Assassin's Creed Pirates: Ab 5.12. für iOS und Android

iOS Android
Bild von PatrickH.
PatrickH. 6116 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S1,A4,J9
Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

26. November 2013 - 10:25

Der von Ubisoft Paris entwickelte mobile Ableger Assassin's Creed Pirates wird am 5. Dezember für iOS und Android erscheinen. Dies wurde gestern auf der offiziellen Seite des Spiels bekannt gegeben. Im jüngsten Ableger der beliebten Assassinen-Reihe übernehmt ihr diesmal keinen Attentäter oder Templer, sondern schlüpft in die Rolle des jungen Piraten Alonzo Batila und sucht den Schatz des legendären Freibeuters La Buse, oder Olivier Le Vasseur, wie er mit bürgerlichem Namen hieß. Im Spiel sollt ihr neben Assassinen und Templern auch auf andere Berühmtheiten der Piratenära wie Blackbeard, Bellamy und Hornigold treffen.

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem Kampf zur See, für den ihr euer zu Anfang kleines Kanonenboot mit vielen verschiedenen Upgrades, wie besseren Segeln, Rudern und stärkeren Kanonen ausrüsten könnt, um euch in immer größere Seeschlachten zu begeben. Der Abschluss von Aufträgen bringt euch dabei Erfahrungspunkte, mir denen ihr im weiteren Verlauf bessere Schiffe, bis hin zum Kriegsschiff freischaltet.

Ubisoft hat speziell für diesen Titel eine neue 3D-Engine für Mobilgeräte entwickelt, die einen Tag-/Nachtwechsel, realistische Wellenbewegungen und die verschiedene Wetterverhältnisse der Karibik bieten soll, die direkten Einfluss auf das Spielverhalten haben werden. Assassin's Creed Pirates ist ab nächsten Donnerstag im Apple AppStore und GooglePlay verfügbar und kostet 4,99 Euro.

Video:

Xorthos 10 Kommunikator - 545 - 26. November 2013 - 12:34 #

Danke für den Bericht, ich hatte mich schon gefragt, was aus dem Game geworden ist.

PatrickH. 17 Shapeshifter - 6116 - 26. November 2013 - 15:48 #

Ich hatte es gar nicht auf dem Schirm. Zufällig drüber gestolpert. Scheint ja sehr an Sid Meiers Pirates orientiert zu sein.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 26. November 2013 - 17:51 #

Wäre cool, wenn das hier getestet wird!

G4m1ngM0n5t3r 04 Talent - 26 - 26. November 2013 - 19:38 #

Ich freu mich auf diesen Titel. Einen neuen Assassins Creed Teil gemütlich auf dem Handy spielen, einfach nur genial!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)