Nintendo Direct: Neues zu Smash Bros., Mario Kart 8 u.v.a.

WiiU 3DS
Bild von CptnKewl
CptnKewl 22483 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

19. Dezember 2013 - 12:49 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 340,00 € bei Amazon.de kaufen.

Das Spielejahr 2013 nähert sich langsam dem Ende, und spielerische Highlights sind wohl erst wieder im neuen Jahr zu erwarten. Nintendos Präsident Satoru Iwata präsentierte gestern die vermutlich letzte Nintendo Direct des aktuellen Jahres. In der knapp 30minütigen Sendung gingen Iwata und sein Kollege Satoru Shibata, Chef von Nintendo Europe, auf die bis zum Frühjahr 2014 zu erwartenen Veröffentlichungen ein. Außerdem gab es neue Infos zu Nintendos Bonusprogramm, dem Sternekatalog. So ist es möglich, für 7000 Sterne, was in etwa der Registrierung von 35 Spielen entspricht, eine Diorama im Stil von Luigis Mansion zu erhalten.

Rückkehr alter Helden für den 3DS
Alle Nutzer, die sich eine neue Network-ID oder eine Verknüpfung mit ihrer Network-ID der WiiU erstellt haben, erhalten im Februar einen Download Code für Super Mario Bros Deluxe. Bei dem Spiel handelt es sich um eine erweiterte, ursprünglich für den GBA veröffentlichte Version des NES-Originals von 1985. Habt ihr das noch nicht getan, so habt ihr noch bis zum 31.1.2014 Zeit, dies nachzuholen.

Für die Rückkehr von Nintendos rosa Staubsauger Kirbys Trible Deluxe gab es ebenfalls neues Bildmaterial. Zusätzlich zur Singleplayer-Kampagne wird es einen „Kirbys Recken“ genannten Spielmodus geben, in dem ihr euch eine von über 20 Verwandlungen aussucht, die euch neue Angriffsmöglichkeiten geben. Damit sollt ihr einen spielergesteuerten Kirby besiegen. Auch Musikfreunde bekommen einen eigenen Spielmodus. Kirbys Erzfeind: König Dedede ist der Protagonist in Dedede's Trommellauf. Ihr müsst in diesem minimal an Patapon erinnernden Spielmodus rhythmisch passend Tasten drücken, um Hindernissen wie Stacheligeln auszuweichen und Münzen einzusammeln.

Die Rückkehr zur Insel ist nicht nur für die Protagonisten aus Lost ein emotionales Erlebnis. Viele SNES-Fans erinnern sich wehmütig an Yoshis Island. Mit Yoshis New Island kommt im nächsten Jahr der Nachfolger für eines der populärsten Jump-and-runs der 16-Bit-Zeit. Im unten eingebetten Video gibt es ein paar neue Szenen zu sehen, in denen Yoshi Dinosaurier-Eier hinter sich herzieht, die ihm neue Fähigkeiten verleihen.

Ebenfalls neue Szenen, aber sonst nicht viel Neues, gab es zum am 28.3.2014 erscheinenden Highlight für Rätselfans: Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney. In dem Titel sucht das von Hexen verfolgte Mädchen Espella Hilfe bei Professor Layton und dem Anwalt Phoenix Wright. Der Titel beginnt in London, führt euch aber in die geheimnissvolle Stadt Labyrinthia.

WiiU mutiert zum virtuellen Sportstudio
Für sportbegeisterte Besitzer der WiiU ist kürzlich Golf für Wii Sports Club erschienen. Zusätzlich zu dem Kurs aus dem Wii-Vorgänger ist auch ein Retro-Kurs aus dem NES-Titel US Golf Course, an dem Iwata in den 80er Jahren selbst mitarbeite, enthalten. Interessierte können eine 24-Stunden-Testversion starten, das gilt auch, wenn diese eigentlich schon einmal aufgebraucht wurde. Der Titel kann ab sofort für eine Tagespauschale von 1,99 Euro oder für einen Einmalkauf von 9,99 Euro aus dem eShop heruntergeladen werden. Neben verbesserter Grafik und erweiterten Strecken nutzt WiiU Golf auch das Gamepad in Form eines virtuellen Tee. Auf dem könnt ihr den Winkel eures Schlägers anpassen und seht anhand einer grafischen Anzeige, wie stark ihr, etwa bei Wind auf dem Gelände, gegensteuern müsst.

Des Weiteren gab es neue Szenen zu Mario Kart 8 und Super Smash Bros. Für beide Titel wurde die aus Super Mario Galaxy bekannte Rosalina als Spielcharakter bestätigt. Die neuen Szenen aus Mario Kart 8 zeigen eine Vielzahl an neuen Schauplätzen, Fahrzeugen und die Rückkehr der Babyversionen von Mario und Co. Für beide potentiellen Systemseller gibt es immer noch keine genauen Releasedaten.

Zu Donkey Kong Country Tropical Freeze gab es auch neue Szenen, die den bereits Anfang der Woche bestätigten Charakter Cranky Kong zeigen. Neu ist allerdings die POW-Attacke – diese verwandelt alle Gegner auf dem Bildschirm in einsammelbare Extras – dazu müsst ihr jedoch 100 Bananen gesammelt haben und in Begleitung eines virtuellen Partners in Form von Diddy Kong oder anderen Familienmitgliedern sein.

Retro-Freunde können sich über den bereits jetzt erhältlichen NES-Remix freuen. Dieser Titel ist eine Hommage an 16 Titel aus Nintendos goldener 8-Bit-Zeit. Ihr bekommt aber nicht immer komplette Spiele, sondern erhaltet die besten Szenen oder Mock-Ups bekannter Universen. Im Video zu sehen ist beispielsweise der Mix aus Zelda und Donkey Kong. Ihr könnt den Titel ab sofort für 9,99 Euro im eShop erwerben.

Für die WiiU-Version von Sonic Lost World wurden zwei neue DLCs angekündigt. Der erste der beiden ist jetzt kostenlos im eShop erhältlich und entführt Sonic in die Welt von Yoshi. In gewohnter Sonic-Manier rast der blaue Igel diesmal durch eine von Yoshis Island angehauchte Welt. Der zweite DLC, dessen Erscheinungsdatum noch undatiert ist, wird in die Welt von Link führen. Sobald es neue Infos dazu gibt, informieren wir euch darüber.

Video:

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30796 - 19. Dezember 2013 - 12:53 #

Das war ein großartiges Nintendo-Direct mit vielen Infos. Ich glaube aus der Not geboren(?) sind diese Videocasts mittlerweile ein tolles Feature, welche auch ein Alleinstellungsmerkmal darstellen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22483 - 19. Dezember 2013 - 13:17 #

Ich muss jedesmal über die Verbeugung der Japaner lachen..und über dieses Gebärden-Artige, wenn Sie sagen: gleichzeitig, weltweit :-D

Finde es schön das Sie die Fans so regelmässig bei Laune halten

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 19. Dezember 2013 - 13:16 #

Auf Layton vs. Wright freue ich mich schon wie blöde. Das soll ja nach dem was man so liest richtig gut geworden sein.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61405 - 19. Dezember 2013 - 14:06 #

Ich freue mich auch drauf, aber glaube das ich bestimmt wieder enttäuscht werde weils dann keine deutsche Version gibt :(

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 19. Dezember 2013 - 14:09 #

Ist eigentlich schon was darüber bekannt, ob es wie schon Ace Attorney 5 nur englisch und online kommt?
Ich würde aber mal vermuten, dass es lokalisiert und auch im Laden erscheint. Professor Layton hat hierzulande vielleicht eine etwas größere Zugkraft als Ace Attorney.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61405 - 19. Dezember 2013 - 14:12 #

Im Video stand "Auch als Download im eshop" also wird es wohl eine Ladenversion geben. Daß AA 5 nicht lokalisiert wurde war für mich eine größten Enttäuschungen der letzten Jahre. Aber evt. kommt ja nochmal ne deutsche Retail. Auch wenn ich mir das nur schwer vorstellen kann. Aber hoffen wir mal das Professor Layton wirklich mehr Zugkraft hat.

Olphas 24 Trolljäger - - 46995 - 19. Dezember 2013 - 14:32 #

Da muß man nur mal auf die Verfügbarkeit der Ace Attorney- und Layton-Teile in Läden oder auch bei Amazon schauen.
Die Layton-Teile bekommt man alle noch ganz gut. Im örtlichen Medialand kann man eigentlich immer alle Teile kaufen. Die Ace Attorney-Reihe zusammenzukaufen ist gar nicht so einfach und kann ganz schön ins Geld gehen.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61405 - 19. Dezember 2013 - 14:36 #

Hoffen wir einfach das beste ;)

Alanar 13 Koop-Gamer - 1441 - 20. Dezember 2013 - 1:27 #

Da das Mädchen, deren Prozess im Mittelpunkt des Spiels steht, von Shibata im Englischen als "Espella" und in den Untertiteln als "Sophie de Narrateur" bezeichnet wird - also mit einem lokalisierten Namen - sehen die Chancen für eine deutsche Sprachversion zumindest schon mal nicht schlecht aus. Wobei es natürlich auch ein simpler Fehler sein könnte. Das wäre aber dann ein ziemlich auffälliger.

Tobias (unregistriert) 19. Dezember 2013 - 14:09 #

Sach ma, bekommen die nicht mit das die WiiU nicht unbedingt gut läuft?
Und kommt mir nicht mit ist ne Zweitkonsole muß ja nicht palettenweise neue Titel im Monat kommen...
Und dann stellt man warscheinlich 15 leute für son Titel wie NES Remix ab und nicht dafür endlich noch mehr hochwertige neue Spiele rauszubringen... Denn das Spieleangebot nach über einem Jahr ist ja wohl lachhaft... Das hat die PS4/One bestimmt in den nächsten beiden Monaten zusammen...

Es spricht schon Bände wenn in einer halben Stunde Direct mich ein Fanservice Gimmick aus dem E-Shop am meisten flasht! Aber wie zum Teufel soll ich mit den Spielen 7000 Sterne zusammenbekommen? Fuck!

Ach lassen wir das, sonnst reg ich mich noch auf :-)

Specter 16 Übertalent - P - 4523 - 19. Dezember 2013 - 14:17 #

Ich kann Dich beruhigen: Nintendo selbst ist bestens über die schleppenden WiiU-Verkäufe informiert...

Nebenbei macht (mir) z.B. Mario 3D Worlds mehr Spass als alle Next Gen-Grafikblender zusammen.

Klasse vor Masse. Und ja: Ich möchte auch schon jetzt Bayonetta 2, DKC TF, Mario Kart 8, Smash Brothers, X, Fire Emblem, Zelda WiiU, Yoshis Yarn etc. spielen...

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1678 - 19. Dezember 2013 - 15:07 #

Das neue Smash Bros. sieht ingame gegen die geilen Rendervideos leider sehr mau aus :/

Shuttle (unregistriert) 19. Dezember 2013 - 15:12 #

Ich habe einen Fehler gemacht und mir das angesehen. War wohl nicht für meine Otto-Normal-Gamer-Augen bestimmt, sondern nur für den ganz harten Nintendo-Franchise-Fanboy-Kern. Mich beschlich dabei ein ganz seltsames Gefühl, eine Mischung aus Fassungslosigkeit und Mitleid.

Und ich finde selbst den "Fan-Service" aka Nes Remix etc. einfach nur noch ermüdend und unter aller Kanone. Warum immer nur altes Nes-Zeugs? Wo bleiben weitere Snes-Titel? Wo N64- Gamecube-Klassiker?Selbst auf diesem Gebiet scheint Nintendo hoffnungslos überfordert zu sein...

Wo? Das ist eigentlich das Wort was mich momentan im Zusammenhang mit Nintendo am Meisten beschäftigt: Wo.

Ich bin ein extrem genügsamer Mensch, liebe Klassiker und schätze Nintendo-Spiele ganz besonders. Aber das was der Verein seit längerer Zeit bezüglich der Wii U so abliefert lässt mich fassungslos zurück. Da kann ich auch allen Ernstes Niemanden verstehen, den das Gezeigte ernsthaft zufiedenstellt. Da kann man noch so sehr Optimist sein, aber momentan läuft da Alles schief was überhaupt schieflaufen kann...

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2271 - 19. Dezember 2013 - 15:29 #

ich will es mal so sagen: new super mario bros U, zombie U, lego city undercover, beautiful 101, wind waker HD, super mario 3D world und pikmin 3 sind alles wii U exklusiv-titel die weltweit von der fachpresse gefeiert wurden. ob sony oder MS im ersten jahr auch 7 exklusivtitel auf diesem niveau für ihre konsolen bekommen muss sich erst noch zeigen. verstehe also das grosse gejammer nie so ganz. ja es dürfte gerne mehr thirdparty-titel für die Wuu u geben aber was exklusivtitel angeht kann ich mich nicht beschweren. zumal es mit bayonetta 2, mario kart 8 und smash bros und donkey kong ja munter weiter geht.

oojope 15 Kenner - 3028 - 19. Dezember 2013 - 17:40 #

Eine der eher schwächeren Nintendo Direct Konferenzen in meinen Augen. Für die WiiU war leider wirklich nichts dabei, was mich wirklich umgehauen hat, abgesehen von Smash Bros., was mit einem der wahrscheinlich besten Trailer, die Nintendo in letzter Zeit produziert hat, präsentiert wurde. Mario Kart 8 ist halt so ein typischer "Nice-to-have-" Titel und hat mich im neuen Trailer eher weniger heiß gemacht. Genauso sieht es mit dem neuen Donkey Kong Country aus. NES Remix lässt mich absolut kalt und ist halt schnell gemachtes Geld, das Konzept von Wii Sports Club geht bei mir immer noch nicht ganz auf und Dr. Luigi gefällt mir einfach vom Genre her nicht. Hyrule Warriors lässt mich absolut kalt, mir gefällt die Idee dahinter einfach schon nicht.
Ich hoffe wirklich, dass in einer der kommenden Directs mal wieder etwas über einen der wirklich spannenden, nicht immer gleichen Titel geredet wird. Seit der Ankündigung haben wir nichts mehr von Monolith Soft's "X" gehört und auch zu Fire Emblem X Shin Megami Tensei gab es nicht mehr als einen Rendertrailer. Wenn die beide noch kommendes Jahr erscheinen (was ich schwer hoffe!), dann könnte die WiiU nächstes Weihnachten vielleicht sogar eine Option sein.

Auf der 3DS-Seite gab es zwar nichts Neues, aber da bin ich aktuell eh noch versorgt. Das geschenkte Spiel nehme ich gerne mit (obwohl ich SMB 1 eigentlich schon als Botschafter-Spielchen besitze) und auf Kirby freue ich mich kommendes Jahr sehr. Mir gefiel zwar Yoshi's Island auf dem SNES sehr gut, meine Vorfreude auf das neue hält sich aber noch relativ in Grenzen, wobei sich das mit dem immer näher kommenden Release sicherlich noch ändert. Am meisten freue ich mich da tatsächlich auf Professor Layton vs. Pheonix Wright: Ace Attorney!

Wunderheiler 19 Megatalent - 18998 - 20. Dezember 2013 - 5:58 #

Wobei sich diese Direct ja auf Spiele fürs Frühjahr 2014 beschränkt hat. Da konnte man eigentlich weder bahnbrechendes Neues, noch Material zu X oder FE vs SMG erwarten... Fand die Direct insgesamt wieder toll :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 19. Dezember 2013 - 18:26 #

So typische Business Mans im Anzug. Da denkt man garnicht das die was mit Videospielen zu tun haben ^^

v3to (unregistriert) 22. Dezember 2013 - 10:35 #

lieber so, als diese kreischigen sendungen im nintendo kanal zu wii zeiten...

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 19. Dezember 2013 - 19:14 #

Fand die Direct-Konferenz Klasse und ich frage mich schon was an Smash Bros., Mario Kart und Donkey Kong auszusetzen gibt? Gerade das Fell der Affenfamilie ist ja zum knuddeln. Dazu noch mehr Perlen für den 3DS und last but not least Iwata ist einfach sympathisch.

joernfranz (unregistriert) 22. Dezember 2013 - 9:38 #

Mit Nintendo Direct wurde eine schöne Plattform geboren, und die Art der Präsentation ist gleichermaßen seltsam wie auch charmant. Nintendo muss man einfach lieb haben :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)