Half-Life-2-Mod No More Room In Hell kostenlos bei Steam verfügbar

PC andere
Bild von joker0222
joker0222 78454 EXP - 27 Spiele-Experte,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

3. November 2013 - 16:09
Half-Life 2 ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Die auf Valves Klassiker Half-Life 2 basierende Zombie-Mod No More Room In Hell hat ihre Freigabe bei Greenlight erhalten und kann jetzt kostenlos bei Steam als Beta-Version heruntergeladen werden. Begonnen wurde die Entwicklung bereits in 2003 und nachdem in 2009 ein neues Team übernommen hatte wurde die Version 1.0 in 2011 veröffentlicht. Inzwischen ist die Mod neben den Windows-Systemen ab XP auch auf Linux und Mac als Standalone lauffähig – Half-Life 2 wird also nicht benötigt.

Allein oder im Koop mit bis zu acht Spielern erwehrt ihr euch darin den Horden von Untoten, die euch in der endzeitlichen Spielwelt ans Leder wollen. Eure Aufgabe ist einfach: Überleben! Dabei stehen euch insgesamt 27 unterschiedliche Waffen zur Verfügung. Angelegt als Survival-Horror müsst ihr mit Vorräten und Munition sparsam umgehen, denn ihr findet nur wenig davon. Damit ihr möglichst viel von der Atmosphäre mitbekommt, wurden zudem die Interface-Einblendungen auf ein Minimum reduziert. Weitere Verbesserungen sind geplant. Nähere Infos, einschließlich der Systemvoraussetzungen, findet ihr auf der Homepage des Entwicklungsteams und auf der entsprechenden Steam-Seite.  

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50820 - 3. November 2013 - 16:42 #

kennt jemand die Mod ? und wenn ja wie ist sie?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 93393 - 3. November 2013 - 22:56 #

hab bisher auch noch nichts davon gehört...

Leser 14 Komm-Experte - P - 1997 - 3. November 2013 - 23:53 #

Ich find es ziemlich cool. Die Zombies sind einfach Zombies. Ganz einfach und erbarmungslos.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 4. November 2013 - 8:29 #

Die Zeit ist gekommen, wo kostenlose Mods/Standalone-Games bei mir mehr Interesse wirken, als große Exklusivgames (ZombieU).

maddccat 18 Doppel-Voter - 11346 - 4. November 2013 - 11:22 #

Kann man ja mal reingucken.

Asderan 14 Komm-Experte - 2423 - 5. November 2013 - 11:33 #

Da ist im Steamforum gleich mal eine krasse Diskussion losgegangen, weil es Kinderzombies gibt...

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79813 - 5. November 2013 - 13:00 #

Dabei finde ich das mal eine angenehme Abwechslung. Und schnell sind sie auch noch ;).

kOnsinger (unregistriert) 30. Dezember 2013 - 15:22 #

lohnt sich

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 25. April 2014 - 11:38 #

Vor kurzem mal mit 7 Leuten im Koop gespielt. Macht Laune, vieles wirkt aber Unfertig / nicht durchdacht.
So gibt es z.B. viel zu viele unterschiedliche Munitionstypen, die überhaupt nicht vernünftig zu handlen sind. Man schleppt also ständig die falsche Munition mit sich rum und blockiert das Inventar damit, während andere Spielkameraden ggf. eine passende Waffe für die Muni haben.
Schwierigkeitsgrade ist BOCKSCHWER, wir haben an einem mehrstündigen Abend keine einzige Mission zuende gespielt.
Ob wir das Spiel in der Konstellation noch einmal spielen ist zur Zeit eher fragwürdig.

Asderan 14 Komm-Experte - 2423 - 25. April 2014 - 19:47 #

Naja. Das mit der Muni ist ja realismusbedingt gewollt. Bei Jagged Alliance beschwerst dich auch nicht darüber ;)

Und wir haben eine Mission zuende gespiel, Kollega. Wenn das Game leichter wäre, fänd ichs total uninteressant. Ist ja gerade das geile, dass einem die lahmen Zombies gefährlich werden können. Besteht keine Notwendigkeit Missionen gleich beim dritten Anlauf schaffen zu müssen.

Unfertig und unrund ist aber definitiv die Steuerung. Und überhaupt das komplette Feedback in jeder Hinsicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: