Deathfire: Guido Henkel startet Kickstarter-Kampagne

PC
Bild von Carlos Cassagrande
Carlos Cassagrande 649 EXP - 11 Forenversteher,R2,S1,J3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

1. November 2013 - 18:58 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Nachdem im letzten Jahr die Kickstarter-Kampagne zum Rollenspiel Thorvalla gescheitert war und die Entwicklung an dem Spiel daraufhin eingestellt wurde, meldete sich der deutsche Spieleentwickler und Vater der Nordlandtrilogie Guido Henkel im März mit Deathfire - Ruins of Nethermore zurück.
 
Ab 6. November soll das Rollenspiel nun bei Kickstarter um Unterstützer werben. Spieler, die in den ersten 24 Stunden das Projekt fördern, winkt bei Release unter anderem ein exklusiver Ingame-Gegenstand. Ein endgültiges Ziel haben die G3 Studios noch nicht genannt, jedoch hofft man auf mindestens 1.500 Backer in den ersten 48 Stunden.
 
Bei Deathfire - Ruins of Nethermore handelt es sich – ähnlich wie bei Might and Magic 10 Legacy – um ein First-Person-Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen. Aus sechs Rassen und acht Klassen könnt ihr insgesamt vier Partymitglieder erstellen, die dann gegen den Nethermancer und seine untote Armee in den Kampf ziehen.
Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6026 - 31. Oktober 2013 - 9:57 #

Hm. Überzeugt mich nicht wirklich . . . Gerade die Sache mit "die ersten Backer usw." wirkt sehr unseriös.
Wenn ich bei Kickstarter jemanden unterstütze, dann meist in den letzten paar Tagen wenn bereits mehr Infos da sind und zu erkennen ist wie die Projekt-Einsteller mit den Spendern kommunizieren. Weder G3 noch Herr Henkel haben nach dem Thorvalla-Debakel genug Vertrauensvorschuss bei mir um mich schnell zu entscheiden.
Wirkt auf mich wie "Hard Selling" – rufen Sie JETZT an und bekommen Sie noch einen Staubsauger dazu.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 352513 - 31. Oktober 2013 - 10:06 #

Also für mich steht dahinter eher die Erkenntnis, dass Kickstarter-Kampagnen, die schon zu Beginn schwächeln, kaum Chancen haben, erfolgreich zu sein.

Flitzefisch 17 Shapeshifter - P - 6026 - 31. Oktober 2013 - 11:10 #

Absolut. Ganz bestimmt hat Herr Henkel gelernt und versucht nun einen möglichst guten Start hinzulegen. Es gibt ja wohl dieses Mal sogar Screenshots und ein Prototyp-Video. Soweit ist das auch begrüßenswert.
Allerdings läuft die Kampagne sicherlich wieder 30 Tage. Leute von irgendwelchen Extras auszuschließen die vielleicht (unverschuldet oder sogar verschuldet durch die fehlende Bewerbung *hust* Thorvalla *hust*) später davon erfahren, finde ich nicht sehr klug. Das beschleunigt nicht den Start sondern verlangsamt alles was danach passiert ("Wenn ich den Bonus-Gegenstand nicht mehr bekomme, kann ich auch warten bis das Spiel draußen ist und brauche nicht vorab finanzieren.").
Es ist ja schon fast üblich dass es ein Volumen von 500 oder 1.000 günstigeren Paketen gibt die den ersten Backern einen günstigeren Einstieg bieten.
Den Erwerb von Bonus-Gegenständen allerdings zeitlich zu beschränken halte ich für einen schlechten Plan.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4895 - 31. Oktober 2013 - 11:24 #

Aber wo liegt da der prinzipielle Unterschied zu verbilligten und im Kontingent limitierten Aktionen? Da kann es auch Leute geben, die sagen "Für 15$ hätt ichs genommen, bei 20$ warte ich auf den Release". Das halte ich sogar noch für wahrscheinlicher, als dass man das von irgendeinem Item abhängig macht. Im Gegenteil, wenn es zahlenmäßig nicht begrenzt ist, ist dieser Weg sogar fairer für diejenigen, die nicht innerhalb der ersten Stunde backen können.
Wie groß der Bonus dieses Gegenstands ist oder ob er einen ähnlichen Nutzen hat wie die besondere Forumsplakette (also keinen), ist ja auch noch nicht raus.

volcatius (unregistriert) 31. Oktober 2013 - 19:03 #

Das dürfte sowas werden wie "Ring +2% Widerstand gegenüber Feuer".

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15718 - 31. Oktober 2013 - 19:50 #

+2% Widerstand gegenüber Feuer, klingt etwas unbalanced, das gehört generft!

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4895 - 31. Oktober 2013 - 10:31 #

Ziemlich sicher dürfte sein, dass umso mehr Backer aufspringen, je mehr sich eine Kampagne dem Finanzierungsziel nährt. Der Unterschied zu den Verkäufen ist, dass man (fast) jederzeit seine Zusage auch wieder zurückziehen kann - du kannst also auch an Tag 1 unterstützen und an Tag 29 wieder zurückziehen, wenn dir die Updates nicht gereicht haben.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 31. Oktober 2013 - 10:43 #

Prinzipiell würde mich ein solches Spiel ja schon sehr interessieren. Aber was bisher zu sehen war, gefällt mir vom Stil her überhaupt nicht. Und wenn das ganze Spiel so einfallsreich wie der Titel wird... Nee, die Kickstarter-Kampagne werde ich nicht unterstützen. Da warte ich lieber auf das fertige Spiel (wenn es dazu jemals kommt).

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1340 - 31. Oktober 2013 - 11:35 #

dann hoffen wir mal, dass er aus den fehlern die er bei der präsentation seiner ersten kampagne gemacht hat gelernt hat, damals bei den spieleveteranen klang es für mich nur so halb danach
einen kickstarter bekommt man über emotionen im pitch video zum laufen, und nicht so sehr über fakten, ob das jetzt gut ist oder nicht

Markus 13 Koop-Gamer - 1529 - 31. Oktober 2013 - 12:01 #

Ich wünsche ihm viel Glück bei seinem Vorhaben! Die Kickstarter-Kampagne wird sicher besser sein als bei Thorvalla (vielleicht legt er für die ersten Backer ja auch noch ein 99-Messer-Set mit drauf!), aber ob es reicht? Ich habe so meine Zweifel, denn die grundlegenden Probleme, die auch schon Thorvalla geplagt haben, bleiben ja bestehen: Guido Henkel hat nicht den klingenden Namen wie ein Brian Fargo oder Tim Schafer, es ist keine Fortsetzung alter Favoriten wie Wasteland oder Torment und es ist letzten Endes auch keine so einzigartige Sache wie ein neues Point and Klick Adventure der alten Lucas-Recken, denn First Person Dungeon Crawler gibts ja doch einige, Legend of Grimrock lässt grüßen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17754 - 31. Oktober 2013 - 12:13 #

Ob das Motto "Erfolg durch Penetranz" bei Kickstarter so gut funktioniert?

Rafael Sägemehl 15 Kenner - 3527 - 31. Oktober 2013 - 12:17 #

Viel Erfolg, Guido!

llg 13 Koop-Gamer - 1344 - 31. Oktober 2013 - 13:00 #

Er ist sicherlich Vater der Nordlandtrilogie, aber als DSA-Vater würde ich ihn vielleicht nicht bezeichnen...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 279051 - 31. Oktober 2013 - 13:09 #

Ja, da kommen mir auch andere Namen in den Sinn für die Bezeichnung. :)

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4895 - 31. Oktober 2013 - 18:48 #

Stimmt, das ist so wirklich falsch. Ulrich Kiesow rotiert gerade im Grabe...

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104520 - 31. Oktober 2013 - 13:28 #

Ich werd den Versuch wagen! :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40506 - 31. Oktober 2013 - 18:29 #

Ich auch!

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10864 - 31. Oktober 2013 - 13:45 #

Also ich finde, das Spiel hat alleine wegen seinem Titel eine Chance verdient ;-)

Ich warte lieber auf all die bereits gefundeten Spiele. Die Chance, dass das ein RPG wird, was besser ist als das, was ich noch in meiner ungespielt-Liste habe, ist zwar da, aber eher gering in meinen Augen.

RoT 18 Doppel-Voter - 10340 - 31. Oktober 2013 - 20:25 #

äh ist dein erster absatz nicht widersprüchlich zum zweiten??

Maverick 30 Pro-Gamer - - 279051 - 1. November 2013 - 12:42 #

Den Smilie nicht gesehen ? ^^

RoT 18 Doppel-Voter - 10340 - 1. November 2013 - 19:54 #

naja, vieleicht nicht als den zwinkernden identifiziert,

stimmt, ich erinnere mich auch an die comments zu dem titel des RPG
so von wegen aus dem RPG-maker baukasten und so.

naja, ich denke man kann erst nach abschluss des Projektes und dessen erfolg/misserfolg wirklich über die stimmigkeit des namens urteilen.

ich bin auf jedenfall auf den kickstart gespannt und wünsche zumindest, den erfolg...

Mclane 19 Megatalent - P - 13203 - 31. Oktober 2013 - 15:19 #

First Person Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen? Ach ne ich glaube nicht.

Asderan 14 Komm-Experte - 2494 - 31. Oktober 2013 - 18:50 #

Seh ich auch so. Und dann auch noch das x-te schnarchige Fantasy-Szenario. Ich kanns nicht mehr sehen.

NLT-Nachfolge im Geiste, hätte ich nett gefunden, aber keinen ollen Dungeoncrawler...

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 1. November 2013 - 20:45 #

Da seh ich auch so recht keinen Nutzen drin...
Und dann noch der Name...

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 31. Oktober 2013 - 18:20 #

Da bin ich dabei!

Anonhans (unregistriert) 1. November 2013 - 19:59 #

Das ist jawohl mal der generischste Name für ein Rollenspiel, der mir jemals untergekommen ist. Hoffentlich ist man beim Rest des Spiels etwas kreativer...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12923 - 1. November 2013 - 21:20 #

Ach komm, immerhin steckt kein "Dark" oder "Shadow" im Namen

Icy 12 Trollwächter - 1033 - 1. November 2013 - 22:32 #

Vielleicht ist das erste Stretch Goal ja das Addon "Dark Shadow" oder "Shadow in the Dark" oder sowas...

Asderan 14 Komm-Experte - 2494 - 2. November 2013 - 9:32 #

Das Artdesign finde ich leider auch schmerzhaft. Traurig, aber so ist es.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - P - 10593 - 1. November 2013 - 22:00 #

Ich fand Herr Henkel bei seinem Auftritt beim Spieleveteranen-Podcast sehr sympathisch und schaue am 6. November, ob ich einen Beitrag für Deathfire leisten werde.

Die Aufregung im Kommentarbereich hier über den Namen finde ich sehr übertrieben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12923 - 1. November 2013 - 22:34 #

Wo denkst bist du denn?
Wenn man kein Material zum meckern hat muss man eben das nehmen was da ist.

Ein deutsches Thema ohne meckern wäre ja wie Pizza ohne Käse, man kann es machen aber es fehlt einfach etwas. :D

WizKid 14 Komm-Experte - 2680 - 2. November 2013 - 0:18 #

Pizza ohne Käse ist völlig ok.
Pizza ohne Tomaten dagegen nicht! ;)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 279051 - 2. November 2013 - 1:13 #

Ne Pizza ohne Käse ist keine Pizza ^^

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4466 - 2. November 2013 - 13:27 #

Ne, Pizza ohne Pizza ähm Teig wäre ein echtes Problem.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2330 - 3. November 2013 - 14:52 #

Was ist Teig ohne Pizza?

Brot? und Brot ohne Bernd?

ok ich hör schon auf...^^

Anonhans (unregistriert) 1. November 2013 - 23:11 #

Man wird doch wohl mal über nen Namen wie "Deathfire" schmunzeln können :D Bei "Warfighter" wurde sich auch lustig gemacht...völlig berechtigt, meiner Meinung nach.

DocRock 13 Koop-Gamer - 1363 - 2. November 2013 - 7:25 #

Puh, der Titel erinnert ja stark an Dárkkillér Blutelf Rouge (mit extra rot) aus WoW. Ist sicher Herr Henkel sicher, dass er diese Zielgruppe sucht?

MichaelK. 11 Forenversteher - P - 599 - 2. November 2013 - 17:08 #

"First-Person-Rollenspiel" Hey! "mit rundenbasierten Kämpfen" oder auch net.

Hemaehn 16 Übertalent - 4584 - 2. November 2013 - 20:08 #

Oh Gott und ich dachte schon Henkel (die mit dem Waschpulver etc.) wolle jetzt ein Spiel via Kickstarter finanzieren, in dem man dann Fleckenzwerge beschießen muss ... mit dem weißen Riesen ...
Oder was weiß ich.

Bin ich beruhigt, dass es nur sowas ist ^^

Name2 (unregistriert) 3. November 2013 - 12:33 #

"First-Person-Rollenspiel mit rundenbasierten Kämpfen"

Also Schrott hoch drei. Die zwei lächerlichsten und schlimmsten "Features" in einem Game ever.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10864 - 3. November 2013 - 18:34 #

Um es mit den Worten vom Dude zu sagen:

http://www.youtube.com/watch?v=uKtTdvXO_40

Ganon 23 Langzeituser - P - 39815 - 7. November 2013 - 16:07 #

Toleranz ist doch was Schönes...

Aiex 16 Übertalent - 4335 - 4. November 2013 - 21:55 #

Das hört sich ja diesmal nach einem durchaus erfolgversprechenden Anlauf an, zumal einige erfahrene und bekannte Programmierer für das Projekt gewonnen werden konnten.

Marco Büttinghausen 20 Gold-Gamer - P - 20431 - 6. November 2013 - 13:15 #

grad mal nach Deathfire gesucht auf Kickstarter, bisher ist nichts zu finden.....ha und genau jetzt seh ich die neue News das es um 21 Uhr los geht...hehe danke GG

MaikeHansen (unregistriert) 7. Dezember 2013 - 16:10 #

Tja, ist wohl nix draus geworden. Wer braucht schon altbacken designte Fantasyspiele. Ich nicht

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit