Jagged Alliance - BiA: Linux- und Mac-Beta gestartet

PC
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 30796 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

3. Dezember 2013 - 7:40 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Jagged Alliance - Back in Action ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Entwickler von Jagged Alliance - Back in Action (GG-Test: 8.0) haben im Steam-Forum den sofortigen Start der Beta-Phase für die Linux- und Mac-Versionen des Strategie-Titels bekannt gegeben. Alle Besitzer des Spiels können die entsprechende Beta-Option in ihrer Bibliothek aktivieren. Das benötigte Passwort lautet "metavira1994", aber im Moment scheint es Probleme mit Versionen zu geben, die nicht direkt auf Steam erworben wurden.

Für die Portierungen wurde der Grafikmotor des Spiels ausgetauscht, sodass jetzt die Unity-Engine unter der Haube ihren Dienst verrichtet. Die Entwickler weisen darauf hin, dass beide Versionen nicht fehlerfrei sind und erbeten eure Rückmeldungen im eigens dafür eingerichteten Sub-Forum. Die DLCs für das Hauptspiel sowie die allein lauffähige Erweiterung Crossfire (GG-Test: 8.0) werden momentan nicht unterstützt.

DxxWxx (unregistriert) 3. Dezember 2013 - 14:10 #

Sind das die gleichen Entwickler, die es nicht mal fertig brachten, die letzten Fehler aus dem Spiel (insb. im Add-On) heraus zu patchen? Nein Dank!

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 3. Dezember 2013 - 21:55 #

Es ist wirklich erstaunlich, dass die Enwickler dafür Zeit haben!

patchnotes 13 Koop-Gamer - 1740 - 4. Dezember 2013 - 11:29 #

Wer genau macht das? Coreplay ist doch insolvent, dachte ich ...

Clausomat 09 Triple-Talent - P - 289 - 18. Dezember 2013 - 12:12 #

Es wird wohl von BIGMOON Studios weiterentwickelt (http://www.bigmoonstudios.com/bigmoonstudios.com/index.php/game/jabia.html). Die haben auch die Arbeiten an Citadels übernommen. Die Zusammenarbeit zwischen bitcomposer und Entwicklern scheint generell recht instabil zu sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit