Path of Exile: Verbindungsabbrüche behoben // Inhaltserweiterung

PC
Bild von Barkeeper
Barkeeper 4226 EXP - 16 Übertalent,R6,S3,A4,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

5. November 2013 - 1:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Am 23. Oktober ist Path of Exile erst der Beta-Phase entwachsen. Jetzt kündigten die Entwickler für den 12. November schon den ersten Inhalts-Patch mit Version 1.0.1 an. Des Weiteren gab Grinding Gear Games bekannt, dass noch sieben weitere solcher Inhaltserweiterungen geplant sind. Im Frühjahr 2014 soll dann mit Version 1.1.0 der vierte Akt erscheinen. Weitere Patches, insbesondere Bugfixes, sind jedoch nicht ausgeschlossen. Dabei planen die Entwickler, dass ein Inhalts-Update jeweils die folgenden Elemente enthält:

  • Circa fünf neue Unique-Items. Entweder sind diese durch Unterstützer oder Grinding Gear Games selbst entwickelt wurden.
  • Mindestens eine neue Fähigkeit (Skill-, Support- oder Trigger-Gem). Weitere sind, abhängig vom Entwicklungsfortschritt, möglich. Aktuell wird der Support-Gem "Enhance" hinzugefügt, der verbundene Gems 50 Prozent mehr Erfahrung sammeln lässt.
  • Neue Achievements. Für den Großteil der Gameplay-Elemente von Path of Exile gibt es noch keine Erfolge.
  • Händler-Rezepte. Grinding Gear Games betonte, dass die Suche nach den Rezepten euch Freude bereitet. Deswegen werden diese nicht veröffentlicht, sondern müssen erst durch die Community entdeckt werden.
  • Neue Effekte für eure Charaktere, die ihr im Ingame-Shop kaufen könnt.

Weiterhin können die Entwickler Positives über die Verbindungsabbrüche berichten, die seit dem Start im Oktober immer wieder zu den Stoßzeiten auftraten. Mitunter führte dies sogar zum Verlust eurer Items. In einem Forenbeitrag teilte Grinding Gear Games mit, dass nach Quelltextanpassungen bis zu 60.000 gleichzeitig verbundene Spieler beobachtet werden konnten, ohne dass es zu Verbindungsabbrüchen kam. Vorher trat dieser Fehler bereits bei 40.000 bis 50.000 verbundenen Spielern auf. Allerdings betrifft diese Änderung lediglich die Verbindungsabbrüche. An der Optimierung der Kampf-Synchronisation arbeiten die Entwickler weiterhin. Mitunter treten noch teils deutlich sichtbare Lags auf.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 5. November 2013 - 2:41 #

Nuja, ganz nettes Spielchen. Nicht weltbewegend und an die Genre-Größen kommt es auch nicht ran...
Aber schön, dass "noch" (Noch ist ja angesichts des offiziellen Starts ja eher gewagt) dafür Inhaltspatches kommen.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4271 - 5. November 2013 - 8:10 #

PoE ist in meinen Augen das wichtigste ARPG der letzten Jahre. Kostenlos, wird ständig mit Nachschub versorgt, mit neuem Skill-/Wirtschaftssystem und als Erstlingswerk einer Fangruppe einfach toll.
Das einzige, was mich stört, ist der Mangel an Loot. Während man in Diablo oder Torchlight mit neuen Items im Minutentakt überschüttet wurde, laufe ich nun seit Stunden mit der gleichen Ausrüstung durch das Spiel, welche mittlerweile weit unter meinen Level ist. Wenn ich einen seltenen Gegenstand finde, ist er entweder noch niedriger als der bereits ausgerüstete, passt nicht zu meinen Werten oder trägt die falschen Sockel. Das nimmt mir eine ganze Ecke Spielspass. Mache ich etwas falsch?

AticAtac 14 Komm-Experte - 2127 - 5. November 2013 - 9:22 #

Mit Loots überschüttet werden finde ich aber negativ. Dann lieber weniger Loot und die Freude ist umso größer. Das ist immer ein Balanceakt, richtig alle Zufrieden stellen kann man nie. Das sieht man besonders gut an D3.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 5. November 2013 - 9:59 #

Such dir doch sowas wie eine Gilde und frage andere Mitglieder, ob du ihre alte Ausrüstung haben kannst.

vicbrother (unregistriert) 5. November 2013 - 10:11 #

Es hat ein paar neue Ansätze, das stimmt. Aber das Skill-System mit den 1.350 "Skills" finde ich etwas bescheiden, es sind ja beinahe nur Steigerungen von vorhandenen Charakterwerten.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4271 - 5. November 2013 - 15:58 #

Ich finde das Skill-Labyrinth genial. Klar sind die meisten Knoten bloss Steigerungen der Werte, aber am Ende einer Strasse wartet meist ein Ziel, das sich wirklich lohnt und die Spielweise drastisch verändert. Nur noch drei Level bis... motiviert mich sehr zum Aufstieg.

vicbrother (unregistriert) 7. November 2013 - 20:33 #

Aber das hätte man auch in einer 2-D-Matrix darstellen können. Das "Labyrinth" dient einfach nur als Show und Ablenkung.

nova 19 Megatalent - P - 14036 - 5. November 2013 - 10:35 #

Sockel und Links kann man ja nachträglich verändern. ^^

Ich laufe als Witch schon seit über mindestens 15 Charakter-Strufen (bin gerade bei 32) mit den gleichen beiden Einhand-Zauberstäben rum. Lustigerweise finde ich seltene (= gelbe) Zweihandbeile und -Schwerter am laufenden Band... Bei den Rüstungsgegenständen sieht das ähnlich aus. Kaum seltene Handschuhe und Stiefel mit Energy Shield...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 5. November 2013 - 19:14 #

Das Wirtschaftssystem ist übrigens für den Popo... Da blickt doch keiner durch, was wieviele welcher Orbs/Steine Wert ist...

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 5. November 2013 - 19:47 #

http://pathofexile.gamepedia.com/Vendor_recipes

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 5. November 2013 - 20:17 #

Achja, und ich soll jedes mal wenn ich etwas tauschen/verkaufen will auf den Desktop umschalten bzw. das Tablet bemühen!?

Das ist der größte Rotz.

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 5. November 2013 - 21:24 #

Kommt drauf an. Für einige besteht genau darin der Reiz.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 5. November 2013 - 8:22 #

Ich habe es direkt nach dem Reslease auf Steam angespielt und war angenehm überrascht.
Die Langzeitmotivation kann ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall isses schön düster ;-)

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1422 - 5. November 2013 - 18:04 #

Es ist und bleibt das beste ARPG seit Titan Quest. Schade, dass diesem Spiel ein Test auf Gamersglobal und damit die höchsten Weihen verwehrt bleiben.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 5. November 2013 - 19:13 #

Noe, ist es nicht.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 5. November 2013 - 20:28 #

Stimmt, es ist sogar viel besser als Titan Quest je war.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 5. November 2013 - 20:32 #

Erst Recht nicht.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21485 - 5. November 2013 - 22:23 #

Falcon hat recht. Die Balance zwischen Loot und der Lootqualität ist bei TQ deutlich besser. Hoffentlich kommt bald der TQ-Nachfolger Grim Dawn, der ist nämlich auch sehr düster.

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1234 - 5. November 2013 - 19:43 #

korrekt, ich find es wegen des langweilingen szenarios und der meiner meinung nach zu düsteren grafik nicht ganz so gut wie titan quest, aber ein super spiel ist es schon

MaverickM 17 Shapeshifter - 7451 - 5. November 2013 - 20:18 #

Guckt euch doch mal Grim Dawn an. Von den ehemaligen Titan Quest Machern!
Aktuell in der Alpha Phase.

Hanseat 13 Koop-Gamer - P - 1422 - 6. November 2013 - 14:32 #

Trotz dessen ist es wesentlich besser als D3 und TL2, die ich beide gespielt habe und das Charktersystem schlägt sowie so alles. Oder glaubst du, dass es irgendein ARPG seit TQ gab, dass dem Spiel nur annäherend das Wasser reichen kann.
Oder wird hier getrollt?

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 6. November 2013 - 14:57 #

Eben. Ich finde die Kombinationsmöglichkeiten mit den GEMs genial.
Und das ich meine Klasse wirklich komplett frei gestalten kann, weil alles verbunden ist.
Ich kann aus meiner Hexe einer Bogen-Fernkämpfer mit Magie machen wenn ich will.
Macht evtl. weniger Schaden als eine Hexe die hart auf Feuerschaden o.ä. geskillt ist, aber hey es geht hier um den individuellen Spielspass.

Und ich mag mein Spring-Hässchen-Templer :-)
(Leap Slam + Cast on Melee Kill + Immortall Call + Increased Fire damage)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit