Xbox One: Entertainment-Apps zum Launch stehen fest

XOne
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 132160 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

8. November 2013 - 15:37 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 239,97 € bei Amazon.de kaufen.

Dass Microsoft bei der Xbox One viel Wert auf die Fähigkeiten der Konsole als Media Center legen will, ist bereits seit dem Ankündigungs-Event im Mai klar. So steuert ihr euch optional via Kinect und Sprachbefehlen durch die Menüs oder schaltet auf die gleiche Weise durch das TV-Programm. Heute gibt Microsoft bekannt, welche Entertainment-Apps zur Verfügung stehen werden. Der Konzern aus Redmond steuert unter anderem selber den Internet Explorer als Browser bei. Darüber hinaus bieten sie Apps zum Telefondienst Skype, dem Cloud-Service SkyDrive sowie Xbox Video, Xbox Music und Xbox Fitness an.

Auch Drittanbieter-Apps werden vorhanden sein, wobei diese von Land zu Land unterschiedlich ausfallen. Für Deutschland sollen demnach bis zum Frühjahr 2014 folgende Entertainment-Anwendungen erscheinen:

  • Amazon / Lovefilm
  • Eurosport
  • Machinima
  • Muzu TV
  • TED
  • Twitch
  • Watchever
  • Zattoo

Auffällig ist, dass einige bereits von der Xbox 360 bekannte Apps derzeit noch fehlen. Neben YouTube oder der ZDF Mediathek wäre das unter anderem auch der beliebte Streamingdienst Sky Go. Da diese Programme nicht separat aufgeführt werden, ist vermutlich auch nicht mit einem Release vor Frühjahr 2014 zu rechnen. Wie schon bei der Xbox 360 wird eine Gold-Mitgliedschaft bei Xbox Live zum Start der Anwendungen Voraussetzung sein.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31201 - 8. November 2013 - 15:39 #

Naja, wer's mag...

BIOCRY 15 Kenner - P - 3257 - 8. November 2013 - 15:42 #

xbox - go home app fehlt, ach Sprachsteuerung, sorry mein Fehler.

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 8. November 2013 - 16:08 #

haha genau das dachte ich mir auch ;-)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4244 - 8. November 2013 - 16:02 #

Erinnert mich grad daran das auf der Wii U Lovefilm immer noch nicht funktioniert.
Immerhin wurde das Icon mal geändert.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 8. November 2013 - 20:56 #

Es wird echt mal Zeit. Das ist einfach nur noch lächerlich.

v3to (unregistriert) 8. November 2013 - 21:13 #

war auch mein erster gedanke...

-Volke- 11 Forenversteher - 596 - 8. November 2013 - 16:09 #

Die ganzen Apps beachte ich schon auf der Xbox 360 nicht, von daher ist mir das eher egal ob oder wann die auch auf der Xbone vorhanden sind.
Höchstens YouTube und die ZDF Mediathek benutze ich manchmal wenn ich weg von zu Hause bin und die Xbox mit dabei habe, und selbst darauf kann ich wenn nötig verzichten.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68856 - 8. November 2013 - 16:11 #

Die Sky Go App ist goldwert!

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11166 - 8. November 2013 - 17:59 #

Weil? Wenn ich eh auf der Couch hocke, kann ich doch gleich Sky über normalen Receiver ohne Konsole schauen oder wo ist der Vorteil?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68856 - 8. November 2013 - 18:22 #

Der Vorteil ist, das du kein eigenes Abo brauchst!

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11447 - 8. November 2013 - 18:24 #

Eventuell, weil es Leute gibt, die Sky Go nutzen, ohne selbst Sky abonniert zu haben? Soll es ja geben, da mehrere Geräte für Sky Go registriert werden können.

Christoph Vent Redakteur - P - 132160 - 8. November 2013 - 18:31 #

Abgesehen vom Livestreaming beim Sport hat Sky Go auch ein ordentliches On-Demand-Angebot an Filmen und Serien. Anders als bei Sky Anytime (mit 320-GB-Receiver) stehen hier nämlich nicht nur einzelne Folgen von Serien, sondern ganze Staffeln (oft sogar mehrere) zur Verfügung. Sky Go hat also auch vollkommen legal genutzt einige Vorteile.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68856 - 8. November 2013 - 18:47 #

Absolut, ich schau dort (fast)nur.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11166 - 9. November 2013 - 15:48 #

Und das kostet nix extra, sondern ist aktuell bei Xbox Live Gold dabei? :o

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 9. November 2013 - 19:22 #

Du brauchst ein Sky-Abonnement, da ist das automatisch mit dabei (Rabatt-Abos ausgenommen)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 68856 - 10. November 2013 - 22:54 #

Jemand, braucht ein Sky-Abo, und überlässt dir die Go-Funktion.

. 21 Motivator - 27826 - 8. November 2013 - 16:29 #

Gibt auch auf XboxWire ein Video, worin Marc Witten und Yusuf Mehdi das Xbox One Dashboard und die Bedienung vorführen. Sah sehr smooth aus. Könnte man hier vielleicht noch einbinden.

Marulez 15 Kenner - P - 3295 - 8. November 2013 - 16:55 #

Neeee,das wäre zu Positiv....muss ja immer was zum Bashen gegen die One dabei sein =P

Ja hoffe auch sehr auf YouTube....!

blobblond 19 Megatalent - 18261 - 8. November 2013 - 17:03 #

Es sind nur Videos erlaubt in denen das Dashboard ruckelt wie sau,positive Videos sind leider nicht gestattet!

Marulez 15 Kenner - P - 3295 - 8. November 2013 - 17:26 #

Ja ist ja momentan leider so....auch hier auf GG ist es leider so geworden/gekommen

Punisher 19 Megatalent - P - 15494 - 8. November 2013 - 19:21 #

Wobei man ja inzwischen weiss, wer die großen Basher sind. Kann man ja überlesen bzw. die entsprechenden Newstexte geistig auf den Inhalt reduzieren. Leute, die nicht Fanboys von irgendeiner Firma sind können das glaub ich. :)

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 8. November 2013 - 20:00 #

Ich habe eher das Gefühl, dass die Xbox-Fans hier unter Überempfindlichkeitsreaktionen leiden, wenn ich mir so ansehe, bei was hier alles "Bashalarm" ausgegeben wird. Das ist deutlich anstrengender als die wenigen harmlosen Anflüge von "Bashing", die es hier vielleicht gibt.

. 21 Motivator - 27826 - 8. November 2013 - 20:29 #

Würdet ihre diese Diskussion bitte nicht unter meinem Kommentar führen. Ich wollte nur auf ein Video zum Dashboard hinweisen, dass nach meiner Meinung gut zur News gepasst hätte. Ihr zieht aber meinen Kommentar mit dieser bescheuerten Bash- oder Überempfindlichkeitsblödsinndiskussion runter.
Um nochmals darauf hinzuweisen, dass Video meinte ich: http://youtu.be/xhe6jV-APwM

Larnak 21 Motivator - P - 25931 - 8. November 2013 - 20:32 #

Nö, wir fokussieren durch einen langen Antwort-Schwanz die Aufmerksamkeit auf ihn. Du solltest uns dankbar sein :p

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62718 - 10. November 2013 - 12:52 #

Und mit dem Eindruck bist du nicht der einzige ^^

Bin ihc froh, wenn die Konsolen endlich draußen sind, vielleicht ist dann endlich Schluss mit dem Zirkus...

pingpong (unregistriert) 8. November 2013 - 19:38 #

Alles was ich brauche ist die "App" die das eingelegte Spiel startet.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95726 - 8. November 2013 - 21:50 #

Nicht attraktiv!

Anonymous (unregistriert) 9. November 2013 - 2:43 #

Wie bitte? Keine NFL in Deutschland? Was hat sich Microsoft denn dabei gedacht? Bei Netflix und Hulu Plus kann ich es ja noch verstehen, aber mit der NFL hat man doch einen Milliardendeal ausgehandelt. Und der gilt nicht für die paar treuen Fans hier in Deutschland? Soll das noch nachgereicht werden?

ReneNameMussLänger (unregistriert) 9. November 2013 - 12:24 #

Und für alle braucht man Gold! Albern zwei Abos für Lovefilm. Bei PS3/4 gratis.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 198824 - 10. November 2013 - 10:00 #

Werde auch auf der XBox One das App-Angebot wohl nur relativ selten nutzen.

Nero-mh 04 Talent - 20 - 10. November 2013 - 12:19 #

Ich hoffe nur, dass man als deutscher Nutzer von Xbox Live bei der Xbox One nun auch aus allen genannten Apps einen Nutzen ziehen kann. Bei der aktuellen Xbox funktionieren immerhin viele Apps meines Wissens nicht in Deutschland.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3226 - 10. November 2013 - 17:32 #

mmm
irgendwie habe ich das Gefühl das das Marketing von MS nicht weiß was die Kiste eigendlich sein soll.
Eine "reine" Konsole waren ja die Xbox360 & die PS3 ja auch nicht.
Ich habe nichts gegen mehr Läden/Streaming Dienste usw nichts sondern nur wenn man (zuviele) persönliche Daten rausgeben muß.
Hätten die XBone ggf. anders Vermarkten sollen.

Lorin 15 Kenner - P - 3721 - 11. November 2013 - 13:42 #

Speziell das Video das auch oben angesporchen wird fand ich recht nett. ABER, der ganze Fernsehkrempel funktioniert ja so eben nicht bei uns. Ich weiss auch nicht wie viele Leute Skype nutzen um zu telefonieren, ich persönlich kenne niemanden der das ernsthaft macht und dann auch noch auf dem Fernseher.

Praktisch (wenn auch aus Datenschutzgründen fragwürdig) finde ich die Funktion dass die XBone erkennt wer im Raum ist und sich entsprechend anmeldet. Aber am Ende krankt das doch dann alles wieder an anderer Stelle. Cool wenn ich meine emails abrufen kann... aber antworten muss ich dann doch wieder mit der Tastatur oder dem Smartphone usw. Alles doch wieder zu kompliziert.

Die ganzen Ideen von MS finde ich gut, aber die Umsetzung krankt halt an allen Ecken (und das ist nicht mal MS schuld). Sie haben das alles ganz toll für die USA umgesetzt/geplant , aber auf internationaler Ebene fehlen dann die Rechte um das auch umzusetzen. Die Probleme sind ja bekannt und finden sich bei allen Anbietern digitaler Medien (Sony, Apple, usw usw) wieder.

Da bin ich dann eben von der PS4 überzeugter, denn die lässt den ganzen Kram weg und ich muss mich nicht ärgern dass es nicht funktioniert... es ist nicht da.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)