Penello: "Ohne Day-One-Patch funktioniert nichts bei Xbox One"

XOne
Bild von joker0222
joker0222 98628 EXP - 28 Endgamer,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

9. November 2013 - 1:28 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 280,00 € bei Amazon.de kaufen.

Microsofts kommende neue Konsole Xbox One wird zum Verkaufsstart am 22. November bekanntermaßen einen sogenannten "Day-One-Patch" erhalten (wir berichteten), der das Betriebssystem auf den aktuellen Stand bringt und viele Funktionen erst nutzbar macht. Dieser muss zwingend über das Internet geladen werden.

Wenn ihr jetzt denkt, mit einem zusätzlich erworbenen Spiel auf Datenträger könnte die Kernfunktion, also das Spielen, trotzdem sofort und ohne Update losgehen, erlebt ihr nach dem Auspacken möglicherweise eine unschöne Überraschung. Das Magazin Engadget hatte mit diesem Szenario bei Microsoft nachgefragt und wollte wissen, was alles ohne den Patch mit der Konsole funktioniert. Microsofts Senior Director of Product Management Albert Penello gab dazu eine kurze und prägnante Antwort:

Nichts. Ihr braucht das Update. Es ist nicht optional. Ohne es werdet ihr nur sehr wenig [mit der Xbox One] anstellen können.

Auch wenn er nicht weiter ins Detail ging, könnte das auch mit der spektakulären Kehrtwende von Microsoft zusammenhängen, mit der die ursprünglich geplanten DRM-Maßnahmen inklusive Online-Pflicht aufgrund der massiven öffentlichen Kritik gestrichen wurden. Die produzierten Konsolen aus der ersten Charge, die in den Verkauf gingen, haben aber noch eine relativ alte Version des Betriebssystems installiert, die diese Restriktionen zumindest teilweise noch aufweisen könnten, wie Engadget vermutet. Bleibt zu hoffen, dass Microsoft für stabile Server gesorgt hat, die dem zu erwartenden Ansturm gewachsen sind.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 8. November 2013 - 22:24 #

Sinnlose Flames von Leuten, die ihre Xbox ohne Internet-Anschluss auf dem Himalaya betreiben wollen in 3.. 2.. 1..

Vidar 18 Doppel-Voter - 12656 - 8. November 2013 - 22:26 #

Nun falls das nicht auf der Packung steht traue ich mich schon einmal wetten das es (in USA) ein paar Klagen geben wird ^^

Larnak 21 Motivator - P - 25990 - 9. November 2013 - 3:11 #

Vielleicht kleben sie Aufkleber drauf :)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11442 - 9. November 2013 - 3:27 #

Der übliche Hinweis auf nötige Internetverbindung für volle Funktion etc. is doch eh schon drauf...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12656 - 9. November 2013 - 9:14 #

Ja für volle Funktion nur ohne Internet funktioniert gar nichts, nicht mal das abspielen von Spielen.
Somit hat die Konsole ohne Internet keine Funktion ;)

shadowhawk 13 Koop-Gamer - 1719 - 8. November 2013 - 22:31 #

aufm Himalaya hast sicher ne bessere Inet anbindung als in manch deutschem Dorf :P

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11442 - 9. November 2013 - 0:58 #

Tatsächlich wurden vor einigen Jahren mehrere 3G fähige Sendemasten auf dem Mount Everest aufgestellt. Seit 2010 ist selbst auf dem Gipfel Breitbandinternet verfügbar:

http://www.computerbase.de/news/2010-11/hoechster-berg-der-erde-erhaelt-breitbandinternet/

Cat Toaster (unregistriert) 9. November 2013 - 7:29 #

lol, gut zu wissen! :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 8. November 2013 - 22:33 #

Ohne Update läuft alles in 1080p. ^^

Actraiser 09 Triple-Talent - 322 - 8. November 2013 - 22:52 #

oder auch gar nicht, weil sie keine kaufen :P .

Apolly0n 12 Trollwächter - 904 - 9. November 2013 - 0:18 #

Warum sind solche Kommentare sinnlos? Ist es wirklich so schwer vorstellbar, das Leute zumindest vorrübergehend keine Möglichkeit finden werden die Konsole zu updaten oder für die eine möglicherweise nicht geringe Dateigröße ein echtes Problem (oder zumindest größerer Zeitaufwand) darstellt?

Selbst mit vorhandener Internetverbindung waren viele sicherlich alles andere als begeistert über den WiiU Day-One Patch, auch hier werden daher wohl kaum Loblieder auf MS gesungen werden.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21094 - 9. November 2013 - 0:21 #

Wobei das Update der Wii U ja ausschließlich Online Anwendungen betraf und für das Spielen selber nicht zwingend war/ist...

Apolly0n 12 Trollwächter - 904 - 9. November 2013 - 0:28 #

Na, in dem Fall waren Anwender auf dem Himalaya, anders als bei der Xbox One, wohl ohenhin nicht betroffen.

Lacerator 16 Übertalent - 4275 - 9. November 2013 - 3:10 #

Und wenn es in Deutschland noch genau 3 Leute gäbe, denen kein anständiger Internet-Anschluss zur Verfügung steht, hätten diese trotzdem das Recht sich zu beschweren.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23817 - 9. November 2013 - 3:53 #

Warum? Wenn auf dem Produkt steht, das du Internet brauchst ist das halt so. Hast du die Vorraussetzungen nicht, kauf es nicht.

Ich schreib doch auch keine Hassmail an WMF das deren Messerschärfer total unnützt ist und ohne Messer ja nix nutzt...

volcatius (unregistriert) 9. November 2013 - 9:32 #

XBox-Defense-Force in 3...2... oh.

Leya 13 Koop-Gamer - 1246 - 9. November 2013 - 23:19 #

Sinnlose Kommentare, die mögliche Flames ankündigen, und die wir schon tausend Mal gesehen haben in 3..2.. oh, schon da.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 10. November 2013 - 13:57 #

Ist der neue Trend, Flames ankündigen und niederbashen bevor sie starten, um sie zu provozieren....

Klatschianer 11 Forenversteher - 728 - 11. November 2013 - 8:07 #

Juhu, der Flame vor dem Flame!
Bin ich altmodisch, wenn ich erwarte, dass ein Gerät nach dem Kauf sofort nutzbar ist oder muss ich mich an Early Access - Konsolen gewöhnen? Wenn ich dann noch Zeit und Bandbreite aufwenden muss, nur dass ich losspielen kann, erwarte ich mindestens einen Rabatt oder zumindest einen Datenträger mit dem aktuellen Patch.

BigBS 15 Kenner - P - 3069 - 11. November 2013 - 9:18 #

Siehe meinen Post, NEIN...Du bist nicht allein!

:-)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11442 - 11. November 2013 - 19:24 #

Wo konntest Du denn mit Deiner 360 oder PS3 gleich losspielen?
Ich erinnere mich da noch an Einrichten von Konten, übertragen von Xbox Live Abo etc...

helba1 13 Koop-Gamer - 1729 - 11. November 2013 - 19:52 #

Hatte wie ich meine PS 3 bekommen habe zu hause kein Internet. Und ja ich konnte sie sofort nutzen. Und genau das erwarte ich von einer Spielkonsole auch immer noch.

BigBS 15 Kenner - P - 3069 - 12. November 2013 - 9:53 #

Ich habe eine XBox360. Und ja, ich habe sie gekauft, ausgepackt, angeschlossen, OFFLINE eingerichtet...und...tataaa...ich konnte spielen.

Also, jo, es ging. :-))

. 21 Motivator - 27826 - 8. November 2013 - 23:02 #

Wieso ist das eine News wert. Das ist doch schon Monate lang bekannt. Ich hole schon mal das Popcorn und das Bier - Jipiiiiiii!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21551 - 8. November 2013 - 23:27 #

"Wieso ist das eine News wert."
Dem Newsautor, Redigierer und vermutlich zig anderen Leuten in der Matrix war der Gegenstand dieser News wichtig. Und wenn dir die Fakten schon bekannt waren, haettest du die News doch einfach ignorieren koennen. Sicherlich hast du es nicht so schroff gemeint, wie es klingt, aber ich bitte dich, in Zukunft von Bemerkungen dieser Art abzusehen. Danke :]

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15214 - 9. November 2013 - 1:54 #

Schroff? klingt für mich nicht besonders *schroff*. Klingt für mich wie eine einfache Frage.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21551 - 9. November 2013 - 6:25 #

Es ist unerheblich, um was genau es sich dabei handelt, da es aufgrund des mangelnden Sachgehalts unwert ist, ausdiskutiert zu werden. Die News ist jetzt trotz aller Unkenrufe ohnehin Top-News. :]

blobblond 19 Megatalent - 18303 - 9. November 2013 - 11:07 #

Wobei "Top-News" kein Qualitätsmerkmal ist.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31586 - 9. November 2013 - 11:26 #

Seit wann haben Nachrichten denn etwas mit Qualität zu tun? Mit Aktualität, ja. Mit Wichtigkeit, ja. Aber wenn die NSA Europa abhört, hat das eine lausige Qualität... trotzdem möchte ich die Meldung auf Seite 1 sehen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23817 - 9. November 2013 - 12:47 #

Das ist ja die Qualität der Ausführung ÜBER die Berichtet wird, aber eben nicht mitwelcher Qualität diese Berichterstattung funktioniert

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15214 - 9. November 2013 - 23:47 #

Ach so, gut ,dann ist ja alles geklärt. Danke für die Antwort.

habkeinenname (unregistriert) 9. November 2013 - 14:03 #

"aber ich bitte dich, in Zukunft von Bemerkungen dieser Art abzusehen"

Und du bist der neue Mod?
Vielleicht sollst es du mal von deinen hohen Ross runter kommen,den deine Kommentare sind auch nicht besser,

joker0222 28 Endgamer - P - 98628 - 8. November 2013 - 23:35 #

Das mit dem D1-Patch ist in der tat schon länger bekannt und deshalb auch verlinkt. Dass man ohne den Patch aber offenbar nur ein besseres Testbild ausgeben kann, wurde mWn. auf GG bisher noch nicht berichtet.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21094 - 8. November 2013 - 23:42 #

Naja, in der alten News steht schon das man beim ersten Start online gehen MUSS. Die fehlende Optionalität impliziert imho schon, das ohne das Update ziemlich wenig geht...

joker0222 28 Endgamer - P - 98628 - 9. November 2013 - 0:03 #

Da heißt es genau "Für das Software-Update zum Launch werdet ihr online gehen müssen"
Das impliziert für mich nicht, dass ich ohne Update auch kein Disk-Spiel nutzen kann.
Für das Riesen-D1-update der WiiU musste man auch online gehen. Ich habe es immer noch nicht geladen und meine WiiU war noch nicht am Netz, aber Spiele auf Disk kann ich trotzdem problemlos spielen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21094 - 9. November 2013 - 0:08 #

"Dennoch werde man sich beim ersten Start mit dem Internet verbinden müssen". Da steht nicht von "für das Update" sondern generell...

joker0222 28 Endgamer - P - 98628 - 9. November 2013 - 0:15 #

Ich halte mich da lieber an das Zitat und darin steht nichts von generell. Auch nicht in der damaligen Quelle.

. 21 Motivator - 27826 - 9. November 2013 - 8:27 #

Da diese "neue" Information nun sogar Topnews ist, empfehle ich die "Topnews" einen Tag vor Xbox One Release nochmals hochzuziehen. Gerade in Europa wichtig, wo stunden- und tagelange Internetausfälle an der Tagesordnung sind.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21551 - 9. November 2013 - 8:33 #

War das jetzt gut gemeinter Flachs, oder bist du immer noch am staenkern? Falls ja, dann stopp es bitte, bevor es ausartet.

. 21 Motivator - 27826 - 9. November 2013 - 9:00 #

Stänkern? Für mich ist das nur keine News, dass ist alles. Das Zweite hier war ernst gemeint. Wenn man hier mehrmals auf diese Problematik hinweisen muss/will, sollte man es kurz vor dem Release nochmals tun. Denn offenbar wird es als wichtig angesehen, zu warnen, dass sich niemand ohne Internet eine Xbox One kauft, weil er diese dann nicht nutzen kann. Obwohl ob jemand ohne Internet von dieser News erfährt? Hmmm.

blobblond 19 Megatalent - 18303 - 9. November 2013 - 11:05 #

Hochziehen am Releasetag ist zu wenig,da muss es dann schon eine neue News sein!

blobblond 19 Megatalent - 18303 - 9. November 2013 - 0:24 #

Ach eine Bashnews geht doch immer111!!!einseinseins
Auch wenn sei altes aufwärmt.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 9. November 2013 - 1:58 #

Für alle Menschen, denen diese News nicht gefällt, haben wir zum Glück auch eine News, sie nennt sich: http://www.gamersglobal.de/news/67536/xbox-720-always-on-ms-creative-director-aeussert-sich-2-upd

motherlode (unregistriert) 8. November 2013 - 23:08 #

Da ist Ärger vorprogrammiert. Der arme Support aller betroffenen Firmen! TV Anbieter, Internet Anbieter, Kabel Anbieter, Media Markt Anbieter...

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 8. November 2013 - 23:26 #

Ich dachte die One kommt weltweit am 22.11. Das Datum für die die USA wäre dann falsch.

joker0222 28 Endgamer - P - 98628 - 8. November 2013 - 23:33 #

Das stimmt natürlich und ich habe das abgeändert. Danke für den Hinweis

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 9. November 2013 - 13:32 #

Man tut was man kann ;)

Bully3 15 Kenner - 2749 - 9. November 2013 - 0:11 #

Na super. Das bedeutet dann, dass die x1 ab werk in einem nicht betriebsfähigen Zustand ausgeliefert wird. Dann müssen nur noch die Server für ein paar Tage zum Launch zusammenbrechen, weil MS ja dann völlig überrascht von dem QAnsturm war...

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21094 - 9. November 2013 - 0:14 #

Microsoft sollte da schon drauf vorbereitet sein. Denke die Datenmengen von 8.1 werden deutlich größer gewesen sein...

Anonhans (unregistriert) 9. November 2013 - 0:38 #

"Blizzard sollte drauf vorbereitet sein. Denke die Datenmengen von WoW werden deutlich größer gewesen sein" ;)
Es kommt halt immer drauf an, wie mans plant und ob in dem Fall die Leute, die bei 8.1 dafür gesorgt haben, dass das reibungslos über die Bühne geht, auch dabei helfen, dass bei der Xbox hinzubekommen.

unbekannt (unregistriert) 9. November 2013 - 0:55 #

das wäre nicht das erste mal, wo nichts geht beim launch und man hinterher sagt, eigentlich hätten sie das erwarten müssen.
und ich finde es auch ein starkes stück mit dem update.
ist auch was anderes als z.b. mit der wiiu oder der ps4, denn die kann man auch ohne update verwenden und damit spiele nutzen. aber hier wird von MS anscheinend erstmal nur eine box geliefert mit der man gar nichts machen kann.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11442 - 9. November 2013 - 1:01 #

Ganz sicher. Das Update auf 8.1 war ein 3.6GB großer Download. Ich glaube kaum, dass Updates auf der XBOne diese Größe erreichen. (Win8.1 war auch nur so groß, weil gleich ein komplettes Image heruntergeladen wurde, statt einem inkrementellem Update)

blobblond 19 Megatalent - 18303 - 9. November 2013 - 1:03 #

"Dann müssen nur noch die Server für ein paar Tage zum Launch zusammenbrechen, weil MS ja dann völlig überrascht von dem QAnsturm war..."

Es ist nicht vergleichbar mit den Starts von D3 oder SimCity, wo ab Punkt XUhr sich alle gleichzeitig versuchen einzuloggen.

Gorth (unregistriert) 9. November 2013 - 1:08 #

Bestimmt. Ich bin sicher die Käufer sind diszipliniert genug und machen das verteilt auf einen Monat. Können ja so lange die 360 als Offline-Device nutzen ;-)

Cohen 16 Übertalent - 4496 - 9. November 2013 - 12:37 #

Der Ansturm wird sich trotzdem am Launchtag besser verteilen als bei einem Onlinespiel, das weltweit zum gleichen Zeitpunkt startet.

Unterschiedlichen Zeitzonen (und damit unterschiedliche Ladenöffnungszeiten), manche warten auf den Postboten, usw.

Arparso 15 Kenner - 3025 - 9. November 2013 - 1:18 #

Next-Gen ... wo keine Konsole ohne Day-One-Patch läuft. Herrje... :(

Tatzelwurm 09 Triple-Talent - 251 - 9. November 2013 - 2:00 #

Was ist aus dem guten alten anschließen und lospielen geworden ? o.O
Wie kann man sowas abnicken Termindruck hin oder her.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 9. November 2013 - 2:29 #

Dadurch, dass Microsoft Erst Mitte Juni von ihren DRM-Plänen abgerückt ist, hätte jede andere Entscheidung den Releasetermin im November gefährdet. Zukünftige XBO-Konsolen haben das Update hoffentlich vorinstalliert, nicht jeder Spieler auf der Welt hat eine Breitbandverbindung.

Desotho 15 Kenner - P - 3935 - 9. November 2013 - 4:40 #

Die Zeiten ändern sich eben, was Vor- und Nachteile hat.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21551 - 9. November 2013 - 7:42 #

Moment? Das Ding funktioniert noch nicht mal so, wie es im Haendlerregal steht??!! Is klar...
Mit der Entwicklung WEG vom Plug & Play fuehren sich die Konsolen selbst ad absurdum. Niemand will/braucht einen zweiten PC, ein weiteres Handbuch und umstaendliche, zeitaufwendige Installations- und Upgradeprozesse. Was die Leute brauchen, ist auf Knopfdruck SOFORT funktionierende Spielsoftware zu geniessen. Gleich nach dem allerersten Anschliessen einer Neukonsole. Je eher die Hersteller das begreifen, desto besser.
Die Zeit ist schnellebig. Wenn ich die Wahl habe, 15 Minuten auf einen bescheuerten Next Gen Download zu warten, oder sofort auf meiner PS2 / Xbox zu spielen, weiss ich jedenfalls, was ich tun werde.

Novachen 19 Megatalent - 13027 - 9. November 2013 - 11:06 #

In meinen Augen ist sowieso jeder der eine Konsole zum Launch kauft ein bisschen zu naiv mit dem Vertrauen in die Technik :).

Softwarefehler lassen sich ja mittlerweile alle patchen, was ja immerhin ein Vorteil von neueren Generationen ist, aber die fehlerhafte Hardware in den ersten Revisionen hat bisher trotzdem immer JEDE Konsole gehabt. Wenn man Glück hat, mindert es nur die Lebensdauer. Wenn man Pech hat, hat sie ernsthafte Temperatur und Lautstärkeprobleme. Und wenn es ganz mies läuft, sind sie elektronisch nicht ausreichend gesichert und Komponenten bekommen Überspannung und schließen sich gegenseitig kurz.

In späteren Revisionen hat man einfach eine deutlich bessere Wahrscheinlichkeit einer fehlerfreien Konsole, ganz davon abgesehen, dass da eben auch mehr Spiele zur Verfügung stehen. Betrifft aber nicht nur Konsolen, sondern solche Probleme hat doch jede Hardware die als erste Revision auf den Markt kommt. Probleme bei neuen Smartphones, Tablets, Mainboards, Grafikkarten und sogar Fernseher sollten ja allen hier bekannt sein ^^.
Kunden sind seit Jahren die Tester um ein Produkt überhaupt erst zur Marktreife zu bringen ;).

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31586 - 9. November 2013 - 11:32 #

Du hast ja völlig recht... aber erzähl das mal den "ich muss das sofort haben"-Vorbestellern...
Der Fachbegriff lautet eben "Warenfetischismus".

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 9. November 2013 - 12:10 #

Die Xbox One wird fünf bis acht Jahre lang aktuell sein. Da lohnt es sich schon ein einziges Mal "15 Minuten auf einen bescheuerten Next Gen Download zu warten". ;-)

First World problems. ;-)

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 9. November 2013 - 12:22 #

Right...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21551 - 10. November 2013 - 20:04 #

lol - naja, stimmt auch wieder. Vielleicht haette ich 15 Minuten, wenn ich hier mehr Urlaub und Krankfeiertage bekommen wuerde ;)

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1482 - 10. November 2013 - 22:18 #

Soviel zeit wie du hier verbringst müsste es da ziemlich viel urlaub geben. ^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 21551 - 11. November 2013 - 2:28 #

Nice one :-)
Ich bin halt gut im Multitasken.

Loco 17 Shapeshifter - 8219 - 9. November 2013 - 8:23 #

Xbox One mit Battlefield 4 kaufen... updaten... upps Datenvolumen der Telekom überschritten, ist nix mehr mit Online spielen :) Thats Germany soon ^^

volcatius (unregistriert) 9. November 2013 - 9:47 #

Was kann man mit einer XBox ohne Update machen?
Von wenig zu nichts in 30 Sekunden.

"Functionally, you will be able to do very little without taking the day one update,"

"Nothing. You need the Day One update,"

BigBS 15 Kenner - P - 3069 - 9. November 2013 - 10:17 #

Tut mir leid, aber das hat nix, gar nix mit bashen zu tun.

Wenn ich ein Produkt kaufe, hat dieses Produkt zu funktionieren. Tut es das nicht, ist es fehlerhaft und gehört so nicht in den Handel.

Ich arbeite in einem Dienstleistungsunternehmen. Wenn ich meine Arbeit fehlerhaft an den Kunden schicke, bezahlt er seine Rechnung nicht, bzw. nur mit Abzügen. So einfach und richtig ist das.

Genau das selbe kann ich auch von einem Stück Elektronik erwarten.

Ich kaufe eine Spielekonsole. Und das mindeste was ich von eben jener erwarten kann ist, dass das Ding Spiele abspielt. Tut es das nicht, ist das Produkt schlicht und ergreifend noch nicht marktreif.

Also, bitte nicht immer Produkte verteidigen, die fehlerhaft sind.
Das ist nämlich genau das, was die Hersteller mittlerweile von uns erwarten.

Ganz dem Motto: "Ich verkaufe euch Schrott, aber hey....ihr jubelt ja trotzdem. Ja klasse, dann kann ich ja weiter machen...jipiii...."

So, ich habe fertig, meine Meinung...gilt nur für mich. :-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31586 - 9. November 2013 - 11:33 #

nicht nur... ich schließe mich an ;)

Isostar71 (unregistriert) 9. November 2013 - 10:43 #

Tag zusammen,
Microsoft hat doch seine ganzen hart kritisierten Pläne zur XBox One geändert.
Wie schon damals veröffentlicht, gibt es einen Patch, der genau dieses auch innerhalb der Konsole bewirkt.
Und den muss man laden, fertig. Alternative wäre gewesen: kein Shirtstorm und DRM und alles wäre beim alten geblieben. Dann müsste man jetzt KEINEN Patch laden. Wäre das besser ? Nächste Alternative: Wer eben kein Internet hat oder keine Patches laden will, der geht halt auf den Flohmarkt und sucht nach einem NES, oder Playstation 1 und wird damit glücklich.
PS: Ich hänge diesen Post noch mal an das Schwarze Brett bei unserem Supermarkt, vielleicht hat ja da jemand kein Internet.

joernfranz (unregistriert) 9. November 2013 - 10:53 #

Diese ganze Aufregung kann ich nicht wirklich verstehen. Es wird doch klar und deutlich kommuniziert das ein Update über das Internet zwingend notwendig ist. Man weiß also vor dem Kauf bescheid, dass dieser Schritt notwendig ist. Dementsprechend darf jeder für sich entscheiden, ob er sich anhand dieser Fakten eine Xbox One kaufen möchte oder nicht. Wem es nicht gefällt sage ich nur: "Vote with your wallet!". Und wer wirklich unbedingt zocken will wird wohl einen Weg finden irgendwo mal kurz ein bißchen Internet zu bekommen. Was natürlich absolut richtig ist: Bei diesem Vorgehen muss Microsoft sicher stellen, dass ausreichend dimensionierte Updateserver vorhanden sind. Das sollte ja bei der ganzen Werbung für die Cloud vorhanden sein.

PriceGG 09 Triple-Talent - 263 - 9. November 2013 - 12:05 #

Für uns Internetjunkies, aber was ist mit den (Groß-)Eltern die für ihre Kinder eine Konsole kaufen?
Da steht unter garantie nicht groß auf den Karton, dass man INTERNET benötigt.
Ich finds ja nicht schlimm, aber sie sollten wenigstens einen Aufkleber auf den Karton machen oder es in irgendeine Weise vor dem Kauf sehr deutlich machen.
Ich erinnere mich noch an Half-Life 2, viele wussten garnicht das man den DRM steam unbedingt benötigt, war es ja der erste Online DRM und es steht ganz klein hinten drauf (mal eben nachgucken):
(in gefühlter Arial 4 schrift)
Sonstiges: DVD-Rom-Laufwerk
Internetverbindung
So winzig, das es fast jeder überlesen kann und das wird auf der Xbox one sicherlich genauso stehen, wenn überhaupt!

Lipo 14 Komm-Experte - 2095 - 9. November 2013 - 11:04 #

Bisher habe ich jede Konsole noch ans Netz bekommen :) . Ich hoffe mit der one geht das auch so einfach .

Lipo 14 Komm-Experte - 2095 - 9. November 2013 - 11:56 #

volcatius 17 Shapeshifter - Abo - 6218 EXP - 9. November 2013 - 8:47 #
Was kann man mit einer XBox ohne Update machen?
Von wenig zu nichts in 30 Sekunden.
"Functionally, you will be able to do very little without taking the day one update,"
"Nothing. You need the Day One update,"

Bitter, wenn gerade an diesem Tag das Internet nicht funktioniert .

gracjanski (unregistriert) 9. November 2013 - 11:08 #

Konsolen, hahaha. Sehr gut, ich geniesse weiterhin die Kreativität der Manager beim Verarschen von Kunden *popcorn raushol*

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 9. November 2013 - 12:14 #

Das Popcorn hate ich schon bei der Einführung des Secure Boot rausgeholt, als langsam klar wurde das man auf dem PC immer abhängiger von Microsoft wird. Unglaublich wie Microsoft die Kunden verarschen kann. :-D

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 9. November 2013 - 12:24 #

Es wird ja keiner gezwungen Produkte von MS zukaufen oder? Dir passt die One nicht? Kauf dir die PS4. Dir passt MS Phone nicht? Kauf dir nen iPhone/Android. Dir passt Office nicht? Nimm Libre/Open Office. Dir passt Windows nicht? Linux ist dein Freund.

Sancta 15 Kenner - 3168 - 9. November 2013 - 13:24 #

Dir passt Windows UND Linux nicht: OSX ist dein Freund.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 9. November 2013 - 13:34 #

Stimmt hab ich nicht dran gedacht. Zeigt also keiner muss Produkte von MS kaufen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 9. November 2013 - 13:41 #

Es ging hier gerade wieder um den völlig unnötigen Konsolen-Bash von Gracjanski, der immer wieder auf GG kommt, nur um zu betonen wie scheisse er Konsolen findet, anstatt die News einfach nicht zu lesen und vor allem nicht zu kommentieren.

Versuch mal als Hardcore-Gamer um Microsoft drumrum zu kommen, das geht derzeit nur mit Sony.

Sancta 15 Kenner - 3168 - 9. November 2013 - 13:56 #

Bei mir im Hirn entwickelt sich gerade ein Spam Filter gegen Kosolenbasher bzw. extremer Fanboys jeglicher Art. Seitdem schrumpfen meine Magengeschwüre wieder ;-)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 9. November 2013 - 14:04 #

Bei mir verursacht das Immunsystem ein sofortiges kommentieren von Konsolen-Bashern wie unsere Gracy, die ich hier übrigens schon lange gebannt hàtte. Solche Leute beheimatet eigentlich nur IDG.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 9. November 2013 - 14:29 #

Ich wollte dich ja auch nicht angreifen damit :). Du hast natürlich recht mit niemand muss diese News lesen geschweige denn kommentieren wenn es ihm nicht passt.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95839 - 9. November 2013 - 15:05 #

Da hilft nur eines: Bitte einfach ignorieren und uns melden. Jetzt stehen leider wieder zuviele Antworten unter seinem provokanten Blödsinn.

blobblond 19 Megatalent - 18303 - 9. November 2013 - 17:09 #

Hab den Kommentar schon sehr früh gemeldet,wo noch keiner drauf geantwortet hat.

Gorth (unregistriert) 9. November 2013 - 18:54 #

Das ist ja schon befremdlich, wie jemand nur auf die idee kommen kann, so einen harmlosen kommentar zu löschen

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95839 - 9. November 2013 - 19:33 #

Harmlos ist relativ. Wer meint nur meint Provozieren zu müssen, weil demjenige sowieso nichts an einer konstruktiv-sachlichen Diskussion liegt, der kommt hier nicht weit.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95839 - 9. November 2013 - 19:31 #

Ich weiß. Nur sitzen wir Mods auch nicht 24/7 vor dem PC.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11442 - 9. November 2013 - 20:11 #

Wenn der Kommentar gelöscht worden wäre, würde das aber doch arg nach Willkür riechen.
Provokant sicher. Na und!?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95839 - 9. November 2013 - 20:44 #

Da riechst du falsch.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 9. November 2013 - 17:06 #

Da ist er aber wahrlich nicht der einzige hier. Hätte er gegen den PC gelästert, hätte ein Mod seinen Kommentar schon lange gelöscht.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95839 - 9. November 2013 - 19:33 #

Das ist deine selektive Wahrnehmung.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23817 - 10. November 2013 - 5:37 #

gracjanski, ich geniesse weiterhin die Kreativität der Pädagogen beim Verarschen der Statistik, dass es mit der Bildung in Bergauf geht

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 9. November 2013 - 11:19 #

MS stellt sich ja nun nicht am 21.11 hin und sagt: Ach Leute ihr müsst morgen einen Patch laden damit das Ding läuft. Microsoft hat das sehr früh angekündigt, die Leute wollten doch die Änderung an den "Urplänen" der X1. Jetzt bekommen sie sie und sind immer noch nicht zufrieden.

Ich sehe echt das Problem nicht, X1 aufgebaut, Netzwerkkabel rein, Patch laden gut ist. Und ganz im ernst wie groß ist der Anteil der Leute die so eine Konsole offline betreiben wollen? Der weg hat sich doch schon bei den Vorgängern angedeutet das das Internet schwer eingebunden wird.

Ich kaufe mir ja auch kein iPhone oder Androidphone umd damit offline zubleiben.

So das meine Meinung

steever 16 Übertalent - P - 5735 - 9. November 2013 - 11:38 #

Plug&Play 2.0

Lipo 14 Komm-Experte - 2095 - 9. November 2013 - 11:58 #

Das erste was meine WiiU nach anschließen gemacht hat war , sich erst mal den dicken Day-One-Patch rein zu schaufeln . Ist also nicht das erste mal bei einer Konsole ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 9. November 2013 - 12:05 #

Du hättest die Wii U aber auch ohne Internet starten und sofort losspielen können.

steever 16 Übertalent - P - 5735 - 9. November 2013 - 12:24 #

Doch, ist das erste Mal, dass eine Konsole ohne Internet, ohne entsprechenden Patch angeblich nicht funktioniert.

Feyd Braybrook (unregistriert) 9. November 2013 - 12:31 #

Stell dir vor, es ist Internet-Zwang und keiner macht mit.

steever 16 Übertalent - P - 5735 - 9. November 2013 - 12:34 #

naja... war mal vor langer Zeit, da kaufte man sich ein Spiel im Mediamarkt, konnte es dann aber nicht spielen, musste es erstmal online aktivieren und noch Sachen runterladen. Da waren die Proteststimmen ähnlich. Half Life 2 verkaufte sich dennoch sehr gut und auf Steam möchte so gut wie kein PC-Spieler wohl mehr verzichten.

Feyd Braybrook (unregistriert) 9. November 2013 - 12:43 #

Ich sag ja: letztendlich setzt die Industrie alles durch, was sie möchte.
Das Zurückrudern bei der xbox one war nichts weiter als ein PR-Reflex auf das Muhen der Melkkühe.
Mit der Zeit wird das schon noch mit dem ständig-on-Zwang, da gehe ich jede Wette ein.
Es sei denn, man stellt sich die unglaubliche, kaum vorstellbare, völlig abgefahrene Frage: MUSS ich da eigentlich mitmachen?
Ist alles eine Frage der inneren Einstellung.

Aber ich gebe Dir recht: untergehen wird MS deswegen nicht. Es gibt ja genug Blöde, die alles mitmachen.

steever 16 Übertalent - P - 5735 - 9. November 2013 - 12:47 #

Ist doch meist so wenn etwas "neues" kommt: Aufschrei ist groß, gekauft wird es trotzdem, irgendwann ist es nur noch ganz normal.

Feyd Braybrook (unregistriert) 9. November 2013 - 12:58 #

Du hast absolut recht. Nur gilt es nicht für alle User. Es gibt einen bestimmten Anteil, der steigt einfach irgendwann aus. Es geht also um die Frage, welcher Szene man angehört.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23817 - 9. November 2013 - 12:49 #

Das die Industrie alles durchsetzt was Sie will zeige sich ja bereits mehrfach:

Laserdisk, CDI, CD Laufwerk fürs SNES, Palm, BeOS, MiniDISK, HDDVD

Feyd Braybrook (unregistriert) 9. November 2013 - 12:53 #

ja, wenn man "alles" wörtlich nimmt, dann natürlich nicht. Ist aber anders gemeint, steht doch ganz genau da, zwischen den Zeilen. Muss man nur lesen. :)

Sancta 15 Kenner - 3168 - 9. November 2013 - 13:38 #

Oder anders ausgedrückt: Alles, was sich durchgesetzt hat, hat die Industrie knallhart durchgesetzt :-)

cl3ave 15 Kenner - 2797 - 9. November 2013 - 12:47 #

"Bleibt zu hoffen, dass Microsoft für stabile Server gesorgt hat, die dem zu erwartenden Ansturm gewachsen sind."
Das würde mich wirklich überraschen und die Frage wäre dann, ob die Server von Microsoft so gut ausgebaut sind oder die Verkäufe so niedrig.

Jadiger 16 Übertalent - 5268 - 9. November 2013 - 12:54 #

Das ist doch schon solange bekannt wieso wird das jetzt noch zur Top News? Vielleicht weil es sonst nichts zu Berichten gibt?
Interessant wäre wie groß ist der patch und ob die Server gedrosselt sind auf xxx download.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24573 - 9. November 2013 - 13:00 #

Der Patch ist übrigens 500 MB groß, also kleiner als befürchtet:
http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=711880

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 9. November 2013 - 13:33 #

Das ist ja wirklich harmlos. Danke für den Hinweis. Könnte man ja in der News ergänzen.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 59991 - 9. November 2013 - 14:30 #

Das könnte für viele Dramen unterm Weihnachtsbaum sorgen.

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 9. November 2013 - 14:49 #

Als ob das bei der PS4 so anders sein wird ...

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 9. November 2013 - 14:53 #

Naja den Patch wird es auch da geben, nur kann die PS4 wohl Spiele auch ohne Day One Patch spielen. Das ist schon ein Unterschied.

knallfix 14 Komm-Experte - 1840 - 9. November 2013 - 15:34 #

Ob das nun eine Topnews ist oder nicht, spielt doch nicht wirklich eine Rolle?
Die Meldungen über zusammenbrechende Update-Server beim Launch werden es sicher sein, ha ha ha.

Serenity 15 Kenner - 3267 - 9. November 2013 - 16:23 #

Ach, man bekommt dann doch ein "Day-One-Achievement" als Trostpflaster ^^

volcatius (unregistriert) 9. November 2013 - 19:20 #

Um mal positiv zu bleiben:

Es wird KEIN XBox-Gold-Abo benötigt, der Patch kann völlig kostenlos runtergeladen werden.

Warwick 17 Shapeshifter - 6471 - 9. November 2013 - 20:34 #

Ja gut, dann lädt man halt den Patch bevor man loslegen kann. Ist sicherlich nicht perfekt aber auch alles andere als ungewöhnlich.

Hauptsache die Leute mit tatsächlich vorhandener, funktionierender und einigermaßen schneller Internetverbindung regen sich im Internet darüber auf ... ;-)

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 10. November 2013 - 2:29 #

Wieso sollte man absichtlich einen Day One Patch vorraussetzen wenn es von vornerein klar ist das die Server abschmieren werden und es massig Frust bei den Spielern geben wird ...

Cohen 16 Übertalent - 4496 - 10. November 2013 - 16:45 #

Wieso ist es von vornherein klar, dass die Server abschmieren? Mit wie vielen XBO-Aktivierungen rechnest du denn am ersten Tag?

Mehr als 3 Millionen Geräte werden es wohl kaum sein... eher 1 - 2 Mio., und die werden auch nicht alle gleichzeitig aktiviert: verschiedene Zeitzonen, verschiedene Kaufzeiten innerhalb der Zeitzonen (Mitternachtsverkäufe, Käufe zu normalen Öffnungszeiten, Zustellung im Laufe des Tages per Post...)

iOS7 wurde in 5 Tagen 200 Mio. mal heruntergeladen, das ist auch nicht kleiner als der XBO-Day1-Patch. Wenn Microsoft da nicht mit 1 - 3 Mio. Geräten pro Tag klarkommt, wäre das ein Armutszeugnis.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10784 - 10. November 2013 - 16:51 #

Wieviele PCs greifen an den Patch Days auf die Server zu? Bestimmt ein paar mehr als es die Xbox One tun wird am 22.11. Ich sehe da gar kein Problem.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 8374 - 10. November 2013 - 20:45 #

Kann das überhaupt stimmen?

http://www.gamersglobal.de/news/78536/bereits-eine-xbox-one-bekommen-ist-okay-sagt-ms

In dieser News heißt es der betroffene Kunde kann CoD Ghost auf der XBone spielen. Aber der Patch ist doch gewiss vor der offiziellen Veröffentlichung noch nicht abrufbar.

Edit: Mein Irrtum, der Kunde konnte den Day 1 Patch laden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit