GG-Test: Battlefield 4 – jetzt auch mit PC-Screenshots

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 143357 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

30. Oktober 2013 - 17:22 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 4 ab 10,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 31. Oktober: Wir haben den Test nun um einige Screenshots der PC-Version in Ultra-Einstellungen ergänzt. Außerdem haben wir ein Vergleichsbild zwischen PC- und Xbox-360-Fassung eingebaut.

Nach dem zweiten Teil mussten Fans sechs Jahre auf einen echten Nachfolger warten – Battlefield 4 erscheint bereits zwei Jahre später. Neben einem umfangreichen Multiplayer-Modus ist erneut eine Kampagne für Solospieler mit an Bord. In dieser legt ihr euch auf Seiten der Amerikaner mit einem fiesen chinesischen General an, der in seiner Heimat einen Militärputsch plant. In unserem Test erfahrt ihr, ob sich auch Solisten auf eine überzeugende Schlachtfeldatmosphäre einstellen dürfen und die Handlung mehr als 08/15-Kost liefert. Der Test zum Mehrspieler-Modus folgt in den nächsten Tagen.

Viel Spaß beim Lesen!

Fohlensammy 16 Übertalent - 4210 - 31. Oktober 2013 - 12:41 #

Mal eine Frage: Bei manchen Test-News sieht man im zugehörigen Steckbrief auf der rechten Seite keine Redaktionswertung, bei anderen aber schon. Folgt die Sichtbarkeit irgendeiner Logik? Werde bei gefühlt 40% der Tests durch die News gespoilert. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 355207 - 31. Oktober 2013 - 12:58 #

Ja, die Steckbriefe werden meist erst einige Tage später aktualisiert. Außerdem kannst du die Wertung ausblenden, dann wird sie auch dort nicht angezeigt.

Fohlensammy 16 Übertalent - 4210 - 31. Oktober 2013 - 13:08 #

Alles klar, danke für die Erklärung! Lasse mir die Wertungen jetzt nur noch auf Klick anzeigen, prima Sache! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit