Enderal: Neues Video zur Total-Conversion von Skyrim

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 137367 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

15. Dezember 2013 - 13:49 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 8,90 € bei Amazon.de kaufen.

Mittels des ersten Entwicklertagebuchs zur Komplettkonvertierung Enderal - Die Trümmer der Ordnung des Rollenspiels The Elder Scrolls 5 - Skyrim  (GG-Test: 9.5) wurde euch im August dieses Jahres vor allem das Klassensystem mit seinen freischaltbaren Erinnerungen vorgestellt. Seitdem veröffentlichte das verantwortliche SureAI-Team nur wenige Neuigkeiten.

Kürzlich ist nun ein neues Video erschienen, mit dem euch „der Mund wässrig“ gemacht werden soll. Präsentiert wird euch mit der etwa 50 Sekunden kurzen Aufnahme ein „kurzer Zusammenschnitt einiger Talente/Erinnerungen in Bewegung“. Zudem informieren euch die Entwickler darüber, dass in den vergangenen Monaten intensiv am Klassensystem gearbeitet wurde und die Talente „gescripted, getestet (nur um herauszufinden, dass sie unser Gamedesign vollkommen zerschießen würden), verworfen und wieder neu gescripted“ wurden. Eigenen Aussagen zufolge hat sich die Arbeit bezahlt gemacht, denn das Klassensystem sowie dessen Talente und neuen Zaubersprüche konnte mittlerweile fertiggestellt werden.

Ebenfalls vor kurzem wurde ein neuer Screenshot (siehe auch Bild über der News) veröffentlicht, der euch einen Eindruck des Pulverwüsten-Schauplatzes vermitteln soll. In der „Endraläischen Enzyklopädie“ heißt es zu diesem Ort unter anderem:

Gewarnt sei der wagsame Abenteurer jedoch vor den furchterregenden Knochenreißern, die die Dünen auf der Suche nach Beute durchstreifen, den Wildmyraden, die auf den säulenförmigen Felsenformationen nisten und nicht zuletzt den Verlorenen, deren tote, wandelnde Körper vor allem Nachts in den malerischen Oasen anzutreffen sind.

Video:

zuendy 14 Komm-Experte - 1856 - 15. Dezember 2013 - 13:56 #

Wohl das erste mal das ich bereue mir die Konsolenversion gekauft zu haben.

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 15. Dezember 2013 - 13:58 #

so teuer ist skyrim nun auch nicht mehr. ich habe mir das damals auch für ps3 gekauft aber mittlerweile (da ich jetzt einen leistungsstärken Pc habe)besitze ich auch die Pc Version

zuendy 14 Komm-Experte - 1856 - 15. Dezember 2013 - 14:15 #

Gibt auch noch andere Dinge im Leben, man muss nicht immer doppelt und dreifach für eine Sache zahlen. Für einen 10er evtl.
Oder es sucht gerade irgendwer eine PS3 Version? ;)

=^..^= (unregistriert) 15. Dezember 2013 - 15:03 #

Es gab dieser Tage die Legendary Edition für 16,99 also schon nach dran an deinem 10er Ziel.

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 15. Dezember 2013 - 16:19 #

Die Legendary Edition gab es im Steam Herbstsale für 13,99.
Und den Winter Sale kann man schon am Horizonz ausmachen :)

Stromsky 16 Übertalent - 4734 - 15. Dezember 2013 - 18:13 #

Einfach die Steam sales im Auge behalten, da ist mittlerweile extrem billig (~10 €)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86503 - 15. Dezember 2013 - 14:00 #

Interessant, nur wann spielen? wann nur?? :)

calleg 14 Komm-Experte - 2409 - 15. Dezember 2013 - 15:25 #

Montag 23.12. 20:00 bis Donnerstag 02.01. 7:00

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11357 - 15. Dezember 2013 - 15:49 #

Witzig, dass sie in 50 Sekunden das schwächste aus Skyrim zeigen - das "Kampfsystem"

bsinned 17 Shapeshifter - 6831 - 16. Dezember 2013 - 11:15 #

Sowas hab ich mir auch gedacht.

knallfix 14 Komm-Experte - 1835 - 15. Dezember 2013 - 16:22 #

Böses Skyrim.
Ich hab es damals mit 100 Stunden auf der Uhr aus diversen Gründen nicht mehr weiter gespielt.
Nun vor kurzem beschlossen weiter zu spielen und nun sind es 170 Stunden auf der Uhr und immer noch nicht durch. Von den Addons ganz zu schweigen.
Aber dafür eine täglich wachsende Mod-Liste.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4276 - 15. Dezember 2013 - 18:00 #

Also wenn die Qualität so hoch wird wie beim hervorragenden Nehrim, dann freu ich mich riesig auf das Spiel. Dafür würde ich auf Steam auch zahlen. Abgesehen von Black Mesa hatte ich bis jetzt noch nie so viel Spass mit einer Mod.

Gamma 10 Kommunikator - 384 - 15. Dezember 2013 - 18:06 #

Sind das die von Nehrim?

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 137367 - 15. Dezember 2013 - 18:08 #

Genau, siehe zum Beispiel auch unser Interview: http://www.gamersglobal.de/interview/enderal-die-truemmer-der-ordnung

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32788 - 15. Dezember 2013 - 23:47 #

Schönen Dank für den Link, das Interview ist doch glatt an mir vorbeigegangen.

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18204 - 15. Dezember 2013 - 20:03 #

bin schon gespannt drauf :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 15. Dezember 2013 - 20:04 #

Freue mich auf das finale Spiel. Mir hat Nehrim schon ausgesprochen gut gefallen. Im Grunde ein besseres Oblivion. Skyrim zu toppen wird schwieriger aber neue Abenteuer sind immer gut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit