Warcraft 3 Patch 1.24 erschienen

PC
Bild von André Pitz
André Pitz 2976 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A8
Bronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

5. August 2009 - 22:47 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Warcraft 3: The Frozen Throne ab 12,99 € bei Amazon.de kaufen.
Obwohl Blizzard im Moment mit den normalen Arbeiten an World of Warcraft und der Entwicklung ihrer heiß erwarteten Titel Starcraft 2 und Diablo 3 alle Hände voll zu tun haben sollte, scheint der Support für andere Spiele der Softwareschmiede aus Irvine keineswegs leiden zu müssen. So können sich jetzt alle Fans des Strategiehammers Warcraft 3, sowohl für das mittlerweile sieben Jahre alte Basis-Spiel Reign of Chaos als auch für das sechsjährige Addon The Frozen Throne, über einen neuen Softwareflicken freuen. Da sich die eigentlichen Neuerungen und Änderungen nicht im Gameplay finden lassen, sondern ausschließlich einige Probleme mit dem Leveleditor ausgemerzt werden, fällt der Changelog entsprechend übersichtlich aus:
 
Changelog für den Leveleditor:
  • Es wurden neue Funktionen für JASS-Hashtabellen hinzugefügt, um die verloren gegangene Funktionalität zu ersetzen, die durch das Beheben von unsicheren Typumwandlungen (unsafe type casting) entstanden sind.
  • Hashtabelle - Gegenstandsidentifikator (Item Handle) speichern
  • Hashtabelle - Einheitenidentifikator (Unit Handle) speichern
  • Hashtabelle - Gegenstandsidentifikator (Item Handle) laden
  • Hashtabelle - Einheitenidentifikator (Unit Handle) laden
  • Hashtabelle - Identifikator-ID (Handle ID) ausgeben
Behobene Fehler: 
  • Es wurde ein Exploit in Bezug auf unsichere Typumwandlungen (unsafetype casting) behoben, durch den man arbiträre Codes in Maps ausführen konnte.
  • Der mögliche Exploit aufgrund unsicherer Typumwandlungen in Jazz ("Ausgabefehler") wurde behoben.
  • Es wurden einige Fehler behoben, die zu einem Absturz des Welt-Editors führten.
Die meisten Einträge im Changelog sind wahrscheinlich nur für echte Profis im Basteln von Levels zu entschlüsseln, aber einer der behobenen Fehler ist für alle Spieler von Warcraft 3 von äußerster Wichtigkeit. Ab sofort ist es nicht mehr möglich schädlichen Code in ein fremdes System zu schleusen, der sich in den Mapdateien selbst befinden konnte. Wie immer kann man nach der Installation der neuen Version 1.24 keine Matchaufzeichnungen (Replays), die unter älteren Spielversionen aufgenommen wurden, mehr betrachten. Abhilfe kann in einem solchen Fall jedoch das Tool Evercraft schaffen. Der Quellenlink führt euch zu einer genauen Anleitung für das Tool.
SynTetic (unregistriert) 5. August 2009 - 23:15 #

Top-Support für ein Top-Spiel.

Schön auch der Hinweis, wie man ältere Replays abspielen kann! Das wissen u.U. nicht alle.

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 5. August 2009 - 23:15 #

find ich immer wieder toll, dass für alle spiele der support nicht abreist :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14072 - 6. August 2009 - 5:00 #

Das für so alte Titel noch Updates erscheinen ist schon stark. Da muss man vor Blizzard wirklich den Hut ziehen.

Gadeiros 15 Kenner - 3074 - 6. August 2009 - 5:46 #

der patch ist mehr als umstritten. anscheinend löst er auch nicht wirklich alle probleme UUUUUUUUUUUUND er hat mal eben so gut wie alle custom maps geshreddert (dota zB auch afaik)

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 6. August 2009 - 7:58 #

Nunja, das war aber bereits lange bekannt, dass die Maps durch den Patch nicht mehr funktionieren werden.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. August 2009 - 6:46 #

Zumindest im Single-Player Modus könnten sie doch offiziell mal die Auflösung erhöhen.

Rondrer (unregistriert) 6. August 2009 - 7:15 #

Das beste an dem Patch ist, dass sie jetzt wieder am Diablo2 Patch arbeiten können :D

floxyz 16 Übertalent - P - 4853 - 6. August 2009 - 9:13 #

Hut ab vor der Patch Politik von Blizzard. So gut ist da nur diese eine Firma.

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 6. August 2009 - 9:54 #

Ja Blizzard, der Support ist einfach Weltweit unschlagbar.
Kam doch vor 3 Monaten erst ein Patch für Diablo2 raus, was ja mal noch deutlich älter is als WC3.

Ein Hoch auf das Qualitätsmanagment von Blizz

KosmoM 13 Koop-Gamer - 1769 - 6. August 2009 - 10:28 #

Ne, da hätte einer kommen sollen, der allerdings erstmal auf Eis gelegt wurde.

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 6. August 2009 - 12:38 #

richtig, der wurde durch die arbeiten am jetzt erschienenen wc3 patch erstmal auf eis gelegt, jetzt müsste es damit allerdings weitergehen

bashraven (unregistriert) 9. August 2009 - 10:42 #

Also ich finde der patch ist echt sch****... Fast keine Maps funktionieren mehr nur noch ein paar und die Offiziellen... So eine bekannte map wie dota wird natürlich gleich geflickt aber was ist mit denen die gar nichtmehr bearbeitet werden oder nur von ein oder zwei "Laien" gebasteld wird... Also ich finde es nicht gut das hier noch an so gravierenden Dingen gepfuscht wird...

lg

Mais 04 Talent - 14 - 19. August 2009 - 16:01 #

"find ich immer wieder toll, dass für alle spiele der support nicht abreist :)"

- Dieser Patch war eine Maßnahme gegen vermeintliche Klagen oder Probleme die entstehen könnten, wenn ein User sich ausgerechnet wegen einem Blizzard-Produkt nen Wurm einfängt.
Das hat nicht viel mit Support für die Gamer zu tun sondern leider nur mit Schutz für das eigene Unternehmen.
Von Unternehmensqualität zeugt es dennoch, absolut.

Echter WC3 Fan (unregistriert) 16. November 2009 - 15:43 #

Ich kann "bashraven" nur zustimmen.
Es ist zwar toll, dass ein Fehler der zum Absturz führt behoben wurde (den ich aber bisher noch nie bemerkt habe ). Es ist aber nicht toll, dass dafür 90% der spiele die Ich und sicher auch viele andere dadurch ZERSTÖRT wurden. Da ich aber gerne mit anderen Menschen und nicht alleine spiele habe ich natürlich den neuen BNET patch runtergeladen, unwissend dass ich dadurch nicht einmal mehr lokal viele meiner Lieblingsspiele spielen kann ;(.

Bitte Blizzard oder wer auch immer sonst noch dafür verantwortlich ist:
Versucht diesen groben Fehler und die Folgen des neuen patches insofern zu verändern (durch einen neuen patch), dass die CUSTOM games wieder FUNKTIONIEREN.
Ich denke,dass das nicht nur mein Anliegen ist sondern auch das vieler anderer treuer Fans von dem großartigen WC3 (TFT) ist.

Vielen Dank !

Fränkie (unregistriert) 29. November 2009 - 15:39 #

Genauso gehts mir auch, habe wieder angefangen, ein - zwei Spielchen zu spielen und musste feststellen, dass ich nur noch die Hälfte meiner Maps hosten kann, dabei sind weit mehr als die Hälfte meiner Favouriten betroffen :( .

Auch allgemein sind es sehr viel weniger Spiele geworden als noch gewohnt..

Anonymous (unregistriert) 14. Februar 2010 - 2:15 #

Der Patch ist purer Bullshit. Die ganzen Karten sind nicht mehr spielbar, vielen Dank auch. Vorteile habe ich noch keinen einzigen aus diesem dämlichen Patch erlangt. Hoffentlich seid ihr nun zufrieden, oder wollt ihr noch einmal einen Patch rausbringen, bei dem dann der klägliche Rest auch noch kaputt geht?! Blizzard ist zum Kotzen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
12
Blizzard Entertainment
Sierra Entertainment
04.07.2003
8.9
PC
Amazon (€): 13,90 (Lösungsbuch), 37,96 (PC & Mac), 26,40 (PC & Mac), 56,00 (Windows 98), 39,95 (PC & Mac), 12,99 (PC & Mac), 22,95 (PC & Mac)