Sony: "1080p macht euch zu besseren Spielern"

PS4
Bild von PatrickH.
PatrickH. 6116 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S1,A4,J9
Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

13. November 2013 - 17:02 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
PS4 ab 245,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nur noch bis Freitag müssen unsere nordamerikanischen Freunde auf die Veröffentlichung der PS4 warten. Zu diesem Anlass finden seit mehreren Wochen Promo-Veranstaltungen aller Art statt. Kürzlich konnten unsere Kollegen von Gamespot bei einer Review-Party der PS4 ein kurzes Gespräch mit Shuhei Yoshida, President der Sony Worldwide Studios, führen. Yoshida führte aus, dass es durchaus praktische Gründe zur nativen 1080p-Auflösung (1920x1080 Bildpunkte) gäbe.

Ich denke nicht, dass die Teams auf 1080p fixiert sind, es ist nur eine Option, [...] aber es erlaubt euch, ein präziserer und besserer Spieler zu sein.

Yoshida erklärt diese Behauptung am Beispiel von Killzone - Shadow Fall etwas genauer:

Man erkennt im Vergleich sofort den Unterschied zu anderen PS3-Spielen, wie Killzone, das mit 720p gerendert wurde. Man kann einen Feind im Nebel genau erkennen und mit der Genauigkeit des Dual-Shock-4-Controllers pixelgenau anlegen und schießen.

Mark Cerny, Director im Team um das Spiel Knack, schlug in die gleiche Kerbe und lobte die Methode des Supersamplings, relativierte jedoch etwas:

Die Auflösung macht einen Unterschied. Nimmt man ein 1080p-Bild und skaliert es runter auf 720p, sieht es trotzdem noch besser und detailreicher aus, als hätten wir es in 720 gerendert. [...] Jeder Entwickler wägt zwischen Auflösung und Framerate ab und macht das je nach der Spielerfahrung, die er erschaffen will.

Die Ausführungen von Yoshida oder Cerny können wir hierzulande erst am 29. November mit dem Launch der PS4 untersuchen. Alternativ steht eine Woche früher die Xbox One von Microsoft in den Läden. Glaubt man den bisherigen Spekulationen, liegt Sonys neue Konsole zumindest bei den Vorbestellungen etwas vorne.

blobblond 19 Megatalent - 17755 - 13. November 2013 - 17:06 #

Ausser in BF4 den da beträgt die Auflösung nur 900p.:P

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 17:08 #

Solang man die XbOner noch "180p genauer" wegschießt.. ;)

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 17:06 #

Wobei ich das Argument besser zu sehen für um einiges stärker halte als das es dem Controller-Shooterspieler groß was an Genauigkeit bringt..

Tand 16 Übertalent - 4321 - 13. November 2013 - 17:10 #

Ich finde auch das spielen in 1080p besser ist. Darum spiele ich ja auch so häufig auf meinem PC :)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 13. November 2013 - 17:44 #

Finde ich gut, dass Sony jetzt Werbung für den Gaming-PC macht. 1440p und 1600p machen dich zu einem noch besseren Gamer!

guapo 18 Doppel-Voter - 9877 - 13. November 2013 - 19:55 #

gleicher Gedanke! 4K PC FTW!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:11 #

Vor allen Dingen sagen sie ja indirekt das zur "Current Gen" die PC Spieler die "besseren" Spieler waren :-D.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 13. November 2013 - 17:56 #

Wenn die Grafik gut ist, sehe ich Gegner selbst auf 640x480 deutlich im Nebel... und, man glaub es kaum, wegen der geringeren Pixelanzahl sind sogar die Wege fürs Zielen kürzer :D.

Was für ein Schwachsinn :D. Als würde die Auflösung darüber entscheiden.
Jemand der gut UT`03 oder `99 spielt, macht auch in 640x480 alle Leute platt, auch wenn die 4096x2304 als Auflösung haben O:-).

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 13. November 2013 - 17:59 #

Nein. Sony sagt, dass das nicht so ist. :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 13. November 2013 - 18:01 #

Genau. Und da tritt das oben genannte Szenario ein. PC Spieler sind mit 1440, 1600, 1800 und zuletzt 2304p noch bessere Spieler :D.

Tulsa 08 Versteher - 166 - 13. November 2013 - 18:38 #

Und Mäuse haben sie auch noch, ist ja schon fast God Mode.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:13 #

Um mal Agent J zu zitieren ... "die Besten der Besten der Besten!" WoooJa!

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 18:03 #

Naja hohe Auflösung ist eins der Kernelemente von guter Grafik, nimm mal nen Screen von nem 1080p-Shooter und rechne den auf 640x480 runter, da sprichst doch nicht mehr von guter Grafik..^^

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 13. November 2013 - 18:05 #

Ja mach das mal und du wirst sehen, dass du den Gegner trotzdem sehr deutlich und gut im Nebel erkennen wirst.

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 18:07 #

Also für mich bleibt da nur Pixelwars übrig, da kannst doch kaum nen Spieler von ner matschigen Hintergrundtextur ausmachen, geschweige denn die Umrisse im Nebel ordentlich deuten..

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 13. November 2013 - 18:09 #

Dann machst du irgendwas falsch. Tatsächlich ist das gerade im Multiplayer bei Shootern schon immer ein nicht unterschätzbarer Vorteil gewesen auf einer niedrigeren Auflösung zu spielen, im Idealfall sogar auf niedrigeren Details, damit waren bewegende Pixel sogar immer besser auszumachen. Das galt auch schon vor 15 Jahren so.

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 18:13 #

Nebel im Wald wo sich Blattwerk, Büsche, Gräser bewegen, da haust doch das ganze Mag in die Botanik statt auf den schwer zu erkennenden Schatten^^. Wir sprechen hier ja von Spielen mit entsprechend Details, nicht von Quake und CS denen die niedrigere Auflösung "liegt"..

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:14 #

Leg die Details runter und das Sichtbehindernte "Blattwerk" wird auch weniger ...

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 20:57 #

Nene mein Freund, die Diskussion geht um´s gleiche Spiel nur mit niedrigerer Auflösung^^

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 13. November 2013 - 18:00 #

Was für eine hohle Aussage. Inwiefern macht eine höhere Auflösung mich zu einem besseren Spieler? Man muss ich ein schlechter Spieler gewesen sein im 16bit Zeitalter. ;-)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:16 #

Na du als Xbone Sympathisant zählst eh unter die bösen Menschen ähm ich meinte die schlechten Menschen :-D. Oder waren das sogar die Terroristen?

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 13. November 2013 - 20:51 #

Ja ich finde die Xbox One sympathisch, aber nicht mehr oder weniger als die WiiU oder PS4. Nur der PC ist mir nicht sympathisch. Aber mich wegen dieser Sympathie zu den bösen Menschen zuzählen spricht nicht für dich eher das Gegenteil. Oder war das Sarkasmus? ;-)

Name (unregistriert) 13. November 2013 - 20:53 #

wieso ist dir denn der pc nicht sympathisch?

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 13. November 2013 - 20:55 #

Mangels Präsenz. Ich habe keine . :-)

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 14. November 2013 - 9:32 #

Wenn man sich die immergleichen Kommentare unter 'solchen' News durchliest, dann wird mir zumindest immer wieder bewusst, warum mir ein gewisser Anteil der PC(-only)-Community (längst nicht jeder; calm down ;P) sehr unsympathisch ist. Da schämt man sich eher, wenn man sich zu dieser Gruppe Profilneurotiker zählen müsste...

Name (unregistriert) 13. November 2013 - 20:53 #

wieso ist dir denn der pc nicht sympathisch?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 21:26 #

Ich dachte die Ironie ist der Übertreibung zu entnehmen.

Philley 16 Übertalent - 5353 - 13. November 2013 - 18:22 #

Dass in 2013, fast 2014, noch um 720p und 1080p gestritten wird, müsste jedem PCler wie ein schlechter Witz erscheinen.

Das letzte Mal, dass ich in weniger als 1080p gespielt habe, war COD4:MW in 2007.

Und ihr?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 13. November 2013 - 18:25 #

Heute. FTL. Aber da fällt es nicht auf ;) .

Philley 16 Übertalent - 5353 - 13. November 2013 - 19:33 #

Okay... erwischt. Hab gestern The Binding of Isaac gespielt.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 13. November 2013 - 18:28 #

Ich fahre weiterhin gut mit 1680x1050.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 13. November 2013 - 19:04 #

Snob! ;) Ich bin meinem alten 19 Zöller und 1280x1024 4:3 aber auch noch voll zufrieden. :)

Lexx 15 Kenner - 3459 - 13. November 2013 - 19:14 #

Unter 1920x1080px geht bei mir gar nichts mehr. :>

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 13. November 2013 - 20:10 #

Jap! =)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14521 - 13. November 2013 - 19:54 #

Neeeek, 1280x1024 sind nicht 4:3, sondern 5:4 ;) bin auch erst dieses Jahr von genau so einem Monitor (mein geliebter BenQ FP19G P) umgestiegen auf nen 27 Zöller mit 1080p. Ist schon ein Unterschied ^^ leider auch bezüglich des Panels, der BenQ war mit seinem MVA- doch ne Ecke hübscher als jetzt das olle TN-Panel...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58764 - 13. November 2013 - 20:05 #

Me too :)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:17 #

Nur weil du zu faul bist dir nen ordentlichen Monitor zuzulegen ^^.

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 13. November 2013 - 20:50 #

Schick mir deine Kreditkartendaten und ich beweise dir, dass ich ein überaus fleißiger Mensch bin.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 21:27 #

Ich habe gar keine Kreditkarte!
Und kein Paypal!

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 13. November 2013 - 21:39 #

Ich bevorzuge sogar Bargeld! Weil du es bist, auch Fremdwährungen, Schatzbriefe, Anleihen, Wechsel und Edelmetalle.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 21:43 #

Na komm her hol dir ab n paar Blutdiamanten kugeln hier noch rum.

vitzi 11 Forenversteher - 602 - 13. November 2013 - 18:34 #

Da muss man jetzt aber dazu sagen, dass die Konsolenhersteller sich auch nur nach dem richten können, was die Hersteller von Fernsehgeräten ihnen an Möglichkeiten bieten. Sicherlich kann man eine Konsole an einen guten Monitor anschließen, der eindeutig mehr Pixel besitzt. Die Norm liegt jedoch bei 1080p bzw. 720p. Die wenigstens besitzen bereits einen der neueren 4k Geräte. Daher ist der Zwang für eine höhere Auflösung die Hardware zu schaffen nicht wirklich gegeben. Da führt natürlich auch dazu das Konsolen den Vergleich mit reinen Gaming-PCs verlieren. Sollten 4k Geräte vor Beginn der nachfolgenden Konsolengeneration zur Norm geworden sein, wird kein Hersteller mehr von 1080p reden. Dann wird auch ein Zwang für noch bessere Hardware gegeben sein.
Schlechter Witz wenn man Konsolen mit Computern vergleicht mag es durchaus sein, aber den Herstellern sind da wohl auch leider die Hände gebunden.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 13. November 2013 - 18:36 #

Sie könnten, wäre die Power vorhanden, in höheren Auflösungen rechnen und dann downsamplen. Machen auch PCler gerne um die Bildqualität teils drastisch zu erhöhen. Die "Fernseher können eben nicht mehr"-Ausrede gilt nicht.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:18 #

Jops das mach ich auch lieber als irgendwelche Aliasing Modi die die Texturen anfassen.

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 18:40 #

Ich denke nichts wäre Sony lieber als den Gamern mit 4k-PS4-Titeln den Mund wässerig zu machen, auf das sie sich direkt den passenden Fernseher zur Konsole kaufen - die PS4 ist jedoch mit 4k hoffnungslos überfordert, da liegt das große Problem..

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:19 #

Die ersten 4k Spieleplattformen werden Tablets :-P

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 18:34 #

Ich pack gern mal nen Klassiker aus - danach ist 1080p dann _nochmal_ schöner^^

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 13. November 2013 - 18:24 #

Mit anderen Worten: In 1080p lebst Du lang und erfolgreich!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:20 #

Das war doch aber irgendwas mit Fingern und Frieden!

Ach ja und Awsomness!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 13. November 2013 - 21:31 #

Die korrekte PR-kompatible Übersetzung wäre: In 1080p ist Deine awesome living-experience lang und erfolgreich.^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 21:37 #

Schief da fehlt ein "Its ment to be playead" und man spricht mich mit Ave Julius an ^^

blobblond 19 Megatalent - 17755 - 13. November 2013 - 18:35 #

Und in 10 Jahren:Sony: "4k macht euch zu besseren Spielern";)

volcatius (unregistriert) 13. November 2013 - 18:37 #

Die Elite spielt eben mit PS und PC.

Cohen 16 Übertalent - 4451 - 13. November 2013 - 18:42 #

Profitieren PS4-Spiele, die man auf die Vita streamt, dann auch immer von den Supersampling-Vorteilen?

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 18:50 #

War grad am überlegen, du meinst Downsampling, oder? Wenn die Konsole das Spiel genau so berechnet als würde sie es auf dem TV rausgeben steht dem nix im Wege, wenn sie bei Streaming gleich niedriger rendert eher weniger.. sollte nach dem Release rel schnell bekannt werden..

Cohen 16 Übertalent - 4451 - 13. November 2013 - 19:22 #

Ja, Downsampling... wenn das ähnlich gute Ergebnisse liefert wie in diesen PC-Beispielen (z.B. der Zaun im zweiten Vergleichsbild), könnten heruntergerechnete PS4-Spiele auf dem Vita-Display ziemlich gut aussehen: http://tinyurl.com/on4oj42

Tomate79 16 Übertalent - P - 4093 - 13. November 2013 - 19:23 #

Also ich bin für 240p-Wiedergabe in Shootern, da treffe ich garantiert sehr genau.
Gibt´s irgendwann mal was anderes als diesen Mehr-Pixel-Hype? Wie wäre es mit mehr Farben?! Nein... mist... das hatten wir schon mal...

Cohen 16 Übertalent - 4451 - 13. November 2013 - 19:25 #

48 bit Farbtiefe wären wirklich mal fällig.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:22 #

Mehr Farben macht kaum sinn aber konstannt 8 oder 10 bit rechengenauigkeit schon eher.
die meisst nur 6bit von tn panels sind da echt nicht so schick ^^.

Cohen 16 Übertalent - 4451 - 13. November 2013 - 20:25 #

Johan Carmack hat schon vor 13 Jahren mehr Farbtiefe gefordert:
http://www.gamespot.com/articles/carmack-looks-to-64-bit-future/1100-2565599/

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:29 #

Ich habs jetz nicht gelesen mach ich nacher wenn ich Zeit hab aber Farbtiefe und Farbraum ist ein Unterschied.

Azzi (unregistriert) 13. November 2013 - 19:36 #

Haha so ein Stuss... "und mit der Genauigkeit des Dual-Shock-4-Controllers pixelgenau anlegen und schießen."
--> Wohl eher mit der Genauigkeit des Autoaims trifft auch jeder Bauer etwas.

Grafik macht keinen zum besseren Spieler, im Gegenteil am PC (der Plattform wo 1080p seit weit über 5 Jahren Standart ist)stellen in MP Shootern viele die Details etc. bewusst runter um weniger abgelenkt zu werden.

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 19:41 #

Details runterstellen und niedrige Auflösung sind dann aber doch nen klein bissi was anderes^^

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 13. November 2013 - 19:47 #

Bei den früheren Killzone-Spielen habe ich auch ständig daneben geschossen, weil diese nur in max. 720p liefen. Endlich sind wir im 21. Jahrhundert angelangt:

"Man kann einen Feind im Nebel genau erkennen und mit der Genauigkeit des Dual-Shock-4-Controllers pixelgenau anlegen und schießen."

Ja, mit einer Mau... einem DS4 kann man auch pixelgenau zielen und das vor allem bei Killzone (mit hoffentlich zu jedem Zeitpunkt mind.) 30 FPS im SP, das eigentlich schon immer dafür bekannt war beim Zielen im Vergleich zur Konkurrenz sehr ungenau und träge zu sein. Andererseits muss man wohl auch pixelgenau den Kopf des Gegners treffen, weil alles andere ja nicht wirklich zum Kill führen soll, wenn man ersten Reviews glauben darf.

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 13. November 2013 - 19:53 #

Die hohe Auflösung ist nutzlos, wenn deshalb Polygonzahl und Antialiasing reduziert werden müssen um die witzlosen 60 fps zu stemmen.

29i84LP (unregistriert) 13. November 2013 - 20:03 #

Falsch! 60fps gibt einem einem Vorteil gegenüber 20fps, aber nicht die Auflösung, außer die Schrift ist in Größe 5.

Aber die ganze Diskussion ist sowieso lächerlich. Es sollen "NextGen" Konsolen sein und sie schaffen nichtmal 1080p HAHAHA!
Schon lächerlich! Ich spiel seit 2007 oder so auf 1080p...

Als PC Spieler lach ich mich jeden Tag tot über die Konsolen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 13. November 2013 - 20:27 #

Ich als PC Spieler mach das nicht.
Ich lach höchstens über Konsolenverteidiger die für Bequemlichkeit Stillstand in kauf nehmen aber gleichzeitig immer nach neuem schreien und trotzdem immer wieder das selbe kaufen.
Es gibt gute SP Spiele auf den Konsolen wo einem am Ende mehr Pracht auch nichts bringt.

Ich hab neulich was schönes gesehen da wurde ein YT Blogger gefragt wann das letzte sehr gute Spiel in der letzten Dekade erschienen ist. Sein Antwort in der letzten Dekade sind maximal gute Spiele erschienen das letzte sehr gute Spiel war vor der Jahrtausendwende.
Oder anders ausgedrückt Grafik ist wirklich nicht alles ^^.

IhrName (unregistriert) 13. November 2013 - 20:27 #

Ich weiss noch wie es damals mit VGA war. Man konnte im Prinzip garnicht spielen, man hat nur so getan ...

Epic Fail X 15 Kenner - P - 3573 - 13. November 2013 - 23:22 #

Eben! Die Spiel waren damals gar nicht schwieriger. Die Auflösung war einfach nur niedriger.

Inso 15 Kenner - P - 3553 - 13. November 2013 - 23:52 #

Ohne Witz, hatte heute mal wieder Descent 1 auf der Platte und wusste teilweise nicht ob ich grad auf nen Gegner oder ne matschige Textur feuer^^

Lipo 14 Komm-Experte - 2021 - 13. November 2013 - 22:28 #

Mich wundert nur eines an der Sache . Warum hat Sony das nicht schon bei der PS3 behauptet ? Kann man drüber nach denken .

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 13. November 2013 - 23:57 #

Er vergisst das man in Konsolenshootern mit L1 auch blind jeden Gegner genau Treffen kann, dank Autoaim xD

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 14. November 2013 - 0:33 #

Holy Shit! Was für eine Erkenntnis.

Deswegen geht der Trend am PC auch weg von 1080p zu höheren Auflösungen. Und die Konsolen hinterher...

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 14. November 2013 - 1:18 #

Die PC-Spieler sind halt so schlecht, die brauchen höhere Auflösungen um überhaupt etwas zu treffen! ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 14. November 2013 - 2:02 #

Das von einem loosend Konsolenspieler an die Wand geworfene Pad, oder was meist du jetzt? ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 14. November 2013 - 5:23 #

Naja, abgesehen von dem PC-Getrolle, dass von seiten bestimmter Aufloesungs-Fetischisten jetzt wieder ungefragt um die Ecke geschossen kommt - hat der Mann natuerlich grundsaetzlich recht. Wer das schaerfere Bild hat und weiter gucken kann ist natuerlich relativ im Vorteil. Aber das war's dann auch schon mit der Prollerei.
*Huestel* Hatten wir schon die zigmal bessere Aufloesung der PCs erwaehnt? ;)

Philley 16 Übertalent - 5353 - 14. November 2013 - 10:44 #

Kleine Fitzelsoldaten in der Ferne, die statt aus 3 Pixeln nun aus 15 bestehen, sind bei Battlefield tatsächlich ein nicht zu unterschätzender Vorteil.
Aber wie gesagt, es ist 2013 und die Menschen sehen schon Fernsehen in höheren Auflösungen, als sie auf "Next Gen" 100.000.000$ Kracher spielen.
Das hat schon etwas von Satire.

FPS-Player (unregistriert) 14. November 2013 - 12:43 #

"1080p macht euch zu besseren Spielern"
Und Gabeln machen dick. WTF...

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 14. November 2013 - 14:24 #

Pixel genau L1, R1. Das geht sogar blind ohne Pixel mit 2 Tasten.

Grizzly 11 Forenversteher - 648 - 14. November 2013 - 15:21 #

Joa seit dem ich mein DELL U2711 1440p (März 2011) hab bin ich auch ein besserer Spieler :) HAHA

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit