Deathfire: Weitere Boni vorgestellt

PC
Bild von Zaunpfahl
Zaunpfahl 14596 EXP - 19 Megatalent,R9,S3,C10,A6
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

18. November 2013 - 20:25 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Im GG-Interview mit Designer Guido Henkel war zwar noch keine Rede davon, aber sein Entwicklungsstudio G3 Studios hat alle "Reward Tiers" der Kickstarter-Kampagne zu Deathfire mit neuen Belohnungen aufgestockt.

  • Alle Backer erhalten die vollständige, von Henkel geschriebene "Jason Dark" Romansammlung als eBook (siehe Teaser-Grafik).
  • Ab 50 US-Dollar können Namensvorschläge für einen "Monsternamen-Pool" abgeben werden.
  • Ab 60 US-Dollar kann auf einem Friedhof ein Grabstein mit einem Wunsch-Namen geschmückt werden - der Friedhof soll eines der zentralen Gebiete des Spiels sein.
  • Ab 100 US-Dollar darf man eine Begräbnisstätte in einer Katakombe frei benennen und mit einem eigenen Banner schmücken.
  • Ab 300 US-Dollar gibt es eine eigene exklusive Krypta mit einigen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Ab 100 US-Dollar in der "Mouser-Edition" darf ein Handwerksrezept benannt werden.
  • Ab 120 US-Dollar in der "Classic-Bard-Edition" darf eine seltene Waffe getauft werden.
  • Last but not least erhalten Backer, die eine physische Version des Spiels bestellen eine Stoff-Karte der Spielwelt - alle Backer der digitalen Version bekommen die Karte zum Download.

Außerdem wurde einige Tage zuvor in die digitale Edition für 30 US-Dollar der Roman "Oathbreaker: Book One" von Planescape Torment und Torment: Tides of Numenera Autor Colin McComb hinzugefügt. Wer in die 50 US-Dollar Edition investiert erhält den zweiten Teil der Geschichte als eBook dazu. In der 120 US-Dollar "Classic-Bard-Edition" erhaltet ihr schlussendlich neben der Box-Version des Spiels und anderen Goodies dann beide Romane als physische (Taschen-)Bücher.

Ob die Kampagne Erfolg haben wird, scheint indes weiter ungewiss. Die Spendensumme hat mit rund 77.000 US-Dollar aktuell noch nicht einmal 1/5 des Ziels von 390.000 US-Dollar erreicht und es sind nur noch 19 Tage bis zu deren Ende. Laut der Kickstarter-Analyse-Webseite Kicktraq.com würden jetzt täglich 16.000 US-Dollar von neuen Backern benötigt um das Ziel noch zu erreichen - bei Zuwächsen von jeweils nur knapp über 1.000 US-Dollar in den letzten Tagen. Die Trend-Analyse zeigt im Moment nur auf 48% der Spendensumme bei Kampagnenende. Dabei handelt es sich aber nur um eine Analyse der aktuellen Situation und nicht um eine genaue Prognose auch wenn Kicktraq damit tendenziell richtig liegt.

Olphas 24 Trolljäger - - 47295 - 18. November 2013 - 20:49 #

Echt schade, dass es so schleppend läuft. Anders als bei Thorvalla gibt man sich hier deutlich mehr Mühe um Anreize zu schaffen und in den Medien präsent zu sein.

RoT 17 Shapeshifter - 8817 - 18. November 2013 - 20:57 #

in der auflistung könnte man den 300$ posten vielleicht ans ende rücken, ansonsten ja, es wird einem schon was geboten in der kampagne, leider ist es für einsteiger, die nicht die updates lesen nur noch sehr undurchsichtig, da man die tiers ja nicht verändern kann wenn schon dafür zugesagt wurde...

Jimmy 12 Trollwächter - 1136 - 18. November 2013 - 21:15 #

Oje schaut gar nicht gut aus, der Guido hat aber auch kein Glück schade ich mochte seine Spiele und hatte mich auf Deathfire gefreut.
Naja positiv denken, wird schon.

Maddino 16 Übertalent - P - 5041 - 19. November 2013 - 0:16 #

Ich hoffs.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10762 - 19. November 2013 - 10:13 #

Ja, sympathisch ist er mir auch. Ich habe das Spiel deshalb symbolisch mit einer geringen Zusage unterstützt. Mein Bedarf an RPGs ist aber einfach gedeckt, auch mit bereits unterstützten Titeln.

immerwütend 21 Motivator - P - 29525 - 19. November 2013 - 15:46 #

Klassische RPGs gibt es noch lange nicht genug.
Betonung auf "klassisch".

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3620 - 18. November 2013 - 21:19 #

Meine Rechenkünste verraten mir, dass derzeit noch nicht einmal 1/5 der Zielsumme erreicht sind.

justFaked 16 Übertalent - 4292 - 18. November 2013 - 22:59 #

Du Fuchs!

eQuinOx (unregistriert) 18. November 2013 - 23:43 #

Na, immerhin besser als wenn noch 80% fehlen würden!

SpecialAgentDaleCooper 15 Kenner - 3716 - 19. November 2013 - 0:26 #

stimmt, es fehlen nur noch 79.8%. aber spaß beiseite, es sieht ziemlich schlecht aus für deathfire. sehr schade aus meiner sicht.

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 19. November 2013 - 9:18 #

Mich wunderts nicht. Finde das Art-Design sieht ziemlich unprofessionell aus. Und das Szenario kann ich nicht mehr sehen. Und den Dungeon Crawler Zug haben schon andere in letzter Zeit eifrig zum Rollen gebracht.

Eine NLT-Fortsetzung, die sich hart an der Vorlage orientiert und deren Macken ausbügelt, würde ich backen. Aber nicht so ein 08/15-Fantasy-Crawler...

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14596 - 19. November 2013 - 0:40 #

Wurde still und heimlich korrigiert, danke ;)

Lacerator 16 Übertalent - 4026 - 19. November 2013 - 7:20 #

Man soll ja positiv denken, aber machen wir uns nichts vor: Das wird nichts mehr, wenn hier nicht irgendjemand mit den entsprechenden Mitteln richtig groß investiert.

Davon abgesehen finde ich die Belohnungen jetzt nicht wirklich beeindruckend, zumindest gemessen an der Back-Höhe.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14596 - 19. November 2013 - 8:22 #

Die hier gelisteten Dinge, sind ja Sachen, die noch zusätzlich zu den schon vorhandenen Belohnungen der Stufen kommen. Und da gibts schon eine okaye Auswahl, bei manchen Angeboten frage ich mich aber wie sich das für die Entwickler rechnen kann. Im 120$ Paket sind mittlerweile soviel Sachen drin, da wirkt es fast als würden die damit Verlust machen.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2159 - 19. November 2013 - 8:37 #

Die beste Belohnung ist immer noch das Spiel! Ich überlege ernsthaft, zum 1.Mal überhaupt, dieses Projekt zu backen.

Lacerator 16 Übertalent - 4026 - 19. November 2013 - 11:21 #

Dann solltest du dich besser ranhalten und vor allem nicht rumgeizen! :)

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 19. November 2013 - 12:11 #

Im neuen PowerPlay-Podcast kommt Guido ausführlich zu Wort:
http://www.spieleveteranen.de/archives/1169

Und da klingt auch schon an, dass es vielleicht irgendwie weitergeht, wenn es mit kickstarter nicht klappt (wonach es ja schon extrem aussieht).

Jimmy 12 Trollwächter - 1136 - 19. November 2013 - 13:15 #

Sehr gut, ich werde mir den Podcast heute Nachmittag während der Arbeit anhören. Wäre auch schade um die ganze Arbeit die schon drinsteckt.

Und ja es sieht nicht aus wie eine AAA Produktion, hat aber meiner Meinung nach viel mehr Charme als viele der heutigen Titeln.

Ich bin mir auch nicht sicher ob ich damit klar komme das es ein Spiel wird wo dir eben nicht alles vorgekaut wird und man bloß von einem Marker zum anderen wandert und dazwischen ein paar Monster vermöbelt.
Kämpfe wo man vielleicht nachdenken muss welches Monster man mit welcher Waffe oder Magie bekämpft, man ist ja verwöhnt in der Zwischenzeit ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 177761 - 20. November 2013 - 9:04 #

Muss ich mir mal anhören. :)

Schade, dass auch seine 2. KS-Kampagne (so wie es ausschaut) nicht von Erfolg gekrönt ist.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 20. November 2013 - 12:26 #

Es würde mich schon sehr freuen, wenn der Guido das Projekt noch irgendwie stemmen würde. Hauptsache ist aber, dass er jetzt nicht mit seiner Familie unter die nächste Brücke ziehen muss. Bei vielen der Veteranen, die bei KS eine Kampagne starten, frage ich mich, wie sie die letzten Jahre überlebt haben und wie sie überleben wollen, wenn die Kampagne erfolglos endet.

Endamon 15 Kenner - 3900 - 19. November 2013 - 13:01 #

Wäre schade wenn das Vorhaben nicht umgesetzt werden kann. Die Truppe die er dabei hat verspricht zum Beispiel mehr als die Umsetzung der Nordlandtrilogie in HD. Obwohl sich da ja einiges verbessert hat.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15381 - 19. November 2013 - 20:18 #

Hmmm, nur 80.000.... Ohoh

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92270 - 19. November 2013 - 22:21 #

Hm, wär schade.

Roland 18 Doppel-Voter - 10809 - 19. November 2013 - 22:22 #

Jeder Backer zählt mittlerweile.

Lacerator 16 Übertalent - 4026 - 20. November 2013 - 0:52 #

Ich fürchte, dass auch das nicht reichen wird. Ich frage mich eigentlich schon, ob Guido Henkel auch noch einen dritten Anlauf wagen wird, nachdem das hier fehlgeschlagen ist (woran für mich persönlich eigentlich kein Zweifel mehr besteht).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit