People Can Fly heißen jetzt Epic Games Poland // Arbeit an Fortnite

PC
Bild von Old Lion
Old Lion 64883 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

3. November 2013 - 1:02 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

People Can Fly, das polnische Studio, das zuletzt mit der eher schwachen Umsetzung des vierten Ablegers der Gears Of War-Reihe, Gears of War - Judgment (GG-Test 7.0), betraut war, wurde nun in Epic Games Poland umbenannt. Bekannt wurden die Entwickler allerdings durch das Spiel Bulletstorm (GG-Test 8.5). Hauptanteilseigner Epic will somit weiter den eigenen Namen verbreiten und weltweit vermarkten.

Wir haben den Namen des Studios (...) in Epic Games Poland geändert. Wir sind ein global tätiges Unternehmen mit talentierten Mitarbeitern, die weltweit an einem gemeinsamen Ziel arbeiten. Wir glauben, dies hilft uns das auszudrücken.

Überraschend ist es daher nicht, dass man das Team sofort in die Arbeit des neuen Co-op-Sandbox-Shooters Fortnite integriert hat.

Viele Epic-Studios arbeiten momentan gemeinsam an Fortnite, inklusive dem Epic-Hauptquartier in North Carolina als auch Epic Games Poland.

Fortnite soll noch dieses Jahr auf dem PC erscheinen. 

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 3. November 2013 - 1:10 #

Judgement war wirklich Mau (bis auf die Gears 3 Minikampagne) Bulletstorm hingegen recht spaßig, ebenso wie das erste Painkiller.

Bin also gespannt, wie das Ergebniss wird

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 3. November 2013 - 1:22 #

Aber nur die Pegi-Version.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11729 - 3. November 2013 - 1:44 #

Jap!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 3. November 2013 - 2:44 #

klar, ohne Ragdoll und Blut ist Kill-With-Skill auch nicht vorhanden. Die deutsche Version ist meiner Meinung nach um 50% Spielspaß beschnitten

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 3. November 2013 - 7:58 #

Wobei der "Spielspaß" bei Bulletstorm ja nun wirklich grenzwertig ist bzw. auf Abschlachten, Aufspießen, in der Luft zerfetzen, wegtreten und Kopf abschießen basiert. So ganz unberechtigt ist da die Zensur nicht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 3. November 2013 - 8:17 #

ich will damit auch nicht sagen, das es für 12 jährige ist. die 18er Freigabe geht da definitiv klar.

Aber eben wenn das "Abschlachten" zum Grundprinzip des Spiels gehört, warum es dann entfernen? Das ist doch wie bei Fifa den Fussball herauszunehmen. Dann hast du noch max. Trackn Field aber kein Fussball mehr

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 3. November 2013 - 9:18 #

Naja, streng genommen wäre es Gewaltverherrlichung und daher ein Grund, dass es gar nicht in Deutschland erscheinen sollte. Nur gilt ja anscheinend rein gar nichts als Gewaltverherrlichend, zumindest ist mir jetzt kein Film oder Spiel bekannt, der wirklich nur deshalb indiziert wurde. Ist halt immer die Frage. Ich mochte Bulletstorm auch, aber muss es wirklich Spiele geben, wo das Aufspießen und Abschlachten in Kombos etc. das Ziel ist?! Früher hätt ich ja gesagt, aber im Alter fragt man sich dann doch mal, ob das wirklich sein muss.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11729 - 3. November 2013 - 10:01 #

Manhunt galt als gewaltverherrlichend. Das Spiel ist aber auch wirklich sehr grenzwertig brutal...

KnuP 11 Forenversteher - 685 - 3. November 2013 - 13:37 #

Nee sorry....
Bulletstorm war vom Look und Feeling, selbst der Story und den Dialogen so offensichtlich überspitzt und selbstironisch, das man die Gewalt überhaupt nicht ernstnehmen konnte. Ja, man kann Gewalt auch augenzwinkernd inszenieren.
Da fallen mir viel schlimmere Sachen ein, wo das Töten und Foltern von Menschen bierernst in Szene gesetzt werden, am besten noch mit Hurra-Patriotismus unterlegt und zum Wohle der Menscheit. Bei sowas könnte ich kotzen.

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 3. November 2013 - 14:25 #

Ich weiß nicht. Ich find auch die Foltersezene in GTA 5 nicht okay. Auch die Rechtfertigung, die ich mir danach quasi mit dem Holzhammer anhören muss, ist mir zu simpel. Was ich damit sagen will: Nur weil etwas überspitzt dargestellt wird, ist es nicht gleich okay. Und wie gesagt: Ich hab Bulletstorm auch gerne gespielt, nur frag ich mich halt inzwischen, ob solche spiele wirklich ihre Berechtigung haben.

KnuP 11 Forenversteher - 685 - 3. November 2013 - 20:28 #

Wie gesagt, ich komme mit diesem überspitzten, sich selbst nicht ernstnehmenden Stil sehr gut klar und hatte viel Spass.
Auch als alter Sack.^^

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18745 - 3. November 2013 - 1:28 #

Ach ja Fortnite, eines der vielen PC exclusiv Titel die Epic versprochen hat ^^.
Na ja am Ende werden es sicher weniger und vor allem sehr wenig exclusiv :-D.

Aber ich hoffe mal das People Can Fly das Fortnite zu einem spassigen Spiel abschliesst.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11729 - 3. November 2013 - 1:46 #

Bulletstorm ist ein gutes Spiel, sogar ein echter Geheimtip. Hätte man das riesige Potential vom Koop-Shooter nicht verschwendet, wäre es eines der besten Spiele in dieser Generation geworden!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 3. November 2013 - 2:10 #

Schade, "People Can Fly" war mal ein wirklich cooler Studioname.

Loco 17 Shapeshifter - 8092 - 3. November 2013 - 7:59 #

Das find ich auch. Aber heute heißt die hälfte ja EA Canada, EA Los Angeles, EA Jamaika, Blizzard Nord, Blizzard Süd, Blizzard West, Blizzard Ost usw. hehe

Red Dox 16 Übertalent - 4123 - 3. November 2013 - 11:04 #

ACTIVISION Blizzard Nord/Süd/etc. bitte. Soviel Zeit muß für Kotick sein ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167449 - 3. November 2013 - 11:30 #

Diesen "Trend" der letzten Jahre finde ich auch total nervig...

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 3. November 2013 - 10:22 #

Finde ich auch.
Zumal mir ein Studio mit dem Namen "Peopel Can Fly" mehr in Erinnerung bleibt als ein "Epic Games Poland"

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167449 - 3. November 2013 - 9:42 #

Korrektur: Gears of War: Judgement = Gears of War: Judgment. Außerdem ist der Link dazu falsch gesetzt, da landet man auch beim Bulletstorm-Test.

Athavariel 21 Motivator - P - 27873 - 3. November 2013 - 11:24 #

Jetzt stimmt die Verlinkung.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 167449 - 3. November 2013 - 11:30 #

Thanx :)

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 7. November 2013 - 14:57 #

deutlich langweiliger der Studio Name, komplett austauschbar.
"Epic people can fly" wäre doch mal was gewesen B-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit