Gran Turismo 6: 1200 Autos // Moonracer // Eigene Strecke per GPS

PS3
Bild von Old Lion
Old Lion 61345 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

6. November 2013 - 12:27 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Gran Turismo 6 ab 32,99 € bei Amazon.de kaufen.

Gran Turismo 6 erscheint hierzulande am 6. Dezember und nicht wenige von euch sind schon heiß darauf, endlich wieder den virtuellen Bleifuß auf das Gaspedal zu setzen. Damit dabei auch bloß keine Langeweile aufkommt, wurde nun eine Liste mit nahezu 1200 Autos veröffentlicht, die es alle in das fertige Spiel geschafft haben. 124 davon sind brandneu, dabei auch ein gewisser LEV 001´71. Ein Mondfahrzeug, welches ihr in zukünftigen Rennen steuern könnt. Ob ihr damit auch auf dem Mond fahren könnt, lässt der neueste Trailer leider noch offen, allerdings scheint es nicht unmöglich.

Sehr interessant ist auch die Ankündigung der zugehörigen App, die es euch via GPS ermöglicht, privat mit dem Auto gefahrene Strecken virtuell nachzubauen. Der eigens dafür verfügbare Editor wird später nachgereicht. Wenn ihr also schon immer mal wissen wolltet, wie schnell ihr den Weg zur Arbeit wirklich absolvieren könnt, solltet ihr euch dieses Gadget für Smartphones und Tablets mal anschauen.

Abschließend der zweite neue Trailer namens "Start your Engine".

Video:

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 6. November 2013 - 12:31 #

Und schon wieder so viele Standardautos... da helfen auch keine insgesamt 1200 Autos, wenn man sich nur in 200 davon reinsetzen kann.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 6. November 2013 - 12:47 #

Man kann sich doch in 1200 reinsetzen :-P

124 neue 'Premium' Kutschen ist doch schonmal nicht schlecht. Turn 10 würd das in 12 DLC zu je 10$ packen.

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1703 - 6. November 2013 - 13:03 #

Die anderen Autos sind halt nicht ganz so hübsch und haben kein Cockpit, OK, aber fahren kann man sie trotzdem :). Und Online sind die auch unverzichtbar nach meinen Erfahrungen ;).

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11022 - 6. November 2013 - 13:06 #

Und wie viele davon mit Cockpit Ansicht?

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 6. November 2013 - 19:39 #

Alle Premium-Modelle, also irgendwas zwischen 300 und 400 der Rest hat die 'vereinfachte' Cockpitansicht.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 6. November 2013 - 13:15 #

Das mit dem GPS-Streckennachbau klingt interessant. Es gibt da so einige Streckenabschnitte die ich gerne mal so ohne Verluste lang Heizen würde. :)

Mal schauen wie das am Ende dann wirklich funktioniert.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 6. November 2013 - 13:22 #

Ja, vor allem kann man damit wirklich reale Strecken abzeichnen. Bin auch gespannt, ob das so reibungslos klappt.

Skeptiker (unregistriert) 6. November 2013 - 14:27 #

Praktischer wäre ja, ich gebe die Strecke einfach im Routenplaner ein. Bei Tools wie OpenStreetMap sollte auch die Anzahl der Fahrbahnen und so Zeug vermerkt sein, oder auch der Typ (Autobahnauffahrt). Das weiß mein GPS alles nicht.
Interessant bei GPS ist vielleicht noch das Höhenprofil, dass bei Routenplanern fehlen könnte - ich bin mir nicht sicher, ob OSM auch Höheninformationen drin hat.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6556 - 6. November 2013 - 15:59 #

Soweit ich mich erinnern kann, wurde das auch schon bei den vorherigen Teilen benutzt...

Edit: Sorry, das kommt davon wenn man nur quer drüber liest. Also das nachbauen von eigenen Strecken wäre wirklich neu. Der Streckeneditor der bei 5 dabei war, den konnte man ja wirklich in die Tonne kloppen.

Walank (unregistriert) 6. November 2013 - 13:55 #

Wieder ein lausige Autoliste. Wozu brauche ich 6 verschiedene Ford Focus Versionen? Für mich ist da leider sehr wenig dabei. Ein einziger Bugatti, ein einzelner Land Rover. Sehr schade.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 6. November 2013 - 13:55 #

Tut mir leid, mit mehr kann ich nicht dienen!

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 6. November 2013 - 19:41 #

Allzu viele verschiedene Bugatti werden derzeit ja nicht gebaut. Veyron und...? ;-) Land Rover wär auch eher bei einem offroad-Rennspiel interessant.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 6. November 2013 - 19:51 #

Naja, den Veyron gibt es ja auch in mehreren Versionen. Wobei sich ja auch alle über die Versionsvielfalt der jap. Sportwagen aufregen (grad den Skyline betreffend), aber trotzdem könnte meinetwegen neben dem stinknormalen Veyron auch der Supersport mit drin sein. Und es gab ja auch früher Autos von Bugatti, und da Gran Turismo auch durchaus ältere Fahrzeuge im Angebot hat, hätte man auch die alten Bugattis mit reinnehmen können. Ist aber alles eine Frage der Lizenzkosten, vermute ich. Und neue (=noch nie zuvor in GT gewesen) Autos müssten(?) ja als Premium-Modelle mit rein, d.h. man müsste so nen alten Bugatti finden und 3D-scannen. Ist vermutlich auch nicht so einfach und billig.

Jedenfalls - mir reichen die 1.200 Autos, auch wenn (bzw. grad weil ;)) da viele JDM-Wagen in verschiedenen, nur leicht unterschiedlichen Varianten dabei sind. Meinen Nissan Skyline R34 GT-R V-Spec II in der Nür-Edition lass ich mir nicht wegnehmen ;P

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 7. November 2013 - 13:59 #

Die alten Bugattis sind aber schon SEHR alt ;-) Die schönsten und auch bedeutendsten Modelle sind ja aus den 20er bis 30er Jahren. Die meisten oldies in GT sind eher aus den 50er und 60er Jahren. Da müsste dann eine ganze Stange an anderen 20er/30er Jahre-Rennwagen daherkommen damit sich der Bugatti lohnt. Nicht das ich was dagegen hätte einen Auto Union Typ C o.ä. in Rennen zu sehen ;)

Sowas würd auch gut ins GT roster passen:
http://autoracingmemories.com/forums/picture.php?albumid=199&pictureid=1275

;)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 7. November 2013 - 23:24 #

Ich hatte eigentlich eher an den EB110 gedacht :) aber die ganz alten wären natürlich auch spaßig. Wobei ich die Cobra schon kaum gefahren krieg, da sind die noch älteren Renner sicherlich noch weniger was für mich ^^

oojope 15 Kenner - 3028 - 6. November 2013 - 14:26 #

Kenne mich mit Rennspielen jetzt nicht so aus, aber ist die Hälfte davon nicht im Endeffekt uninteressant?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 6. November 2013 - 14:30 #

Warum sollte es?

Skeptiker (unregistriert) 6. November 2013 - 14:40 #

Unser GameSchrott hat schon seit 2 Tagen ein Regal mit Leerhüllen und Plakaten im Eingangsbereich. Für so einen Nischentitel jetzt schon Werbung zu machen, finde ich irgendwie merkwürdig. Verkauft sich ETS2 in der BRD nicht besser als die GT-Serie?
Keine Frage, ich werde mir GT6 kaufen - irgendwann mal. Aber es gibt ja noch so schöne andere "Fahrspiele", wie z.B. die Test Drive Unlimited 2, Euro Truck Simulator 2, GTA V und natürlich noch immer GT5.

Tim 11 Forenversteher - 573 - 6. November 2013 - 14:54 #

Hm... Nischentitel... Genau.. siehe Verkaufzahlen. http://www.playstationfront.de/news-117-23522-Gran-Turismo-5-PlayStation-3.html

und wehe du vergleichst das jetzt mit COD oder Battlefield oder GTA 5...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9233 - 6. November 2013 - 15:31 #

Außerdem ist Gran Turismo eine der großen Playstation-Marken und damit DAS Playstation-Rennspiel, da es konsolenexklusiv ist. Mal davon abgesehen ist ein ein Rennspiel und kein Fahrspiel. Wer in der Hinsicht GT mit GTA vergleicht, macht eh etwas falsch. Der Vergleich zu GT wäre z.B. Forza für die Xbox.

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 6. November 2013 - 19:42 #

Verkäufe von 12 Millionen Stück sind keine 'Nische', das ist big business und verkauft mehr als die meisten anderen Konsolen-Exklusivtitel.

PatrickH. 17 Shapeshifter - 6116 - 6. November 2013 - 16:23 #

Also ist die Masse schonmal da. Die Klasse muss erst noch bewiesen werden. Ich fand das Schadensmodell beim Vorgänger ja nicht so toll.

sesha (unregistriert) 6. November 2013 - 16:35 #

ich fänds ja schön wenn gt6 auch für die ps4 kommen würde. Von mir aus auch mit der selben Optik.

eQuinOx (unregistriert) 6. November 2013 - 18:50 #

L'Hemisferic, Valencia, Spanien sieht auf dem Teaserbild ja aus wie echt! Ist das Spielgrafik?? oO

Zum Vergleich das Original:
http://www.lshep.com/

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 61345 - 6. November 2013 - 19:22 #

Ich...weiss es nicht. Ist so in der Galerie!

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 6. November 2013 - 23:43 #

Jaja und danach die GPS Daten als Navi App verkaufen. So nicht Freunde :D

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85955 - 7. November 2013 - 17:56 #

Driving on the moon? ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit