Wings: Android- und iOS-Version keine Stretch Goals mehr

PC iOS Android
Bild von Zille
Zille 8515 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S3,A9,J9
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

20. November 2013 - 23:03 — vor 21 Wochen zuletzt aktualisiert

Die Umsetzung des geplanten Remakes von Wings für iOS und Android war ursprünglich erst ab dem Erreichen des Stretch Goals von 115.000 US-Dollar geplant. Wie Cinemaware heute bekannt gegeben hat, werden beide Versionen nun bereits bei erfolgreicher Beendigung der Kampagne realisiert werden. Möglich macht dies eine nicht näher beschriebene Aufstockung des Entwicklerteams.
 
Passend zu dieser Neuigkeit wurde die bisher nur für PC verfügbare Demoversion von Wings – Remastered Edition auch für Android zur Verfügung gestellt. Sie kann ab sofort vom Google Playstore heruntergeladen werden. Weiterhin geplant sind Umsetzungen für Mac, Linux und AmigaOS ab dem Erreichen von 95.000 US-Dollar, Ouya ab 120.000 US-Dollar und eine Version für die Playstation 4 ab 180.000 US-Dollar.
 
Die Kampagne auf Kickstarter verläuft im zweiten Anlauf derzeit wesentlich erfolgreicher als die erste, die letztes Jahr gescheitert war. Bei aktuell 19 Tagen Restlaufzeit wurden bereits über 60.000 der angepeilten 85.000 US-Dollar zugesagt.

Claus 21 Motivator - Abo - 29645 EXP - 20. November 2013 - 23:37 #

Ja, super Sache dass das Projekt nun doch noch so viel Schwung aufgenommen hat.
Wahnsinn, dass es bereits 10.000 & 5.000 Dollar Backer gibt.
Ohne die würde es jetzt nur noch die Hoffnung auf die Android-Demo und deren Effekt auf die Android-User geben. So kann das Ziel aber selbst mit geringen Tagesquoten erreicht werden.

Gute Nachricht, das.

Labrador Nelson 21 Motivator - Abo - 30512 EXP - 20. November 2013 - 23:56 #

Na dann wirds noch was am End.

gar_DE 16 Übertalent - Abo - 4157 EXP - 21. November 2013 - 12:50 #

Könnte knapp werden...

Elton1977 18 Doppel-Voter - Abo - 11515 EXP - 21. November 2013 - 0:12 #

Jetzt hab ich auch meinen bescheidenen Beitrag geleistet. Könnte ja was werden...

Refardeon 11 Forenversteher - 705 EXP - 21. November 2013 - 1:02 #

Ich finde den Titel der News etwas irreführend. Hört sich für mich im ersten Moment so an als ob die Versionen gestrichen worden wären. "Wings: Android- und iOS-Version schon bei erfolgreicher Kampagne" oder etwas in der Art wäre deutlicher.

Zille 17 Shapeshifter - Abo - 8515 EXP - 22. November 2013 - 11:11 #

Da hast du völlig Recht. Wobei sich dein Vorschlag auch irgendwie komisch liest. Ich hatte da mehrere Versionen, fand die genommene aber letztlich - wenn auch nicht ideal - doch noch am passendsten.

Letztlich macht jede andere Auslegung bei Nachdenken auch keinen Sinn. Da steht ja nicht "wurden gestrichen". Und so eine Aktion wäre ja letztlich auch total unwahrscheinlich. ;-)

RoT 16 Übertalent - 4073 EXP - 21. November 2013 - 2:23 #

sieht wirklich machbar aus...

vor allem wenn kurz vor schluss einige nochmal erhöhen...

Aiex 15 Kenner - 3622 EXP - 21. November 2013 - 21:06 #

Die Grafik besitz keinen Charme. Manche Studios sollten einfach dicht machen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
floppi
Simulation
Action-Flugsimulation
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Cinemaware
Cinemaware
2. Quartal 2014
0.0
AndroidiOSPC
Screenshots
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang