Nun offiziell: Starcraft 2 erst 2010

PC
Bild von Christian Korndoerfer
Christian Korndoerfer 2103 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,A5
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

6. August 2009 - 5:56 — vor 8 Jahren zuletzt aktualisiert
Starcraft 2 - Wings of Liberty ab 15,99 € bei Amazon.de kaufen.

Viele hatten es bereits befürchtet, nun ist es offiziell. StarCraft 2 wird nicht mehr dieses Jahr erscheinen, stattdessen wird der Release auf 2010 verschoben. Cydra, US Community Manager für SC2, veröffentlichte dazu folgenden Post in den offiziellen Foren:

Heute gaben wir bekannt, dass StarCraft II: Wings of Liberty für eine Veröffentlichung Ende 2009 noch nicht bereit ist. Im Verlauf der letzten paar Wochen wurde klar, dass es länger dauert als erwartet, das neue Battle.net für die Einführung des Spiels vorzubereiten. Das neue Battle.net ist ein integrierter Teil von StarCraft II und wird ausserdem ein essentieller Part für alle kommenden Blizzard Spiele sein. Die zusätzliche Entwicklungszeit wird uns helfen unsere Vision dieser Diensleistung zu realisieren.

Unsere Mission ist es, Spiele zu entwickeln, die ein episches Unterhaltungserlebnis bieten. Als Teil dieser Verpflichtung, werden wir uns immer die Zeit nehmen, die wir brauchen, um sicher zu gehen, dass unsere Spiele und Diensleistungen den Erwartungen der Spieler als auch unseren eigenen Qualitätsstandards als Entwickler entsprechen. Während wir daran arbeiten das Battle.net als führende Online-Spieleplattform zu etablieren, fahren wir weiterhin damit fort Starcraft II weiter aufzupolieren und freuen uns darauf in der ersten Jahreshälfte 2010 ein ehrwürdiges Echtzeit-Strategie-Erlebnis zu veröffentlichen.

In Zukunft werden wir weitere Details zur Beta, dem Battle.net als auch StarCraft II mit euch teilen. Behaltet nach wie vor die offizielle Website http://www.starcraft2.com für weitere Updates im Auge und wie immer, vielen Dank für den anhaltenden Enthusiasmus und die Unterstützung von Starcraft II und allen anderen Blizzard Entertainment Spielen.

Neue Informationen zur Entwicklung von StarCraft II und auch des neuen Battle.net werden vermutlich zur BlizzCon vom 21.8. bis 22.8. in Anaheim preisgegeben. Spätestens dort werden wir erfahren, inwiefern sich die zusätzliche Entwicklungszeit bemerkbar macht.

SynTetic (unregistriert) 5. August 2009 - 22:32 #

Es wäre ja schön, wenn Blizzard dann einfach mal eine Demo veröffentlicht, wenn die sowieso "nur" noch am BNet schrauben. ;)

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 5. August 2009 - 22:33 #

nene, demo kommt wenn dann erst nach release, das war schon immer so

SynTetic (unregistriert) 5. August 2009 - 22:36 #

Weiß ich auch, wäre aber trotzdem schön. Ein bisschen Träumerei muss sein. :/

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 5. August 2009 - 22:34 #

Hmm, Noir hatte die News eigentlich schon ein paar Minuten früher in der Pipeline, ist bisher aber noch nicht mit schreiben fertig.

Noir 15 Kenner - 2711 - 5. August 2009 - 22:38 #

Da war einer schneller als ich XDDDD Man ich hab's erst gesehen, als ich fertig war :-*

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 5. August 2009 - 23:08 #

ass, tut mir leid 8[ ab heute guck ich immer erst in die admin matrix

Noir 15 Kenner - 2711 - 5. August 2009 - 23:34 #

Und ich gewöhne mir an schneller zu tippen xD

André Pitz 15 Kenner - 2976 - 6. August 2009 - 1:03 #

Schneller in die Tasten hauen sollten nur die Jungs von Blizzard! Ich hab mich schon so auf ein SC2 unterm Weihnachtsbaum gefreut :(

Gadeiros 15 Kenner - 3124 - 6. August 2009 - 5:49 #

verschiebungen bei blizzard-releases... überraschend? ähm... nö, eher nicht

Kwasi 12 Trollwächter - P - 1010 - 6. August 2009 - 14:24 #

SKANDAL!!11 das gabs ja noch nie O_o

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. August 2009 - 6:44 #

Ich hoffe, es wird neben dem Multiplayer-Modus auch wieder ein schöner Singleplayer-Modus dabei sein. Ich spiele kaum online und lieber die Kampagnen von Spielen.

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 6. August 2009 - 7:14 #

Natürlich wird es den geben. Der Umfang des Singleplayers ist ja der hauptsächliche Grund dafür, dass SC2 als Trilogie nach und nach erscheint.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. August 2009 - 8:41 #

Ist wohl eher aus finanziellen Gründen als Trilogie geplant worden ;-)

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 6. August 2009 - 9:06 #

eher nicht, gibt dazu unzählige interviews mit sigaty/browder/pardo in denen die Rede davon ist, dass die Story mit allen Missionen/Cinematics/Zwischensequenzen einfach den Rahmen einer einzelnen Singleplayerkampagne sprengt und deshalb jeder der drei Teile 30missionen+ inkl. Cinematics und allem drum und dran enthalten wird. Kritische Stimmen wie du behaupten natürlich, dass Blizzard damit nur versucht den höchstmöglichen Profit aus der Sache zu schlagen (was nichtmal verwerflich wäre), Rob pardo stellte allerdings klar, dass durch den damit verbundenen hohen Aufwand sogut wie kein Mehrwert abfällt. Es gibt sehr viele Quellen dafür, diese hier fasst es aber ganz gut zusammen:

http://seanmalstrom.wordpress.com/2008/10/13/developer-narcissism-the-cause-of-the-starcraft-2-trilogy/

Ansonsten einfach mal paar Interviews bei G4TV anschaun.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 6. August 2009 - 9:08 #

Dann sollten sie zumindest zu jedem Teil eine Demo bringen, damit man sich, wenn man nicht genug Geld übrig für alle Teile hat, für seine Lieblingsrasse entscheiden kann.

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 6. August 2009 - 9:14 #

Deine Liebslingsrasse kannst du auch im Multiplayer, der im vollem Umfang im ersten Teil "Wings of Liberty" enthalten sein wird, ermitteln. Es sei denn natürlich, du bestimmst deine Lieblingsrasse über der Story zur selbigen. Eine Demo wird es höchstwahrscheinlich sowieso erst nach Release des jeweiligen Addons geben, zumindest hat es Blizzard mit allen Demos bisher so gehandhabt.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39875 - 6. August 2009 - 9:53 #

Dann muss man den ersten Teil aber erst mal kaufen und dann evtl. noch einen. Es ging Stefan ja darum, nur einen zu kaufen. Mir ist die Kampagne auch wichtiger als der Multiplayer, das ist meistens etwas gemütlicher, man hat eine Story und die Einheiten werden nach und nach eingeführt. Also muss ich wohl alle drei kaufen. Ist ja auch in Ordnung, wenn jeder Teil den vollen Umfang anderer RTS hat. Für MP-Fans reicht ja eigentlich einer.

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 6. August 2009 - 10:09 #

das ist zwar noch nicht sicher, aber ich gehe mal stark davon aus, dass mit den addons, ähnlich wie bei Broodwar oder bei Warcraft mit Frozen Throne auch neue Einheiten im Multiplayer hinzukommen, insofern müsste man sich die addons auch für diesen zweck holen, wenn man den vollen umfang des multiplayers ausnutzen möchte. Und wegen der lieblingsrasse: Dann heisst es auf die Demo warten oder Broodwar spielen :D

Gadeiros 15 Kenner - 3124 - 6. August 2009 - 14:48 #

zusammenfassung- und auch bereits bestätigt von blizz afaik:
um Terranerkampagne zu spielen braucht ihr Wings Of Liberty
für Zerg Wings Of Liberty und Add-On Heart of the Swarm
und für die Protosskampagne dann eben Wings, Heart und das zweite Add-On Legacy of the Void
jedes soll neue mp/sp-einheiten, karten, 30 mission und cinematics haben. (vielleicht auch grafiksets wie neues terrain)
alle haben den multiplayermodus.
die ZUSATZunits bekommste aber nur im MP, wenn du das entsprechende Add-On hast. ist halt wie broodwar. wenn du broodwar spielst, kannste nur gegen broodwarspieler spielen und wenn du starcraft hast, kannste nur gegen starcraftspieler spielen. es gibt eben keine lurker in starcraft- nur in broodwar

Christian Korndoerfer 14 Komm-Experte - 2103 - 6. August 2009 - 14:52 #

genau, bei den MP-Units war ich mir nicht sicher, aber liegt halt doch sehr sehr nahe.

prax 11 Forenversteher - 575 - 6. August 2009 - 7:16 #

"Unsere Mission ist es, Spiele zu entwickeln, die ein episches Unterhaltungserlebnis bieten. Als Teil dieser Verpflichtung, werden wir uns immer die Zeit nehmen, die wir brauchen, um sicher zu gehen, dass unsere Spiele und Diensleistungen den Erwartungen der Spieler als auch unseren eigenen Qualitätsstandards als Entwickler entsprechen."

Genau das ist der Unterschied zwischen Blizzard und den meisten anderen Entwicklern.

Ralph 11 Forenversteher - 642 - 6. August 2009 - 8:23 #

Stimmt, genau deshalb ist auf die Qualität von Blizzard Verlass. Und das ist mir allemal lieber, als eine frühzeitig herausgebrachte Bugorgie, wie sie einige andere Hersteller immer wieder bringen.

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1506 - 6. August 2009 - 13:35 #

Sehe ich genau so. Ist ja nicht so, dass die das Spiel schon fertig haben könnten und nur um uns zu ärgern warten die noch was. Ne, dass ist schon richtig so wie die das machen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7655 - 6. August 2009 - 12:06 #

War klar. Alles andere zu erwarten war naiv. Man kennt doch Blizzard mittlerweile seit Mitte der 90er. Ich denke nur an die SC-Witze anno 97, dass das Spiel längst per Cheat bei WC 2 freigeschaltet werden kann.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 6. August 2009 - 14:44 #

Schön zu sehn das Blizzard sich wie immer die Zeit nimmt erst jedes Detail auszupfeilen bevor sie einen Titel releasen.

Schade natürlich für die wartenden Spieler aber immer noch besser als ein halbfertiges Produkt auf den Markt zu werfen

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 6. August 2009 - 18:23 #

Wenn sie bei der Arbeit hetzen ist auch Keinem gedient. :)

Zecher (unregistriert) 8. August 2009 - 19:14 #

Geduld ist eine Tugend...
... Verdammt ist des hart.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit