Sony: "Schlechte Reviews kein Nachteil für PS4-Launch"

PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 292972 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

14. November 2013 - 12:27 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
PS4 ab 244,00 € bei Amazon.de kaufen.

Shuhei Yoshida, Chef der Sony Worldwide Studios, hat sich in einem Interview mit dem Branchenmagazin Gamesindustry.biz zum Launch der PS4 und den teils mäßigen Noten amerikanischer Spielemagazine zu den drei wichtigsten Sony-Spielen des Start-Lineups geäußert. So zeigt sich Yoshida enttäuscht von den Wertungen, die Yoshida als "durchwachsen" bezeichnet. Insbesondere Knack konnte international bislang keine guten Wertungen einfahren und wurde unter anderem aufgrund des oft als frustrierend hoch beschriebenen Schwierigkeitsgrades abgestraft. Yoshida gibt im Interview allerdings an, dass das auch nicht anders zu erwarten gewesen wäre:

Knack ist nicht die Art von Spiel, die Tester beim Launch eines Next-Gen-Systems hoch bewerten würden. Das Spiel war von uns als, wie wir das nennen, 'Zweitkauf-Titel' vorgesehen.

Killzone - Shadow Fall fuhr bislang zwar keine schlechten Wertungen ein, Top-Wertungen sind allerdings auch die Ausnahme. Yoshida glaubt daran, dass das auch im Zusammenhang mit der vor dem Launch noch nicht funktionierenden Multiplayer-Anbindung zu tun haben könnte. Lediglich das Shoot-'em-Up Resogun kann teils herausragend gute Wertungen vorweisen. Yoshida glaubt allerdings nicht, dass die mäßigen Kritiken der Spiele oder auch die der Konsole selbst negativen Einfluss auf den Erfolg der PS4 haben werden. Deren Verkaufszahlen werden laut Yoshida dennoch "explodieren".

Darüber hinaus geht Yoshida im Interview auf den neuen Ansatz ein, den Sony mit der PS4 im Gegensatz zum Vorgänger PS3 verfolge. Mit der neuen Konsole, die "von einem stärkeren Hardware-Fokus" bei der PS3 hin zu einem "stärker Service-orientierten Fokus" gehen würde, läutete Sony den Beginn einer ganz neuen Ära ein. Mögliche Sorgen über eine weniger starke Hardware im Vergleich zum technischen Stand des jeweiligen Releasezeitpunkts der PS4 versucht Yoshida aber zu zerstreuen:

Es schlummert noch eine Menge Power in unserem System ... in zwei oder drei Jahren wird die Grafik wirklich in Staunen versetzen.

Die PS4 erscheint an diesem Freitag offiziell in den USA. Für Spieler in Europa fällt der Startschuss zwei Wochen später am 29. November. Voraussichtlich am Samstag wird euch Heinrich Lenhardt bei uns die Retailfassung der PS4 in Wort und Bild vorstellen.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 14. November 2013 - 12:33 #

Trinkspiel: Jedes mal, wenn in der News Yoshida beim Namen genannt wird, einen Schnaps trinken.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 14. November 2013 - 12:36 #

Er meint natürlich mit Apfelsaft!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 9263 - 15. November 2013 - 3:52 #

Berentzen Apfel?
Auch nicht schlecht.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2569 - 14. November 2013 - 13:07 #

Aber ähm!

Philley 16 Übertalent - P - 5427 - 14. November 2013 - 14:36 #

Ich hab gecheatet!
F3+"Yoshida" und mir direkt 10 Korn hinter die Stirn geworfen.

Tag beendet!

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 14. November 2013 - 15:00 #

Hättest du mal lieber normal gezählt, dann wäre dir einer erspart geblieben. Oder du hättest viel viel mehr getrunken :D

AnPra (unregistriert) 14. November 2013 - 15:38 #

ähm aber! ;)

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3850 - 14. November 2013 - 12:35 #

Och bitte, das ist der Launch! Was erwarten die Leute. Erst wird ein riesen Hype gemacht und dann gemeckert. Das war so, ist so und wird immer so bleiben. Wie wäre es zu Abwechslung mit: "Einfach nur zocken!"

Larnak 21 Motivator - P - 25874 - 14. November 2013 - 15:06 #

Dazu bräuchte man halt Spiele :P

Keschun 13 Koop-Gamer - 1233 - 14. November 2013 - 18:21 #

Vor allem gute auf der ps4... das proplem hat man auf der xone nicht so sehr... aber ist ja geschmackssache...

Azzi (unregistriert) 14. November 2013 - 12:35 #

Ka. scheinbar verkauft sich die PS4 ja auch ohne wirkliche Spiele. Killzone und Knack sind bestenfalls Durchschnitt, das war aber auch vorher schon zu vermuten. Naja die Leute können ja immerhin dann zu Battlefield4 greifen, kriegen die Konsoleros endlich auch mal das Spielgefühl wie es ist mit mehr Leuten zu spielen als ne Hand Finger hat ;)

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 12:39 #

Ich könnte es mir auch jetzt schon für meinen durchaus potenten PC kaufen, ziehe aber die PS4 vor.

Jadiger 16 Übertalent - 5047 - 14. November 2013 - 13:24 #

Warum weil du gerne das doppelte für ein Spiel zahlst mit weniger Auflösung und nur auf High?
Potenter Pc sicher sicher keiner würde so entscheiden und komm mir nicht mit der couch das kannst genauso am PC sogar mit Pad. Plus Ladezeiten einer SSD dürften auch sehr viel kürzer ausfallen.

Bf4 bekommt wenn man sucht für 28 Euro!

blobblond 19 Megatalent - 18090 - 14. November 2013 - 13:52 #

BF4 bekommt man für den PC auch für 0€!...
Man kann auch bei Aldi NoNameMarken kaufen anstatt Markenprodukte,man kann seine Kleidung auch bei KIK kaufen usw. usw...
Also echt gegen dir sind Schotten ja noch recht harmlos.

Jaja du bist der größte PCFanboy und der PC ist Gott und eigentlich darf es nur PC geben,denn Konsolen sind es nicht Wert sondern nur Müll...
Die Welt besteht nicht aus Schnäpchenjäger,es gibt auch welche die brauchen nicht jede Münze 4x umdrehen,denen ist es egal ob ein Spiel 1€ oder 10€ oder 100€ kostet.
Genau sogut könnte man sagen,keiner braucht einen Porsche,Mercedes,BWM ,ein Trabi reicht doch um von A nach B zukommen und ist sogar noch billiger!
Jaja jeder hat seine Meinung,aber wenn einer immer missionieren will hat das nix mehr mit Meinungsfreiheit zutun.

Sagmal gehest du auch zu den Leuten hin und "beräts" sie mit "Ein goldener Wasserhahn braucht keiner,es gibt schon welche für 1,50 im Baumarkt" "Alufelgen braucht keiner,die gib es für 3,50 schon auf den Schrottplatz"?

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 13:32 #

Ich erspare mir eine Erklärung, denn das würde eh nur wieder darauf hinauslaufen daß einige Leute die Argumente nicht zulassen und wir den X-ten langweiligen, weil immer gleichen, Flamewar bekommen. Und ja, ich könnte auf meinem PC problemlos BF4 spielen, mache es aber nicht. Verblüffend nicht wahr? :-)

Kokolores (unregistriert) 14. November 2013 - 13:55 #

Wie kann man bloß Shooter mit einem Gamepad spielen?

blobblond 19 Megatalent - 18090 - 14. November 2013 - 14:02 #

Wie kann man nur GTA und RDR mit Maus und Tastaur spielen...
Wer nur mit Maus und Tastaur spielen kann und nicht mit allen Eingabegeräten hat probleme mit der Motorik!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 14:04 #

Wie kann man einen PC bloß mit Maus bedienen? Trackballs sind das einzig wahre!

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 14:10 #

Wie kann man Flugzeuge / Raumschiffe nur ohne Joystick fliegen! :-)

blobblond 19 Megatalent - 18090 - 14. November 2013 - 14:11 #

Warum gib es noch kein Gedanksteuerung nur umständliche Eingabegeärte?!

v3to (unregistriert) 14. November 2013 - 14:13 #

ich bevorzuge nen stylus. aber für spiel taugt das mal garnicht...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59434 - 14. November 2013 - 17:04 #

RDR gibts gar nicht für PC :p

Tosun52 (unregistriert) 14. November 2013 - 17:53 #

kommt mit was ihr wollt.welches spiel auch immer.ich mach euch alle mit meinem lenkrad fertig.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 15:23 #

Wenn man z.B. RSI hat und M&K nach spätestens 15 Minuten anfängt zu schmerzen?

v3to (unregistriert) 14. November 2013 - 14:11 #

und da isses wieder... vermutlich eine kritik gelesen, selbst nicht hand angelegt und zumindest im falle killzone (was absolut nicht mein genre ist) aus verhalten bis guten wertungen ein 'bestenfalls durchschnitt' gemacht...

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 12:38 #

Wichtiger als die Launch Titel sind eh die Spiele, die innerhalb der darauffolgenden Monate / des Jahres erscheinen. Bzw. daß dort dann überhaupt gute Titel erscheinen, siehe Wii U. Auch wenn es natürlich trotzdem nett gewesen wäre, wenn unter den Launch Titeln gleich Game of the Year Kandidaten wären. Und was Knack angeht: Das sah für mich eh immer aus wie ein Spiel, das es mittelfristig bei PS+ geben wird. (Ich wette: Noch 2014, mit Tendenz zur ersten Hälfte. Hält wer dagegen?)

Und bevor mir jetzt jemand PS4 / Sony Fanboy-tum nachsagt: Das gleiche würde ich auch bei der Xbone schreiben.

Bei mir wird es wohl auf BF4 und NBA 2K13 hinauslaufen (ironischerweise alles Multiplattformtitel) und zusätzlich die PS+ Spiele. Das sollte einen erstmal etwas beschäftigen. Killzone wäre sicher nicht uninteressant, aber reine solo Shooter interessieren mich jetzt nicht so und die MP Partien scheinen ja eher nur so kleine 4vs4 Duelle zu sein, da spiele ich lieber BF.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 15. November 2013 - 4:49 #

Nur wenn die guten Titel erst in den kommenden Monaten kommen, warum jetzt schon eine PS4 kaufen?

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 15. November 2013 - 11:09 #

Oh Du hast schon Recht, die rationalere Entscheidung wäre sicherlich noch etwas zu warten. Aber Geduld ist nicht gerade eine meiner größten Tugenden. Und ich hab halt auch einfach Lust ein wenig mit einem neuen Technikspielzeug rumzuspielen und ich denke mir halt daß die PS4 in einem halben Jahr auch nicht so drastisch billiger sein wird.

Aber davon ab gibt es ja durchaus Sachen, die man darauf spielen können wird. In meinem Fall wohl BF4 und NBA 2K14 und dann kommen ja noch so einige F2P Spiele dazu, zB. sehen Warframe oder War Thunder ganz interessant aus und es kommen ja noch andere. Und dann noch der Nachschub via PS+. Und mit all dem zusammengenommen wird man sicherlich schon einige Zeit verbringen können, so daß sich der Kauf deshalb lohnen wird.

Nur für ein paar kürzere Spiele, die man einmal durchspielt und dann zur Seite legt, würde ich mir die PS4 jetzt aber noch nicht kaufen, das stimmt.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67914 - 14. November 2013 - 12:42 #

Wusste gar nicht, dass Kim Jong Un jetzt Sony leitet!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12117 - 14. November 2013 - 12:47 #

Wusste gar nicht, dass Witze so tief sinken können. Also den Sony Playstation Chef mit einem Diktator zu vergleichen ist schon sehr unpassend.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67914 - 14. November 2013 - 13:00 #

Ist das nicht pc?

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 13:07 #

"Asiaten sehen alle gleich aus" Witzchen wurden doch in den 80ern schon langweilig.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2184 - 14. November 2013 - 13:17 #

Apropos Schubladen-Denken, "Asiaten" sind mehr als nur Chinesen, Japaner oder Koreaner ... Schaut mal auf die Weltkarte ...

Cohen 16 Übertalent - 4470 - 14. November 2013 - 20:39 #

Hatte das jemand behauptet?

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4549 - 14. November 2013 - 17:28 #

Dann trifft das https://www.youtube.com/watch?v=U_pZNH_ltDU vermutlich ebenfalls nicht deinen Sinn für Humor?

Azzi (unregistriert) 14. November 2013 - 15:50 #

Ich musste kurz grinsen. Wirklich hässlicher Vogel der Sony Typ da, Kim Jong Un genauso ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12117 - 14. November 2013 - 12:44 #

Die PS4 hat ein gutes LineUp. Ein Must-Have Titel bleibt zwar aus, aber dennoch sind grad Titel wie Shadow Fall oder Resogun gute Spiele die zum Launch viel Freude bereiten werden. Zudem kommen mit NBA 2k14 und Battlefield 4 zwei Spiele, die gerade auf der Next-Gen zeigen was sie drauf haben. Das Knack mehr einer von diesen 10€ Grabbeltisch Games ist ist jetzt auch nicht die größte Überraschung.

Punisher 19 Megatalent - P - 14750 - 14. November 2013 - 17:39 #

Ach komm, sogar als Fan einer der beiden Konsolen muss man doch eigentlich zugeben, dass das Lineup für die nächsten Monate gerade was exklusive Titel angeht lachhaft ist. Ein zwei Cross-Titel mag es geben, die cool sind, aber sind das wirklich ausserhalb einer begrenzten Fangruppe (NBA) Systemseller? Der Rest der Crosstitel ist eilig hingeschustert, wenn schon die Entwickler sagen sie hatten keine Zeit zum optimieren weil die SDKs so spät kamen oder Auflösungs-Patches zum Produktstart nachschieben, an denen nachträglich noch optimiert wurde. Sicher wird Killzone und Resogun Spaß bringen - aber reicht der für 5-6 Monate oder staubt die Konsole zwischendrin ein?

Für Quantum Break kann MS noch nichtmal nen Termin nennen (die Jungs von Remedy sind ja auch bekannt für "pünktliche" Releases, daher ist das vielleicht auch besser so), ein neues God of War oder was von Naughty Dog ist noch nichtmal angekündigt. Wenn mans versucht neutral zu sehen - da war die WiiU zum Launch besser aufgestellt. Viele auch kleinere Entwickler haben ja auch noch Spiele für die aktuelle Generation in der Pipeline (Dark Souls 2 z.B.), werden also gar nicht groß dazu gekommen sein, sich tiefergehend mit den neuen Konsolen zu befassen. Richtig cool werden die Konsolen mMn. erst Weihnachten 2014 versorgt werden... :-(

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 17:53 #

Ich bin Fan der PS4 und gebe gerne zu dass das Lineup sehr schwach ist, und man sich deswegen bloß keine Launch-Konsole kaufen sollte. Deswegen kaufe ich mir zum Launch der PS4 auch noch ein paar Wii-Spiele die ich nachholen muss, bis die interessanten Titel irgendwann erscheinen. Mit der PS4 alleine würde ich nie glücklich werden, aber zusammen mit der PS3, Vita, Wii U und dem 3DS sieht die Sache schon wieder ganz anders aus. War bei der Launch der 360 ja nicht unbedingt anders, da hat man die Wartezeit halt mit dem besten der PS2, Dreamcast und Gamecube überbrückt. War ne tolle Zeit, die ich nicht missen möchte. :-)

Punisher 19 Megatalent - P - 14750 - 14. November 2013 - 18:39 #

Ich sag ja auch gaaar nix gegen, sich ne Launchkonsole zu holen, wenn man eine haben will. Ich finds nur albern, wie das LineUp schöngeredet wird. "Aber NBA 2k14 sieht VOLL toll aus"... nach dem Spiel schreit sonst keine Sau, aber wenns als Rechtfertigung zur Anschaffung dient... ;-)

Ne, einfach dazu stehen, dass man ein Nerd/Fanboy/Freak/Verrückter ist, dann ist die Anschaffung doch völlig i.O... ich hab schon teureren Mist gekauft, den ich kaum benutze. Aber immer dieses schön reden... Hella von Sinnen wird auch nicht attraktiver, wenn man 20 mal die Stunde erwähnt, dass sie aber doch Brüste hat.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 18:55 #

Für mich ist es, zusammen mit den Indie-Spiele, der Systemseller. Sicherlich schreien weniger Leute danach als nach einem CoD oder Battlefield, aber es gibt dennoch Nerds/Fanboys/Freaks/Verrückte die sich dafür eine Konsole für 399€ kaufen. ;-)

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11362 - 14. November 2013 - 20:56 #

Ich gebe Dir vollkommen Recht, das LineUp ist schwach. Und das sage ich als jemand, der heiß auf die PS4 ist und eine zum Release Day bekommt!
Und warum? Weil ich einfach ein neuesTechnik Spielzeug haben will, ich will die neue Konsole ausrpobieren, gleich eine neue Festplatte einbauen, usw.
Logo, in erster Linie will ich auch zocken, aber da reichen mir AC4 und eventuell Fifa 14 locker bis Weihnachten. Hab eh zu wenig Zeit.
Ich freue mich tierisch auf die neue Konsole trotz mäßigem Release LineUp. Außerdem werde ich es genießen, kein Backlog zu haben und auf neue Spiele zu warten, herrlich!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12117 - 14. November 2013 - 20:29 #

Ich machs kurz. Ich steh zu meiner Aussage:D wer mehr erwartet hat ist selbst schuld

Yolo 21 Motivator - 27876 - 14. November 2013 - 12:46 #

Ja das Launch Line-up der PS4 ist schon etwas dünn, aber das wird schon werden. Einfach keine Hardware Probleme bitte. Gilt auch für den Mitbewerber.

Apolly0n 12 Trollwächter - 902 - 14. November 2013 - 13:10 #

Da wirst du enttäuscht werden. Bei beiden wird es zu Hardware-Problemen kommen, sowas ist einfach unvermeidlich. Die Frage ist da eher schon, wie hoch die Ausfallraten denn letztendlich sein werden.

Aber egal wie häufig das Problem tatsächlich sein wird, aufgrund der RROD Welle der Xbox 360 werden entsprechend defekte Konsolen viel viel mehr Aufmerksamkeit erhalten, als ggf. erforderlich ist. Ich denke es wird in den kommenden Tagen daher definitiv über RROD-ähnliche Zustände bei Sony und MS berichtet werden, wahrscheinlich aber eher unbegründet.

blobblond 19 Megatalent - 18090 - 14. November 2013 - 18:56 #

Deine Bitte wurde nicht erhört.
http://www.pcgames.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/News/PS4-defekt-Berichte-ueber-angeblich-funktionsuntuechtige-PlayStation-4-Konsolen-1097420/

Kann halt passieren,bei der Menge die zur Zeit ausgeliefert werden.

Sancta 15 Kenner - 3160 - 14. November 2013 - 12:49 #

Auf Resogun freue ich mich am meisten. Auch wenn so viele hier nicht kapieren, wieso man (auch) wegen Indy Titeln eine Next Gen kauft.
Zwei Gründe:
A) Diese Indy Titel spiele ich - was die Spielzeit angeht - am meisten. Super Stardust auf der PS3 habe ich von 2008 bis heute regelmäßig mal am laufen.
B) Natürlich freue ich mich auch auf ein paar gute AAA-Titel. Leider ist es bei mir so, dass 80% meiner Lieblingsspiele eben diese kleinen Actionkracher sind und nur 20% die AAA-Titel.
Finde es toll, dass die US-Magazine diese Action Perlen nicht ignorieren. Wenn ich den Kommentar von Benjamin im Video höre zum PS3 Launch Event, dann merke ich, dass ich in einer anderen Welt lebe. Dort wurde Resogun wie ein kleines Shareware-Spielchen abgetan, das zwar ganz nett sei aber doch eher was für eine PS2. Hmm. Nichts für ungut. Ist ja nicht schlimm. Für mich gibt es halt nur gute und schlechte Spiele, egal wie groß, bombastisch, aufwändig oder was auch immer sie sind. Wenn mich ein Titel wie Resogun 50 Stunden und mehr begeistert, dann ist er für mich doch besser als ein AAA-Titel, den ich nach 5 Stunden in die Ecke lege, weil ich eigentlich keine Lust mehr drauf habe. Bin ich da ein Sonderling oder aus der Zielgruppe gefallen?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 13:12 #

Ich bin bei dir. :-)
Mein einziges Vollpreisspiel wird NBA, ansonsten sind die Indiespiele, angeführt von Resogun, meine Systemseller. Schon auf der 360 waren meine meistgespielten Spiele Geometry Wars und This is a Game with Zombies. :-)

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 13:16 #

Huh, Super Stardust, da sagst Du was. Das hatte ich auch immer noch auf der gedanklichen Liste. Wo ja nun bald Resogun vom gleichen Entwickler kommt wäre das jetzt natürlich eine passende Gelegenheit sich mal Super Stardust anzuschauen. Gerade mal geschaut, unter 5 Euro im PSN Store, und gibt noch PS+ Rabatt. Glaube das kaufe ich mir heute Abend mal. :-)

Und was Resogun angeht, da freue ich mich auch drauf. Das wird zwar kein Spiel sein, mit dem ich ähnlich viel Zeit wie zB. mit Dark Souls verbringen werde, aber für einen Runde zwischendrin sicher gut geeignet. Und sieht ja auch noch grandios aus. Und dann auch noch gratis per PS+, yay! \o/

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 14. November 2013 - 13:50 #

Resogun ist für mich kein Indie Spiel...
sondern nen klassicher Arcade-Shmup. Und ich liebe Arcade Shooter aus den 80iger und 90iger Jahren.

Knack,Killzone,Fifa14,Resogun und NFS:Rival werden meine Startitel.

Sancta 15 Kenner - 3160 - 14. November 2013 - 19:13 #

Natürlich ist Resogun ein Indy Spiel. Ich verstehe langsam das Problem einiger Leute. Indy Spiele werden von manchen einfach nur kleine Minigames genannt. Dass Indy Spiele zum Teil große, aufwändige, erfolgreiche Spiele sein können, wird ignoriert?

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 14. November 2013 - 19:26 #

Da habe ich wohl die Smilies vergessen.

Wollte damit etwas bestimmtes Ausdrücken.
Einfach nur das Resogun für mich nen typischer Arcade Shmup ist wie man sie früher als TripelA Titel in den Spielhallen finden konnte.

Generell:
Für mich gibt es keine Indie Spiele. Nur Spiele.
Ob sie jetzt von nem großen Publisher/Entwickler kommen und ein Millionen Budget haben oder von nem Ein-Mann Studio der das ganze in seiner Freizit zusammen geschustert hat, ist mir egal. Die Qualität zählt, nichts anderes.

joernfranz (unregistriert) 14. November 2013 - 17:27 #

Keine Angst, du bist nicht allein. ;) Allein schon immer diese dämlich Rede von AAA Spielen. Die Bezeichnung AAA lasse ich höchstens als Maßstab für ein teuer produziertes Spiel gelten. Mehr sagt das nicht aus, denn in Sachen Qualität, Umfang, Narrative, etc. ist im AAA Bereich von absolutem Schrott bis zu 120% Spielen alles dabei. Genauso wie bei den Indie Spielen. Insofern gilt sich für mich das es keinen Unterscheid macht wie man Spiele klassifiziert - Hauptsache man hat Spaß dran.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 13:02 #

Schlechte Reviews? IGN gibt NBA 2K14 doch 89%. Kommen etwa noch andere Spiele raus?

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 13:09 #

Klar, Galak-Z!
http://galak-z.com/

...davon abgesehen heißt es warten auf das next-gen Äquivalent von Demon's Souls ;)

Hetzel (unregistriert) 14. November 2013 - 13:04 #

Rofl, die PS4 liegt um längen vor der Xbone!

wenn man wieder mit einem 8Jahres Zyklus rechnet dann wird sich jeder der auch nur ein wenig was ordentliches über seinen Schirm huschen sehen will natürlich eine PS4 frühe roder später kaufen.

die neue Xbox ist überhaupt keine Alternative dazu!

Goldfinger72 15 Kenner - 3117 - 14. November 2013 - 13:11 #

Deine Glaskugel hat dich verarscht.

Elton1977 19 Megatalent - P - 15170 - 14. November 2013 - 13:17 #

Oder dann doch eher einen gut ausgestatteten PC ;-)

Spaß beiseite, aber ich hoffe mal, das die technische Entwicklung bei den Spielen wegen PS4 und Xbox One nicht für die nächste Dekade stagnieren wird.

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 13:21 #

Die Xbox One wird schon ihre Käufer finden. Wird sich die PS4 besser verkaufen? Ziemlich sicher, aber die Xbox wird garantiert nicht im Laden liegenbleiben. Und für die Leute, die die ganzen Fernseh- und MediaCenter-Funktionen der Xbox haben wollen ist es auch sicher keine schlechte Wahl.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 13:11 #

Am lustigsten find ich ja Polygon, die der Konsole selbst eine Note von 7,5 geben. Da habt ihr's Kinder, ist den Omnihirnen von Polygon jetzt schon klar das die PS4 sich zwar bemüht, aber nie so toll werden kann wie z.B. eine Xbox 360 :)

Yolo 21 Motivator - 27876 - 14. November 2013 - 13:18 #

Ich frage mich dabei, wie sinnvoll es überhaupt ist eine Konsole vor dem Launch zu bewerten. Sollte man das nicht eher am Ende ihrer Tage tun.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 13:29 #

Eben, das ist ungefähr so als würde man den Gewinner eines Marathons nach 20 gelaufenen Metern bestimmen wollen.

Larnak 21 Motivator - P - 25874 - 14. November 2013 - 15:09 #

Notebooks, Spiele, Grafikkarten, Fernseher, alles wird bewertet, wenn es erscheint (aus gutem Grund, übrigens). Und ausgerechnet bei Konsolen sollte man es anders machen, weil ein paar Leute befürchten, ihre Lieblingskonsole könnte zu schlecht wegkommen, weil sie doch eigentlich erst in 2 Jahren plötzlich ein besseres Gerät sein wird?

Yolo 21 Motivator - 27876 - 14. November 2013 - 15:36 #

Och das ist mir doch sowas von egal wer von der Hardware die bessere Konsole hat. Da spielen für mich die Spiele noch mit rein in das Gesamtbild. Bei Fernsehern ist es schon etwas anderes, denn entweder ist das Bild gut oder halt nicht und das wird sich zu Lebzeiten des TVs auch nicht mehr ändern.

Larnak 21 Motivator - P - 25874 - 14. November 2013 - 15:38 #

So wie beim Fernseher das Bild und nicht das Programm getestet wird, wird bei Konsolen die Hardware und nicht das Spieleangebot getestet :) Und die Hardware wird sich auch nicht plötzlich über Nacht ändern, weil irgendwelche Kobolde noch ein paar Chips dazu gesetzt haben.

Dass dir das egal ist, macht den Test noch lang nicht sinnlos.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 15:38 #

Ich bewerte Larnaks Kommentar mit 6,5. Das ist übrigens auch die Wertung für die WiiU auf Polygon.

Die Frage ist nicht ob etwas bewertet wird sondern woran es gemessen wird. Wieviele Stunden haben die Tester damit verbracht? Wie heiß und laut wird die Konsole im Betrieb? Das Polygon Review sieht flashig aus aber ist ein ziemliches Leichtgewicht was den Inhalt angeht. Hauptsache ein Nummer am Ende.

Digital Foundry auf EG.net hat z.B. ebenfalls eine Betrachtung der Hardware veröffentlicht, allerdings ohne Nummer am Ende. Dafür mit Angaben zu Energieverbrauch und Lautstärke:
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-hardware-test-playstation-4

Larnak 21 Motivator - P - 25874 - 14. November 2013 - 15:39 #

Athavariel hat aber nicht die Qualität des Tests, sondern die Tatsache, dass es einen Test gibt, in Frage gestellt. Das sind zwei verschiedene Dinge :)

Yolo 21 Motivator - 27876 - 14. November 2013 - 15:52 #

Ja und ich meinte das auch so und sehe es immer noch so das TV und Konsole zwei paar Schuhe sind. Bei der Konsole erschliesst sich mir der Wert der Anschaffung erst über die Spiele. Das darfst du gerne anders sehen wenn du möchtest. :-)

Larnak 21 Motivator - P - 25874 - 14. November 2013 - 15:58 #

Wie gesagt, dass dir das Gerät als solches egal ist, macht den Test noch lang nicht sinnlos. Und zwar ganz unabhängig davon, ob ich dir inhaltlich zustimme oder nicht.

xbots (unregistriert) 14. November 2013 - 16:37 #

Klingt nach der MMORPG logik wo die fanboys erstmal sagen das man das Spiel nach 10 stunden gar nicht bewerten darf, auch wenn es keinen spass macht, es könnte ja in 20-30 spielstunden erst anfangen spass zu machen.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 14. November 2013 - 16:22 #

http://www.rockpapershotgun.com/2013/11/13/pc-the-review/

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 14. November 2013 - 13:13 #

Knack hol ich mir dennoch, einfach weil mich nichts anderes anspricht soweit, mit den Multispielen kann ich nichts anfangen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12906 - 14. November 2013 - 13:34 #

Abgestraft wegen zu hohem Schwierigkeitsgrad?

Dann sollen die Leute einfach mal lernen Spiele richtig zu spielen anstatt nur zu konsumieren.

Nein ernsthaft, ich finde solche Aussagen wegen "zu schwer" echt lustig. Offenbar wünschen die Leute keine Herausforderungen mehr im Leben. Ich finde man sollte sich eher darüber freuen, wenn es ein Spiel schafft, dass man dafür auch etwas Zeit investieren muss um mal das Ende zu sehen. Ich weiß nicht ob mir das so vor kommt, aber ich habe irgendwie den Eindruck einer zunehmenden "Verweichlung" von Spielern. Was heute schon als schwer gilt war noch vor 5-10 Jahren ein Kandidat für den normalen oder für den 4. vom 5. Schwierigkeitsgrad ^^.

Aber deswegen haben Beat 'em Ups, Shoot 'em Ups und Bullethells ja quasi eh nie Präsenz auf solchen Seiten... weil die wohl aus Sicht des normalen Spielers ohnehin allesamt zu schwer sind.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 13:39 #

Es gibt schwer weil herausfordernd (Dark Souls, Ikaruga) und es gibt schwer weil schlecht designt (Ghosts 'N Goblins, eine Reihe Arcade und 8-Bit Platformer), das bitte nicht immer in einen Topf werfen. Knack scheint von dem was ich in diversen Reviews so lesen konnte einfach schlecht designt.

Und v.a. Dark Souls hat reichlich präsenz auf einer Menge Seiten, inklusive hier:
http://www.gamersglobal.de/forum/43806/dark-souls ;)

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 13:38 #

Stimmt. Es darf ja auch ruhig einfache Spiele geben, die man eher konsumiert statt sich durchzukämpfen wie zB. Journey, das ja rein gar nichts schweres an sich hat aber trotzdem eine großartige Spielerfahrung bietet. Aber genau so wie es einfache Spiele geben darf, sollte es auch schwere geben dürfen. Man kann (und sollte) ja gerne im Test darauf hinweisen, aber abwerten ist nicht in Ordnung.

Jadiger 16 Übertalent - 5047 - 14. November 2013 - 13:39 #

Es schlummert noch eine Menge Power in unserem System ... in zwei oder drei Jahren wird die Grafik wirklich in Staunen versetzen.

Eben nicht Grafikpower bekommt durch eine Verbesserung der Engine die Konsole wird nicht stärker nur die Engine. Man beseitigt fehler oder verbessert Code Zeilen daraus erzielt man mehr Leistung. Die Ps4 ist mit Bf4 schon am Limit bei der Engine!
Bei einer Konsole wo kein Mensch wuste wie man darauf Programmiert stimmt das tatsächlich noch aber nicht bei dieser Generation. X86er Technik dürfte jeder kennen und AMD Gpus sind auch nicht erst seit der PS4 da. Sondern die Technik basiert auf 2011 CGN2.0 ist nichts anderes als ein refresh.
Der Grund warum Spiele immer schöner aussehen ist bestimmt nicht die Konsole wo man Leistungs Reserveren findet. Das traurige ist das Spiele schon lange so aussehen könnten wie in 3 Jahren.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 13:47 #

So langsam wirst du ja sogar nerviger als ich...

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 13:48 #

"Eben nicht Grafikpower bekommt durch eine Verbesserung der Engine die Konsole wird nicht stärker nur die Engine."

Das meint er doch auch. Oder denkst Du er meinte "oh, in ein oder zwei Jahren finden die Leute vielleicht noch die zweite versteckte CPU und noch ein paar Shader-Einheiten, die noch verpackt in einem Karton irgendwo in einer Ecke des VRAM liegen"?

Gerade weil sich die Hardware nicht ändert ist das Optimierungspotential größer. Man schaue sich nur die Spiele zu Beginn einer Generation an und dann am Ende.

Edit: Mist, kann den Kommentar mal bitte ein Mod löschen? Das sollte eigentlich ein Kommentar weiter oben werden.

Jadiger 16 Übertalent - 5047 - 14. November 2013 - 14:04 #

Er schreibst doch Wort wörtlich es schlummert noch eine menge Power in unserem System! Tut es eben nicht! Man sollte vieleicht nicht alles so wörtlich nehmen würdet ihr aber den Herrn hier wörtlich nehmen sagt er genau das. Das eben die PS4 noch mehr Hardware Power hat als das bis jetzt gezeigt nur hat sie das eben nicht.

Ign hat Killzone eine 8.0 geben
Knack eine 5.9
CONTRAST eine 7,5

und das einzige wirklich gute Ps4 spiel ist ein kleines Game.
Resogun 9.0 Kein einziges der Hauptspiele hat es geschafft an die 9.0 zu kommen.

Da hat sich ja das vorbestellen und der Hype richtig gelohnt

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 14:08 #

NBA 2K14: 8.9
Auf dem PC gibt es das Spiel nur mit der alten Engine und die sieht im Vergleich scheisse aus.

Die Vorbestellung und der Hype haben sich definitiv gelohnt, denn kein PCler auf der Welt, selbst wenn er eine Titan hat, kann NBA2K14 so gutaussehend spielen wie die PS4 und Xbox One Spieler. :-)

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 14. November 2013 - 14:13 #

langsam wird NBA2k14 für mich interessant, wollte eigentlich Aussetzten dieses Jahr .... hmmm....anderseits bin ich mit 5 Titel zum Start schon ausgelastet genug...

Jadiger 16 Übertalent - 5047 - 14. November 2013 - 16:07 #

Ja mit 1 Minute Ladezeiten. In Europa ist ja auch Basketball so verbreitet. Das liegt einfach an de Engine ich wette mit dir das 2k15 das ganze anderes aussieht. Genauso wie Fifa das wurde halt erkauft ganz toll. Sag halt gleich ich kauf mir die PS4 wegen Fifa das sieht auch besser aus.
Es geht hier um den Lunch und AAA Tiel die groß angekündigt werden sollten schon wenigstens eine 8,5 wie das letze Killzone bekommen. Und Knack ist ja anscheinend ein Total Ausfall.

Außerdem sind jetzt schon die ersten PS4 Konsolen ausgefallen selbst bei IGN. Da nur Verlosung oder durch die Presse eine Konsole haben können wirft das ein richtig schlechtes Bild auf das ganze.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 17:37 #

Du versuchst dir auch alles schönzureden, was? NBA 2K14 und FIFA 14 sehen auf dem PC im Vergleich scheisse aus und die richtige Next-Gen-Spieleerfahrung mit diesen Spielen, bekommt man derzeit nur auf der PS4 und Xbox One. Da ist es völlig egal wie groß die Sportart hier verbreitet ist, manche kaufen sich ja auch in Deutschland eine PS3, weil das beste MLB-Spiel von Sony ist.

Wenn du sagst das es hier nur um Launch und AAA-Titel geht, dann liegst du falsch. Die PS4 und Xbox One sind ausgelegt auf AAA, TV, Sports, Indie, Bewegungssteuerung und Social und nicht nur auf einen Teilaspekt der dir gerade in den Sinn passt. Dieses Gesamtpaket bekommt man für 399 bzw. 499€ mit Kinect.

Übrigens ist eine mir gelieferte CPU für den PC auch schon mal kaputt gewesen und trotzdem sage ich nicht das alle PCs Probleme mit kaputten CPUs haben.

Habe ich übrigens mal erwähnt, wie scheisse NBA 2K14 auf dem PC aussieht?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35228 - 14. November 2013 - 18:22 #

Hab ich schonmal gesagt wie unendlich langweilig ich Basketball finde? ;)
Trotzdem wünsche ich dir einen ausfallfreien Spielspass mit der PS 4, wenn sie denn da ist.

Jadiger 16 Übertalent - 5047 - 14. November 2013 - 20:38 #

Klar kann mal ein Produkt Kaput sein hatte ich oft in der Arbeit nur werden da nicht ein paar 100 Geräte ausgeliefert und es kommt immer zum gleichen Fehler. Schau dir mal an wieviele Gerät überhaupt ausgeliefert wurden das dort überhaupt was kaput geht ist normalerweise echt selten und genau das gleiche so gut wie ausgeschlossen. Nur handelt es sich hier um einen Produktions Fehler der wenn es blöd läuft die komplette erste Fertigung betrifft. Es handelt sich ja nicht um ein paar wenige Konsolen sonder schon um recht viele die den Fehler haben. Ich wünsche keinem zum Lunch das er davon betroffen ist einschicken und warten ist bestimmt nicht das was man sich zum lunch vorgestellt hat.

Die next gen Erfahrung müste ich sagen gibt schon seit 5 Jahren auf Pc und du kommst jetzt mit einem Sportspiel das eine Komplet andere Engine hat wie die PC Version. Wenn man es genau nimmt sollten die Version unterschiedlich benannt werden. Weil sie einfach eine andere Version ist da hinkt der Vergleich gewaltig. Im Grunde gibt es das Spiel nicht auf Current Gen und PC.
Also du denkst das wer eine PS4 kauft weil er es toll findet Social Zeugs und Indi spiele spielen kann. Ich denke Social zeugs dürfte jeder auf seinem Smartphone haben und Indi spiele die ein Jahr alt sind dürfte jetzt auch nicht der Kaufgrund sein.
Wie man hier unzählige mal gelesen hat kaufen viele die PS4 wegen Killzone und hoffen bald auf ein Last of Us 2 oder irgendwas von den Entwicklern. Eine Konsole verkauft sich über AAA Titel und das Xboxone Tv zeugs bringt dir herzlich wenig hier in Germany. Für einen Ami ist die Xboxone und ihr Fernsehe Angebot sicherlich cool und bestimmt ein Kaufgrund aber hier eben nicht.

Ich finde die Grafik ja auch toll in Nba 2k aber 1 Minute ladezeit hab ich noch nie bei einem Spiel gesehen bis die Next Gen Konsolen kamen. Ich glaube das es für jeden zuviel ist die Xbox360 hatte bei Nba 2k 27 Sek und am PC auf normaler Platte bis bei 18 Sek. Allgemein sollen die Ladezeiten länger sein als bei den jetzigen Konsolen.
Darüber hinaus bleibt von der 500gb Ps4 Paltte gerade mal 400 Gb übrig. Besonderes das von den 465 wirklichen Gigabytes 65 mal so weg gehen für Apps und Betriebssystem und 400 Gb sind recht wenig für heutige Spiele.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 20:55 #

Wenn eine Next-Gen-Erfahrung für dich eine bessere Grafik bedeutet, dann hast du recht, die hat der PC seit 5 Jahren. Allerdings bin ich nicht ganz so anspruchslos wie du, denn ich bevorzuge das Spielgefühl das ich mit einem Gerät habe.

Viel Spaß noch in den nächsten Jahren mit deinem High-End-Next-Gen-PC, ich kaufe mir eine PlayStation 4, so wie eine Million andere Vorbesteller auch. :-)

blobblond 19 Megatalent - 18090 - 14. November 2013 - 14:09 #

Der großteil der PCGames kriegt seit Jahren nur noch 5,0.
Dank Spielen wie Baumaschinensimulator,Bussimulator,Taxisimulator,Geburtssimulator,Hebelsimulator,Putzeimersimulator,Spülisimulator,Kindergratensimulator,Baumsimulator und und!

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 14:13 #

"Man sollte vieleicht nicht alles so wörtlich nehmen würdet ihr aber den Herrn hier wörtlich nehmen sagt er genau das."

Du verwirrst mich. Wer nimmt hier jetzt eigentlich wen wörtlich und wer nicht? ;-)

justFaked 16 Übertalent - 4307 - 14. November 2013 - 14:23 #

"Tut es eben nicht!"
Ehm doch.

Wenn die Spiele noch nicht richtig (auf die PS4 oder die X1 oder auf irgendetwas anderes) optimiert sind, dann wird die Kraft der entsprechenden Konsole nicht richtig ausgenutzt, sie kommt also noch nicht zum Vorschein - sie "schlummert".

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 14. November 2013 - 13:50 #

Ich schaue mir grade während der Arbeit auf einem Zweitmonitor alte Giga Games Sendungen auf YouTube an! Sehr amüsant! Da sind die TOP Themen grade "Xbox Launch" und "GTA San Andreas" wirklich cool zu sehen. Wie sich die Leute (Hosts) freuen und begeistert von diesen Spielen sind. Super!

Freue mich daher umso mehr auf die neue Generation! Endlich gehts weiter mit Innovation und Grafik!

Hetzel (unregistriert) 14. November 2013 - 13:56 #

das beste waren zu PS3/360lauch die Sprüche von wegen dass alle Spiele in full HD erscheinen müssen... oder mindestens 720p!

und wo stehen wir ACHT Jahre später?

DocRock 13 Koop-Gamer - 1223 - 14. November 2013 - 13:53 #

Einfach erst kaufen, wenn man ein Spiel findet das man wirklich haben will. Problem gelöst. Das ihr euch immer so hypen lasst... die Marketing Abteilungen müssen echt die helle Freude an Gamern haben. Hauptsache, das Werbebudget stimmt.. dann wollen es alle unbedingt haben.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 14:02 #

Andere fliegen zu Filmpremieren, kaufen sich das neueste Auto, tune ihre Autos bis nichts mehr geht, rüsten ihren PC mit der teuersten Hardware auf, rennen nur in Klamotten von Nike rum, haben die komplette Diskografie der Beatles oder sammeln alte Actionfiguren. Enthusiast zu sein ist schon etwas tolles. :-)

immerwütend 21 Motivator - P - 29872 - 14. November 2013 - 14:31 #

Ich bin zu alt für diesen Scheiß... ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 14:36 #

Man ist nie zu alt, nur zu träge! Nimm dir mal ein Beispiel an Jörg!

immerwütend 21 Motivator - P - 29872 - 14. November 2013 - 15:23 #

Jörg ist jünger als ich... und bevor du fragst: Heinrich auch :)

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 14. November 2013 - 14:55 #

Will nicht wissen, was die Leute über Driveclub abgelassen hätten. Es sind alles Launch Titel, wie sah es bei der 360 und der PS3 damals aus? Wer zum Launch zuschlägt hats ehrlichgesagt auch nicht anders verdient. Die guten AAA-Titel können ruhig etwas später erscheinen, schließlich kann mir keiner der Erstkäufer erzählen, er sei bereits mit GTA 5, CoD Ghosts, BF4, Beyond, AC4 usw. usf. bereits durch!

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 15:13 #

Ich weiß eigentlich ziemlich genau worauf ich mich einlasse und habe damit auch kein Problem. Was die Spiele angeht:

- GTA V: Bin ich mit durch, Online Modus reizt mich irgendwie nicht.
- CoD Ghosts: Will ich nicht haben.
- BF4: Kaufe ich mir mit der PS4 zusammen.
- Beyond: Kaufe ich mir wenn es das irgendwann mal deutlich reduziert gibt.
- AC4: Spiele ich wenn es das vor Erscheinen von AC5 bei PS+ gibt.

Also mit dieser Liste bin ich durch. :-)

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 14. November 2013 - 15:48 #

Stimmt, deswegen brauche ich unbedingt ne Konsole zum Release um im besten Fall einen Shooter und einen Puzzler zu zocken. Wow so much brain.

Larnak 21 Motivator - P - 25874 - 14. November 2013 - 15:50 #

Wo steht was von "unbedingt"?

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 14. November 2013 - 16:10 #

Gemeint sind die Erstkäufer. Was brauchen die "UNBEDINGT"? Natürlich ne Konsole zum Release, sonst wären es keine Erstkäufer. ;)

Larnak 21 Motivator - P - 25874 - 14. November 2013 - 16:16 #

Weil man Freude an einer neuen Konsole hat und sie schnell haben möchte, braucht man sie doch nicht gleich "unbedingt".

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 14. November 2013 - 16:19 #

Du wirst lachen, aber ich kenne enrsthaft Studenten, die kaum Kohle zum Leben haben, aber alles Menschenmögliche tun um zum Release genug Kohle zusammenzukratzen. Selbstverständlich bereits vorbestellt seitdem die PS4 vorgestellt wurde. ;)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35228 - 14. November 2013 - 18:25 #

Und? Wir leben noch in einem freien und Land und da kann doch jeder mit seinem Geld machen was er will.
Und wie bei jedem neuen Technik-Gadget braucht man halt die Early-Adopter...

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 16:13 #

"Wow so much brain."

Wow... :-)

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 14. November 2013 - 16:29 #

such brain
much knowing
good buy
wow

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 16:35 #

Angry much? :-)

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 16:16 #

Braaaaaaaaaaaaains!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35228 - 14. November 2013 - 18:27 #

Brains for dinner
Brains for lunch
Brains for breakfast
Brains for brunch
Brains at every single meal
Why can't we have some guts

* Wer es kennt bekommt einen Kudo von mir. :)

blobblond 19 Megatalent - 18090 - 14. November 2013 - 18:29 #

The Misfits-Braineaters

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35228 - 14. November 2013 - 18:31 #

Viel zu schnell, war aber auch einfach.
Und da ist auch schon der Kudo. ;)

blobblond 19 Megatalent - 18090 - 14. November 2013 - 18:32 #

Danke!

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 14. November 2013 - 15:14 #

Wie sollen die Verkäufe denn explodieren, wenn das überall ausverkauft ist?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 14. November 2013 - 15:29 #

Vorbestellen. Beim Trabbi musste man 15 Jahre warten, da sind 2-3 Monate warten auf eine PS4, ja geradezu Warp 10. ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35228 - 14. November 2013 - 18:28 #

1*Trabbiwartezeit = 2 Konsolengenerationen
warum bin ich nicht schon vor Jahren darauf gekommen. ;)

Desotho 15 Kenner - 3619 - 14. November 2013 - 15:24 #

Passt doch, es gibt genug Leute die den Kram trotzdem sofort haben wollen.

Und die normaleren Leute werden dann irgendwann nachziehen wenn es interessante Spiele gibt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24044 - 14. November 2013 - 16:22 #

Wenn man auf Battlefield und FIFA steht, lohnt sich die PS4 auch zum Launch. Außer man hat einen Gaming-PC, aber dann kauft man sich wohl eh keine Konsole zum Start.

Für Februar ist übrigens ein infamous-Bundle angekündigt.

Stehgeiger (unregistriert) 14. November 2013 - 16:26 #

Nur Schrottspiele zum Start, Überhitzungsprobleme, HDMI-Anschluss defekt, Controller nur Billig-Schrott der nach kurzer Zeit auseinander fällt, kippelt selbst im liegen (!)...
Qualität, die Überzeugt! Hauptsache billig.

Makariel 19 Megatalent - P - 13845 - 14. November 2013 - 16:33 #

* 7/10 und 8/10 sind kein Schrott
* 45ºC ist Überhitzung?
http://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-hardware-test-playstation-4
* HDMI-Anschluss funktioniert
* Controller wird selbst in 7,5 Reviews als hervorragend bezeichnet
http://www.polygon.com/a/ps4-review

Schlechter Trollversuch, ziemlich vorhersehbar, ich geb 3/10, bitte mehr Mühe geben beim nächsten mal.

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 16:34 #

http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=715235

45 Grad. Wo fängt denn bei Dir Überhitzung an? Ansonsten liegt die Konsole fest auf dem Boden, die linke Seite steht nur über. Wenn man die runterdrückt kippelt sie, das stimmt. Aber warum sollte man das tun? Naja egal.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 14. November 2013 - 16:38 #

Weiß wieder Keiner. Das "Kippeln" verhindert das Bewegen der Konsole beim ein- oder ausstecken an den USB-Ports, da die Konsole sehr leicht ist. Muss man wissen.

Stehgeiger (unregistriert) 14. November 2013 - 16:42 #

Das Kippeln verhindert das Bewegen... interessant. Das runterfallen wahrscheinlich auch. Für immer.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 14. November 2013 - 16:45 #

Stehsegel woanders ;)

Toxe 21 Motivator - P - 27706 - 14. November 2013 - 16:44 #

Auch nach mehrmaligem Lesen weiß ich immer noch nicht was Du uns sagen willst.

Stehgeiger (unregistriert) 14. November 2013 - 16:40 #

45º am Gehäuse! Das ist die Umluft- Temperatur, mit der die CPU "gekühlt" wird! Wie heiß darf die max sein? 60-65ºC?

yeahhh (unregistriert) 14. November 2013 - 16:55 #

Hab das heute geguckt und das passt denke ich ganz gut zu dem Comment.
(kaputte ps4´s)

/watch?v=dTHIHbPcWfA
/watch?v=6uu2Lcey37o

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1708 - 14. November 2013 - 17:58 #

"Schrottspiele" ob einem ein spiel Spaß macht oder nicht muss jeder für sich selbst herraus finden (hatte schon viel Spaß an Spielen die von den Tests verrissen wurden)
"überhitzungs Probleme" wird sich erst zeigen müssen
"hdmi-Anschluss defekt" das gibt es bei jedem gerät das ein gewisser %Satz defekt ist
"Controller nur billig-schrott" da es noch keine Langzeittests gibt die sagen das der schnell auseinander fällt kann man das so nicht sagen

und das mit billig billig billig ist ein allgemeines Problem das alles billig sein muss denn die masse hat keine kohle über... leider

joernfranz (unregistriert) 14. November 2013 - 18:10 #

PS4. Erste Reviews. Die Einen sagen so, die Anderen so. Wer hätte das erwartet. Ich warte einfach mal ganz frech ab bis meine da ist und mache mir selbst ein Bild. Verrückte Idee, ich weiß...

Tomate79 16 Übertalent - P - 4114 - 14. November 2013 - 19:53 #

Ich freue mich schon auf den Vorab-Bericht von unserem Geheimagenten Heinrich Lenhardt ;0)

hergesknapp 11 Forenversteher - 661 - 14. November 2013 - 20:22 #

Achja die liebe Presse und ihre Berichte.

Was waren das früher noch für Zeiten, bei der jeder selbst "Hand angelegt" hat und die Konsolen und Spiele selbst getestet und angespielt hat.
Ich kann mich nicht daran erinnern, für das SNES oder N64 oder PS One irgendwelche Berichte zu lesen, Videos zu schauen oder Vorab-Reviews zu bewerten.
Heutzutage wird alles "vorher" besprochen, getestet und ähnliches.
Siehe iPad und Co. Wo ist die Magie? Ganz einfach, nach den ganzen Leaks, Vorab-Fotos und Spekulationen gibt's doch auch nichts neues mehr.
Ich sehe es so wie "joernfranz" und freue mich auf meine PS 4 mit Killzone, Knack und evtl noch Battlefield 4 und mache mir selbst einen Eindruck von den Spielen, der Grafik und ähnlichem.
Dann entscheide ICH für mich persönlich, ist das NEXT-Gen oder nicht, taugt das Spiel was oder nicht.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 15. November 2013 - 4:57 #

Ehhh... wenn du die ganzen Vorab-Informationen nicht willst, warum klickst du dann auf PS4-News?

Auch früher gab es entsprechende Berichterstattung, nur halt eher in Zeitschriften und dann auch nicht ganz so zügig wie in Zeiten des Internets. Wenn du dir die "Magie" bewahren willst, musst du Gaming-News-Seiten eben meiden oder unerwünschte Artikel mental ausblenden. Wie soll es denn auch anders gehen?

Cohen 16 Übertalent - 4470 - 14. November 2013 - 20:54 #

Grundsätzlich brauche ich die PS4 erst ab Februar für inFamous Second Son und DriveClub... aber ich sehe nicht, dass ich die PS4/DriveClub-Kombination im Februar günstiger bekomme als direkt zum Launch (419 €).

Bis dahin werde ich mich mit mit den PS+ Titeln und ein paar Indies begnügen, den einen oder anderen PS4-Titel aus der Videothek ausleihen und das ganze Drum und Dran ausprobieren (Remote Play usw.)

bender242 14 Komm-Experte - 2145 - 14. November 2013 - 22:24 #

Naja war doch klar. Ist doch auch erst der ANFANG. Ich freue mich immer über neue Hardware, allerdings fühle ich mich mit PS3 und Co noch bestens bedient. Von daher werde ich noch warten. Außerdem ist man im Alter auch ruhiger und etwas weiser geworden. :o)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2092 - 14. November 2013 - 22:51 #

Danke für die Diskussion im Thread. Ohne diesen wäre ich nie auf die Idee gekommen, mir nach Jahren wieder einen NBA-Titel anzuschauen. Sieht ja echt klasse auf, noch''n Spiel auf meiner Einkaufsliste.

WizKid 14 Komm-Experte - 2216 - 14. November 2013 - 23:50 #

Das Problem an dem Fanboytum ist, daß die Leute sich so sehr in ihrer Meinung versteift haben, daß es kein Zurück gibt, auch wenn sie merken, daß alles nicht so eingetroffen ist, wie sie es sich vorgestellt hatten.
Und weil die Wahrheit stinkt, wird sie um so härter angegriffen.
Man kann sich viele Dinge halt schön reden oder schön saufen. Ich denke ihr versteht worauf ich hinaus will.

Was ich nicht verstehe ist, warum man nicht einfach alle Konsolen toleriert? Hätte ich das Geld würde ich mir vermutlich alle Geräte irgendwann holen, weil es auf allen bestimmte Exclusivtitel gibt, die man einfach mal gezockt haben sollte.

Was die Kritiken angeht, sind die Entwickler teilweise selber schuld. Es ist die übliche Leier. Erst werden superlativen versprochen und dann kommt am Anfang nur Durchschnittskost auf den Teller.
Das haben wir als Kinder schon gehasst und das wird sich bis zu unserem Tod nicht ändern.

immerwütend 21 Motivator - P - 29872 - 15. November 2013 - 0:26 #

Jedenfalls nicht, solange es Vorbesteller gibt...

Arparso 15 Kenner - 3025 - 15. November 2013 - 4:54 #

Ging mir damals mit der Xbox 360 sehr ähnlich. Project Gotham Racing 3 war zwar klasse, aber an nur einem langen Nachmittag "durch" und reichte auch nicht an den Vorgänger heran. Aus Frust dann Perfect Dark Zero gekauft und ... ehhh ... naja, ist ja sicher bekannt. Ich fand's zwar nicht ganz so schlimm wie einige Leute das heute so darstellen (insbesondere im Coop war's ganz lustig), aber ein Must-Have-Systemseller war das ganz gewiss nicht.

Hat doch ein paar Monate gedauert, bis ich mit Dead or Alive 4, Oblivion, G.R.A.W. und Dead Rising die X360 wirklich intensiver nutzen konnte. Darum kommt für mich auch aktuell kein Next-Gen-Kauf in Frage.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit