CoD Ghosts: Offiziell mit 1080p auf PS4, nur 720p auf Xbox One

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282396 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

31. Oktober 2013 - 13:49 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Call of Duty - Ghosts ab 3,95 € bei Amazon.de kaufen.

Gerüchte über die unterschiedliche Leistungsfähigkeit der Next-Gen-Konsolen Xbox One und PS4 gibt es bereits seit längerem. Angeblich soll die kommende Sony-Konsole in Teilen gar um die 50 Prozent schneller sein als die Xbox One (wir berichteten). Nachdem vor kurzem bekannt wurde, dass EAs Shooter Battlefield 4 auf der kommenden Microsoft-Konsole nur in 720p läuft, während das Spiel auf der PS4 immerhin nativ 1600x900 bietet (wir berichteten), hat sich nun Mark Rubin, Executive Producer bei Infinity Ward, via Twitter zu den unterschiedlichen Auflösungen der beiden Next-Gen-Versionen von Call of Duty - Ghosts bekannt. Laut Rubin bietet die PS4-Version eine native Auflösung von 1080p, während Ghosts auf der Xbox One lediglich in 720p läuft.

Rubin begründet die Entscheidung im Zusammenhang mit Infinity Wards Zielsetzung, auf allen Plattformen eine konstante Bildrate von 60 Frames pro Sekunde zu liefern. Rubin sagt ferner, dass dennoch beide Versionen "großartig" aussehen würden. Auch wenn er nicht sonderlich konkret bezüglich der Entscheidungsfindung der Entwickler wird, legen seine Aussagen dennoch nahe, dass die Xbox One entweder die deutlich leistungsschwächere der beiden Next-Gen-Plattformen ist oder die Entwickler bedeutend weniger Zeit für die Entwicklung auf Xbox One hatten – was durchaus denkbar ist.

Wir selbst konnten Call of Duty - Ghosts in dieser Woche auf Xbox One, PS4 sowie den Current-Gen-Plattformen PS3 und Xbox 360 spielen. Während wir euch in unserem Test am kommenden Dienstag über PS3, 360 und PS4 berichten dürfen, fällt das Embargo für die Xbox-One-Version erst eine Woche später. Laut Activision geht dieses spätere Datum nicht auf eigene Wünsche zurück, sondern folgt ausdrücklich den Vorgaben von Microsoft. Wie genau sich die geringere Auflösung der Xbox One-Fassung insbesondere im Vergleich mit Sonys PS4 bemerkbar macht, werden wir euch also erst am 12. November im Detail berichten können, was wie üblich in Form von Vergleichsbildern und einem kurzen Vergleichsvideo zwischen den beiden Versionen erfolgen wird.

Inso 15 Kenner - P - 3561 - 31. Oktober 2013 - 14:12 #

Erst BF4 jetzt Ghosts - autsch! Ich bin gespannt ob das am amerikanischen Markt groß Auswirkungen haben wird, gerade CoD wird da wohl mit nen Systemseller sein.
Das MS da erstmal den Daumen draufhält ist natürlich verständlich, es sprich halt subjektiv betrachtet erstmal nicht unbedingt für die Leistungsfähigkeit der nicht unbeträchtlich teureren XbOne.

BigBS 15 Kenner - P - 2906 - 31. Oktober 2013 - 14:12 #

Na dann.....DREI....ZWEI....EINSSSS!!!!!!!!!!!!! Let´s bash hat shit...

:-)

Naja, ob der Otto-Normalverbraucher wie meine Wenigkeit da wirklich einen dramatischen Unterschied feststellen wird, mag bezweifelt werden.

Aber, zum bashen taugt es allemal... :-)

blobblond 19 Megatalent - 17766 - 31. Oktober 2013 - 14:16 #

Ach die neue FAQ zur PS4 gibt es genug Bashstoff!
Kein DLNA mehr und eigne MP3s darf man nicht mehr haben sondern den Music Unlimited Dienst.
http://www.golem.de/news/sony-faq-playstation-4-ohne-dlna-und-mp3-aber-leiser-1310-102471-2.html

Und Videos darf man nur per Facebook teilen

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 31. Oktober 2013 - 14:27 #

Uhm, ok, was hat das mit 720p Auflösung zu tun?

Inso 15 Kenner - P - 3561 - 31. Oktober 2013 - 14:42 #

Naja ist halt ne Spielkonsole. Zum Spielen ;)
Bei den Spielen hat sie halt die Nase vorn, beim Preis auch, dafür ist die XbOne mehr auf Multimedia getrimmt. Was die Spieler von dem Fokus halten wurd nach der ersten MS-PK glaub ich deutlich^^.
Zumal Audio- und Videowiedergabe mittlerweile doch sogar schon bei den günstigen TV´s dabei ist..

Sancta 15 Kenner - 3154 - 31. Oktober 2013 - 14:47 #

Außerdem ist da das letzte Wort noch nicht gesprochen. Laut Blog würden die Kritikpunkte der User an die Entwickler weitergeleitet. Will heißen: Wenn es zu viele stört, dann überlegt es sich das Management nochmal. Firmwareeinschränkungen kann man korrigieren, Hardwareperformance aber nicht.

neone 15 Kenner - P - 3157 - 31. Oktober 2013 - 18:42 #

Kein DLNA? Das ist für mich eine Katastrophe!

Nsesha (unregistriert) 3. November 2013 - 13:26 #

Öhm was ist das?

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 4. November 2013 - 1:41 #

Streamen auf die PS4 von Multimedia-Inhalten von einem Server/NAS, sprich Musik, Videos etc.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 31. Oktober 2013 - 14:22 #

Das kommt drauf an ob du normalverbraucher einen dicken Full-HD Fernseher hast oder nicht ;-)

Auf meinem eher kleinen TV müsst ich wohl sehr genau hinsehen, mein Kumpel mit seinem überdimensionieren Kleinkino das fast die ganze Wohnzimmerwand einnimmt merkt da schon die fehlenden Pixel.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 31. Oktober 2013 - 14:40 #

So ist es. Verhältnis von Bildgröße zu Sitzabstand. Bei manchen wirst du keinen Unterschied zu 720P sehen, bei manchen sogar deutlich. Wobei bei Spielen der Unterschied etwas krasser sein kann: Stichwort Kantenflimmern.

Scytale (unregistriert) 1. November 2013 - 4:58 #

Man sollte aber auch nicht außer Acht lassen, dass ein etwaiger Unterschied in der maximal möglichen Performanz zu einem krassen graphischen Unterschied gegen Mitte/Ende der Lebenszeit der Konsolen bedeutet. D.h. jetzt ist nur die Auflösung etwas niedriger, aber wenn dann später die auf die Konsolen optimierten Graphikmonster von erfahreneren Studios gezimmert werden, wird der Unterschied viel sichtbarer als Kantenflimmern.

Inso 15 Kenner - P - 3561 - 31. Oktober 2013 - 14:26 #

Die Frage ist halt wie groß dein TV-Gerät ist. Bei 40" macht´s sich schon gut bemerkbar wenn man von 1080 auf 720 runterstellt, bei nem 32er dürft sich der Unterschied da eher in Grenzen halten..

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 31. Oktober 2013 - 20:31 #

Die "Probleme" werden sich die nächsten Jahre noch ändern, was wird in 3-4 Jahren sein? 4K TVs werden ja ziemlich verramscht, weil die Firmen Geräte absetzen wollen, und ohne niedrige Preise steigt keiner um. Die Konsolen sollen ja 10 Jahre halten, wie sieht das in 5 Jahren aus, wenn die Grafikpower höher sein muss? Momentan mag das alles noch PillePalle egal sein, aber was bedeutet das für die Zukunft?

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 1. November 2013 - 5:30 #

Das die Konsolen noch stärker hinterher winken werden, als die letzten Jahre bzw. die Konsolengenerationen davor.

Ich denke auch, dass wir die letzte Konsolengeneration gesehen haben... Wird keine neue mehr geben.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 1. November 2013 - 9:42 #

Ja klar, danach kommt der große Siegeszug des Gamer PC. Alle Konsolenspieler werden endlich vernünftig und kaufen sich ein Alienware Monster.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 2. November 2013 - 1:43 #

Beleidigt, weil ich die heilige Kuh angegriffen habe?
Oder verstehst Du es wirklich nicht!?

Sancta 15 Kenner - 3154 - 2. November 2013 - 12:10 #

Nein, dein Kommentar mit der letzte Konsolengeneration ist absurd, das hat nichts mit beleidigt zu tun. Ich verstehe deine Argumente, teile sie aber nicht.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 2. November 2013 - 18:01 #

Gut, das ist Dein Recht.

Ich wette aber mit dir, dass dies die letzte Konsolen-Generation sein wird.

Die aktuelle Konsolen-Generation soll 10 Jahre halten... Und jetzt denk mal nach, was es in 10 Jahren für Technik geben wird. In 10 Jahren wird jeder ein Smartphone haben, das 5 mal so schnell als jede Konsole ist...
Oder Sachen wie nVidia Shield. Das ist die Zukunft.

Inso 15 Kenner - P - 3561 - 2. November 2013 - 23:13 #

Hmm ich versteh worauf du hinaus willst, was aber ein nicht zu unterschätzender Punkt bleibt ist der Energieverbrauch der Geräte. Kleinere (stromsparendere) Fertigung wird von step zu step schwieriger. Die letzten Jahre hat man den Vorteil gehabt das viele Ecken wo man sparen konnte noch nicht ausgereizt waren, aber da nähert man sich langsam dem Ende. Samsung hat im Flagschiffhandy schon zwei 4-Kerner-Arten verbaut, weil die starken Prozzis sonst den Akku zu schnell leeren würden, und Google hat ~ Anfang des Jahres noch das Energieproblem als größtes bei den Mobilgeräten ausgemacht. Interessant wird also ob da entsprechend leistungsfähigere Batterien kommen die die Geräte entsprechend antreiben können, ansonsten kann man immer mal hier und da nen bissi sparen, die großen Sprünge werden aber ausbleiben, und stationäre Geräte bleiben die einzige Möglichkeit leistungsfähige Komponenten entsprechend mit Strom zu versorgen..

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 1. November 2013 - 8:24 #

Ja ich würde tippen, das 4k-Gaming auf keiner der NextGen-Konsolen wirklich praktisch umsetzbar sein wird. Vielleicht gibts ja zwischendrin mal ein Hardware-Update... PS4,5 und Xbox OneTwo.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 2. November 2013 - 12:20 #

4K Gaming im Wohnzimmer ist genauso absurder Schwachsinn wie Full-HD fürs Handy. Die absolute minimale Minderheit hat so riesige Displays (also größer 70 Zoll), dass sie dort einen Unterschied sehen würde. Ich selbst bin so eine Minderheit, die das toll findet weiß aber, dass es ein kleiner Kreis von Menschen ist, deshalb wird es auf lange Sicht nicht nötig sein, über 4K Gaming auf Konsolen nachzudenken. 4K Gaming wird für eine Minderheit mit 32 Zoll Displays am Highend-PC am Schreibtisch bleiben. Anders gesagt: Alles über Full-HD macht für Konsolen für viele weitere Jahre keinen Sinn. Dass die Leute absurde Auflösungen zB. für ihr Handy wünschen, liegt ja auch nicht daran, dass sie das wirklich einen Unterschied sehen könnten, sie lesen halt Testberichte, in denen steht, dass das Gerät A kein Full-HD kann (bei 5 Zoll Display) und Gerät B schon. Mehr ist ja immer besser - auch wenn es Schwachsinn ist. Es gibt ja auch Menschen, die machen mit ihren Handys 8 Megapixel Fotos, lachhaft, bei der Optik. Ich besitze eine gute Spiegelreflexkamera und habe das Gerät auf 5 Megapixel runtergestellt, weil mehr keinerlei Verbesserung bietet. Da benötigt man schon Optiken im Profibereich, die fast niemand besitzt.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 2. November 2013 - 18:03 #

4k Gaming werden die neuen Konsolen gar nicht packen. Man muss sich die Frage stellen ob sie in ein paar Jahren überhaupt noch Full HD Spiele packen.

Das wird definitiv die letzte Konsolen-Generation (siehe oben).

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 3. November 2013 - 16:14 #

Bin ich voll bei dir. Ich wollte auch nicht andeuten, dass ich 4k-Gaming auch nur Ansatzweise sinnvoll finde. Für mich persönlich reichen ja sogar 720p völlig aus, wenns nicht unbedingt von PAL-Auflösung hochskaliert wird... und mein MacBook hat auch KEIN Retina-Display - sieht zwar wirklich nett aus, aber ich brauchs einfach nicht.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 1. November 2013 - 5:29 #

Bei 42" - und das ist mittlerweile die gängige Größe - merkst Du schon nen Unterschied ob da Full HD oder popelige 720p drauf flimmern... Selbst bei Wohnzimmer üblichen ~3m Sitzabstand.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 31. Oktober 2013 - 14:19 #

Wer den Schaden hat...
http://abload.de/img/0287_i1pdq.gif

http://i.imgur.com/SP0U0ze.jpg

http://i.picpar.com/O4y.gif

:D

Sancta 15 Kenner - 3154 - 31. Oktober 2013 - 14:32 #

Das letzte Gif zum Thema Cloud erklärt bei aller Übertreibung die Absurdität der angeblcihen Cloud Power recht gut.

Exec 14 Komm-Experte - P - 1822 - 31. Oktober 2013 - 15:07 #

Wie kann man das nur so verbocken? 8 Jahre nach dem Start der letzten Generation und die bekommen nicht mal Standard 1080p hin?

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 31. Oktober 2013 - 15:32 #

Die Programmierer sind halt unfähig. Andere Titel sehen besser aus und schaffen es.

Exec 14 Komm-Experte - P - 1822 - 31. Oktober 2013 - 19:11 #

Da hat eher die Qualitätssicherung versagt. An welcher Stelle ist natürlich Spekulation. Entweder, wie im Artikel erwähnt, zu wenig Zeit zur Entwicklung, seitens des Hardwareherstellers mangelhafte Treiber etc.. Ist aus Kundensicht aber egal. Wenn das zu dem Zeitpunkt x nicht machbar ist, dann muss die Veröffentlichung halt verschoben werden.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das hier wegen Leistungsmangel 1080p nicht möglich sein soll.

Mir kommt es immer mehr so vor, also ob die beiden Konsolen ein Jahr zu früh rauskommen.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 31. Oktober 2013 - 21:22 #

Die Konsolen kommen genau richtig aber EA sollte den Arsch in der Hose zu sagen "Okay wir sind nicht am Releasetag dabei weil wir sonst nur halbfertige Spiele bringen können".

Aber andererseits ist das Spiel vom Spaßfaktor her in 720p (mit hervorragendem Hardware-Scaler und FSAA) sicherlich auch gut spielbar.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 1. November 2013 - 5:34 #

Treiber?
Auf Konsolen werden keine Treiber verwendet. Dort wird Hardware-nah programmiert. Da gibt es kein Software-Modell wie beim PC.

(Edit: Bevor jemand klugscheißt: Es gibt keine Treiber im *eigentlichen* Sinne. Die Funktionen sind eben direkt in den Kernel integriert.)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20966 - 1. November 2013 - 5:39 #

wow, immer noch wach oder schon wieder? :)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7455 - 2. November 2013 - 1:44 #

Immer noch.

Dennis Kemna 15 Kenner - 3850 - 31. Oktober 2013 - 15:55 #

Ich bin kein FPS-Spieler aber auf der Liste der Dinge die an der XBOX One nicht stimmen steht mittlerweile so viel das sie nicht mehr in Frage kommmt.
Microsoft verbockt es in der letzten Zeit so dermaßen mit allem, man möchte meinen die wollen das Ding zu Grunde richten...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20966 - 31. Oktober 2013 - 15:51 #

Uh, uh, uh, darf man jetzt wieder Xbox-Bashen? Ja?? Ja??? -- Nee?! Naja, einen Versuch war's wert...
Okay: es spricht nicht gerade fuer die Xbox, aber es ist wohl noch zu frueh, um Schluesse hinsichtlich der letztendlichen Performance BEIDER Konsolen zu ziehen. - Alles in Allem gibt es meiner Meinung nach eh Wichtigeres als Grafik: Gamedesign, Sound-Design und vor allem K.I. - in diesen Bereichen wuerde ich wirklich mal gerne Fortschritte sehen, bevor wir uns ueber bessere Video-Performance hermachen.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 31. Oktober 2013 - 17:00 #

Grad was das Thema Fisch- und Hunde-KI angeht ist Ghost ja zwei Schritte voraus! :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20966 - 31. Oktober 2013 - 17:44 #

Echt? Das ist ja grossartig! Besonders die Fisch-KI hat mich auch schon immer gestoert! Wenn man bei Far Cry 3 in der Lagune herumtaucht, sich im Korallenriff vor 2 Haien versteckt und die es dann nicht gebacken bekommen, einen vernuenftig zu flanken, oder ihren Kumpels mitzuteilen, eine Flashgrenade zu werfen und mich dann von ihren Delfin-Schwippschwaegern snipern zu lassen, wenn ich blind die Ruebe aus dem Versteck stecke - kommt einfach nur Frust auf.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 31. Oktober 2013 - 15:31 #

Alles unfähige Programmierer...

WITCHER3 sieht so viel besser aus und läuft in lupenreinem 1080p / 60fps

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 31. Oktober 2013 - 16:01 #

Wird das nicht auch wieder auf 1080p skaliert? Wenn der Unterschied dann wieder (in meinen Augen gering ausfällt) wie bei BF4 ist es eh schnuppe.

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 31. Oktober 2013 - 16:08 #

An alle die meinen es mache sich nicht bemerkbar:
wir reden hier von Shooter! Mein Sitzabstand bei CoD oder jeden anderen Shooter beträgt weniger als 1,5meter und das bei meinem 46 zoller Full HD. Beim 24zoller am PC sind es sogar weniger als halber meter. Es wäre ja von Nachteil wenn ich bei CoD über 2 meter von der Glotze weg sitze. Dachte mir am Anfang auch hinten sitzen und gemütlich CoD daddeln. Aber wer wirklich gutes A/T haben will ( von der Couch aus hatte ich 1,4) muss einfach mehr überblick haben.
Also näher ran und schon gehts über 2,2 A/T. Da meine Auge nicht mehr von der Umgebung abgelenkt werden. Es macht also sehr wohl einen Unterschied für mich ob 720p oder 1080p. So geht es vielen Full HD Besitzern. und mal ehrlich wir sind bald im Jahr 2014. wer zum geier hat denn noch kein Full HD? (ist rhetorisch gemeint ich weiß schon , dass sich das nicht jeder leisten "will". Will deshalb weil können bei Preise von weniger als 500euro könnte sich das schon "fast" jeder.)

So und jetzt Bash ich ein wenig ;-)

Wo sind die ganzen M$ one Cloud Befürworter? Die dachten die Cloud schaft Leistung und deshalb wird die One stärker als die PS4.
Tja nun guckt ihr in die Röhre mit euer Überwachung Multimedia Maschine...
Das ist außerdem nur der Anfang. Stellt euch schon mal auf nen Dragon Age 3 mit sogar weniger als 720p oder dann eben weniger Weitsicht, Texturen, aufplopende Gebäude usw...

M§ nimmt natürlich bisher keine Stellung dazu. (hab ich zumindest noch nichts gelesen) Ist klar warum. Die Wahrheit lässt sich ja noch verdrehen solange es dazu keine Fakten gibt. Aber sobald es konkrete Daten gibt zerplatzt jede Hype Blase.

Dazu kann ich abschließend nur sagen:

Xbox go Home! ;-)

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 31. Oktober 2013 - 16:34 #

Ich habs anderswo schon geschrieben - solange die Spiele crossveröffentlicht werden auf der aktuellen Generation erwarte ich von keiner Konsole was Besonderes. Die PS4 hat mehr rohe Rechenpower, also profitiert sie natürlich bei (lieblosen) Portierungen mit wenig Optimierung auf die aktuelle Generation. Ist ja auch nichts Schlechtes, aber auch nichts Überraschendes.

Ich sitze knapp 3 Meter vom Screen weg beim zocken, 46" FullHD, habe hervorragende Augen... und es interessiert mich keinen Meter, ob die Auflösung 720p, 900p oder 1080p heisst, solange ich gutes Gameplay bekomme. :)

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 31. Oktober 2013 - 16:44 #

Dann kannst Du ja bei den aktuellen Konsolen bleiben...

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 31. Oktober 2013 - 17:57 #

gut gekontert :-)

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 31. Oktober 2013 - 19:23 #

Wie kommst du darauf, dass ich das nicht tue?

Die Vorbestellung hab ich gestern Nacht nach einigem Hin- und herüberlegen in jedem Fall erstmal gecancelt. Unter anderem aus genau diesem Grund - die neue Generation bietet im Moment einfach nicht ausreichend Mehrwert der alten gegenüber, ich hab keine Ahnung, wohin sich DRM etc. der Konsolen entwickeln (da ist mMn das letzte Wort noch lange nicht gesprochen), die Spieleauswahl im ersten halben Jahr ist mehr als mau - und ein rein grafisches Update ist mir wie gesagt nicht wichtig genug, um dafür einige hundert Scheine auf den Tisch zu legen.

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 31. Oktober 2013 - 18:12 #

ähmm ich will jetzt gar nicht darauf eingehen, dass es wenig sinn macht sich ein Full HD zu besorgen wenn mann sich dann mit 720p zufrieden gibt. Wäre ja so als ob ich nen M3 kaufe und nur durch die Stadt fahre. (es sei den ich rase durch die ortschaft :-)

aber: wenn der Abstand zu der Mattscheibe bei einem Shooter zu groß wird, dann tut es erstens den augen nicht gut. weil die sie zwar ständig auf einen Punkt fokusieren aber um den TV herum ja auch noch objekte sind. Also bei 3 meter müsste da einiges sein ausser du lebst Stilecht :-) (wohl gemerkt ich rede von nem MP Shooter wo ca. 8min. lang nur auf die Glotze guckst)
und zweitens: kannst du mir nicht erzählen, dass du dann jeden fernschützen, oder jede kleine feindbewegung sofort erkennst.selbst bei 720p ist ein Sniper je nach abstand ca. 3-5 millimeter groß zu sehen. den willst du aus 3 meter entfernung erkennen? 0o ;-)
Ich will mich jetzt auch nicht streiten ob CoD gut ist oder nicht. Ich finde CoD ist Schrott! Aber das sage ich auch über Chips, Popcorn, Schokolade... dennoch spiele ich es gerne. Es ist eine herausforderung an meine Sinne. Vor allem bei den ganzen Cheater noch mitzuhalten.

Aber um Topic zu bleiben:
Guckst du lieber DVD oder Blu Ray? bzw.. Kino? brauchst nicht antworten, denn wenn du jetzt sagst kommt auf den inhalt an lügst du ich meine natürlich beide male den gleichen Film/serie/doku
So ist es auch beim spielen. 720p war gestern. und im ausland sogar schon vorgestern! Da verkaufen die schon lange keine 720hp glotzen. Nur hier uim entwicklungsland wird noch restposten vertrieben.

So rechtschreibfehler lass ich jetzt mal. Deutsch ist mir zu umständlich :-)

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 31. Oktober 2013 - 19:21 #

Naja, ich bekomme im Geschäft keinen "720p"-Fernseher... das ist ja doch noch bisserl was anderes als das HDReady-Gelumpe, das irgendwelche schrägen Auflösungen hinskaliert, dass es so ähnlich wie HD aussieht. Zum Zocken hätte ich einen echten 720p-TV wahrscheinlich sogar genommen. :)

Ich spiele auch gar nicht mehr Multiplayer und wenig FPS, ausser mal Coop mit Freunden, daher betrifft mich das nicht so sehr, das Argument verstehe ich, auch wenn ichs aus o.g. Grunde nicht so sehr auf dem Schirm hatte und es für mich einfach kaum eine Bedeutung hat.

Lass mich deine letzte Frage beantworten und gleichzeitig die Aussage mit 720p konkretisieren - bei Videospielen ist es mir nicht so wichtig, ebensowenig wie bei Animations- oder Zeichentrickfilmen.

Bei der letzteren Kategorie ist es mir inzwischen sogar bis auf wenige Ausnahmen egal, ob ich von der BluRay oder der DVD gucke - einfach weil ich den Eindruck habe, dass die Kompression bei Animationsfilmen nicht so erbarmungslos zuschlägt (größere Flächen mit einer Farbe gehen halt auch besser zu komprimieren als ein Echtbid) und das Upscaling des Players einen sehr sehr guten Job macht, so dass mich die niedrigere Auflösung nicht stört und ich teilweise erst bewusst schauen muss, ob ich da eine BluRay oder DVD drinne hab; hängt aber auch von der Qualität beim Mastering ab, ich hab inzwischen gelernt dass das teilweise wohl daher kommt, dass viele Animationsfilme auf BluRay auch gar nicht in 1080p vorliegen.

Bei Serien und allem mit echten Schauspielern find ich die 1080p voll knorke und muss auch nicht zurück - es ist halt dann ein Abbild der Realität, das zumindest auf TV-Gucker-Distanz dann annähernd so scharf ist wie die Realität - und da finde ichs auch wirklich geil, kleine Details erkennen zu können. Ein Film verliert aber auch nichts von seiner inhaltlichen Qualität, wenn ich ihn nur auf DVD schauen kann... sowas wie Avatar oder Actionfilme ohne Inhalt (Transformers und Co) machen natürlich auf DVD weniger Spaß... Lost Highway oder Twin Peaks hab ich dagegen seit Jahren nur auf DVD und hab mich noch nie dran gestört.

Bei Videospielen ticke ich vielleicht seltsam, aber da ist es so ähnlich wie bei den Animationsfilmen - es ist kein Abbild der Realität, also stört es mich nicht, wenn ich den ein oder anderen Pixel seh oder mal n Treppchen oder mal ne Kante flimmert - wobei es natürlich schön wäre, wenn das nicht mehr der Fall ist, es ist aber für mich kein Grund, irgendwas scheisse zu finden, wenns mal passiert. Wenn Spiele mal photorealistisch aussehen werde ich das aber wahrscheinlich anders sehen. Bis dahin störe ich mich mehr an fehlender KI, fadem Gameplay oder Ähnlichem als an zu geringer Auflösung.

Mr Marston 09 Triple-Talent - 237 - 31. Oktober 2013 - 19:25 #

ah ok verstehe. Deine Argumente sind nachvollziehbar. Es ist halt wie so vieles Subjektiv (wobei ja auch Objektivität nur eine ansammlung von viele Subjektiven meinung ist :-)
Für mich als MP gamer (spiel aber auch singleplayer) macht es dagegen schon einen Unterschied in welcher Auflösung ich spiele bzw.. in welchem Detailgrad ich was erkennen kann.

Auch bin ich etwas mehr grafikhure als die meisten :-) der Inhalt ist mir auch sehr wichtig. aber ein Last of US, gears,Batman, GTA5, Guild Wars2 usw.. mit schlechterer Grafik würde mir aufs Gemüt schlagen..
gerade bei GTA5 verliert das game viel an Atmosphäre und tiefe weil eben die Grafikpower der aktuellen Generation nicht mehr ausreicht. es sieht toll aus aber es würde sich besser anfühlen wenn es noch toller aussehen würde. Also der Technik die wir haben entsprechend. Damit meine ich PC. Oder eben Next gen. Ein Gta 5 auf Next gen bzw.. PC macht gleich noch mehr Spaß.

Insofern jeden das seine. Mir das meiste :-)

Killer Bob 18 Doppel-Voter - 11638 - 1. November 2013 - 13:14 #

Killer Bob sagt: Habe mir die Neuauflage der drei Einzel-Boxen von Twin Peaks geholt, dort haben sie das Bild etwas aufgehübscht. Sieht echt besser aus, kosten zusammen keine 30 Euro - kann ich empfehlen. Fire Walk With Me!

Sancta 15 Kenner - 3154 - 31. Oktober 2013 - 21:09 #

3 Meter bei einem 46 Zöller - da gebe ich dir recht, dann brauchst du kein Full-HD, da reicht 720p.

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 31. Oktober 2013 - 16:21 #

XBox 720p

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 31. Oktober 2013 - 17:11 #

Lol made my day

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 31. Oktober 2013 - 18:18 #

haha zu geil, MS wusste schon warum es XBox One heißt und nicht die 360 vom Vorgänger verdoppelt wurde ^^

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 31. Oktober 2013 - 16:36 #

Dass MS das Embargo für die XBone-Fassung um eine Woche nach hinten geschoben hat, sagt doch schon alles...

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 31. Oktober 2013 - 17:41 #

Ich habe zwar keine Ahnung von der technischen Materie und werde mir auch die PS4 und keine XOne kaufen, aber ich habe dennoch die Vermutung dass solche frühen Games nicht 100%ige Aussagekraft über die Leistungsfähigkeit einer Hardware haben.

In einem anderen Artikel war ja auch zu lesen, dass es aktuell wohl noch Problemchen mit den Entwicklertools für die XOne geben soll.

Vielleicht war zum jetzigen Release einfach (noch?) nicht mehr drin.

Sonyboy 11 Forenversteher - P - 734 - 31. Oktober 2013 - 18:27 #

Warum bashen ??? Wenn die PS4 1080p und die XboxOne 720p ist schon ein Unterschied. Ich habe halt auf das richtige Pferd gesetzt!

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 31. Oktober 2013 - 19:03 #

Ok...

REST IN PEACE
Xbox One!

Möge es ein stiller und schneller Abgang sein, Tschüüüüüsssss!

Eine Konsole für alle reicht doch eh und hat nur Vorteile:

- Kein Exklusiv Spiele Gedöns
- Doppelt soviele Spieler in Multiplayer
- Kein Ärger mit Freunden die ne Shitbox One haben
- Entwickler können sich voll auf die eine Hardware konzentrieren und grossartige Spiele erschaffen.

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 31. Oktober 2013 - 19:17 #

Du hast die wichtigsten Vorteile vergessen:

- Keine Alternative wenn man mit räudigen DRM-Plänen konfrontiert wird
- Keine Konkurrenz, endlich kein Preiskampf mehr nötig
- Keine Konkurrenz, endlich kein Bedarf mehr, was neues oder innovatives zu machen

Monopole in einer Marktwirtschaft sind seltenst was Gutes.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 31. Oktober 2013 - 20:13 #

Programmierer wählen nunmal gerne die einfachste Lösung, statt sich in eine komplizierte Hardware-Architektur reinzufuchsen. Daher liefen auf der PS3 einige Launchtitel wie Madden NFL 07 nur mit 30 FPS (60 auf der Xbox 360). Mit der Zeit werden sich die Studios an die Xbox One gewöhnen, an der schwächeren Hardware (16 statt 32 ROPs und 32 MB ESRAM statt 8 GB GDDR-5 RAM ) wird sich aber niemals was ändern.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 31. Oktober 2013 - 20:21 #

Na ja bei Third Party Titeln wie Ghosts usw. mag das Sinn machen aber das man es selbst nicht schafft nen speziell für die Xbox One gemachten Release Titel "RYSE" auf 1080p zu bringen is echt nen Armutszeugnis!

Jadiger 16 Übertalent - 4892 - 31. Oktober 2013 - 20:25 #

Irgendwie lächerlich die Cry Engine läuft in 900p die wirklich einiges an Anforderungen hat. Und Cod mit der Idtech läuft in 720p wie geht das?
Dann wurde lange ein Geheimnis darum gemacht wie es in Bf4 aussieht das keine der Konsolen 1080p schaft. Geschweige den 4xMsaa oder Ultra PS4 900p Xbox 720p. Man sollte doch meinen das 1080p 2013 Standard ist? Bei der Xbox mit 720p das ist sowieso der Abschuss schlecht hin.
Beide Konsolen sind nicht gerade das was das Marketing versprochen hat.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 31. Oktober 2013 - 20:42 #

Ich habe mittlerweile auch meine Zweifel, ob die AMD-APU wirklich die richtige Lösung war. Vielleicht hätte Microsoft sich lieber wie bei der ersten Xbox mit Intel und Nvidia an einen Tisch gesetzt. Auch deren günstigeren Komponenten hätten wohl locker 1080p geschafft, Platz genug ist ja in der Konsole.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 31. Oktober 2013 - 22:01 #

Auch Nvidia kann nicht zaubern, geschweige denn der Physik ausweichen. Bei Intel bin ich mir da nicht ganz sicher. Aber generell: Nvidia hätte eine Konsole nicht besser aber sehr viel teurer gemacht.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 31. Oktober 2013 - 22:46 #

Warum zaubern? Die Xbox One Box scheint relativ viel Platz zu haben. Da ist es physikalisch schwieriger in einen Laptop eine vernünftige GPU zu packen.

Bei der PS4 war eine APU wohl von Anfang an geplant, aber bei Microsoft scheint man wohl mehr auf die Konkurrenz als sich selber geschaut haben. Ist natürlich nur meine Vermutung, aber ich kann mir kaum vorstellen dass so große Konzerne wie Sony und Microsoft keine Industriespionage betreiben, um auf Pläne der Konkurrenz rechtzeitig reagieren zu können.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 31. Oktober 2013 - 23:45 #

Eine vernünftige GPU kostet Geld und man kann in der heutigen Zeit einfach keine zu teure Konsole auf den Markt bringen. Es gibt in vielen Ländern immer weniger Arbeit, Persepktiven und Geld, da kann man nicht für 800€ und aufwärts eine Highend-Hardware verkaufen, nur um damit prahlen zu können, dass man die Leistungsstärkste Hardware hat.

Sicherlich hätte Nvidia die beste GPU für Microsoft und Sony produzieren können, aber ich erinnere mich noch ganz genau, wie allen die Kinnlade runtergefallen ist, als die PS3, mit einer GPU von Nvidia, für 599$ angekündigt wurde:
http://www.youtube.com/watch?v=I6LbzP-AJRQ

Giant Enemy Crab!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 1. November 2013 - 10:20 #

Dafür waren aber Cell und das Blu-Ray Laufwerk verantwortlich und nicht der NVIDIA Chip. Und 500€ sind schon ein stattlicher Preis, der Gewinn wird ja mit den Spielen erwirtschaftet. Aber wenn Microsoft lieber einen 800 Millionen Dollar Deal mit der NFL aushandelt statt die Konsole zu subventionieren, kommt am Ende sowas bei raus. Jeder PC-Spieler weiß, dass es durchaus einen signifikanten Performance-Unterschied ausmacht ob man in 720p oder 1080p spielt.

Ich will nicht wissen was es für die Xbox One bedeutet, wenn mal die PS4-Version nur in 720p läuft. Dann kann man ja nicht einfach für die XBO-Version mit der Auflösung runtergehen.

Sir Loslasli 11 Forenversteher - 695 - 31. Oktober 2013 - 20:53 #

"werden wir euch als[o] erst am 12. November im Detail berichten können"

Master Chief (unregistriert) 31. Oktober 2013 - 22:37 #

Langsam schwinden auch die letzten Gründe für den Kauf den Xbox One. Der Bewegungssteuerung-Hype ist vorbei, die Konsole eine Totgeburt, die selbst von WiiU-Besitzern bemitleidet werden wird.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 9:03 #

WiiU??? xDDD
Der war gut^^
WiiU ist in meinen Augen der größte Quatsch ever den ich in der gesamten Konsolenzeit erlebt habe. (Meine Meinung....^^)

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 1. November 2013 - 9:22 #

Deine Konsolenzeit ist nicht besonders lang nehme ich an?

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 9:34 #

Seit dem Snes finde ich Okay von der Konsolenzeit? ;)
Finde das Konzept extremst schlecht....aber meine Meinung...das man mit der Konsole keinen Spass haben kann habe ich nicht behauptet ;)

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 1. November 2013 - 21:28 #

Dann hast du den "Schmerzinduzierer 3000" (aka Nintendo Virtual Boy) wohl vergessen. :D

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 1. November 2013 - 9:20 #

Ich denke nicht, dass es eine Totgeburt wird. Genauso wenig wie bei der Wii U. Dem weitaus größten Teil bzw. einem großen Teil potentieller Kunden sind technische Daten oder die 7. Nachkommastelle bei Auflösungen und FPS Zahlen egal.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 9:39 #

genau mein denken =)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23320 - 1. November 2013 - 10:25 #

Aber "Schwanzvergleiche" à la "Welche Konsole ist stärker" sind für die breite Masse weitaus interessanter als eine Diskussion über die sozi-kulturelle Bedeutung von Spielen. Und Call of Duty ist das Mainstream-Spiel schlechthin. Das wird sich rasend schnell im Netz verbreiten, wenn eine Version besser als die andere ist.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 1. November 2013 - 11:12 #

Also bei 1280x720 vs 1920x1080 seh ich da recht deutlich nen Unterschied, und zwar VOR dem Komma. Klar, es gibt mit Sicherheit Leute denen das egal ist, aber - wenn du im Laden stehst, und beide Konsolen sind nebeneinander aufgebaut, dann wird auch Otto-Normaldoof früher oder später erkennen, dass (einige...? alle...?) Spiele auf der PS4 "irgendwie" besser aussehen.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 11:56 #

Normaldoof wäre ich ja denn auch, obwohl ich die Exklusives auf der One besser finde wa.....affig diese vergleiche^^

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 1. November 2013 - 13:50 #

äh-äh - ich sagte "besser aussehen"! Natürlich kann dir ein XBox One exklusives Spiel in nicht-Full-HD mehr Spaß machen als ein PS4-exklusives Spiel in Full-HD. Das hab ich auch nie bestritten.
Aber - wenn beide Konsolen im Elektromarkt nebeneinander stehen und auf beiden läuft das neue CoD, dann wird, denke ich mal, so ziemlich jeder recht schnell merken, dass es auf der PS4 besser AUSSIEHT. Inwiefern sich sowas auf irgendwelche Verkaufsentscheidungen auswirkt sei mal dahingestellt, aber ich denke schon, dass es die meisten sehen werden. Weil es eben nicht "im Nachkommabereich" ist.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 13:53 #

forza=1080p
zukünftiges halo = 1080p
beide 60fps
denke es werden viele exklusives in 1080p auf der one kommen, also sei mal bisschen objektiver als nur sony only gut reden zu wollen....ich weiß die ps4 hat bessere hw....aber das spielt null rolle in meiner wahl zur one

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 1. November 2013 - 13:55 #

Ich will ja auch gar nicht abstreiten dass es Spiele für die Xone geben wird, die in 1080p laufen. Es ging mir einzig und allein um den Kommentar, dass "viele Leute Unterschiede im Nachkommabereich bezüglich FPS oder Auflösung egal" sind. Denn - zwischen 720p und 1080p ist der Unterschied eben NICHT im Nachkommabereich.

Mehr wollte ich zu keiner Zeit sagen.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 13:59 #

Ja stimmt.
Kann mir aber nicht erklären warum die one 60fps und 720p bei bf4 und bei cod mit der veralteten engine auch nur soviel schafft....glaub schon es war zeitmangel der entwickler....bzw. hoffe es =P

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 1. November 2013 - 14:13 #

Meine Aussage mit der Nachkommastelle bezog sich jetzt nicht auf CoD sondern sollte eigentlich allgemein nur sagen, dass es viele Leutchen gibt, denen technische Daten nicht so wichtig sind. :-)

Mir persönlich (fast) auch. Die XOne z. B. werde ich mir nicht wegen der vermeintlich schwächeren Hardware nicht kaufen, sondern weil ich Kinect einfach nicht mag und nicht aufgedrängt bekommen möchte - egal, ob ich es nun nutzen muss oder nicht. Aber an sich fände ich die XOne schon interessant, auch wenn sie den Zahlen nach der PS4 unterlegen ist.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 10:39 #

Aber iwie "witzig" das solche News kommen und das die PS4 beispielsweise kein MP3 abspielen kann zeigt das hier Seitens der Redakteure "Mitgebasht" wird und klickzahlen generiert werden sollen ^^ , wenn die News noch heute kommt hier auf GG denn revidiere ich meine Meinung =P

Punisher 19 Megatalent - P - 14044 - 1. November 2013 - 10:55 #

Wenn auch nicht bei dieser News im speziellen sind auf GG immer noch die User hauptverantwortlich dafür, was erscheint und was nicht. Und zumindest in Deutschland ist XBox-Bashing einfach grad dermaßen hip, da kommt man fast nicht drumrum.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29505 - 1. November 2013 - 11:05 #

GG-Prinzip: Fehlt dir eine News, schreib sie selbst anstatt zu meckern. Ist ganz einfach und sorgt für die richtige Vielfalt. Übers Nexus 5 gibts auch noch nix, übers iPhone 5C schon. Warum? Weil ich beim iPhone-Event Zeit für ne News hatte und jetzt nicht (und wohl auch sonst keiner). Hat mit der Redaktion nichts zu tun.

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 11:55 #

joa sorry, stimmt egtl. ....

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 1. November 2013 - 13:42 #

Wie oft hast du denn über deine PS3 MP3s gehört? Ganz ehrlich?
Also ich ingesamt... 3 mal. in über 3 Jahren. Also meinetwegen kann die PS4 gerne darauf verzichten...

Marulez 15 Kenner - 2739 - 1. November 2013 - 13:46 #

du vllt.?!
aber es gibt bestimmt einige die es nutzen und auch z.b. in multiplayer matches ihr eigene mukke hören und keine extrageräte dafür anschmeissen (wollen)...

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14537 - 1. November 2013 - 13:53 #

Ja, klar. Aber ohne eine repräsentative Umfrage kriegen wir das jetzt nicht geklärt, ob das Feature wichtig ist für die Mehrheit der potentiellen Käufer oder doch eher nicht.
(Kann die PS3 überhaupt gleichzeitig MP3s abspielen UND ein Spiel? Ich denke nicht, oder? Und wenn es wie bei GTA eigene Radiosender gibt, die die Festplatte auslesen und MP3s suchen, dann sollte DAS auch gehen ohne dass die PS4 selbst im Hauptmenü den Punkt "MP3-Player" hat, da ja das Spiel selbst den Codec für die MP3s mitliefert.)

SayWhatTF 15 Kenner - 3351 - 1. November 2013 - 10:40 #

Bei steam kann man sich übrigens die Cod Ghosts - Digital Hardened Edition für günstige 120€ vorbestellen :D

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 1. November 2013 - 21:42 #

http://i.imgur.com/9xBb87a.png
Sieht aus wie CS:GO.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg LangerLocojoker0222
News-Vorschlag: