Don't Starve: Retail-Version ab 29.1.2014 // Keine Lokalisierung

PC PS4 PSVita andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137436 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

9. Dezember 2013 - 18:51 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Don't Starve ab 3,74 € bei Amazon.de kaufen.

Das im April dieses Jahres veröffentlichte Don't Starve (GG-Test und aktuelle User-Wertung: 8.0) des Entwicklers Klei Entertainment kann bislang ausschließlich als digitale Fassung für PC und Macintosh erworben werden. Voraussichtlich im Januar 2014 wird eine Version für die PlayStation 4 folgen, die zudem für Mitglieder von PlayStation Plus kostenfrei sein wird. Ebenfalls geplant ist eine Umsetzung für die PSVita (wir berichteten).

Solltet ihr den Indie-Titel jedoch nicht nur virtuell besitzen wollen beziehungsweise Spieleverpackungen bevorzugen, werdet ihr ab dem 29. Januar 2014 ebenfalls auf eure Kosten kommen: Der Publisher Astragon gab heute bekannt, Don't Starve zum Preis von 19,99 Euro in den Handel zu bringen. Zusätzlich zum Spiel und allen bislang veröffentlichten Updates und Erweiterungen enthält die Retail-Fassung außerdem den Soundtrack, Wallpaper, ein Poster sowie „vieles mehr“. Wer möchte, kann das Spiel bereits via Amazon vorbestellen.

Das zwingend benötigte Steam-Konto wird damit begründet, dass das Survival-Adventure „stetig um weitere Gameplay-Elemente erweitert wird“. Damit es nicht zu Verzögerungen beim Implementieren zukünftiger Updates kommt, wird zudem auf eine deutsche Lokalisierung verzichtet. Susanne Schübel, Produktmanagerin bei Astragon, zeigt sich naturgemäß begeistert von der kommenden Handelsversion:

Don't Starve ist ein herrlich skurriles Spiel voller schräger Charaktere, fieser Monster und unerwarteter Herausforderungen, das schon binnen kürzester Zeit ein absolutes Suchtpotential entwickelt. Wir sind sicher, dass unsere Kunden die Retail-Version genauso lieben werden wie wir und sind auf unsere weiteren Abenteuer, die uns an der Seite von Wilson, Maxwell und Co. erwarten, schon sehr gespannt.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 9. Dezember 2013 - 19:29 #

Playstation Plus ist einfach 'ne klasse Sache. Sind dann schon zwei Spiele für die PS4 kostenfrei, die ich mir sonst gekauft hätte. Resogun und Don't Starve. Dann wohl bald noch Knack, für das ich wohl 20 Euro ausgegeben hätte. Passt. Und in einem Jahr dann Call of Duty Ghost, für das ich 0 Euro ausgegeben hätte :-D

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 9. Dezember 2013 - 19:56 #

Also kein Grund auf die Retail zu warten.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 10. Dezember 2013 - 9:30 #

Schoen, meine ps4 bibliothek waechst und waechst vor dem kauf :) gekauft haette ich mir don't starve nach ansicht von videos eher nicht, aber sehr gerne mal probiert. Super.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Survival-Action
ab 12 freigegeben
12
Klei Entertainment
astragon Software
23.04.2013
Link
8.0
7.8
MacOSPCPS4PSVitaWiiUXOne
Amazon (€): 3,74 (PC)
Gamesrocket (€): 11.49 (Download) 10.34 (GG-Premium)