VGX13: Cranky Kong vorgestellt // Metroid-Gerüchte

WiiU
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 32200 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

9. Dezember 2013 - 9:07 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Donkey Kong Country - Tropical Freeze ab 36,81 € bei Amazon.de kaufen.

Am Wochenende hat der US-Fernsehsender Spike in einem dreistündigen Live-Event seine Video Game Awards verliehen (wir berichteten). Reggie Fils-Aime, der Präsident von Nintendo of America, trat als geladener Gast der Veranstaltung auf und präsentierte zwei Ankündigungen für den kommenden WiiU-Titel Donkey Kong Country - Tropical Freeze.

Fils-Aime zeigte zusammen mit Vince Joly, dem Art Director der verantwortlichen Retro Studios, zwei Levels des kommenden Jump-and-Runs und führte dabei mit Cranky Kong einen neuen spielbaren Charakter ein. Der rüstige, weißhaarige Affe im Rentenalter ist mit einem Gehstock bewaffnet und nutzt diesen ähnlich wie Dagobert Duck seinen Pogostick in DuckTales Remastered (GG-Test: 7.0) zur Abwehr von Gegnern und als Sprunghilfe. Neben Donkey, Diddy und Dixie Kong ist er somit der vierte spielbare Charakter des exklusiven WiiU-Titels. Im Anschluss an die Demo-Präsentation verkündete Fils-Aime, dass das Spiel am 21. Februar in Nord-Amerika erscheinen wird, einen europäischen Termin nannte er hingegen nicht.

Den Anlass für Spekulation über einen neuen Ableger der Metroid-Reihe bot Fils-Aimes Ansteckpin, den er am linken Revers seines Anzugs trug. Dieser zeigte Samus Aran in ihrer ikonischen, rot-goldenen Rüstung, und auch Joel McHale und Geoff Keighley, die beiden Moderatoren der Show, interpretierten das Accessoire entsprechend. Weder Fils-Aime noch Joly konnten oder wollten jedoch eine offizielle Ankündigung aussprechen und ließen diebezügliche Fragen unbeantwortet. Bereits im September favorisierte Shigeru Miyamoto die Retro Studios (wir berichteten) für ein neues Metroid-Spiel und war außerdem der Meinung, dass die Softwareschmiede die Kapazitäten für mehrere parallele Projekte hätte. 

Video:

Kwasi 12 Trollwächter - P - 1010 - 9. Dezember 2013 - 10:30 #

Also für eine neues Metroid von Retro-Games wär ich sofort zu haben

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 9. Dezember 2013 - 11:58 #

Meeeeeetroooooooiiid!!! Woop, Woop!! ^^
Hoffentlich als Sidescroller für den 3DS xP

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 9. Dezember 2013 - 13:50 #

Ja, Metroid in Ego-3D hat einfach nicht so wirklich funktioniert und fand ich im Vergleich, besonders zu Fusion, nicht so super.

Das NES Original bekam mit Metroid: Zero Mission ein gelungenes erweitertes Remake.
Ein Metroid 2: Second Encounter als erweitertes Metroid 2 Remake würde ich auch momentan lieber sehen als irgendnen neuen Teil. Denn in Sachen Story und Charakterentwicklung von Samus Aran waren die letzten Ableger allesamt ziemlich beunruhigend....
Ein Metroid Prime komplett in 2D würde ich aber auch nehmen... mir hat ja schon die Demo zu Metroid Prime 2D besser gefallen als das richtige :P.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 9. Dezember 2013 - 13:57 #

Nicht falsch verstehen: ich fand auch Metroid Prime super (vor allem den ersten Teil) und auf seine Weise irgendwie einzigartig. Nur funktioniert diese immersivere 1st Person View für mich nur auf dem großen Schirm und da ich derzeit keine WiiU besitze, hätte ich's halt lieber in dieser Form auf dem Handheld :P
Aber ja: Wenn man mich vor die Wahl stellen würde, zöge ich die klassischen Metroidvania Sidescroller jederzeit den 3D-Varianten vor (Super Metroid und Fusion stellen wirklich die Highlights dar).
...auf der anderen Seite waren die Batman Arkham Games auch verdammt gut... Ach, keine Ahnung! Gebt mir einfach ein neues Metroid; ich bin da nicht wählerisch ^^

RomWein 14 Komm-Experte - 2223 - 9. Dezember 2013 - 14:02 #

Zu einem Remake zu Metroid 2 z.B. für 3DS würde ich auch nicht nein sagen. :) Ansonsten wünsche ich mir ein Metroid 5 für WiiU, allerdings nur mit 3rd-Person-Perspektive und mit zahlreichen Sidescroll-Abschnitten oder eben gleich komplett als Sidescroller.

Other M fand ich persönlich gar nicht mal so schlecht, auch wenn man über die Story sicher streiten kann. Über ein Metroid Prime 4 würde ich mich aktuell am wenigsten freuen. Teil 1 war zwar ok, die beiden Nachfolger fand ich dann allerdings nicht mehr so toll. Heutzutage ist mir das Scannen auch viel zu nervig, u. a. weil es mMn den Spielfluss zu sehr ausbremst. Allerdings befürchte ich, dass die Chancen für einen neuen Prime-Teil (mit Ego-Perspektive) ziemlich gut stehen, gerade weil Other M viel Kritik einstecken musste.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104536 - 9. Dezember 2013 - 14:21 #

Die WiiU braucht ein Metroid früher oder später.

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 9. Dezember 2013 - 14:26 #

Ich bin der Meinung, dass eher mal wieder ein Starfox dran wäre :D.

Metroid hat N64 damals ausgesetzt... StarFox die Wii.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5898 - 9. Dezember 2013 - 23:32 #

StarFox war aber schon auf DS und 3DS dran. :-)

Aber eines im Stil der SNES- oder N64-Version wäre wirklich klasse. Starfox Assault und Starfox Command haben mit ihren Zusatzfeatures ja eher genervt.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 9. Dezember 2013 - 15:21 #

schöner hinweis/metroid-easteregg vom, eigentlich von mir nicht so geschätzten, nintendo-reggie ;)

steever 17 Shapeshifter - P - 6871 - 9. Dezember 2013 - 17:28 #

Dagobert samt Pogostab im neuem DK, na denn...

oojope 15 Kenner - 3031 - 9. Dezember 2013 - 18:30 #

Ach so ein Metroid auf der WiiU wär bestimmt was feines. Ich hoffe wirklich, Nintendo lässt den Retro Studios da genügend Freiheit!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLLabrador Nelson
News-Vorschlag: