Humble Store ab sofort erreichbar

Bild von Qualimiox
Qualimiox 1721 EXP - 13 Koop-Gamer,R2,S1,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

11. November 2013 - 23:53 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit heute ist mit dem Humble Store ein weiterer Online-Shop für Spiele online. Bisher war die Website nur für zeitlich begrenzte Bundles bekannt, der neue Store soll aber eine dauerhafte Ergänzung zu diesem sein. Anders als die meisten Spiele der Bundles, ist der Preis im Store nicht frei wählbar. Auch die Verteilung des Erlöses ist fix auf 75% Entwickler, 10% wohltätige Organisationen und 15% "Humble Tip", also ein Trinkgeld für die Betreiber der Website, gesetzt.

Den Startschuss gibt der Shop mit einem eher mageren Angebot von neun Spielen, die am ersten Tag aber allesamt zwischen 50-75% reduziert sind. Außerdem sollen jeden Tag neue Spiele dazukommen, daher empfiehlt es sich dem Humble Bundle auf Facebook oder Twitter zu folgen, um über die tagesaktuellen Angebote informiert zu bleiben. 

Die neun Spiele mit den reduzierten Preisen im Einzelnen:

  • Don't Starve (ca. 5,59 Euro)
  • Prison Architect Alpha (ca. 11,19 Euro)
  • Chivalry: Medieval Warfare (ca. 4,66 Euro)
  • Gunpoint (ca. 3,72 Euro)
  • Euro Truck Simulator 2 (ca. 4,66 Euro)
  • Natural Selection 2 (ca. 4,66 Euro)
  • The Swapper (ca. 3,72 Euro)
  • Rogue Legacy (ca. 5,59 Euro)
  • Orcs Must Die! 2 - Complete (ca. 4,66 Euro)

Wie schon viele Bundles zuvor sind nicht alle Spiele im Store DRM-frei, auch die unterstützten Plattformen variieren. Bislang sind aber für alle Spiele auch Steam-Keys erhältlich. Als Zahlungsmittel stehen Kreditkarte, Paypal und Amazon Payments zur Verfügung.

Video:

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69006 - 11. November 2013 - 23:54 #

Nette Preise, Glückwunsch zur ersten News!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37102 - 12. November 2013 - 10:41 #

Das kommt daher, dass es Dollarpreise sind. ;-) Im Steam Store ist z.B. Gunpoint auch gerade um 50% reduziert, aber von Deutschland aus sind das 5 €, im Humble Store eben $4, das macht schon einen Unterschied. :-)

Crowsen (unregistriert) 12. November 2013 - 0:13 #

Sehr cool, dass sie tatsächlich einen kompletten Shop veröffentlichen :) Find es toll, was aus Humble wird. Die Preise sind absolut großartig, und die Spielauswahl bisher zwar klein, aber dafür ausgesprochen gut. Natural Selection 2 und Prison Architect sowie Don't Starve sind absolut großartige Spiele :)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31542 - 12. November 2013 - 0:13 #

Prison Architect Alpha reizt mich ja schon langsam und der Preis ist gut, aber ich kann mich mit dem Release von Spielen im Alpha-Status noch nicht so recht anfreunden. Willkommen bei GG.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 12. November 2013 - 0:20 #

Echt gute Angebote, bei Don't Starve habe ich gleich mal zugeschlagen. Danke für die Info und Glückwunsch zur ersten News.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63810 - 12. November 2013 - 0:53 #

Tag 1 hat für mich jetzt nichts in petto, aber den Shop werde ich im Auge behalten, nicht nur in den nächsten Tagen. Bin gespannt, wie der sich entwickelt.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 12. November 2013 - 9:01 #

Ja, bin ich auch. Aktuell habe ich jetzt auch nichts gesehen, was mich interessiert, aber ich bin vom Angebot trotzdem zufrieden gestellt. :)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35823 - 12. November 2013 - 1:10 #

The Swapper ist für den Preis auf jeden Fall zu empfehlen!
Bin gespannt, was die nächsten Tage noch so für Angebote kommen. Aber es ist auf jeden Fall schonmal ne gute Sache. :)

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 12. November 2013 - 4:43 #

Also, einen Shop an sich, im Sinne von Humble Bundle als Vertriebsplattform, gab es ja gewissermaßen schon eine Weile in Form des Humble Store Widgets, das manche Indie-Projekte schon länger nutzen und anfangs ausschließlich aus dem Zahlungsvorgang bestand; das Kaufen "direkt beim Entwickler" läuft schon recht häufig darüber (das hat man an dem "No Steam Sale" von den Race-The-Sun-Leuten vor 'ner Weile schön gesehen).
Nur den durchstöberbaren Katalog gab es bislang noch nicht. Was denn so alles im Humble Store erhältlich ist, musste man vorher auf Seiten wie dieser hier nachschlagen: pcgamingwiki.com/wiki/Humble_Store
Nach der Einführung der festen Nutzeraccounts mit der persönlichen Bibliothek bei Humble gekaufter Spiele - Bundles und Einzelprodukte - war der Katalog eigentlich nur eine Frage der Zeit.
Nun denn, Humble Bundle, willkommen im Reigen der etablierten Vertriebsplattformen! Ein Hoch auf die Wahlfreiheit, eine unterschätzte Stärke des PC-Gaming! ;)

Elton1977 19 Megatalent - P - 15363 - 12. November 2013 - 8:12 #

Tolle Sache, bin mal gespannt, welche Titel in Zukunft noch angeboten werden.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 12. November 2013 - 9:02 #

Wer hätte beim ersten Bundle gedacht, dass es so weit kommt? Gratulation an alle. Mal sehen, was da noch kommt (und ob sich das hält).

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 12. November 2013 - 9:14 #

Klasse Sache, habe gleich mal den Euro Truck Simulator 2 eingetütet.

Valeo 15 Kenner - 2784 - 12. November 2013 - 9:32 #

Also ich weiß noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Mutiert Humblebundle.com vom GoldGames Erben zur digitalen Softwarepyramide?

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 13. November 2013 - 5:11 #

Da auch aktuelle (Indie)-Spiele bzw. Neuerscheinungen im Humble Store bzw. direkt von Entwicklerseiten über das Humble Store Widget verkauft werden (in letzterem Falle auch so manch Alpha bzw. Crowdfunding-Pledge), passt der Vergleich nicht so ganz. ;)
Ich nehme mal an, dass die bislang übers reine Widget verkauften Spiele nach und nach im Katalog untergebracht werden. Wie das mit mehreren verschiedenen Editionen ist, die vom Entwickler vertrieben werden, sehe ich aber noch nicht so recht. Von Gunpoint z.B. gibt es mehrere Editionen, die sich im Umfang unterscheiden, und alle werden vom Entwickler via HS-Widget verkauft, aber nur die kleinste Ausführung ist im Humble Store gelistet.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. November 2013 - 10:58 #

Absolute Empfehlung für Gunpoint und The Swapper, wer es noch nicht hat :)

Ansonsten muss ich sagen: Nette Sache. Werde ich mal im Auge behalten, allerdings mag ich es mehr, direkt beim Entwickler einzukaufen, insofern möglich.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37102 - 12. November 2013 - 12:04 #

Ja, die sind verlockend, aber ich hab doch noch so viel... :/

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. November 2013 - 12:53 #

Ich weiß, ich weiß.. geht mir nicht anders D:

McSpain 21 Motivator - 27486 - 12. November 2013 - 13:19 #

Klingt jetzt vielleicht sehr Dreist... Aber ich gehe davon aus, dass Titel die schon über den Humble-Store gehen früher oder später in einem Indie-Bundle landen. Da kann ich dann selbst einen höhere Spendenanteil eintragen und für den Backlog noch warten.

Ich bin ein schlechter Mensch ^^

Larnak 21 Motivator - P - 26015 - 12. November 2013 - 16:00 #

Das wussten wir schon, seit du zum Moderator geworden bist. :(

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63810 - 12. November 2013 - 16:57 #

Was heißt "seit"? Was glaubst du warum er Mod geworden ist :D

McSpain 21 Motivator - 27486 - 12. November 2013 - 17:00 #

Verrate ihnen nichts vom geheimen Einstellungstest! Der mit dem Skorpionblut.

Larnak 21 Motivator - P - 26015 - 12. November 2013 - 17:05 #

So hat er sich halt allen offenbart.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 12. November 2013 - 16:12 #

Ich werde mich auch hüten, dort spontan zuzuschlagen. Mir sind ja schon die Abstände zwischen neuen Humble Bundles zu gering, dass ich mich schon freue wenn ein Bundle mit Spielen rauskommt die ich schon besitze :D

Ansonsten betrachte ich es aber als gute Anlaufstelle für Leute, die noch viel Luft haben sich mit Spielen zu versorgen oder gerade damit anfangen, am PC zu spielen. Meinen besten Kumpel kann ich demnächst dazu zählen, seine PS3 kann ruhig mal auf Staubfang gehen.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 12. November 2013 - 16:14 #

Es könnte aber auch sein, dass weitaus mehr Spiele im Store landen, als jemals in irgendwelchen Bundles kommen. Für die Hersteller ist das sicher attraktiv, schließlich bekommen sie in dem Store einen größeren Anteil als bei Steam, Gamersgate & Co. Und da gibt es sicher einige, die ihre Spiele nicht in Bundles sehen wollen, sie aber gerne über den Store verkaufen.

McSpain 21 Motivator - 27486 - 12. November 2013 - 16:42 #

Logisch. Zumal Bundles ja auch eher eine zeitlich begrenzte Promo sind. Ich finde den Humble Store ja auch gut. Hab darüber damals FTL gekauft. Nur im Moment schone ich meinen Backlog lieber und warte auf die nächsten Bundles. Der Store ist eine schöne Sache die ich nur voll unterstützen kann.

Humble Hobbit (unregistriert) 12. November 2013 - 17:52 #

Da gibt es schon einiges im Humble Store :)

Guckst du hier: calvein.github.io/humble-games/

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 13. November 2013 - 5:18 #

Was genau soll man auf der Seite sehen? Ich habe da nur Buttons zum Bundle und Weekly Sale und ein Suchfeld, das nicht reagiert, wenn man einen Spielenamen eingibt. "Tab View" macht auch (fast) nichts. Da finde ich die PC-Gaming-Wiki-Seite die ich weiter oben erwähnte nützlicher. Irgendwas läuft mit dieser hier verkehrt bei mir.

Humble Hobbit (unregistriert) 13. November 2013 - 10:33 #

Huch! Bis gestern waren da noch ein paar hundert Humble Widgets zu sehen. Ist ja blöd, wenn das jetzt nicht mehr geht :(

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9866 - 12. November 2013 - 11:03 #

Orcs Must Die 2 wäre interessant.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32928 - 12. November 2013 - 11:30 #

Ja nicht schlecht muss ich sagen, sehr sehr nett!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 221072 - 12. November 2013 - 12:05 #

Gleich mal nen Lesezeichen angelegt. :)

keimschleim 15 Kenner - 3072 - 12. November 2013 - 12:57 #

Gleich mal Rogue Legacy und Orcs must die! 2 abgegriffen. Auf ein gutes Angebot für Ersteres hab ich schon eine Weile gewartet.

Apolly0n 12 Trollwächter - 1006 - 12. November 2013 - 13:09 #

Also gibt es nun jeden Tag einen kleinen "Steam Sale"? Damit kann ich mich definitiv anfreunden :D
Eine solche Entwicklung hätte ich persönlich niemals vorausgesehen, schon weil ich damals bezweifelt habe, dass diese HumbleBundles überhaupt so lange fortgesetzt werden. Wie sehr es mich freut, dass ich mich geirrt habe :)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5941 - 12. November 2013 - 15:03 #

Ich bin mir nicht sicher, ob alles was Humblebundle anbietet, auch auf Steam landet.

Humble Hobbit (unregistriert) 12. November 2013 - 18:02 #

Muß es nicht! Es reicht durchaus, wenn es im Humble Store ist. :D

motherlode (unregistriert) 12. November 2013 - 13:16 #

Lieber auf gute Bundles konzentrieren

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 49400 - 12. November 2013 - 13:33 #

Wieso? Durch den Shop kannst du dir ja quasi selbst ein Bundle zusammenstellen.

keimschleim 15 Kenner - 3072 - 12. November 2013 - 14:07 #

Wird dann aber sehr viel teurer als das Humble Bundle-Durchschnittsbundle.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 12. November 2013 - 17:01 #

Na und?^^ Sind trotzdem tolle Preise. Einzelne Spiele kann man da sicherlich mal kaufen. Ich neige leider auch dazu fast nur noch in Bundles zu kaufen, aber das zerstört einem auch ein bisschen was.

Francis 14 Komm-Experte - 2689 - 12. November 2013 - 20:44 #

bin gespannt wie sich das entwickeln wird

Muffinmann 15 Kenner - - 3704 - 12. November 2013 - 21:32 #

DIe Preise sind klasse!

Ich hoffe auf eine weitere gute Alternative zum Games-Schnäppchen kaufen.
Zusätzlich ist der gute Zweck eine wirklich feine Idee!

NickHaflinger 16 Übertalent - 5226 - 12. November 2013 - 22:00 #

Seit heute Abend gelten die Preise nicht mehr und dafür werden 10 andere Spiele mit Rabatt angeboten. Darunter Planetary Annihilation für ca. 30€.

Red Dox 16 Übertalent - 4277 - 13. November 2013 - 0:41 #

Mmmhh Planetary Annihilation....oder doch lieber abwarten bis das Spiel fertig ist :-/

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 13. November 2013 - 14:41 #

Grundsätzlich sind die Preise klasse, die Frage ist natürlich wie lange man hier noch zum Dollarpreis und ohne Steuer wird einkaufen können.

Zusätzlich ist es so, das ist mir heute aufgefallen, das es schon Angebote gibt die nur Länderspezifisch sind, so sehe ich z.B. über eine US IP gerade aktuell auf der Hauptseite ein Angebot für Guild Wars 2 + Addon, das in Deutschland nicht angezeigt wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit