gamescom: Cosplay-Weltrekordversuch (Update) - Spezialtickets

Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

4. August 2009 - 21:13 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie schon die Leipziger Messe zu Buchmessen, bietet die koelnmesse allen Cosplayern und Cosplay-Interessierten ein spezielles Angebot.

Für nur 6 Euro (statt 10 Euro regulär) können alle Teilnehmer die Spielemesse in der Domstadt genießen, aber nicht nur nach dem Weltrekordversuch, sondern auch am Vormittag davor. Teilnehmende Cosplayer müssen nur an der Kasse am Südeingang ehrlich verkunden, dass sie am Weltrekordversuch teilnehmen werden und schon bekommen sie das spezielle Ticket. Reinen Zuschauern wird dieser Rabatt nicht gewährt.

Wenn die Cosplayer oder Zaungäste dann am Samstagnachmittag vor dem Event um 14 Uhr die Halle verlassen wollen, sollen sie dieses durch den Südeingang tun, da dort ihr Ticket für einen Wiedereintritt in die Messe markiert wird.

Alsbald der Event zu Ende ist, können sie dann problemlos mit ihren markierten Tickets durch eine Schleuse am Südeingang die Hallen wieder betreten und die gamescom weiter genießen.

Die Organisation des Weltrekordversuches bittet daher um Ehrlichkeit mit dem Ticket, da die koelnmesse sonst in Zukunft wohl keine Spezialrabatte mehr für "Special Interest"-Gruppen anbieten könnte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit