Nintendo: "Super Smash Bros. doch nicht im Frühjahr 2014" [Upd.]

WiiU 3DS
Bild von Johannes
Johannes 32523 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

11. Dezember 2013 - 11:01 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Super Smash Bros. ab 33,79 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Nintendo hat die unten stehende Meldung inzwischen dementiert. Wie eine Firmensprecherin gegenüber gamereactor.de mitteilte, habe sich Fakesch bezüglich des Erscheinungstermins von Super Smash Bros. geirrt:

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in einem Interview der Südwest-Presse mit Dr. Bernd Fakesch ein Fehler enthalten ist. Das mit "Frühjahr 2014" angegebene Zeitfenster für den Erscheinungstermin von Super Smash Bros. ist nicht korrekt. Super Smash Bros. für Wii U und Nintendo 3DS wird 2014 erscheinen, eine genauere Angabe des Starttermins ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich.

Ursprüngliche Meldung:

Während bei Mario Kart 8 von vornherein Anfang nächsten Jahres als Erscheinungstermin angegeben war, stand beim neuen Super Smash Bros. für WiiU und 3DS bisher nur 2014 im Raum. Nintendo-Deutschland-Chef Bernd Fakesch hat diesen Termin im Interview mit neckar-chronik.de nun ein wenig präzisiert und nennt ebenfalls Anfang 2014 als Veröffentlichungszeitraum:

Für nächstes Frühjahr sind außerdem mit Mario Kart 8 und Super Smash Bros. zwei weitere große Lizenzspiele für unsere TV-Konsole angekündigt.

Im selben Interview räumt Fakesch ein, dass sich die WiiU bisher nicht so gut wie erhofft verkauft habe, was aber an den zu hohen Erwartungen von Nintendo liege. Mit familienfreundlichen Spielen wie Wii Fit U oder Wii Party U sowie mit Mario Kart und Smash Bros. sollen die Verkäufe nun stärker angekurbelt werden. Fakesch hofft, dass sich dann mehr Third-Parties der WiiU widmen:

Ich kann die Zurückhaltung einiger Publisher verstehen, auch wenn ich diese natürlich bedaure. Die Entwicklungskosten für große Titel liegen inzwischen im zweistelligen, manchmal sogar dreistelligen Millionenbereich. Das ist ein enormes Risiko. Deshalb warten die Entwickler bei einer neuen Konsole teilweise erst einmal ab, bis diese eine bestimmte installierte Basis erreicht hat. Wenn es Nintendo schafft, mit seiner eigenen, auf WiiU abgestimmten Software, die Verkäufe voranzutreiben, dann werden viele Publisher für sich den richtigen Zeitpunkt erkennen, zu dem es sich lohnt, verstärkt mit einzusteigen.

Dem könnte man entgegenhalten, dass sich die Wii in der vorherigen Generation auch besser verkaufte als Xbox 360 und PS3 und dennoch im Core-Bereich aufgrund ihrer schwächeren Technik weniger Unterstützung erfahren hat.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. Dezember 2013 - 10:50 #

Scheiss auf Smash Bros! Mario Kart! \o/

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 11. Dezember 2013 - 11:02 #

Ich würde jedes Mario Kart der Welt gegen Smash Bros eintauschen!
Smmmmmmmmmmmmmmmmaaaaaaaaaaaaaaaaaaash Brothers!

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30731 - 11. Dezember 2013 - 12:03 #

Tausche beides gegen Donkey Kong :p

Spaß beiseite, das Frühjahr wird ein Festspiel für die WiiU und ich hoffe, dass das endlich die Verkaufszahlen ankurbelt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. Dezember 2013 - 12:20 #

Um Reggie bei der VGX zu zitieren: "Mario is doing here very well."
Super Mario 3D World ist aber auch ein verdammt gutes Spiel geworden.

Zottel 16 Übertalent - 4037 - 11. Dezember 2013 - 11:29 #

Solche Sachen wie Sports, Fit und Party werden die Probleme der U wohl nicht lösen. Ich denke das Hauptproblem ist hier eher, dass Nintendo den Fokus auf solche Casual Spielchen legt.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 11. Dezember 2013 - 11:33 #

Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass Smash Bros. ne feste Institution im Nintendo-Bereich ist und neben Mario für viele Fans der Grund sein, dass sie sich eine Nintendo-Konsole kaufen

Anathema (unregistriert) 11. Dezember 2013 - 11:38 #

Richtig, das Spiel ist ein absoluter System-Seller! :)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 11. Dezember 2013 - 11:40 #

Eben wie Mario Kart oder die Super Mario Teile...

raveneiven 13 Koop-Gamer - 1705 - 11. Dezember 2013 - 11:42 #

Auf alle Fälle!
Der Melee Teil hat sich 7 Mio mal verkauft. Also hat rein rechnerisch jeder 3. GC Besitzer damals das Spiel gehabt. Das muss man sich mal vorstellen.
Also ich kaufe mir dieses Weihnachtsfest eine WiiU, gibt inzwischen genug Spiele und es kommen auch weiterhin regelmäßig gute (wenn auch "nur" Nintendo" Spiele heraus. Ich will halt einfach ne Spielkonsole, ohne viel Krimskrams. Da ist die genau richtig.

Vipery (unregistriert) 11. Dezember 2013 - 13:02 #

Für mich sind das System Seller.
Habe mir wegen Smash Bros. meinen 3DS geholt und hätte mich wahrscheinlich auch für eine WiiU entschieden, wenn es nicht auch für den 3DS rauskommen würde.

Zottel 16 Übertalent - 4037 - 11. Dezember 2013 - 16:30 #

Ich rede von Sports, Fit und Party, nicht von Kart und Smash Bros...

#Kith (unregistriert) 11. Dezember 2013 - 11:50 #

... oder auch nicht.

"wir möchten Sie darauf hinweisen, dass in einem Interview der Südwest-Presse mit Dr. Bernd Fakesch ein Fehler enthalten ist.

Das mit "Frühjahr 2014" angegebene Zeitfenster für den Erscheinungstermin von Super Smash Bros. ist nicht korrekt. Super Smash Bros. für Wii U und Nintendo 3DS wird 2014 erscheinen, eine genauere Angabe des Starttermins ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich."

toji 14 Komm-Experte - P - 2231 - 11. Dezember 2013 - 13:09 #

Ganz ehrlich, all die großen Games kommen quasi schon fast zu spät ! Sowas hätte man weit früher raus bringen sollen, und nicht erstadann wenn die Käufer ausbleiben. Gut, es waren bisher klasse Sachen dabei, klar, aber solche EIGENE Sache wo viele drauf warten erst so lange nach Konsolen start rauszuhauen ?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. Dezember 2013 - 13:12 #

Die Wii U ist doch gerade erst seit circa einem Jahr auf dem Markt, hätten die Spiele schon vor 2 Jahren erscheinen sollen? Aber ich gebe zu, die Wartezeit bis zum Startschuss mit Super Mario 3D World war lang.

cdr_tofino 13 Koop-Gamer - 1400 - 11. Dezember 2013 - 13:15 #

Sehe ich auch so, von Nintendo kam im Winter 12/13 und auch danach eigentlich zu wenig. Und ich frage mich immer wieder wo den die ganzen anderen Nintendo-IPs sind: F-Zero, Waverace, Metroid, Eternal Darkness usw. Bei Nintendo scheint aktuell alles auf Mario hinauszulaufen...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 11. Dezember 2013 - 16:20 #

Viel schlimmer, man liest die Überschrift und denkt, geil neues Zelda neues DK neues .. ach Mist, wieder nur 3DS :D

v3to (unregistriert) 11. Dezember 2013 - 23:10 #

eternal darkness... ein zweiter teil davon wäre der hammer schlechthin. war das ein geiles spiel.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 11. Dezember 2013 - 13:39 #

Ich wette, dass das Spiel im Frühjahr kommt. Nintendo will es einfach noch nicht sagen. :-)

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 11. Dezember 2013 - 14:10 #

Vermutlich war es wirklich als "Überraschung" für das Frühjahr geplant, aber ist das nicht zu NAMCO und deren SoulCalibur Team ausgelagert worden und und ist da der Produzent nicht ein paar Monte wegen "Gesundheitlichen Problemen" ausgefallen?

Das dürfte wohl der Grund für die "Verschiebung" sein.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 11. Dezember 2013 - 13:44 #

Langsam wird es mehr als lächerlich. Es sind eh nur ne Handvoll exklusive Spiele angekündigt und dann werden die auch noch ständig verschoben. Mein Nintendo-Herz blutet. Wird Zeit das Nintendo nen neuen Firmenchef bekommt der aufräumt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. Dezember 2013 - 14:07 #

Super Mario 3D World (gerade erschienen)
Mario Kart 8
Super Smash Bros U
Donkey Kong Country Tropical Freeze
Bayonetta 2
X
Mario & Sonic at Socchi 2014

Also mein 2014 als Nintendo-Fan ist definitiv gesichert.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6657 - 11. Dezember 2013 - 14:44 #

Auch als alter Nintendo Fan interessiert mich davon nicht viel :( Meine Wii U verstaubt gerade ziemlich. Zu Super Nintendo Zeiten gab es Knaller ohne Ende. Wo ist das neue Secret of Mana, das neue Terranigma? Bayonetta 2 will ich spielen, aber das ist nur Nintendo, weil sie dafür Geld bezahlt haben. Und ernsthaft, ich kann kein Mario oder Donkey Kong mehr sehen... Ich will auf meiner Wii U was Neues. :/

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 11. Dezember 2013 - 15:33 #

hört sich gerade so an als würdest du nintendo verantwortlich dafür machen das square enix keinen guten rpgs mehr macht^^

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 11. Dezember 2013 - 14:47 #

Was ist X?

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 11. Dezember 2013 - 15:01 #

Soll ein Nachfolger von Xenoblade werden. Man weiß aber noch nix darüber.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32401 - 11. Dezember 2013 - 15:07 #

Danke für die Aufklärung!

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 11. Dezember 2013 - 15:00 #

Super Mario 3D World ist ok, Mario Kart 8 auch, und danach kommt für mich nix brauchbares mehr. Und die genannten haben auch nix mit Nintendo zu tun. Wo sind Zelda, Starwing, F-Zero und Co.? Was man an Smash Bros. gut finden kann habe ich nie verstanden. Bayonetta war mir schon viel zu abgedreht und Mario und Sonic Spiele sind doch ehr was für die Jüngeren und uns. Und von X weiß man null. Wird es auch wieder nur ein weiteres JRPG was durch ein abgedrehte Story mit einem Kind und einer schlechten Spielesystem daherkommt? Donkey Kong scheint mir nur ein Aufguss des letzten Teils zu sein, ohne die nervige Steuerung.
Ich möchte exklusive Titel die den Kauf der Konsole rechtfertigen! Keines der von dir genannten wird es schaffen die WiiU Verkaufszahlen stark steigen zu lassen.
Nintendo hat den Fehler gemacht zu versuchen die selbe Zielgruppe nochmal abzugreifen.

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 11. Dezember 2013 - 15:46 #

ich denke für viele werden diese beiden titel X und dk eine rechtfertigung für die wii u...
für mich war xenobalde das beste jrpg dieser gen^^

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 11. Dezember 2013 - 17:40 #

Zelda ist gerade auf der Wii U und dem 3DS erschienen, Star Wing gibt es auf dem 3DS und F-Zero heißt jetzt Wipeout und ist derzeit auf der PS3 und Vita spielbar. Die exklusiven Titel die bisher erschienen sind und 2014 erscheinen, sind ein Kaufgrund für die Wii U. Wenn du mit der Ausrichtung von Nintendo nichts anfangen kannst, dann bist du einfach nicht die Zielgruppe. Ich spiele gerne ab und zu ein Nintendo-Spiel, aktuell neben NBA 2K14, weil sie ein völlig andere Spielkonzepte bieten, als Microsoft und Sony. Das Nintendo dass es bis zum Gamecube gab, heißt jetzt Sony, seit der Wii heißt das Konzept Blue Ocean mit Mario, Donkey Kong, Luigi und der Wii Fit Trainerin.

Das was wir am wenigsten brauchen, ist eine dritte Fraktion im AAA-Cinematic-Markt, da haben wir bereits 2 Konkurrenten die sich gegenseitig zerfleischen. Wenn du JRPG möchtest, dann Kauf dir Kingdom Hearts HD, Tales of Graces f, Tales of Xilia, Ni no Kuni, Final Fantasy XIII und Wizardry auf der PS3. Demnächst kommen da auch noch Persona 5 und ein neues Tales of drauf.

v3to (unregistriert) 11. Dezember 2013 - 23:26 #

das was nintendo da treibt ist stagnation auf höchstem niveau. das glaube ich allerdings auch. die wii u sollte ursprünglich auch für core-gamer interessant werden - also wirklich der fokus auf neue oder besser gesagt verlorene kunden. ging nur dummerweise nicht ganz auf. um nicht zu sagen: zombi u wurde als deeeer große launchtitel wahrgenommen, der rest waren ports - mit der zielgruppe, welche xbox 360, ps3 oder pc bereits hatte, um es mal so zu sagen. das war ein ziemlicher schuss in den ofen und man hat schlichtweg den hype verpasst, den ein erfolgreicher launch nunmal braucht.

was nintendo jetzt macht, ist die stammkundschaft mit macht zu beglücken. das ist gut, es bringt geld und stabilität. und über qualität kann man sich auch nicht beschweren. nur was man so mit sicherheit nicht schafft, ist expansion.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1677 - 11. Dezember 2013 - 21:51 #

Schnaufte laut.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit