Nintendo: 8-Bit-Album zum 30. Jubiläum des NES

Bild von irgendjemandiminternet
irgendjemandiminternet 1850 EXP - 14 Komm-Experte,J1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdient

13. November 2013 - 23:24 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Um das 30. Jubiläum des Famicoms, bei uns in Europa besser bekannt als Nintendo Entertainment System, gebührlich zu feiern, wird Nintendo pünktlich zur Weihnachtszeit am 4. Dezember ein Album mit 26 Titelmelodien aus den verschiedensten NES-Spielen in Japan veröffentlichen.

Wer sich jetzt auf Neuinterpretation der Lieder aus bespielsweise Metroid, Mario Bros oder Devil World freut, wird enttäuscht werden. Die jeweiligen Sücke stammen unverändert aus den Spielen und sollen eine sehr gute 8-Bit-Qualität aufweisen. Die 26 Titel verteilen sich auf eine Doppel-CD und werden etwa 2400 Yen (circa 18 Euro) kosten. Bis jetzt erfolgte die Ankündigung ausschließlich für den japanischen Markt, ob das Album auch in hiesigen Gefilden erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt. Neben den bereits genannten Spielen werden auch die folgenden auf dem Album vertreten sein:

  • Super Mario Bros 1 und 3
  • Dr. Mario
  • Donkey Kong 1 ,3 und Junior
  • Zelda 1 und 2
  • Soocer
  • Baseball
  • Vollyball
  • Ice Climber
  • Pro Westling
  • Clu Clu Land
  • Mach Raider
  • Wrecking Crew
  • Ballon Fight
  • The Mysterious Murasame Castle
  • Famicom Fairytales: New Onigashima Vol.1 und Vol.2
  • Boot Theme des Famicom Disk Systems
  • Famicom Wars

wulfovitch 10 Kommunikator - 359 - 14. November 2013 - 9:57 #

Warum Nintendo das einfach nicht überall als digitalen Download anbietet, ist rätselhaft...

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 14. November 2013 - 15:12 #

Digital ist für Nintendo immer noch "Neuland"... ;)

joernfranz (unregistriert) 14. November 2013 - 18:52 #

Das kann ich auch nicht verstehen. Mit ner digitalen Distribution und einem passenden Preis würde man viel mehr potentielle Käufer erreichen. Scheinbar hat Nintendo das Geld nicht nötig.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 14. November 2013 - 16:19 #

Ich habe die Meldung zweimal gelesen, weil ich es nicht glauben konnte... 18,- € NUR für die ollen Lieder???
Hier liegen noch Brötchen von vorgestern... will die auch jemand kaufen?

HamuSumo 10 Kommunikator - 441 - 14. November 2013 - 21:03 #

Der CD-Preis ist typisch japanisch. Für mich als Importler ist das sogar fast schon ein Schnäppchen für eine Doppel-CD!

Teschnertron 15 Kenner - 2967 - 17. November 2013 - 6:41 #

Also, ich weiß nicht. DIe Musik mag zwar damals grandios und wegweisend gewesen sein, aber eine Doppel-CD mit 8-Bit-Klängen? Da hole ich mir lieber etwas von Kitaro.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit