

6. August 2009 - 20:57 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

In weniger als zwei Wochen beginnt die gamescom in Köln, neben der Tokyo Game Show wohl die größte Consumer-Spielemesse weltweit. Wie schon auf der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles, werden vor allem die Pressekonferenzen mit besonderer Spannung erwartet, denn diese werden oft für die Ankündigung von großen Überraschungen genutzt.

Einer der drei großen Konsolenhersteller, Nintendo, wird anscheinend keine Pressekonferenz abhalten. Fehlen da etwa die großen Highlights oder will man erst Ende September auf der Tokyo Game Show im eigenen Land sein Feuerwerk zünden?

Update:
Wie Sony heute in einer Pressemitteilung bekannt gab, wird die Pressekonferenz im Zeitraum von 18:30 - 20:30 Uhr stattfinden - gegenüber vg247 bestätigte nun ein Sprecher von SCEE, dass die Pressekonferenz nur knapp über eine Stunde dauern wird und nicht wie bisher angegeben ganze 3 Stunden. Anfangen soll diese auch erst um ca. 19 Uhr, die halbe Stunde vorher soll zum Einfinden der Gäste dienen.

Nachfolgend eine Übersicht aller Pressekonferenzen:

Dienstag, 18. August 2009
 Electronic Arts 16:30 - 17:30 Uhr
 Sony Computer Entertainment 18:00 - 21:00 Uhr

    

Mittwoch, 19. August 2009
 Microsoft Game Studios / Lionhead 10:30 Uhr
 Turtle Entertainment 11:00 Uhr
 Konami 12:00 Uhr
 Koch / Deep Silver 13:00 Uhr
 Namco Bandai 16:00 Uhr
 Bethesda Softworks 17:00 Uhr
 gamescom Eröffnungszeremonie 18:30 Uhr
SamFischer 11 Forenversteher - 646 - 6. August 2009 - 21:02 #

Was ist mit Ubisoft?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11021 - 6. August 2009 - 21:07 #

Hättest die Studio und die Uhrzeit in eine Tabelle gepackt, wäre die Uhrzeit nicht so "kurvig". :D

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. August 2009 - 21:10 #

Stimmt. Ich glaube, ich ändere das nochmal. Schade, dass man keine Tabulatoren verwenden kann.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. August 2009 - 21:45 #

Ich habe es leider nicht hinbekommen, dass die beiden Überschriften mittig über der Tabelle stehen, obwohl das im Bearbeiten-Modus mittig angezeigt wird.

SamFischer 11 Forenversteher - 646 - 6. August 2009 - 21:59 #

Auf Sonys 3 Stunden PK bin ich ja mal gespannt.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. August 2009 - 22:02 #

Nicht nur Du.

nicok 11 Forenversteher - 731 - 6. August 2009 - 22:09 #

Bin mal gespannt ob die Info-Flut genau so groß sein wird wie bei der E3

Rondrer (unregistriert) 7. August 2009 - 8:15 #

da kann man schon relativ sicher sagen: Nein :D

Alex Hassel 19 Megatalent - 17895 - 6. August 2009 - 22:09 #

Wegen Nintendo: waren die nicht ohnehin schon immer etwas reserviert gegenüber der Messe in Deutschland? Zumindest auf der alten Games Convention hat Nintendo eigentlich nur das Nötigste gezeigt und keine großen Neuankündigungen präsentiert. Was ja auch irgendwie verständlich ist, einen Monat später gibt es ja die Messe vor der eigenen Haustür in Tokyo. Vielleicht sparen sie sich deshalb gleich die ganze PK in Deutschland.

Bei den hiesigen Software-Verkaufscharts muss Nintendo aber eigentlich auch nicht viel mehr machen und einfach nur 200 WiiFit und WiiSports Stationen aufbauen, wäre trotzdem ein Erfolg.

PARALAX (unregistriert) 9. August 2009 - 18:29 #

Schade, das es erneut keine Pressekonferenz von Nintendo gibt. Auch wenn sie es nicht mehr nötig haben, wäre es interessant gewesen, mal etwas über die Zukunftvisionen eines Nachfolgemodells zu erfahren, das bereits schon in Entwicklung ist sowie evtl. neue Zusatzhardware.

Microsoft ist allerdings schon alleine wegen "Natal" ein "must have" für jeden Fachbesucher und Reporter. Sony, Konami und Namco stehen ebenfalls auf meiner Liste. Bin mal gespannt, wie gut organisiert der Pressetag verlaufen wird. Hoffentlich wird es nicht das befüchtete Chaos.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 12. August 2009 - 16:26 #

naja Nintendo wird die TGS um einiges wichtiger sein als die gamescom ;-)

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 12. August 2009 - 17:20 #

Nur noch 1 Stunde. Dann war es das wohl mit meiner Hoffnung, dass Gran Turismo 5 groß angekündigt wird.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 12. August 2009 - 18:19 #

Dafür gibts viel Neues zu Gran Turismo... PSP! Hui

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit