Mule Returns für iOS erschienen

iOS Android
Bild von Stonecutter
Stonecutter 15794 EXP - 19 Megatalent,R4,S1,A4,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!FROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls 3 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

30. November 2013 - 7:45 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Ein weiterer Klassiker der Spielegeschichte wurde am 25.11. für iOS veröffentlicht: Mule Returns ist ab sofort für 4,49 Euro im Appstore zu erwerben.

Das original M.U.L.E. (Abkürzung für Multiple Use Labor Element "Mehrzweckarbeitswerkzeug", "Mule" ist Englisch für Maultier) wurde vor 30 Jahren das erste Mal für den Atari 800, später für C64, MSX-1, IBM-kompatible und für das Nintendo Entertainment System (NES) veröffentlicht. Das Spiel von Danielle Bunten ist eines der ersten Strategiespiele, das bis zu vier Spieler gleichzeitig spielen konnten. Bei weniger als vier Spielern übernahm der Computer die Rolle der fehlenden Konkurrenten. Mit M.U.L.E. setzte das Entwicklerteam 1983 neue Maßstäbe für Strategiespiele, aufgrund von sehr gut ausbalancierten Spielelementen ist der Wiederspielwert bis zum heutigen Tag sehr hoch. Viele Designergrößen wie Will Wright (Sim City) sehen sich von M.U.L.E. bei der Entwicklung ihrer Spielehits inspiriert.

Ihr übernehmt sowohl im Original als auch in der derzeit noch nicht Multiplayer-fähigen Neuauflage die Rolle eines Siedlers auf dem Planeten "Irata" (was sich zufälligerweise rückwärts "Atari" liest). Ziel ist es, den eigenen Wohlstand und den Wohlstand der Kolonie gemeinsam mit den anderen Siedlern zu vermehren, zum Beispiel durch den Ausbau der Parzellen und durch geschickten Handel mit verschiedenen Rohstoffen, die ihr mit Hilfe der mechanischen Maultiere abbaut. Wie bei ihren biologischen Namensvettern kann es schon mal vorkommen, dass sich eines der Maultiere vom Acker macht, was sich dann entsprechend auf die Produktion auswirkt. Gleichzeitig versucht ihr den Mitstreitern durch Monopolisierung und künstlicher Verknappung am Rohstoffmarkt möglichst effektiv Stolpersteine in den Weg zu legen.

Jede Runde besteht aus mehreren Zügen, in denen ihr Parzellen erwerbt, sie bebaut, Handel treibt, Rohstoffe produziert und zuseht, wie verschiedene Zufallsereignisse die eigenen Bemühungen fördern oder zunichte machen. Seid ihr knapp bei Kasse, könnt ihr zwischendurch Jagd auf den sagenumwobenen "Wumpus" machen oder im Pub um Geld spielen. Die Neuauflage des Spiels hält sich sehr eng an das Original, der Soundtrack wurde gelungen aufgepeppt und lässt M.U.L.E.-Veteranen in Erinnerungen an abendfüllende 80er-Jahre-Handelskriege schwelgen.

Eine Androidumsetzung ist für 2014 geplant.

Arkon 20 Gold-Gamer - P - 20926 - 30. November 2013 - 9:24 #

Wer musste bei der Überschrift noch an Starcraft 2 denken?

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 30. November 2013 - 10:11 #

Erst jetzt, nachdem du mich erinnert hast! :)

v3to (unregistriert) 30. November 2013 - 10:21 #

ah, m.u.l.e. :) freue mich jetzt schon auf die android-version. es gibt ja relativ wenig spiele, die wirklich zeitlos sind und dieses hier gehört imho dazu. alleine die art, wie das handeln umgesetzt wurde, ist bis heute wegweisend.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3279 - 30. November 2013 - 10:49 #

Da freue ich mich auch drauf. Nach 30 Jahren mal wieder Mule. ;)
Bin mal gespannt ob sie den Bug übernehmen, mit dem man jedes Spiel gegen die KI gewinnen konnte. ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199530 - 30. November 2013 - 13:04 #

M.U.L.E. spielen geht auch schon früher: http://www.atarimule.com/

eQuinOx (unregistriert) 30. November 2013 - 18:36 #

http://www.planetmule.com/

Die beste (aktuelle) M.U.L.E. Version, die ich kenne. Wirklich mit Liebe gemacht, sehr schöne Musik und exakt das alte unkaputtbare Spielprinzip. Reinschauen lohnt sich!

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 1. Dezember 2013 - 17:30 #

danke für die Tipps! Zumindest bis Oculus Rift am Markt ist, hab ich jetzt ausreichend M.U.L.E. Versionen angespielt... ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95757 - 30. November 2013 - 11:13 #

Legendäres Game! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
mrkhfloppyCptnKewlLabrador NelsonfloppiTr1nity
News-Vorschlag:
Strategie
Wirtschaftssimulation
ab 0 freigegeben
nicht vorhanden
Comma 8 Studios
Comma 8 Studios
25.11.2013
Link
6.9
AndroidiOS