Xbox One: Microsoft reagiert auf Kritik der Käufer

XOne
Bild von Feryn
Feryn 1374 EXP - 13 Koop-Gamer,R4,S2,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

4. Dezember 2013 - 11:39 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 319,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der Launch der Xbox One liegt fast zwei Wochen zurück – Erstkäufer hatten also mittlerweile genug Zeit, die neuen Funktionen der Konsole genau unter die Lupe zu nehmen. Nachdem in den ersten Tagen bereits Berichte über beschädigte Laufwerke und Multiplayer-Verbindungsprobleme die Runde machten (wir berichteten), kritisieren viele Fans auch den generellen Aufbau und die Funktionalität des Betriebssystems.

Auf der Website xboxfeedback.com veröffentlichten einige von ihnen nun eine Auflistung vieler bekannter Fehler sowohl auf Hardware- als auch Software-Seite. So fehlen den Nutzern unter anderem auch so elementare Punkte wie eine Anzeige des aktuellen Akkustands des Controllers, das Ausschalten der Vibrationsmotoren oder eine Benachrichtigung, dass sich gerade ein Freund in Xbox Live eingeloggt hat. Zudem werden Wünsche und Verbesserungsvorschläge genannt, die dafür sorgen sollen, den Spielern ein besseres Xbox-Live-Erlebnis zu bieten.

Scheinbar reagiert Microsoft nun auf die Kritik der Community. Larry Hryb ("Major Nelson") von Microsoft meldete sich via Reddit zu Wort:

Wir hatten heute ein Meeting zu vielen dieser Punkte. Ich kann euch sagen, dass es sich bessern wird. Ich kann euch allerdings keinen Zeitrahmen nennen, welche Dinge zuerst in Angriff genommen werden [...]

Eine weitere Quelle besagt, Microsoft werde beispielsweise die Gruppen-Chat-Funktion komplett überarbeiten. Diese werde aktuell von den Spielen selbst und nicht vom Betriebssystem der Xbox One übernommen, so wie es noch bei der Xbox 360 der Fall war. Diese Änderungen sollen allerdings bis zu einem Jahr in Anspruch nehmen.
 

McSpain 21 Motivator - 27552 - 4. Dezember 2013 - 11:45 #

Klingt aber viel nach Features auf die MS auch selbst hätte kommen dürfen, oder?

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31837 - 4. Dezember 2013 - 11:47 #

Jo... ich sag nur: fehlende Batterieanzeige :-)

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 4. Dezember 2013 - 11:49 #

Joar das ist schon peinlich, elementarer geht es eigentlich nicht mehr.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 4. Dezember 2013 - 12:59 #

Was erwartest du von einem 100 Mio Gamepad? ;)

Maik 20 Gold-Gamer - - 21979 - 4. Dezember 2013 - 14:21 #

Ich erwarte, dass zumindet ein Dollar in die Akkuanzeige fließt.

Toxe 21 Motivator - P - 30839 - 4. Dezember 2013 - 12:26 #

Ich gehe mal ganz stark davon aus daß das alles Punkte sind, die ihnen selbst schon bekannt waren. Die hatten bisher einfach nur keine Priorität und wären eh irgendwann eingebaut worden. Nur kommt es in Sachen PR natürlich viel besser wenn sie sagen "ja wir hören auf das Feedback unserer Kunden und auf die Community" und dann ziehen sie diese Punkte halt vor - was jetzt aber auch kein Vorwurf sein soll.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4582 - 4. Dezember 2013 - 17:44 #

Nennt sich Betriebsblindheit.

justFaked 16 Übertalent - 4423 - 4. Dezember 2013 - 11:48 #

Erfreulich, dass Microsoft so offen mit der (zT nicht unangebrachten) Kritik umgeht.

1000dinge 15 Kenner - P - 3048 - 4. Dezember 2013 - 11:52 #

Ja, da bin ich auch freudig überrascht :-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 4. Dezember 2013 - 11:58 #

Naja, was hätten sie auch anderes sagen sollen? "Wenn Euch die neue Xbox-Experience nicht gefällt, kauft Euch doch ne PS4, Ihr Pizzafarmer!" Wohl kaum.

Wobei, wenn ich mir die PR von Microsoft rund um die neue Xbox anschaue...warte, streicht das.^^

justFaked 16 Übertalent - 4423 - 4. Dezember 2013 - 12:01 #

Es hätte ja auch modernes PR-Geschwurbel kommen können ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 4. Dezember 2013 - 12:22 #

Stimmt. Naja, kann sich immer noch als solches herausstellen, wenn in sich in absehbarer Zeit nichts tut. ;)

Viel witziger finde ich ja auch die Vorstellung, wie dieses Meeting wohl abgelaufen sein mag: "Wow! Batteriestandsanzeiger! Geniale Idee! Wer kommt denn auf sowas?" :D

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6006 - 4. Dezember 2013 - 15:34 #

Naja . . . ein anderes Unternehmen ist mal mit *You're holding it wrong' durchgekommen . . .

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 4. Dezember 2013 - 17:36 #

Naja, nicht ganz. Immerhin haben die für die Early Adopter ein paar billige Gummikappen springen lassen.
Außerdem ist das bei denen auch System, siehe aktuell die durchgebrannten WLAN-Chips nach dem Update auf iOS 7.

1000dinge 15 Kenner - P - 3048 - 4. Dezember 2013 - 19:16 #

Na na na, BILLIG waren die Gummikappen nicht. Die kosten 29 Euro im Apple-Store! Nun gut, die Herstellungskosten lagen wahrscheinlich bei 5,28 Euro-Cent... aber... nun... *pfeifend das Thema wechsel*

KikYu0 (unregistriert) 4. Dezember 2013 - 12:13 #

Dice erzählt Uns auch seit Jahren immerwieder super freundlich und entgegenkommend "wir arbeiten daran.." - stattdessen seh ich nur neuen Bezahl Content..

Co-Op Bf3 ? Nope!

Loco 17 Shapeshifter - 8608 - 4. Dezember 2013 - 12:41 #

Seh ich auch so. Erzählen können sie immer alle viel, tun sie ja leider auch, nur am Ende bleibt davon meist nichts bzw. wenig übrig. Hauptsache die Schafe glauben das erstmal. Mähhhh!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 248110 - 4. Dezember 2013 - 11:49 #

Ich hätte auch gerne wieder Zugriff auf die gespeicherten Daten meiner Xbox One HD.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7080 - 4. Dezember 2013 - 12:03 #

Diese Änderungen sollen allerdings bis zu einem Jahr in Anspruch nehmen.

Haben die den letzten Schuss nicht gehört oder wie?? Lächerlich!! Muss ich jetzt also immer das selbe Spiel spielen wie meine restlichen Freunde, um einer Party joinen zu können?? Bisher klappt das nämlich nie so richtig auf Anhieb...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 248110 - 4. Dezember 2013 - 12:11 #

Schwach finde ich es übrigens auch von MS und Sony , dass beide neue Next-Gen Konsolen keine 3D-Blu-Rays von Anfang an unterstützen. Jetzt muss ich tatsächlich dafür die PS3 anwerfen.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10812 - 4. Dezember 2013 - 12:17 #

Jepp das ist auch richtig schwach.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32976 - 4. Dezember 2013 - 12:20 #

Interessiert mich persönlich wenig, finde ich aber auch fragwürdig die Entscheidung...

Sancta 15 Kenner - 3168 - 4. Dezember 2013 - 14:52 #

Ich hatte sogar kürzlich erst meinen 3D-Bluray Player verkauft, weil ich sicher war, dass die PS4 das kann. Muss ich halt solange die PS3 dafür nutzen, obwohl diese die neuen Tonformate nicht unterstützt (HDMI 1.4 Problem).
Das wird aber sicher bald nachgepatched bei der PS4.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32976 - 4. Dezember 2013 - 12:21 #

Wusste gar nicht dass da so Sachen wie Batterieanzeige fehlen...das ist schon extrem daneben...

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 4. Dezember 2013 - 12:28 #

Wie? Es gibt keinen Spiel-übergreifenden Party-Chat mehr? Das war doch das beste Feature an Xbox Live im Gegensatz zum PSN!?
Wie is'n das auf der PS4 geregelt? Da geht das jetzt doch, oder?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15457 - 4. Dezember 2013 - 12:36 #

Die haben wohl gedacht, alles wird über Skype laufen. Aber so wie es bei der 360 war/ist , war/ist es perfekt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27692 - 4. Dezember 2013 - 12:40 #

Auf der PS4 geht es problemlos und auch auf der Xbox One soll es möglich sein, aber anscheinend unnötig kompliziert und weit entfernt von komfortabel.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15457 - 4. Dezember 2013 - 12:51 #

Ließt sich aber anders hier, gewünscht wird ja: Separating party chat and game party
Ich verstehe das so, dass es eben nicht spielübergreifend funktioniert, was schon sehr traurig wäre. Vielleicht kann uns ein Xbox One-User weiterhelfen...

Thomas Barth 21 Motivator - 27692 - 4. Dezember 2013 - 13:02 #

Ich hatte die News gestern schon bei Gamepro gelesen und da meinten einige in den Comments, dass die News falsch sei, weil es sehr wohl einen Cross-Game-Chat gibt. Wie genau es funktioniert, weiss ich allerdings nicht.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15457 - 4. Dezember 2013 - 13:05 #

Ah, ok, dann ist es wohl sehr schlecht gelöst worden von MS.

NoUseForAName 17 Shapeshifter - 7080 - 4. Dezember 2013 - 13:08 #

Bei uns ist oftmals das Problem, dass einer nicht joinen kann, wenn er nicht das selbe Spiel im Laufwerk hat. Sobald man in der Party ist, kann jedes andere Spiel gespielt werden. Zusätzlich kommen dazu dann die üblichen Probleme des NAT-Typs der dieses blöden Trick noch etwas einschränkt...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15457 - 4. Dezember 2013 - 13:11 #

Danke für die Info

EvilMonkey 08 Versteher - 218 - 4. Dezember 2013 - 13:07 #

Das Feature ist nach wie vor da, aber ggü. der 360 komplizierter und benutzerUNfreundlicher geworden. Das grösste Problem hier und auch bei anderen Dingen ist der jetzt fehlende Guide. Stattdessen muss man immer über den Homescreen gehen und sich mit 3-4 Clicks erst in die Freundesliste klicken um zu sehen ob jemand in einer Party ist, um dieser dann beizutreten. Das widerum geht aber nur wenn man grad keine eigene offene Party hat! Die muss man vorher selbst schliessen. Schnelles "Party-Hopping" wie auf der 360 ist somit ausgeschlossen. Wenn man dann in der Party ist, muss man wieder selbst noch den Partychat aktivieren. Hierfür muss man je nachdem wie man der Party beigetreten ist zusätzlich nochmal das Partymenü per Snap aufrufen und mit bis zu 3 weiteren Clicks dann den Chat aktivieren.
Das allergrösste Problem ist aber das MS die Spielepartys (aka Lobbies) und Partychats zu einem Ding verschmolzen hat. Das führt u. A. bei Ryse zu folgendem Problem: im Multiplayer kann man mit einem weiteren Online-Mitspieler durch die Arena metzeln. Bin ich nebenbei aber z. B. in einer Party mit 4 Freunden um mit denen nebenbei ein wenig zu plaudern, lässt sich der Multiplayer nicht starten. Die Fehlermeldung sagt dann das die aktive Party leider zu gross ist (weil man ja im Ryse Multiplayer eben nur mit insgesamt max. 2 Leuten zocken kann!).
Sehr positiv hingegen ist aber die Chatqualität! Die ist auf dem Niveau von Skype und die Stimmen sind wirklich sehr klar und natürlich. Ich habe das originale Headset zu einem Adapter für mein Turtle Beach X41 umgebaut und die Sprachqualität steht einem guten telefonat in nichts nach!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15457 - 4. Dezember 2013 - 13:14 #

Halleluja, war wohl zu einfach das System der 360 zu kopieren. Hoffe die entwickeln da noch eine Komfortfunktion ala Guide.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 4. Dezember 2013 - 13:19 #

Ah ja, verstehe. Danke dir (und den Vorpostern) für die ausführlichen Erläuterungen.
Wäre einer der PS4-Neubesitzer vll so freundlich und würde das Prozedere dort auch mal so ausführlich beschreiben? ;P

Thomas Barth 21 Motivator - 27692 - 4. Dezember 2013 - 13:55 #

Headset anschließen, PlayStation-Taste drücken, ins obere Menü gehen, Partychat auswählen, Freunde einladen, quatschen.

McGressive 19 Megatalent - 14000 - 4. Dezember 2013 - 14:05 #

Das wollte ich hören ;D

EvilMonkey 08 Versteher - 218 - 4. Dezember 2013 - 14:22 #

Das funktioniert allerdings auf der XB1 ähnlich, sofern man bisher nicht in einer Party ist: bevorzugt verwende ich das Sprachkommando: "XBOX, gehe zu Party" - das Partmenü öffnet sich im Snap. Dann einfach nur klicken um die Party zu starten, klicken um den Partychat zu aktivieren (sehr unnötig) und nochmal klicken um die Freundesliste aufzurufen um Freunde einzuladen.
Von daher sehr ähnlich und schnell zu realisieren. Die Probleme liegen wie oben zu lesen eher an anderen Stellen.

Master Chief (unregistriert) 4. Dezember 2013 - 12:36 #

Ich hab immer mehr das Gefühl, dass die Xbox One die Evolution der PS3 und nicht die der 360 ist. Auf der Xbox 360 waren die Patches fast immer kleiner als 20 MB, jetzt sind die Patches alle riesig. Und der Party-Chat ist in der derzeitigen Form beinahe nutzlos.

memphis 12 Trollwächter - 969 - 4. Dezember 2013 - 12:44 #

jupp und die PS4 die evolution aus der x360 :D

witzig was da für x360 standard features fehlen

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3865 - 4. Dezember 2013 - 12:56 #

Mich freut dass die Fanatec Lenkräder wieder auf der Liste sind. Wenn das wieder geht würde ich die One doch kaufen.

Lipo 14 Komm-Experte - 2118 - 4. Dezember 2013 - 13:57 #

Ich habe hier das Lenkrad von Logitek . Musste aber feststellen , das ich damit schlechter fahre , als mit dem Kontroller . Siehe Post über mir .

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3865 - 4. Dezember 2013 - 14:47 #

Ähm Lipo es gibt einen "Antwort" Button der Texte direkt in verbindung setzt.

Zweitens wäre es mir neu das ein Logitech Lenkrad mit der One kompatible wäre, denn um nichts anderes geht es hier. Sollten die alten Logitech Modelle mit der One funktionieren ist die nicht unterstützung der Fanatecs vom Ärgerniss zum Skandal aufgestiegen!

Drittens ist selbst das Logitech G25/7 (was schon gut ist, ohne Zweifel) nicht annähernd so gut wie das CSR(Elite) von Fanatec. Und Viertens das mit dem Lenkrad ist geschmackssache, die meisten bevorzugen so wie ich das Lenkrad mit Pedalen und Schaltung.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 4. Dezember 2013 - 14:46 #

Konsolen sind ja so unkompliziert x)

NickL 13 Koop-Gamer - 1704 - 4. Dezember 2013 - 15:51 #

Selbst auf der 360 könnte man noch einiges verbessern. Z.B. Filtern bei den DLCs wie im Web Marketplace. Das mir nur die DLCs angezeigt werden und nicht DLCs & Avatar Extras zusammen.
Oder warum kann ich nur im Web Marketplace alle meine je gekauften und eingelösten Extras anschauen und einzeln zum Download freigeben. Warum nicht auch auf der 360?
Warum kann man nicht den Weißen halb runden Avatar Boden, der das halbe Hintergrundbild verdeckt abschalten, bzw. transparent darstellen?

eQuinOx (unregistriert) 4. Dezember 2013 - 18:57 #

Die "Batterieanzeige" des XBox360 Wireless Controllers war ja wohl auch praktisch nicht vorhanden. Auf den blinkenden Ring hätte ich jedenfalls lieber verzichtet, da halten die Akkus dann noch 30 Minuten länger.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 4. Dezember 2013 - 19:16 #

Also ich glaube, eine LED verbraucht nicht sooooo viel Saft.

Lewe 16 Übertalent - 4236 - 4. Dezember 2013 - 21:24 #

"Bis zu einem Jahr"... Ja Mensch doch so schnell^^. Hätten sies einfach mal vorher gemacht.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 5. Dezember 2013 - 1:33 #

Da waren die mit DRM beschäftigt, danach mit der Anpassung des DRM.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103134 - 5. Dezember 2013 - 18:39 #

Dass das nich alles schon von vornherein drin war, ist ein Armutszeugnis!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)