Forza 5: Car Pass mit 60 Autos kostet 50 Dollar [Upd.]

XOne
Bild von PatrickH.
PatrickH. 6167 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S1,A4,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

5. November 2013 - 11:12
Forza Motorsport 5 ab 34,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 5. November:

Microsoft hat mittlerweile den Preis des "Car Pass" bekannt gegeben. Demnach kostet das Paket aus sechs DLCs mit jeweils zehn neuen Autos 49,99 Dollar. Gegenüber dem Einzelkauf soll sich hieraus eine Ersparnis von 18 Prozent ergeben. Die erste Wagensammlung, das LaFerrari Car Pack, erscheint zeitgleich mit Forza 5 am 22. November.

Ursprüngliche News vom 29. Oktober:

Wie der Entwickler von Forza Motorsport 5, Turn 10 Studios, auf der offiziellen Website des Spiels angibt, wird es jeden Monat zehn neue Autos zum Herunterladen geben. Alle neuen Fahrzeuge können in der Karriere von Forza 5 gefahren und getunt werden und bieten außerdem die sogenannte Forzavista-Funktion. Hinter dieser verbirgt sich ein detaillierter Ausstellungsraum, in dem das Fahrzeug von innen und außen angeschaut und gefahren werden kann, sowie Informationen zur Geschichte und verschiedene Leistungsdaten des Autos. Ebenso könnt ihr euren Boliden hier tunen und lackieren.

In Forza Motorsport 5 könnt ihr zudem den sogenannten "Car Pass" erwerben, der den Einkauf der monatlichen Updates erleichtert. Darin sind sechs Autopakete mit den jeweils angekündigten zehn Fahrzeugen zu einem, im Vergleich zum Einzelkauf, günstigeren Preis enthalten. Wieviel ihr dafür oder die einzelnen Pakete zahlen müsst, ist allerdings noch nicht bekannt.

Forza Motorsport 5 ist zum Launch der Xbox One am 22. November 2013  angekündigt. Am Ende der News könnt ihr das neueste Video vom Hersteller anschauen, das den Ferrari F12 auf dem Rennkurs Spa-Francorchamps in Belgien zeigt.

Video:

oojope 15 Kenner - 3028 - 29. Oktober 2013 - 21:28 #

DLC hier, DLC da. Finde ich echt bedenklich, dass dieser Trend mit der neuen Konsolengeneration fortgeführt oder sogar ausgeweitet wird. Ich freue mich schon darauf, meine PS4 in den Händen zu halten, mit einem Exemplar von Battlefield ohne Premium, für das ich keines der Map-Packs, die wahrscheinlich zu Release eh schon alle fast fertig sind, kaufen werde.

Punisher 19 Megatalent - P - 14499 - 29. Oktober 2013 - 21:49 #

War doch abzusehen, dass die DLCs immer mehr werden... das Geschäft damit läuft ja super.

blobblond 19 Megatalent - 17888 - 30. Oktober 2013 - 10:32 #

Bei Forza gab es immer Autopacks.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9455 - 5. November 2013 - 11:15 #

Und es war eigentlich immer schon sehr bedenklich. Aber solange die Leute es kaufen...

Maverick_M 17 Shapeshifter - 8482 - 5. November 2013 - 20:38 #

Zwingt Dich ja keiner, DLCs zu kaufen.

Aber wenn ich mein eigenes Kaufverhalten die letzten Jahre so ansehe: Immer weniger Spiele gekauft, dafür die wenigen umso intensiver gespielt.

Insofern kommen DLCs eigentlich gerade Recht. Zumindest bei Shootern ergeben MapPacks durchaus Sinn. Autos für ein Rennspiel sind jetzt auch nicht so unlogisch... Wobei ich den Preis etwas happig finde.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12881 - 29. Oktober 2013 - 22:20 #

Und was ist mit neuen Strecken?

Ich weiß, ist vielleicht etwas schwer vergleichbar, aber für NFS4 gibt es auch tausende Autos... aber die immer durch die selben Strecken zu jagen ist auf Dauer auch ziemlich eintönig ^^. Man will auch mal was anderes sehen und nicht jeden Grashalm und Kieselstein mit Vornamen anreden *g*.

Ich glaube mit neuen Strecken hätte ich wohl eher einen Langzeitspaß bei einem Rennspiel als ständig mit immer neuen Autos über die selben Kurven zu fahren.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11046 - 29. Oktober 2013 - 23:03 #

Bei NFS4 gabs auch nur 8 Stecken, oder? Wie waren aber teilweise cooler, als das was ich in Forza 3 so zu sehen bekam. Mit die beste Abwechslung hatte NFS Porsche und Hot Pursuit 2.

pauly19 14 Komm-Experte - 2508 - 30. Oktober 2013 - 10:21 #

NFS Porsche war damals richtig klasse.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12119 - 5. November 2013 - 13:25 #

Oh ja, das war mein liebstes Rennspiel.

Maverick_M 17 Shapeshifter - 8482 - 5. November 2013 - 20:39 #

Porsche Unleashed ist auch der beste Serienteil. Absolut.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12881 - 6. November 2013 - 13:07 #

Ich finde NFS4 tatsächlich besser. War noch ein guter Mix zwischen Simulation und Arcade. Man hatte einfach mehr Auswahl und nicht nur Porsche. Und das Geschwindigkeitsgefühl bei Porsche kam auch nicht rüber. War mir aber auch einfach zu Spur zuviel Simulation.

Hinter NFS4 würde ich noch Hot Pursuit 2 als PS2 Version einordnen (wischte mit der PC-Fassung echt den Boden), gefolgt vom letzten Hot Pursuit von 2010 welches nach Installation eines Mods zur Entfernung des Gummieffektes doch noch so etwas wie Spielspaß vermitteln konnte. Der ganze Rest war mir einfach zu dämlich... zu anspruchslos oder hatte zuviel Tuninggesocks.

Eigentlich habe ich an Hot Pursuit 2 gegenüber NFS4 gar nicht soviel zu kritisieren. Wären eigentlich gleich auf, wenn Hot Pursuit 2 in mehr als nur zwei Rennen ein Cockpit anbieten würde :D. Das ist echt nen Atmosphärenkiller in Rennspielen. Ohne Cockpit rum zu fahren. Und das sage ich obwohl ich selbst noch nie ein Auto gefahren bin, weil ich keinen Führerschein habe :D.

Makariel 19 Megatalent - P - 13806 - 5. November 2013 - 12:51 #

Das kommt auf die Strecke an würd ich sagen. Bis man den Nürburgring in- und auswendig kennt oder gar von ihm 'gelangweilt' ist vergehen doch ein paar Stunden, egal mit welchem Auto.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14100 - 5. November 2013 - 13:09 #

Gelangweilt von der Nordschleife, geht das?

DomKing 18 Doppel-Voter - 9455 - 5. November 2013 - 13:11 #

Jop das geht. Ist ja auch nicht so, als hätte man immer Lust, pro Runde 7-10 Minuten zu brauchen. Und sooo schwierig ist die Strecke auch nicht, da ein Großteil der Strecke auch Vollgas-Passagen sind.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 15099 - 5. November 2013 - 13:19 #

Joa, vor allem mit dem Lupo GTI bzw. Cup Car. Da ist die Nordschleife relativ entspannt, aber dank quasi-Dauervollgas fühlt es sich trotzdem toll an ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14100 - 5. November 2013 - 13:21 #

Ich meinte das nicht wirklich ernst, denn ich finde die Nordschleife wird nicht langweilig, eher im Gegenteil, je mehr Kilometer man abspult, um so schöner ist es, wenn man am Ende doch noch ne halbe Sekunde rausgeholt hat. In Forza 3 und 4 habe ich bestimmt zusammen an die 40000 Kilometer nur auf der Schleife verbracht, ab der dritten Runde bin ich regelmässig in einer Art hypnotischem Zustand.

Makariel 19 Megatalent - P - 13806 - 5. November 2013 - 14:24 #

Sind aber auch nur mit dem Golf GTI wirklich viele Vollgas-Passagen dabei ;-) sobald man mit GT, DTM oder Gruppe C-Flundern unterwegs ist verbringt man die halbe Zeit im Gras wenn man zu stark aufs Gas steigt :D

DomKing 18 Doppel-Voter - 9455 - 5. November 2013 - 15:10 #

Ach quatsch. Mal von der Döttinger Höhe abgesehen, sind die Stellen von Hoheneichen bis hin zur Arembergkurve außer die Flugplatz-Kurve Vollgas oder mal vom Gas gehen. Fuchsröhre, Metzgerfeld genauso wie nach dem Bergwerk. Beim Pflanzgarten, Sprunghügel, Stefan-Bellof-S lang geht auch vieles extrem schnell. Auch mit LMP-1 Autos. Bzw. gerade deswegen, weil die extremen Abtrieb haben.

Was es natürlich etwas schwerer macht: Man muss die Vollgas-Kurven gut treffen, sonst landet man tatsächlich im Gras.

Makariel 19 Megatalent - P - 13806 - 5. November 2013 - 16:56 #

hm... vielleicht sollt ich dann die Flügel umstellen, denn ohne zumindest kurz vom Gas zu gehen rausch ich in der Regel ins Gras. Das letzte mal das ich Vollgas Marsch fahren konnte war beim VW Lupo Cup. Ich habs bis jetzt auch nicht geschafft eine saubere Runde mit dem F40 hinzulegen. Entweder ich geh (zu viel) vom Gas oder ich flieg von der Strecke.

Makariel 19 Megatalent - P - 13806 - 5. November 2013 - 14:25 #

Wenn man Gefahr läuft von der Nordschleife gelangweilt zu werden -> mit nächstschnellere Fahrzeugklasse ran ;-)

immerwütend 21 Motivator - P - 29590 - 29. Oktober 2013 - 23:13 #

Mist! Bei der Überschrift dachte ich zuerst, die Autos gäbe es zu gewinnen... so in echt ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13806 - 29. Oktober 2013 - 23:24 #

Naja, wenn nach dem Kauf von Xboxoxon und neuem Lenkrad noch Geld bleibt kann der Rest schon noch in DLC gesteckt werden :D

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92505 - 30. Oktober 2013 - 1:10 #

Schade, aber ne Xbox kommt mir dann doch nich ins Haus...

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22580 - 6. November 2013 - 4:33 #

stattdessen ne PS4 wo für GT dann ganz sicher keine DLCs kommen?!?
Cool Story, Bro ;-)

Robokopp 12 Trollwächter - 1104 - 30. Oktober 2013 - 11:05 #

Ein Forza Horizon 2 würde mich mehr interessieren.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 5. November 2013 - 11:16 #

Wenn man die Verkaufzahlen ansieht, würde ich nicht unbedingt mit einem Horizon 2 rechnen. Laut VGCahrtz nur knapp 1,5 Mio. Haben sich davon bestimmt mehr erwartet.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10732 - 30. Oktober 2013 - 16:15 #

Also wie bei jedem Forza, ich freu mich auf den 22.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 178308 - 30. Oktober 2013 - 18:23 #

Ich freu mich sehr auf das neue Forza, hätte aber auch lieber mal neue Strecken zum Download als immer nur neue Autos.

PatrickH. 17 Shapeshifter - 6167 - 5. November 2013 - 11:15 #

Also 60 Autos für 50 Dollar, oder wahrscheinlich 50 Euro. Dafür kann man auch direkt das Next Car game von den Fallout-Machern kaufen.*hustschleichwerbung* :)

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1682 - 5. November 2013 - 11:24 #

lolte. Forza war ja nice, aber mit dem Fokus auf DLC machen die das Spiel kaputt.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7763 - 5. November 2013 - 11:25 #

Kostet ja mehr als das Spiel selbst. Bekloppt.

Satyrias83 11 Forenversteher - 809 - 5. November 2013 - 11:50 #

hält sich noch in Grenzen finde ich, wenn man bedenkt dass z.B. auf dem PC bei den Moba Titeln alternative Heldenaussehen schonmal 50 Dollar kosten können und das Vieh dann nur anders aussieht.

Ich habe Forza noch nie getestet, aber wenn das so gut ist wie sein Ruf, dann würde ich wenn ich Fan wäre sicher das ein oder andere mal zuschlagen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11046 - 5. November 2013 - 12:02 #

Inwiefern macht das denn die Wucher-Preise bei Forza5 besser, weil es irgendwo noch schlechter geht?
Der VfB Stuttgart stellt sich auch nicht hin und sagt: 1:6 ist ja noch okay, andere haben schon mal 9:1 verloren...

Satyrias83 11 Forenversteher - 809 - 5. November 2013 - 12:12 #

Im Prinzip ist das aus meiner Sicht nicht so mega-teuer. Wenn ich Spaß an dem Spiel habe und da kommt ein Auto-Paket mit Fahrzeugen die ich toll finde, was mir weitere Stunden oder Tage Freude machen kann in diesem Spiel. Dann ist 10 Euro dafür nicht wirklich teuer, jedenfalls meiner Meinung nach. Wenn ich ins Kino gehe werde ich gut 2 Stunden unterhalten ca. und die Kinokarte kostet in etwa gleich viel.

Makariel 19 Megatalent - P - 13806 - 5. November 2013 - 12:48 #

Drum geh ich ja auch nicht mehr viel ins Kino ;-)

Nuja, ich wart auf GT6, da brauch ich mir a) keine neue Konsole kaufen und hab b) über 100 neue Fahrzeuge dabei, inklusive dem Mondbuggy :D

Wenn ich schnell genug fahr merk ich kaum ob eine Schraube jetzt aus 2000 oder 20.000 Polygonen besteht oder ob die Manschgerln am Straßenrand Pappaufsteller sind.

Unbekannt (unregistriert) 5. November 2013 - 11:57 #

Bald kommt der Benzin DLC. Kraftstoff zu aktuellen Preisen im Spiel kaufen um fahren zu können.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7763 - 5. November 2013 - 17:17 #

Pssssscht, bring die nicht auf Ideen.

ronnymiller 12 Trollwächter - 871 - 5. November 2013 - 12:02 #

Wenn es keiner kaufen würde, gäbe es keine DLCs. Früher wurden halt auf Datenträger irgendwelche Missions Packs etc. verkauft. Da gabs sogar manchmal noch weniger Inhalt fürs Geld. Solange das Hauptprogramm VOLLSTÄNDIG ist, hab ich damit keine Probleme. Nur bei Free2play kriege ich Pocken.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. November 2013 - 12:21 #

Zumindest solange bis Forza F2P wird, was? ;-)

110-120€ für ein komplettes Spiel in Ordnung finden, aber ein F2P das weniger kostet und mehr Spielzeit bringen kann verfluchen, zeugt schon von einem sehr eingeschränkten Bild über Spiele.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13798 - 5. November 2013 - 12:08 #

Ein DLC Paket mit Autos ist überflüssig, Strecken wäre da doch viel wichtiger. Das ist schon zum Problem bei GT geworden. Wer brauch mehr als 200 Autos?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14100 - 5. November 2013 - 12:12 #

GT und Forza sind Autosammelspiele, wer sammelt schon Rennstrecken. ;)

Punisher 19 Megatalent - P - 14499 - 5. November 2013 - 18:29 #

Wenn ich meine Echtwelt-Favoriten direkt und einzeln kaufen kann wäre das cool. Wegen mir auch gern 5 €/Auto im Einzelkauf, ich will eh nur 1-2 haben. :)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 67246 - 5. November 2013 - 12:11 #

Nicht einen Cent!

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11749 - 5. November 2013 - 12:20 #

Du meine Güte! Diese Preise sind ordentlich gesalzen. Da fühle ich mich nun wirklich ordentlich abgezockt...

Fohlensammy 16 Übertalent - 4170 - 5. November 2013 - 12:36 #

Irgendwie mag gar keine Vorfreude auf Forza 5 aufkommen. Die DLC-Politik in der Serie tritt immer mehr in den Vordergrund und das nervt zumindest mich sehr. :(

Makariel 19 Megatalent - P - 13806 - 5. November 2013 - 12:49 #

Du hast Glück, demnächst gibts Vorfreude für Forza als preorder-DLC zu kaufen!

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 5. November 2013 - 18:07 #

Kudos

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 5. November 2013 - 12:57 #

Man sollte einfach einfach damit klarkommen, dass ein AAA-Titel für die Next-Gen, zukünftig komplett 75-120€ kosten wird. Wenn man das einfach in die Kaufentscheidung mit einfliessen lässt, dann bleibt einem auch die Vorfreude erhalten. Nachdem die Spiele jahrelang im Preis relativ stabil waren, werden sie jetzt angepasst.

Forza 5 wäre mir 20€ für das Grundspiel und 10€ für DLC wert, für ein MGS5 würde ich auch 120€ bezahlen.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 178308 - 5. November 2013 - 13:12 #

Das nenn ich mal nen saftigen Preis für die extra Autos. Auch wenn ich Forza FM seit Teil 1 alle gespielt habe und ich mich auch auf den 5. Teil freue, habe ich jedenfalls nicht vor, für die Car Packs nochmal so viel Geld auszugeben. Lass mal gut sein.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12119 - 5. November 2013 - 13:25 #

50 EUR DLC? Na, wer's bezahlt...

Inso 15 Kenner - P - 3715 - 5. November 2013 - 14:18 #

Wenn ich da so an die Raceroom-Preise denke (meist 2,50€ - 3,30€ pro Wagen, Lackierungen / Nummern dann nochmal 30cent bis 1€) kann man bei sowas echt neidisch werden.. vorausgesetzt es sind jetzt nicht 10 Jahresversionen des gleichen Wagens in einem DLC, sondern wirklich seperate Modelle.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 5. November 2013 - 15:08 #

Heftig diese Preise, aber wird wohl bestimmt genügend Leute geben die das tatsächlich bezahlen...

DSM123 (unregistriert) 5. November 2013 - 15:55 #

Also wenn ein Mitsubishi Evo I bis X Car Pack kommt, dann bin ich schon bereit 10€ dafür zu blechen :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21610 - 6. November 2013 - 15:55 #

Der Evo MUSS sein! :)

Kopa 12 Trollwächter - 837 - 5. November 2013 - 17:46 #

Hat mich schon damals bei Dirt3 genervt das es Wagen gab die man per DLC dazukaufen musste, vor allem sind die meist schon im Spiel.
Deine Gegner fahren damit, man kauf keinen extra Inhalt, man schaltet quasi nur alles frei was mal für das Spiel programmiert wurde.

Der Preis ist vollkommen übertrieben, kann man nur hoffen das sich das nicht verkauft und die Entwickler/Publisher endlich mal wieder umdenken.

Cohen 16 Übertalent - 4461 - 5. November 2013 - 19:39 #

Wie im echten Leben: schöne Autos anschauen ist gratis... aber wenn man sie selbst fahren möchter, wird es teurer. ;)

Shinobi74 11 Forenversteher - 748 - 5. November 2013 - 19:26 #

DLC`s sind echt ein Fluch, aber 50 Dollar oder Euro für 60 Autos ist schon echt frech, ist ja fast ein neues Spiel vom Preis her. Ich freue mich auf Forza 5 aber die DLC`s werde ich nicht kaufen.

Hoffe das viele so denken und sich der DLC nicht auf dauer durchsetzen wird, dann lieber 10 € mehr für das neue Game als später nochmal 50€ für Zusätze ausgeben.

motherlode (unregistriert) 5. November 2013 - 20:03 #

Vermutlich hat man seine Lieblingsautos und braucht eh nicht so viele.

Maverick_M 17 Shapeshifter - 8482 - 5. November 2013 - 20:40 #

Achja:

Obligatorischer Wo-bleibt-Forza-für-den-PC Kommentar :(

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 5. November 2013 - 21:18 #

50 € sind mir dann doch zuviel Stoff, da muss das Hauptspiel genügen.

Farang 14 Komm-Experte - 2365 - 6. November 2013 - 13:34 #

du bezahlst 60 fürs spiel + nochmal 50 damit es irgendwann vollständig hast ...da lobe ich mir echt nintendo die ziehen so ne scheisse nicht so krass ab

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 6. November 2013 - 15:26 #

Komisch, mein Fire Emblem ist von Nintendo, hat mich 40€ gekostet und bietet DLC für circa 50€ an.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 14100 - 6. November 2013 - 15:57 #

Das ist das andere Nintendo!

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 7. November 2013 - 6:49 #

Das heißt ja noch nicht einmal das nach den 6 Packs schon Schluss ist, wie ich vermute.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 178308 - 7. November 2013 - 19:25 #

Das reicht nicht, neue Kurse wirds wohl auch per DLC geben...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)