PS4: 2,1 Millionen mal verkauft // Verkaufsrekord in UK

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282290 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

3. Dezember 2013 - 10:51 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
PS4 ab 264,00 € bei Amazon.de kaufen.

Wie Sony im hauseigenen Blog bekannt gab, konnte der japanische Konzern seit der Markteinführung der PlayStation 4 am 15. November in den USA beziehungsweise am 29. November in Europa weltweit 2,1 Millionen Konsolen verkaufen. Das ist insbesondere deshalb eine interessante Zahl, da die PS4 in den meisten der bislang 32 bereits bedienten Ländern (Sonys Mutterland Japan wird etwa erst im kommenden Jahr dazu kommen) kurze Zeit nach dem Verkaufsstart bei den großen Einzelhändlern vergriffen war.

Vergleichszahlen zur Xbox One von Microsoft gibt es keine. Bekanntgegeben hatte Microsoft lediglich, dass sie innerhalb der ersten 24 Stunden mehr als eine Million Xbox-One-Konsolen verkaufen konnten (wir berichteten). Sony gelang dies laut eigenen Angaben ebenfalls allein in Nordamerika (wir berichteten) – bei Microsoft hingegen bezogen sich die Verkaufszahlen auf alle 13 Länder, in denen die Konsole am 22. November an den Start ging. Die Vermutung liegt also nahe, dass es zum Start für Sonys Konsole, die ziemlich genau 100 Euro günstiger ist, etwas besser lief – und bei höherer Verfügbarkeit womöglich noch besser gelaufen wäre. Laut verschiedenen Einzelhändlern in den USA sind die Wartelisten auf die PS4 nämlich sehr lang. Filialleiter der Ladenkette Gamestop berichteten teilweise von (Vor-)Bestellerzahlen im Verhältnis von 5:1 zugunsten der PS4.

Auch in Europa scheint der Verkaufsstart für Sony erfolgreich verlaufen zu sein. Bisher hielt die PSP mit 180.000 verkauften Konsolen innerhalb von 48 Stunden den Launchrekord im Vereinigten Königreich. Während die Xbox One diesen Rekord mit "nur" 150.000 Konsolen nicht ernsthaft gefährden konnte, soll die Rekordmarke mit dem PS4-Launch Ende November geknackt worden sein. Wie das Branchenmagazin MCV berichtet, konnte Sony innerhalb der ersten beiden Verkaufstage nämlich angeblich 250.000 Einheiten absetzen. Interessant bei dieser (nicht abschließend bestätigten) Zahl ist auch, dass die PS4 sich damit innerhalb von 48 Stunden bereits häufiger in Großbritannien verkauft hätte als die WiiU seit deren Markteinführung vor etwa einem Jahr. Deshalb verwundert es auch nicht unbedingt, dass sich der PS4-Launchtitel Knack trotz bislang eher mäßiger Kritiken häufiger als der wahrscheinlich wichtigste WiiU-Exklusivtitel Super Mario 3D World verkaufte.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15113 - 3. Dezember 2013 - 11:10 #

Tja, 100 €, bzw. dementsprechend Pfund weniger, scheinen doch ein Argument zu sein ;-)

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 3. Dezember 2013 - 11:20 #

Ich denke mal es macht die Kombination aus günstigerem Preis + "will keine Xbox haben".

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 3. Dezember 2013 - 11:32 #

Nicht zu vergessen der ganze TV-Quatsch, den kaum jemand braucht/will, vor allem in Deutschland.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 3. Dezember 2013 - 12:08 #

In Europa sind es wohl drei Hauptargumente pro PS4 gegen die One:

a) 100 Euro billiger
b) Hardware wohl etwas leistungsfähiger
c) Zusatzfeatures der One (TV, etc.) funktionieren nur in den USA richtig

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15113 - 3. Dezember 2013 - 12:04 #

Ich reduziere das ganz profan auf den Preisunterschied ;-)

Sancta 15 Kenner - 3154 - 3. Dezember 2013 - 12:10 #

Die Early Adopters hätten wohl auch 100 Euro mehr bezahlt. Denke da spielt auch die etwas bessere Hardware der PS4 eine Rolle. Wäre die XBOX One hardwaremäßig der PS4 überlegen, hätten viele wohl die 100 Euro Extra bezahlt. Anders sieht es bei den Gelegenheitskäufern aus. Aber die kommen sowieso erst im nächstne Jahr zum Zug, wenn die Geräte in großen Mengen im Laden stehen.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 9. Dezember 2013 - 19:36 #

und "kein Kinect" :-)

hergesknapp 11 Forenversteher - 661 - 3. Dezember 2013 - 11:11 #

Eine stolze Anzahl an Konsolen die Sony verkauft hat.
Wenn man sich dagegen die Verkaufszahlen der Wii-U anschaut? Naja.

Bzgl. Knack:
Ich habe das Spiel ebenfalls zum Launch gekauft.
Ich persönlich finde es gar nicht so schlecht wie es zur Zeit im Internet zerrissen wird.
Nette Grafik, nette Steuerung, ansehnliche Story. Mehr an Story gibts bei CoD oder Battlefield auch nicht :-)
Das Einsammeln der Relikte, das finden von Schätzen finde ich ganz unterhaltsam.

Klar ein Systemseller ist es nicht und es gibt zahlreiche bessere Spiele.
69,99€ würde ich dafür auch nicht ausgeben, aber wenn es irgendwo mal günstig im Angebot ist, ist es sicher einen Blick wert.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 3. Dezember 2013 - 12:03 #

Nach den Let's plays zu urteilen, scheint Knack nicht wirklich schlecht zu sein. Werde es mir irgendwann gebraucht für 20 Euro sicher zulegen und spielen.

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 3. Dezember 2013 - 14:55 #

Dito, und durch die schlechten Bewertungen müsen wir vermutlich gar nicht so lange warten, bis diese Preisgrenze unterschritten wird ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 3. Dezember 2013 - 15:37 #

Ich denke mal Knack wird einer der ersten großen PS4 Titel für PS Plus werden.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23298 - 3. Dezember 2013 - 11:19 #

Das Blatt scheint sich auch in UK zu wenden, dort lag ja anders als in Deutschland die Xbox 360 weit vor der PS3.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12864 - 3. Dezember 2013 - 11:31 #

Nicht schlecht. Hoffe die Verkaufszahlen bleiben so gut.

Worth2die4 13 Koop-Gamer - 1434 - 3. Dezember 2013 - 11:34 #

Wundert mich nicht, wenn man sich ansieht, wie sich Leute teilweise in Mediamärkten um die Konsole geprügelt haben...

Ich Idiot hätte eine über eine befreundete Mediamarktangestellte zum Release kaufen können, hab aber abgelehnt, da ich noch bis 2014 warten wollte.

Wenn ich ebay so anschau wär das leicht verdientes Geld gewesen -_-

PriceGG 09 Triple-Talent - 263 - 3. Dezember 2013 - 11:49 #

Da muss ich aber sagen, das war eine große Sauerei!
MediaMarkt hat diesen Massenansturm ja ausgenutzt um große PR zu machen, sogar die Mitarbeiter hatten Handykameras gezückt um die Leute zu filmen, sogar die Überwachungskameras wurden mit reingeschnitten.
Kein wunder, wenn man 60 Menschen in den Laden zur ps4 lässt und dann nur 20 Konsolen stehen hat.
Schade dass da niemand etwas macht, erinnert mich irgendwie an die Loveparade, zwar nicht ganz so krass, zum Glück ist nichts schlimmes passiert, aber meiner Meinung nach, sehr fahrlässig vom MediaMarkt.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9250 - 3. Dezember 2013 - 11:57 #

Weil die MediaMarkt-Filiale ja etwas dafür kann, wenn sie nur 20 Konsolen erhalten...

Hyperbolic 15 Kenner - P - 3934 - 3. Dezember 2013 - 12:23 #

Man kann so einen Erstverkauf auch steuern.
Dann müssen sich die Leute eben anstellen und die vorne stehen bekommen die Konsole. Aber es sieht natürlich dramatischer aus wenn die Leute wie die Bekloppten losstürmen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9250 - 3. Dezember 2013 - 12:42 #

Und wenn man das "geordnet" machen würde, würden die Leute ihren Ärger an den Mitarbeitern auslassen ("Mäh, ich war aber vor dem da" , "Der hat vorgedrängelt" etc.). Kommt aber natürlich immer darauf an, wie man das handled. Geht bestimmt auch mit einer gewissen Autorität gesittet.

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2092 - 3. Dezember 2013 - 13:02 #

Nummer ziehen lassen und das gilt dann. Die anderen haben dann leider Pech gehabt.

bam 15 Kenner - 2757 - 3. Dezember 2013 - 13:12 #

Ändert ja nichts, denn dann wird sich um die Nummern geprügelt.

Konsequenter Weise müsste man genug Security-Leute beschäftigen um Vordrängler gleich rauszuschmeißen. Das lohnt sich nur finanziell nicht und würde sicher zu der ein oder anderen Ausschreitung führen.

Bei solchen Events muss man entweder sehr breite Schultern haben und dementsprechend auch mit einer Arschloch-Mentalität vorgehen, oder man geht leer aus.

Persönlich bleib ich da gleich fern, denn auf so einen Stress kann ich gut verzichten. Ist nur traurig, dass es solche Events überhaupt gibt, wenn bewusst weniger Angebot als Nachfrage da ist.

Sonyboy 11 Forenversteher - P - 734 - 3. Dezember 2013 - 11:38 #

Update: Weltweit 2,1 Mio. PS4 verkauft, davon 700.000 in Europa/Australasien

heisenberg 12 Trollwächter - 1019 - 3. Dezember 2013 - 11:40 #

Die Konsole scheint sich auch in Deutschland großer Beliebtheit zu erfreuen. Die Szenen in dem Video erinnern etwas an die Zombie-Meuten aus The Walking Dead. http://www.youtube.com/watch?v=OsKHrWiYu4U#t=24

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 3. Dezember 2013 - 11:41 #

Nette Verkaufszahlen. Bleibe trotzdem erstmal bei meiner One. Vielleicht gibt es 2014 ein Spiel was mich reizt die PS4 anzuschaffen.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 3. Dezember 2013 - 12:02 #

Wenn man bedenkt, dass die Xbox360 im UK die unangefochtene Nummer eins war, ist das schon eine Aussage. Die PS4 scheint im Königreich vor der One zu landen. Und wenn im nächsten Jahr noch Japan dazukommt bzw. generell Asien, dann ist das schon eine Nummer. Für den PS4 Besitzer ist das insofern interessant als dass bei großer Hardwarebasis auch viele Spiele erscheinen werden, auf die man sich freuen kann.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1215 - 3. Dezember 2013 - 12:46 #

Sobald der erste Systemseller Mitte - Ende 2014 erscheint, schlage ich auch zu. Im Sales Bundle, 5 Kinderkrankheiten Patches später. ;)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 3. Dezember 2013 - 15:47 #

Es gibt keine Kinderkrankheiten.

Kunvoo 09 Triple-Talent - 293 - 3. Dezember 2013 - 17:23 #

Nein, natürlich nicht, nur ausgewachsene, blau pulsierende...;)

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 5. Dezember 2013 - 16:03 #

Das BPOD hatte ich auch kurz nach dem System-Software-Update. da klappte der restart nicht ganz nach Plan. Da habe ich nur die Kiste ausgeschaltet, neu gestartet, und kurze zeit später ging dann alles wie geschmiert.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167134 - 7. Dezember 2013 - 11:54 #

War bei mir auch so, zum Glück. :)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86525 - 3. Dezember 2013 - 15:34 #

Die arme WiiU, ujujujujujjjj ;)

fischkopp (unregistriert) 4. Dezember 2013 - 12:34 #

Und woher kommt diese Zahl? In Sonys Pressemeldung zum Thema steht unten klein:
"Zahl der an Endkunden verkauften Geräte laut Schätzung durch SCEI."
just sayin'...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)