Ridge Racer Slipstream: Ab sofort für iOS und Android

iOS Android
Bild von PatrickH.
PatrickH. 6167 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S1,A4,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

19. Dezember 2013 - 22:51 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 19. Dezember:

Mittlerweile ist der Titel für iOS erschienen. Ihr benötigt neben knapp 550 MB freien Speicher und 2,69 Euro auf eurem Apple-ID-Konto noch ein iOS7-Gerät. Dabei ist es egal, ob ihr den Titel auf dem iPhone, iPad oder iPod Touch spielen wollt.

Ursprüngliche News

Um das 20-jährige Bestehen der action-getrimmten Arcade-Rennserie Ridge Racer gebührend zu feiern, kündigte Namco Bandai Games einen neuen Ableger der erfolgreichen Reihe an. Ridge Racer Slipstream wird für die beiden gängigsten mobilen Betriebssysteme iOS und Android umgesetzt und auf einer eigens neu entwickelten Grafik-Engine basieren.

Das Spiel bietet euch zwölf Fahrzeuge, die ihr nach eigenem Gusto mit den etwa 300 verschiedenen Komponenten, wie Felgen, Body-Kits oder Lackierungen, aufrüsten könnt, um Aussehen und Leistung der Boliden zu verbessern. Anschließend könnt ihr eure Fahrzeuge über insgesamt 20 Strecken hetzen, wobei es sich eigentlich um zehn Kurse mit jeweils einer Spiegelung handelt. Weiterhin ist ein Mehrspieler-Modus für bis zu acht Teilnehmer enthalten.

Ridge Racer erschien erstmals im Jahr 1993 in Form eines Arcade-Automaten und wurde seither für fast alle gängigen Konsolen umgesetzt. Insgesamt wurden bis heute 25 Titel der erfolgreichen Rennspiel-Serie entwickelt. Slipstream wurde für den 19. Dezember angekündigt. Der Preis steht noch nicht fest.

Video:

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 5. Dezember 2013 - 10:42 #

Ist "Slipstream" das englische Equivalent zum "Kackstreifen"? *scnr*

floppi 22 AAA-Gamer - - 33305 - 5. Dezember 2013 - 16:42 #

Banause! Das ist der Überlichtgeschwindigkeits-Antrieb der Föderation der Vereinten Planeten aus der Zukunft! ;)

PatrickH. 17 Shapeshifter - 6167 - 5. Dezember 2013 - 10:43 #

Ich gestehe, erst eines hab ich gespielt, damals auf der PSP...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 174731 - 5. Dezember 2013 - 11:00 #

Ich habs erstmalig auf der Playstation 1 angespielt, hat mich schon damals nicht wirklich angemacht...

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11076 - 5. Dezember 2013 - 18:23 #

Waaas? Ridge Racer Type 4 war das beste Arcade-Rennspiel seiner Generation.
Auch die PSP Versionen können voll überzeugen.

Nur bei den großen Ablegern ging es ab 5 (XBox) langsam bergab. Wobei 6 (PS3) eigentlich ein schönes Spiel ist, auch wenn es grafisch nicht mehr State of the Art war. (Schlimm fand ich nur diese infantile Sprecherin, das war wirklich für Kleinkinder synchronisiert: "Jaaah super, das hast du toll gemacht" (und das mit hoher Frauenstimme und total übertrieben). Solche Sprüche kamen alle 30 Sekunden und haben nur genervt.

Denis Brown 16 Übertalent - 4926 - 20. Dezember 2013 - 9:56 #

Ich meins nicht bös, gelle. Aber mal abgesehen davon, dass Teil 5 auf PS2 erschien und Teil 6 (Xbox 360) sowie Teil 7 (PS3) bis auf ein paar Strecken absolut identisch waren, scheinst du auch so nicht viel von der Serie zu wissen...

Der Beste Teil ist eindeutig der dritte (Rage Racer). Type 4 hatte ne schöne Grafik, aber Strecken, die so breit waren, dass man überhaupt kein fahrerisches Können mehr benötigte. Teil 6 und 7 waren tolle Spiele, wobei ich die X360 Version aufgrund des erheblich besseren Online-Modus immer bervorzugt habe.Dafür gabs auf der PS3 ein paar Strecken mehr.

Thomas Barth 21 Motivator - 27509 - 20. Dezember 2013 - 0:12 #

Völlig falscher Trailer in der News! Das hier ist der richtige:
http://www.youtube.com/watch?v=t3UwyXdM3P4

Riiiiiiidge Racer!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Sport
Fun Racer
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Invictus Games
Namco Bandai Games
19.12.2013
Link
7.0
AndroidiOS