BF 4: Second Assault – Rückkehr in die Metro

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 139538 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

5. November 2013 - 16:18 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 4: Second Assault ab 13,49 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaserbild zeigt die Karte "Caspian Border" aus Battlefield 3.

Dass für den Multiplayer-Modus von Battlefield 4 (GG-Test: 9.5) insgesamt fünf Kartenpakete als DLC erscheinen werden, stand bereits längere Zeit vor Release fest (wir berichteten). Den Anfang macht am 22. November – pünktlich zum Release der Xbox One – Second Assault, das wie schon bei Battlefield 3 (GG-Test: 9.0) und Back to Karkand vier beliebte Maps aus dem Vorgänger zurückbringt. Vor kurzem gab Dice bekannt, um welche Mehrspieler-Karten es sich dabei im Detail handelt.

Den Anfang macht "Operation Metro", die vor allem durch ihre ausufernden Stellungskämpfe berühmt berüchtigt ist. Startet ihr auf der einen Seite in einer Parkanlage in Paris, erwarten euch auf der anderen Seite mehrere Gebäude, dessen Fassaden sich in ihre Einzelteile zerlegen lassen. Verbunden sind die beiden Teile durch die titelgebenden Tunnel und eine Station der Metro. Auf der zweiten Karte gibt es ein Wiedersehen mit "Kaspische Grenze", die eine ideale Mischung aus großen Freiflächen für Panzerschlachten, einer kleinen Siedlung sowie einem hunderte Meter hohen Funkturm bildet.

In die Wüste geht es auf "Operation Feuersturm". Wie Kaspische Grenze eignet sich diese Map bestens für Panzerduelle, in die sich zusätzlich Helikopter sowie Jets einmischen. Schutz für Infanteristen bieten mehrere Lagerhallen. Bei der letzten Karte "Golf von Oman" handelt es sich streng genommen nicht um eine Map aus Battlefield 3, sondern aus dessen Vorgänger Battlefield 2. Ihren Weg in den Militärshooter fand sie durch die Erweiterung Back to Karkand.

Als Bonus sollen alle vier Maps an Battlefield 4 angepasst werden – vermutlich wird also jede von ihnen mit einem Levolution-Moment aufgewertet. Second Assault erscheint am 22. November zunächst zeitexklusiv für die Xbox One. Wann es auch auf den anderen Konsolen sowie dem PC so weit ist, ist derzeit noch nicht bekannt. Ausgehend von den Erfahrungen mit Battlefield 3, für das sämtliche DLCs zunächst ausschließlich auf der PS3 veröffentlicht wurden, ist jedoch mit einer Wartezeit von zwei Wochen zu rechnen. Eine lange Pause bis zum zweiten DLC wird es zudem nicht geben: China Rising soll bereits am 3. Dezember erscheinen (wir berichteten).

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 5. November 2013 - 17:10 #

Oh, wie schön, Metro. *würg*

Christoph Vent Redakteur - P - 139538 - 5. November 2013 - 17:43 #

Noch einer, der mit dem Granatenspam auf Metro nichts anfangen kann ;-)
Die anderen drei Maps, allen voran Caspian Border hätte ich aber auch zu meinen Favoriten gezählt. Als vierte Map hätte ich statt Metro aber lieber Seine Crossing gesehen.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5971 - 5. November 2013 - 17:58 #

Seine Crossing hatte den Fehler, dass man das gegnerische Team mit verhältnissmäßig wenig Aufwand in der Main einschließen konnte und es so nur noch abgeschlachtet wurde.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 5. November 2013 - 19:18 #

Mit Operation Spind gibt es ja ein quasi Metro-Remake in BF4. Mir wäre eine Karte aus BFBC2 lieber: Arica Harbor!

Philley (unregistriert) 5. November 2013 - 19:39 #

Arica! Uiuiuiuiiii!

Stromsky 16 Übertalent - 4819 - 6. November 2013 - 3:11 #

Spind ist aber wirklich eine gute Karte! Anders als bei Metro gibt es viele unterschiedliche Wege und ich habe noch nicht erlebt, dass ein Team dauerhaft ans Ende gedrängt wurde, gibt immer nette Schlupflöcher!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15549 - 6. November 2013 - 10:38 #

Ich hatte gestern Abend das vergnügen ein 1500 Ticket Conquest (large) mit 4 Mann pro Seite zu spielen. Da war sehr viel Zeit sich mit der Karte zu beschäftigen, die Partie dauerte 53 Minuten ;)

Ich muss dir da schon Recht geben, es gibt schon einige Laufwege, um dem Gemetzel wahrscheinlich fernzubleiben, aber auch die ein oder andere *böse* Stelle. Metro bietet deutlich mehr Frustpotenzial.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 6. November 2013 - 17:47 #

BFBC2 beinhaltet auch meine Lieblingskarten und zwar so einige davon!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 5. November 2013 - 21:35 #

Ich mochte Metro. Schön enge Map. Erfordert natürlich halbwegs gutes Team-Balancing.

Caspian Border dagegen ist zwar eine an sich hübsche Karte... Aber da sie so offen ist, ein Fest für Sniper...

Loco 17 Shapeshifter - 8674 - 5. November 2013 - 17:13 #

Bin ja kein Fan vom Recycling. Designt lieber neue spannende Maps, mehr, mehr, immer mehr.

Ghost 11 Forenversteher - 771 - 5. November 2013 - 17:14 #

Die Levolution Events sind auch schon bekannt:

Metro - Kann (teilweise?) geflutet werden, Lichter ausschalten/abschießen, Fahrstuhl (wohin weiß man nicht)
Firestorm - Wohl den Großen Tower zerstören und irgendwas mit den Öl-Pipelines
Caspian Border - Große Antenne, evtl noch mehr
Gulf of Oman - Sandsturm

gar_DE 16 Übertalent - P - 5971 - 5. November 2013 - 17:55 #

Die Antenne ist auch schon in BF3 umgekippt, soweit ich mich erinnern kann.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 5. November 2013 - 18:58 #

Ja, zum Rundenende hin.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1773 - 5. November 2013 - 17:31 #

die (DICE) hätte mehr Geld machen können, wenn sie zu jedem neuen BF-Teil auch jeweils ein Map-Pack (DLC) rausbringen, was Karten von vergangenen Teilen enthält. Also zu BF3 (ein DLC mit BF-2-Karten und ein DLC mit Karten von BF1942, ...) Eine eierlegende Wollmichsau...!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 5. November 2013 - 21:34 #

*Hust* Back to Karkand *Hust Hust*

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103622 - 5. November 2013 - 18:31 #

Ach, hol ich dann irgendwann als complete-paket für PC nächstes jahr.

Colt 13 Koop-Gamer - 1687 - 5. November 2013 - 22:53 #

ach 53 euro für bf 4+ prem is ok :D

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 6. November 2013 - 21:36 #

Wo hast Du Premium bestellt/gekauft?

cal. 45 09 Triple-Talent - 348 - 7. November 2013 - 20:35 #

Wahrscheinlich bei Origin Mexico. ;) Hab da auch zugeschlagen. Einfach mal nach der Anleitung googeln, funktioniert problemlos. Der einzige Vorteil an Origin, man kann da kaufen wo es am günstigsten ist. :)

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 5. November 2013 - 18:58 #

Ugh, Metro, whorst map ever ;).

Jadiger 16 Übertalent - 5373 - 5. November 2013 - 20:00 #

Gibt auch Server da sind keine Spreng Waffen erlaubt.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 5. November 2013 - 21:06 #

Auch ohne ist der mittlere Flaggenpunkt ein einziger Camperhaufen, besonders in den Gängen. Und Metro ist eher Battlefield-untypisch, nämlich alles andere als eine weitläufige Map. Man muß sich durch das "Nadelöhr" aka Camperhaufen kampfen, um zu der jeweils anderen Flagge der anderen Seite zu kommen. So macht BF mir keinen Spaß. Nicht mit der Map.

PriceGG 09 Triple-Talent - 263 - 6. November 2013 - 11:40 #

Gerade der Häuserkampf macht aber spass und sich dann durch die Tunnel bis nach draußen zu schleichen.
Oft merkt das andere Team das garnicht, schon hat man das außenareal eingenommen und stürmt von hinten und vorne an den Feind.
Operation Metro ist einer der taktischsten Karten von BF3, da man eben planen muss, taktiken anwenden und nicht einfach drüber fliegen oder den Gegner umfahren kann...
Ich mochte die Map, überhaupt bot BF3 wesentlich bessere maps als BF4.
Leider, leider kann ich es nicht zurückgeben und mein Geld zurückbekommen.
Aber mir ist es eine Lehre, nie wieder ein DICE Spiel zum Release kaufen und überhaupt voreilig kaufen.
Warten und einen günstigen Key kaufen, das werde ich dank EA/Dice in Zukunft immer machen.
Läuft das Spiel mittlerweile?
Gestern abend ging es einigermaßen, aber die Exe ist wieder öfters gecrasht und der server wurde fast leer.

P.S. alleine der Commander ist richtig nervig in BF4, man kann NICHT irgendwo ungesehen langgehen außer der eigene Comamnder ist (überhaupt vorhanden!) und platziert einen EMP-Beacon schutz.
In den meisten Fällen sitzt aber im gegnerischen Team ein Commander und man hat keine Chance irgendwo vorzudringen, dank dieses bescheurten Commanders, der alles im Umkreis von 1 km scannt...okay übertrieben, aber z.B. auf der map (metro klon) Operation Locker/Spind, da ist es unmöglich außerhalb des Scans zu sein, da er 1/3 der map einnimmt.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4278 - 6. November 2013 - 12:49 #

Selbst die EMP Drohne ist ziemlich witzlos, wenn sie "seltsamerweise" am anderen Ende der Karte platziert wird. Ich finde den Commander generell sehr lieblos ins Spiel integriert.

Das Chatfenster des Commanders ist zu klein, die Chathinweise des Commanders gehen beim eigenen Team unter. 6 Squads gleichzeitig zu befehlen ist viel zu umständlich gelöst. Die Abklingzeit der Drohnen ist zu kurz, etc.

Eigentlich klickt man als Commander gerade auf kleineren Karten nur wild durch die Gegend. Das macht einfach keinen Spaß. Selbst bei organisierten Squads.

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 6. November 2013 - 14:09 #

"Gerade der Häuserkampf macht aber spass und sich dann durch die Tunnel bis nach draußen zu schleichen."

Wenn du überhaupt die Gelegenheit bekommst dich da durchzuschleichen. Mit Glück kann dir das in der ersten Minute passieren, danach sieht es schlecht aus, wenn alle Gänge und Tunnel zugecampt werden. Und wenn ich so einen engen Häuserkampf will, könnte ich Close Quarters oder gleich ein CoD spielen, will ich aber nicht ;).

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 6. November 2013 - 21:38 #

Ich hab die letzten Monate nur noch Close Quarters gespielt. Hat richtig richtig Bock gemacht.

Azzi (unregistriert) 6. November 2013 - 14:30 #

Gestern ging gar nix mehr, Abstürze im 5 Minuten Takt. Heute läufts wieder einigermaßen stabil, hab 1,5 Stunde gezockt und "nur" einen Clientcrash und einmal der Server komplett abgestürzt.

Hoffe Dice haut den Patch bald raus, alleine der Soundbug auf 2-3 Maps macht sinnvolles Spielen kaum möglich.

d4GJCG3 (unregistriert) 6. November 2013 - 12:56 #

Ja, very "whorst" ...

Valeo 15 Kenner - 2792 - 5. November 2013 - 19:36 #

Ich mag Metro :). Hatte einige tolle Matches dort.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3179 - 5. November 2013 - 20:57 #

Oh je. Ich seh jetzt schon Metro als die Remake-Map (was mal einst Wake Island war) der nächsten BF-Jahre ;)

motherlode (unregistriert) 5. November 2013 - 21:02 #

Levolution? U-Bahn fahren!

(falls die Engine das kann)

Phin Fischer 16 Übertalent - 4278 - 6. November 2013 - 10:50 #

Klar. Auf der einen Map fährt ja schon ein Zug, in den man einsteigen kann.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 5. November 2013 - 21:25 #

Naja, nachdem ich über 370 Stunden im BF3 Multiplayer verbracht habe, bin ich prinzipiell weniger scharf, altes recycled zu bekommen. Ich muß aber ganz klar feststellen, das ich persönlich andere Maps gewählt hätte.

Operation Metro hatte krasse Defizite im Gameplay. War meiner Meinung nach eigentlich nur gut, um sinnlos zu ballern.

Caspian Border ist zwar großartig, der Levolution-Faktor ist für mich aber eher gering.

Operation Firestorm war prinzipiell nicht schlecht aber wäre garantiert nicht in meiner Top4

Auf Golf von Oman freue ich mich hingegen schon, obwohl es jetzt ja schon zum zweiten Mal recycled wird.

Meine vier Top Maps wären gewesen

Gulf of Oman (für den Battlefield Faktor)
Kharg Island (meine Fav Map aus dem ersten Wurf)
Markaz Monolith (stell ich mir extrem gut für Levolution vor)
Ziba Tower (für den extremem Ballerspass)

Azzi (unregistriert) 5. November 2013 - 23:47 #

Naja Operation Metro ist auf Rush ganz gut,auf Conquest kannste die natürlich in die Tonnne treten.

Ansonsten hätt ich auch andere Maps gewählt:
-Seine Crossing mit angeepasstem Mapdesign, sodass die Mainbase nicht mehr so leicht beecampt werden kann
-Kharg Island
-Strike at Karkand
-Death Valley
-Operation Firestorm

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 6. November 2013 - 21:39 #

Es geht ja um Karten aus BF3, nicht um Karten aus BF2... (Karkand...)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2295 - 6. November 2013 - 11:00 #

Ich hab Metro eigentlich immer sehr gern gespielt, allerdings auf Rush, einen anderen Modus habe ich, glaube ich, auf der Map nie gespielt.

Imbadin (unregistriert) 8. November 2013 - 13:43 #

OH GOTT!
Prüft mal nochmal eure Meldung (Quellen) China Rising wird vor Second Assault erscheinen!

DeinName (unregistriert) 8. November 2013 - 14:51 #

Wann wird denn China Rising erscheinen ? Und dann Second assault noch vor 22 nov ?

Tr1nity 28 Endgamer - 101131 - 8. November 2013 - 16:44 #

Quelle dafür?

DeinName (unregistriert) 8. November 2013 - 14:51 #

Golf of Oman is fett fett fett!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)