Blizzcon 2013: Neue Infos zum Warcraft-Film (Upd.)

Bild von CptnKewl
CptnKewl 22479 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

10. November 2013 - 14:12 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft ab 12,53 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 29. November 2013:
Universal und Legendary Pictures haben bekannt gegeben, dass der US-Starttermin des Warcraft-Streifens vom 18. Dezember 2015 auf den 11. März 2016 verschoben wurde. Mit dem neuen Starttermin möchten die Verantwortlichen vermutlich der scheinbar übergroßen Konkurrenz durch den neuen Star Wars VII aus dem Weg gehen, der am gleichen Tag in die Kinos kommen sollte. Als einer der Hauptdarsteller scheint der Ire Colin Farrell inzwischen fast sicher gesetzt zu sein. Das Drehbuch hat er schon gelesen und war davon ziemlich begeistert.

News vom 10. November 2013:
Die Blizzcon 2013 nähert sich ihrem Ende und während es bereits neue Informationen zur Zukunft von Hearthstone, Diablo 3 und World of Warcraft gab, warten Filmfans noch auf Informationen zur aktuell größten Computerspiele-Verfilmungshoffnung, eben Warcraft The Movie.
 
Auf einem Panel hat Regisseur Duncan Jones endlich konkrete Informationen zum Projekt gegeben.
Jones bestätigte, dass die Dreharbeiten im nächsten Jahr beginnen sollen und man aktuell davon ausgeht, dass der Film Ende 2015 in die Kinos kommt, was zufälligerweise zum etwa selben Zeitpunkt wäre, den Disney auch für den neuen Star Wars-Film bestätigt hat. Anders als bisher vermutet, wird die Geschichte nicht so sehr mit der Welt von World of Warcraft verbandelt sein, sondern eher eine Geschichte von Orks und Menschen erzählen, die sich ja bereits seit dem Echtzeit-Strategiespiel Warcraft - Orcs & Humans die Köpfe einschlagen.

Anscheinend will man die Geschichte von Anduin Lothar und Durotan erzählen. Lothar war der Anführer der Allianz und führte die Menschen in die Schlacht, als die Orks einfielen. Durotan war der erste Häuptling des orkischen Frostwolf-Clans. Der Film wird von den Ursprüngen von Warcraft handeln und die Entwicklung von Warcraft hin zu den Ereignissen aus World of Warcraft beleuchten. Jones bestätigte, dass der Film sowohl die Perspektive der Orcs und der Allianz erzählen wird.

Es geht um beide Seiten, es wird also "rot und blau" heißen.

Für den Warcraft-Film wird eine PG-13 Einstufung angestrebt. Dennoch versprach Jones, der Film werde sich eher an ein erwachsenes Publikum richten und verwies darauf, dass auch The Dark Knight mit PG-13 bedacht worden sei. Visuell soll ein Mix aus echten Szenen und Computeranimation geboten werden, was Jones mit einem kernigen Satz so umschreibt:

Es wird "Avatar trifft auf Game of Thrones" werden.

Zusätzlich wurden auf der BlizzCon 2013 noch einige Konzeptgrafiken gezeigt, die auf Orte hinweisen, die möglicherweise im Film auftauchen. Zu sehen waren folgende Schauplätze:

  • Draenor - die Heimatwelt der Orcs
  • Dalaran - die magische Stadt
  • Eisenschmiede - die Hauptstadt der Zwerge
  • Sturmwind - die Hauptstadt der Allianz

Der Großteil der Handlung soll in den östlichen Königreichen spielen. Man darf gespannt sein, wie sich das ursprünglich bereits 2006 von Blizzard gestartete Filmprojekt entwickelt. Wer sich das Panel mit Duncan Jones ansehen möchte, kann dies noch über das virtuelle Blizzcon-Ticket tun. Den Link dazu findet ihr in den Quellen.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30734 - 10. November 2013 - 15:01 #

Hmm. Ich bin ja sowieso kein Fan von Filmumesetzungen und die Filmografie von Duncan Jones beruhigt mich auch nicht gerade.

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2201 - 10. November 2013 - 15:14 #

Moon war doch ein guter Film

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 10. November 2013 - 15:22 #

...und Source Code war auch gut, kein Überkracher, aber ein sehr ordentlicher Film.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 10. November 2013 - 15:25 #

Ich fand Source-Code war ein Überkracher. Mich hat er geflashed wie damals Butterfly Effect.

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2304 - 10. November 2013 - 16:22 #

Jup, einer der besten Sifi Filme der letzten Jahre.

Warwick 17 Shapeshifter - 6391 - 10. November 2013 - 16:50 #

Also Moon hat mir überhaupt nicht gefallen, kann aber auch daran liegen, dass Sam Rockwell den Film mMn alleine nicht gut tragen konnte.

Hetzel (unregistriert) 12. November 2013 - 13:26 #

Uwe Boll wäre auch eher meine Wahl gewesen :)

kOnsinger (unregistriert) 10. November 2013 - 14:32 #

die Bilder die sie zeigten sahen sehr gut aus, aber dennoch 5 Jahre zu spät :)

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18186 - 10. November 2013 - 14:35 #

sehr schön. ich hab es doch geahnt, dass der Film nicht zu der WoW Zeit spielen wird, sondern beim ersten Warcraft angesiedelt ist. bin sehr gespannt, was sie daraus machen werden

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 10. November 2013 - 14:53 #

Glaub das hier war eine gute Zusammenfassung der Filminfos
http://www.mmo-champion.com/content/3542-Warcraft-Movie-Presentation
Witzig ist der Gedanke um die Waffenscheiden ^^

Larnak 21 Motivator - P - 25537 - 10. November 2013 - 15:04 #

Da gibt's auch die Konzeptbilder, was ja vielleicht auch einige interessiert :)

oojope 15 Kenner - 3028 - 10. November 2013 - 16:18 #

Kommt in meinen Augen zu spät, der große Hype ist ja mittlerweile vorbei.

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2304 - 10. November 2013 - 16:25 #

Vielleicht auch von Vorteil, da man sich nun Mühe geben muss einen guten Film abzuliefern, statt nur vom Hype zu profitieren.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 10. November 2013 - 16:28 #

ich freu mich drauf! der film muss einfach episch...nein, legendär werden!

Tyntose 13 Koop-Gamer - 1677 - 10. November 2013 - 16:56 #

Recht spannende Sache. Duncan Jones scheint ja doch ein ernstzunehmender Filmemacher zu sein und Charles Leavitts Filmografie scheint auch ganz passabel. Hoffentlich wird es nicht zu kitschig und übertrieben pathetisch - also mehr Game of Thrones als Avatar würde ich begrüßen.

Leo94nidas 17 Shapeshifter - 7854 - 10. November 2013 - 17:43 #

mal schauen was dass add-on von diablo 3 mit sich bringt. ich bezweifle aber, dass es das miserable crafting-system im hauptspiel noch irgendwie retten kann.

Red Dox 16 Übertalent - 4110 - 10. November 2013 - 18:06 #

Bisher klingt das Addon richtig vielversprechend.
http://www.diablo-3.net/diablo-3-panel-vorschau-auf-diablo-iii-reaper-of-souls-zusammenfassung/1119398
http://www.diablo-3.net/diablo-3-panel-diablo-iii-gameplay-system-kreuzritter-zusammenfassung/1119480

Und wenn halt nächstes Jahr auch das AH dicht gemacht wird, gewinnt Crafting vielleicht automatisch mehr an Bedeutung.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85955 - 10. November 2013 - 18:00 #

Vielleicht wirds ja was. Wenn Duncan genügend Freiheit bekommt, könnte er wie Peter Jackson was großes vollbringen. Dieser war ja zuvor auch eher als Indie-Regisseur bekannt. Duncan hat ja bewiesen, dass er ne Menge kann. Und wenn er jez noch seinen Vater David Bowie überredet einen Nachtelf-Fürsten zu spielen, geh ich völlig steil! ;)

volcatius (unregistriert) 10. November 2013 - 18:56 #

Eventuell wirds auch auch Remake von Warcraft 1-3 geben

http://www.eurogamer.net/articles/2013-11-10-want-to-play-the-old-warcraft-rts-games-on-a-modern-computer

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 10. November 2013 - 20:26 #

Das wär natürlich super. Warcraft 2 hat grafische Kompatibilitätsprobleme bei 64bit Windows.

Blöderweise werden die Spiele bestimmt etwas kosten und im Zweifel nicht wenig.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 10. November 2013 - 19:42 #

Klingt echt gut von der Story für mich.

floppi 22 AAA-Gamer - - 32621 - 10. November 2013 - 20:01 #

Interessant, die erste Ankündigung zu solch einem Film kam meine ich 2005, eine Zeit zu der ich noch WoW spielte und mich darauf freuen konnte. Inzwischen geht mir Warcraft aber sonstwo vorbei. Falls ich 2015 zufällig mitbekomme, dass der Film gut ist, werde ich ihn mir vielleicht ansehen.

FPS-Player (unregistriert) 10. November 2013 - 20:58 #

"Es wird "Avatar trifft auf Game of Thrones" werden."
Allein schon für so einen Satz bin ich aus der Nummer raus. So einen Anspruch, solch eine Qualität wird so ein Film nie haben, mMn (und schon gar nicht in dieser Kürze der Zeit).

Freiheitscamper (unregistriert) 10. November 2013 - 21:28 #

Das Warcraft-Universum funktioniert vielleicht bei Computerspielen, filmisch wird es hingegen höchstwahrscheinlich der übelste 08/15-Fantasykitsch- einfach weil es genau das ist.

volcatius (unregistriert) 10. November 2013 - 22:21 #

Also sowas wie Herr der Ringe.

Freiheitscamper (unregistriert) 10. November 2013 - 23:28 #

Ja, ungefähr. Nur selbstverständlich noch weitaus naiver.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15074 - 11. November 2013 - 11:04 #

Remember Wing Commander!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22479 - 11. November 2013 - 11:16 #

es waren 12 Sitzungen nötig, das ich den vergesse!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32746 - 11. November 2013 - 14:00 #

Echt so schlimm? Ich habe mich köstlich amüsiert (hätte ich ihn mir im Kino mit sehr hohen Erwartungen angesehen wäre es wohl auch was anderes), war doch sehr trashig. :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 11. November 2013 - 12:57 #

Remember Silent Hill!

Hetzel (unregistriert) 12. November 2013 - 13:07 #

Remember Dungeons and Dragons!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 12. November 2013 - 14:42 #

Remember Tomb Raider!

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 55792 - 29. November 2013 - 21:37 #

Remember Super Mario Bros.!

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20728 - 29. November 2013 - 21:03 #

Es gab keinen Wing Commander Film *mit der Hand fuchtel, vertrau der Macht*

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73385 - 29. November 2013 - 21:34 #

*Macht mit einem biotischen Leuchtgeschoß wegpfeffert* Hilft nix. Ich hab ihn gesehen und trage es heute noch mit Fassung ;).

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 29. November 2013 - 21:44 #

Doch und ich find ihn als das, was er sein soll auch ganz gut ^^.

Das Wing Commander Academy als Serie näher an den Videospielen war, ist ja unbestritten. Aber als Neuinterpretation für die Leute die nur Filme schauen und mit den Spielen nichts zu tun haben, fand ich ihn eigentlich bis auf einzelne Sachen ganz brauchbar ^^.

Aiex 16 Übertalent - 4334 - 10. November 2013 - 23:14 #

Entweder die machen einen ordentlichen Splatterfilm draus oder die können ihren Kinderfilm vergessen.

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 30. November 2013 - 10:10 #

Ich habe ja seit Jahren kein WoW mehr gespielt, aber an Splatter denke ich da nicht als erstes. Aber gut, vielleicht hat sich da ja einiges geändert... ;)

Aber ernsthaft, ein Film der ein großes Publikum bedienen soll, wird garantiert für eine entsprechende Altersgruppe geschnitten sein. Ab 18 oder ab 16 ist da eher ausgeschlossen, schau dir nur mal World War Z an. Kann natürlich trotzdem ein guter Film werden, wenn es nicht nur ums Special-Effects-Schaulaufen, eine Handvoll flotte Oneliner und um die pure Coolness geht. Egal, entspannt abwarten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 30. November 2013 - 22:41 #

Der Kommentar war ja auch Quatsch. Warcraft war immer eklig bunt, das wird garantiert ein 12er-Film. Was auch völlig ok ist, die HdR-Filme waren ja z.B. auch nicht wirklich unbutal bei gleicher Freigabe. Solgane nur Orks geköpft werden, geht das. ;-)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32746 - 30. November 2013 - 23:09 #

Wobei Peter Jackson und Richard Taylor ja auch für Filme mit sehr viel Blutvergiessen bekannt waren. Zudem gab es ja auch immer noch die Gerüchte das sie auch Aufnahmen hatten die durchaus für einen FSK-Relauch des Franchises sprechen können.
Ich warte da schon sehr lange drauf und würde sie mir sofort kaufen. ;)

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 1. Dezember 2013 - 16:36 #

Im Vergleich HdR und Der Hobbit sieht man aber, meine ich jedenfalls, dass die Filme deutlich weichgespülter werden. Im Hobbit gab's ja wirklich nur noch blutleere Achterbahn-Action.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 2. Dezember 2013 - 11:40 #

Der Hobbit ist ja auch ein Jugendbuch. ;-)

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 11. November 2013 - 8:11 #

uh cool cool cool, bitte versaut das nicht =)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 29. November 2013 - 20:15 #

Colin Farrell? Coole Sache, der kann was.

Fehler im Update: Legandry Pictures

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 29. November 2013 - 20:41 #

Danke, korrigiert...

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11728 - 29. November 2013 - 21:08 #

Bitte bitte nicht Colin Farell! :(

pauly19 14 Komm-Experte - 2493 - 30. November 2013 - 9:59 #

SO schlecht ist er auch nicht.

Gucky 22 AAA-Gamer - P - 33916 - 30. November 2013 - 10:04 #

Schau dir mal Tigerland an :).

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2671 - 30. November 2013 - 10:17 #

Tigerland war wirklich gut. Danach hab' ich gedacht, dass er sich eventuell als ernsthafter Darsteller etablieren kann.
Dann kamen Gurken wie Daredevil, Der Einsatz und ein eher "meh"'iger Auftritt in Michael Manns Miami Vice. Andererseits gabs da ja noch "Brügge sehen..."....hm....

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 30. November 2013 - 10:51 #

Als Vampir war er auch nicht übel.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 30. November 2013 - 23:18 #

Sobald ein Schauspieler aus Daredevil mit irgendeinem Projekt in Verbindung gebracht wird, wird der Film als Beweis herangezogen, dass das Schrott sein muss... wird langsam echt lächerlich. Das war ja nun wirklich nicht der schlechteste Film aller Zeiten. Zudem kam er relativ früh in Farrells Karriere und er hat seitdem viele sehr gute Filme gemacht.
Ich weiß, du hast das schon selbst relativiert, sorry, dass es dich jetzt trifft. Aber das hat mich schon bei der Diskussion um Ben Afflek als Batman aufgeregt.

blobblond 19 Megatalent - 17757 - 30. November 2013 - 23:21 #

Der schlechteste Film aller Zeiten ist Superbabies: Baby Geniuses 2 !;)

Disteldrop 13 Koop-Gamer - P - 1607 - 30. November 2013 - 10:06 #

Proletariat Entertainment

Khronoz 14 Komm-Experte - 1823 - 30. November 2013 - 13:08 #

Made my Day

Feyd Braybrook (unregistriert) 30. November 2013 - 12:11 #

Hollywood schafft es sogar, aus guten Büchern Massenmist zu machen. Wie soll das erst bei WoW werden?
Aber die CGI-Effekte werden bestimmt gut, ganz sicher!!!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 30. November 2013 - 12:58 #

Naja klingt ja nicht so berauschend. Riecht eher nach angelehntem Stoff, Spiel zu Film wie Mario Brothers. Nicht wirklich an der Vorlage.

Hizaki0711 06 Bewerter - 56 - 4. Dezember 2013 - 12:11 #

Da bin ich ja mal gespannt ob dass so gut wird aber ich täte ihn mir schon reinziehen aber ich glaube was dass wird nicht so der Hit naja mal überraschenlassen

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit