Ultra Street Fighter 4: Trailer zeigt neue Spielmechanik

PC 360 PS3
Bild von Sp00kyFox
Sp00kyFox 9737 EXP - 18 Doppel-Voter,R3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

15. Dezember 2013 - 13:22
Ultra Street Fighter 4 ab 8,18 € bei Amazon.de kaufen.

Auf dem gerade erst beendeten Capcom Cup 2013 (wir berichteten) wurde ein neuer Trailer zu Ultra Street Fighter 4 vorgestellt, der neuesten Revision des populären Fighting-Games. Dieser zeigt neben den schon bekannten Neuzugängen in der Charakter-Auswahl auch neue Spielmechaniken und Modi.

Zusätzlich zum normalen Fokus-Angriff wird es auch eine rote Variante geben, die zwar Super-Meter kostet, dafür allerdings gleich mehrere Treffer auf einmal absorbieren kann. So könnt ihr etwa Super- und Ultra-Angriffe absorbieren und kontern. Weiterhin gibt es eine dritte Ultra-Option, mit der ihr innerhalb eines Matches Zugriff auf beide Varianten habt. Als Ausgleich für die erhöhte Flexibilität müsst ihr aber Einbußen im ausgeteilten Schaden hinnehmen.

In Sachen Spielmodi wird der Trainingsmodus um eine Online-Komponente erweitert, sodass euch nun die dort verfügbaren Optionen (beispielsweise die Schadensanzeige) auch im Multiplayer mit Freunden zur Verfügung stehen. Der bisher selten verwendete Team-Battle-Modus wird nach dem Vorbild von King of Fighters umgestaltet. So wird nur noch jeweils eine Runde ausgetragen, der Sieger muss dann mit angeschlagener Health-Bar gegen das nächste gegnerische Teammitglied antreten.

Video:

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 15. Dezember 2013 - 13:48 #

Für kurz mal zwischendurch ist Streetfighter schon viel zu komplex geworden. (ausser der Gegner weiss auch nicht was er tut)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 15. Dezember 2013 - 14:26 #

Ich will ein Street Figther in NextGen Optik und neuem Tournament Fightstick dann bin ich gekauft.

Henke 15 Kenner - 3636 - 15. Dezember 2013 - 17:20 #

Hoffen wir mal, dass Capcom demnächst die Steigerungen ihrer Namen ausgehen; ein Mega Hyper Ultra Street Fighter IV Final Tournament Kingdom Edition im Special Director's Cut will nun wirklich keiner, oder?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9737 - 15. Dezember 2013 - 17:53 #

der witz wird auch langsam öde. sie haben ja jetzt auch wieder den titel damit verkürzt. man kann aber wohl von ausgehen, dass es sich dabei tatsächlich um die letzte version handelt.

Henke 15 Kenner - 3636 - 16. Dezember 2013 - 22:52 #

Mag ja sein, aber dasselbe Spiel im xten Aufguss zu bringen, erweitert um kleine Happen und Features zeugt auch nicht gerade von Einfallsreichtum...

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9737 - 17. Dezember 2013 - 0:14 #

du unterschätzt da absolut den aufwand des balancings und char-designs. so n par chars zu balancen und die ganzen moves mit samt framedata und hitboxes zu designen ist nicht minder aufwändig wie es etwa in einem strategie-titel eine neue rasse zu designen. da es wirklich wochen bis monate braucht bis man einen char kompetitiv spielen kann, ist es für serien-fans ein erheblicher spielgewinn. hinzu kommen die neuen spielmechaniken mit red focus und delayed wakeup, was auch entsprechende auswirkungen auf die ganze tier-einstufung hat.
einfallsreichtum ist hier fehl am platze, handelt es sich doch vor allem um fan-service. es wurde nach SFXT lautstarkt gefordert doch die sf-chars in sf4 zur verfügung zu stellen, sowie den starken fokus aufs vortex-basierte gameplay abzuändern. genau das wird jetzt mit USF4 gemacht. es soll ja kein neues spiel werden, sondern das bestehende sinnvoll erweitern und balancen. du kannst es auch als addon ansehen und, dass capcom nach all den jahren immer noch das game supported mit neuen inhalten, ist doch absolut begrüßenswert.

General_Kolenga 15 Kenner - 2854 - 15. Dezember 2013 - 20:14 #

Ich dachte nach SF4, SSF4 und SSF4AE hätten die das Spiel mal genug gemolken, aber falsch gedacht!

Wie wärs mal it SF5 stattdessen? Next Gen und so?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9737 - 15. Dezember 2013 - 23:16 #

nur mal um für genre-außenstehende einen vergleich zu bringen. das wäre ungefähr so, als ob du jetzt von blizz verlangen würdest, dass sie doch gefälligst endlich StarCraft 3 machen sollen, anstatt dasselbe spiel weiter mit addons zu melken.

in der FGC ist das spiel immer noch der populärste genre-vertreter. gibt keinen grund sich da selbst konkurrenz zu machen. weiterhin entspricht diese neue version ja auch vor allem den wünschen der communnity. da wurde ja lautstark gefordert, dass die SFXT-inhalte zu SF4 rüber portiert werden, was ja mit USF4 jetzt gemacht wird.

wenn überhaupt wird capcom eine ihrer anderen fighting game serien fortsetzen. aber würde ich auch nicht damit rechnen derzeit, weil capcoms finanzen doch net so gut stehen und dieses genre nicht wirklich zu den blockbustern gehört. da stehen dann eher marken wie resident evil oder devil may cry im fokus. btw, eine USF4 version für die next gen ist natürlich auch möglich.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 15. Dezember 2013 - 20:50 #

Hach, SF4 war für mich schon ein derber Fehlkauf (bin kein großer Beat 'em Up Spieler, nur ums mal anzumerken). Da gehen mir diverse andere Prügler besser von der Hand. Den eingefleischten SF-Freaks trotzdem viel Spaß mit dem neuen "Patch".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit