Family Guy - Videospiel für Smartphones angekündigt

iOS Android
Bild von CptnKewl
CptnKewl 23906 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

12. Dezember 2013 - 8:51 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Während die Simpsons auf dem Smartphone im  Jahr 2012 fast 100 Millionen US-Dollar erwirtschafteten, wurde die zweite Familie vom Mutterkonzern Fox bis jetzt recht stiefmütterlich behandelt. Das soll sich im nächsten Jahr ändern.

Wie Gamespot berichtet, hat der in San Francisco ansässige Entwickler TinyCo 20 Millionen US-Dollar bekommen, um ein Free-2-Play-Spiel im Family Guy-Universum zu entwickeln. Dabei arbeiten die Entwickler direkt mit den Autoren der TV-Serie zusammen, um die Handlung der Serie möglichst akurat und zeitnah im Spiel umzusetzen.

Zum Titel selbst gibt es noch keine Grafiken oder Trailer, es ist lediglich bekannt, dass es sich beim Spiel um ein Adventure, bei dem ihr in einer vollständig simulierten, virtuellen Version von Quahog unterwegs seid, handelt. Sobald es handfestere Informationen gibt, erfahrt ihr sie natürlich hier.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 33083 - 12. Dezember 2013 - 10:05 #

Na da bin ich ja mal gespannt. Wobei ich als WP-User e aussen vor bleib.
Intressant allerdings, dass es heißt Adventure und nicht Aufbau a-lá Simpsons Springfield

bsinned 17 Shapeshifter - 7205 - 12. Dezember 2013 - 11:16 #

Ich kann mit Family Guy nix anfangen, aber als Windows-Phone-User bin ich ja eh außen vor.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 12. Dezember 2013 - 11:21 #

Also kopieren sie wieder die Simpsons? :D

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 12. Dezember 2013 - 16:07 #

wenns damit wieder hundertfach besser als die simpsons wird, warum nich^^

oojope 15 Kenner - 3031 - 12. Dezember 2013 - 11:33 #

Würde mir lieber eine ähnlich hochwertige Produktion zu Family Guy wünschen, wie es Stick of Truth zu sein scheint!

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 12. Dezember 2013 - 11:45 #

"Zum Titel selber gibt es noch keine Grafiken oder Trailer [...]"
Na zumindest es gibt es dieses gelungene Teaser-Bild:

http://img.gawkerassets.com/img/198z3ss5emyddjpg/ku-medium.jpg

Sie scheinen die Gewohnheiten ihrer Zielgruppe jedenfalls gut zu kennen :D

Ganon 23 Langzeituser - P - 38961 - 13. Dezember 2013 - 10:48 #

20 Mio. für ein Smartphone-Spiel... wow! Einfach nur krass.

McSpain 21 Motivator - 27639 - 13. Dezember 2013 - 12:55 #

EA hat letztes Jahr mit Simpsons Springfield (bzw. Tapped Out) um die 100 Mio. gemacht. Insofern lohnt sich der F2P-Microtansaktions-Smartphone Markt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit