Aquanox 3: Serien-Reboot // Crowdfunding geplant?

PC
Bild von PatrickH.
PatrickH. 6169 EXP - 17 Shapeshifter,R8,S1,A4,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

28. Oktober 2013 - 18:59 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Aquanox ab 4,99 € bei Amazon.de kaufen.

(Das Bild stammt aus dem frühen Prototypen, der auf der GC 2013 gezeigt wurde.)

Aufgrund der Insolvenz des Publishers Jowood konnte das Entwicklerstudio Nordic Games aus Österreich einige bekannte IPs erwerben, darunter Aquanox (wir berichteten). Im offiziellen Forum hat nun Product Development Director Reinhard Pollice einige kleine Informationen über den derzeitigen Stand von Aquanox 3 mitgeteilt. So plant man scheinbar einen Reboot der Aquanox-Serie.

Deswegen haben wir uns auch entschieden, unseren Weg zu gehen und Aquanox auf unsere Art und Weise neu zu interpretieren. Viele werden vor allem Anfang [sic!] einige Dinge nicht gut heißen, aber dem möchte ich mich bewusst stellen.

Außerdem macht Pollice Andeutungen, dass Aquanox 3 über Crowdfunding finanziert werden könnte und kündigt für die nahe Zukunft weitere genauere Informationen an.

Wir werden vermutlich bald wirklich extrem offen sein, was die Entwicklung anbelangt und vielleicht auch eine Crowdfunding-Kampagne aufstellen.

Die Entwicklung von Aquanox 3 wurde seitens Nordic Games bisher nur angedeutet. Während der diesjährigen gamescom in Köln wurde einem ausgewählten Fachpublikum ein Teaser-Trailer gezeigt, in dem man ein Unterwasserfahrzeug sowie einen kurzen Außenlevel sehen konnte (wir berichteten).

Die Aquanox-Reihe nahm im Jahre 1996 noch unter dem Titel Schleichfahrt (User-Wertung 8.7) ihren Anfang. Nach dem Kauf des Entwicklers Massive Development durch Jowood wurde die Serie in Aquanox umgetauft und zwei weitere Titel veröffentlicht. Der letzte geplante Teil der Serie, Aquanox - The Angel's Tears, wurde für die Playstation 2 angekündigt, jedoch niemals veröffentlicht, da Publisher Jowood im Januar 2011 Insolvenz anmeldete.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21119 - 28. Oktober 2013 - 19:07 #

Schonmal ein Bild wenigstens und sieht nicht verkehrt aus. Bringt die Kickstarter Kampagne mit dem Demo Video - *schonmal die Scheine zum Werfen bereitleg*

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19236 - 29. Oktober 2013 - 1:05 #

Vor allem erinnert das Bild auch wirklich an Aquanox/Schleichfahrt!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21574 - 28. Oktober 2013 - 19:12 #

Ja, da wuerde ich auch investieren. Aber nur, wenn sie es nicht weiter herabbloeden wie bisher geschehen. Von der Ueber-Action bitte wieder ein wenig zurueck in Richtung Strategie. Ich sage nur: feindliche Torpedos mittels eigener "Thresher-Sharks" wieder zurueck auf den Feind lenken! DAS war Schleichfahrt. DAS war geniales Design, dessen Finessen man erst beim 2. und 3. Mal Durchspielen so richtig erkannte.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21795 - 28. Oktober 2013 - 20:45 #

Ich kann dir nur zustimmen. Wegen dem erhöhten Actionanteil hat mich Aquanox nie begeistern können.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3852 - 28. Oktober 2013 - 21:45 #

Ahh das waren noch Zeiten. Mit der Turmsoftware rumspielen. Abwägen ob ein normales Torbedo Magazin reicht oder ob es doch der Revolver sein muss. Aber vor allem meine geliebte Zorn ich hab den Kahn geliebt... *sigh*

PatrickH. 17 Shapeshifter - 6169 - 28. Oktober 2013 - 19:13 #

Egal ob reboot oder Fortsetzung, ein neues Aquanox muss echt langsam her ;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51007 - 28. Oktober 2013 - 19:13 #

ach dazu würde ich auch nicht nein sagen

PatStone99 16 Übertalent - 4092 - 28. Oktober 2013 - 19:14 #

Die beklemmende Atmosphäre von Schleichfahrt in zeitgemäßer Optik & mit bewegten Zwischensequenzen, dazu noch das alte Erkundungs-Gameplay, nicht das arcadige aus den Nachfolgern & die damaligen deutschen Stimmen aus Aquanox. Würde ich unterstützen.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21119 - 28. Oktober 2013 - 19:18 #

Wir wollen Flint wieder haben!!!

Freylis 20 Gold-Gamer - 21574 - 28. Oktober 2013 - 19:21 #

Stimmt. Flint muss her!
Der andere Weichspuel-Fraggle war eine solche Lusche, dass neben ihm selbst androgyne Final Fantasy-Maennchen wie der Terminator wirkten. ;P

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19236 - 29. Oktober 2013 - 1:07 #

Du zaubertest mir ein Lächeln ins Gesicht und brachtest meinen Kopf zum zustimmenden Nicken :-D.

PatStone99 16 Übertalent - 4092 - 28. Oktober 2013 - 19:24 #

Am besten in Frostbite 3. Als Schleichfahrer der ersten Stunde ist man Eyecandy ja gewohnt :D

Maik 20 Gold-Gamer - - 21795 - 28. Oktober 2013 - 20:46 #

Die Grafik war damals echt gut, gerade die großen Biontenschiffe sahen echt toll aus.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19236 - 29. Oktober 2013 - 1:09 #

Ich mag dir ja keine Zähne ziehen aber Frostbyte nur bei EA Spielen.
Ausserdem gibt es andere passende Engines, zB die CryEngine (aber Hauptsache keine Unreal ^^ nichtmal die 4er mMn).

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 28. Oktober 2013 - 19:39 #

Ja, bitte, bitte! Wenn die ersten Informationshäppchen mich positiv stimmen wäre ich sogar gewillt mich auf eine erneute Crowdfunding Kampagne einzulassen.

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 28. Oktober 2013 - 20:16 #

Crowdfunding durch einen Publisher?
Sehe ich als befremdlichen Missbrauch dieses Finanzierungsprinzips.

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 28. Oktober 2013 - 20:34 #

Sehe ich genauso. Und dann noch quasi Ex-JoWood? Ne, danke.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21795 - 28. Oktober 2013 - 20:48 #

Da habe ich auch meine Bedenken.

Novachen 19 Megatalent - 13032 - 28. Oktober 2013 - 20:19 #

Reboot? Damit schon von vorneherein ein weiteres Spiel von meiner Liste.

Gut das es die Publisher manchmal einem echt so einfach machen können :)

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 28. Oktober 2013 - 20:29 #

Was ist denn hierbei an einem Reboot nun schlimmes dabei? Also ich bin da ja grundsätzlich bei dir, aber ein Spiel, dessen Vorgänger vor 10 Jahren erschienen ist, kann doch nur neu aufgelegt werden... alles andere wäre Unfug. Deine Reaktion ist eine "Aaaaaah, Unwort des Jahres 2010/2011/2012/2013!!!" Reaktion. Und bei der geringen Menge an Informationen, die es bisher über das Spiel gibt, meiner Meinung nach fehl am Platz.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21574 - 28. Oktober 2013 - 20:55 #

Ich stimme zwar nicht 100% mit Novachen ueberein, aber angesichts der traurigen Statistik vieler erzbeschissener "Reboots", ist erhoehte Skepsis eine zumindest fundamental verstaendliche Reaktion.

Larnak 21 Motivator - P - 25992 - 29. Oktober 2013 - 5:46 #

Seit Tomb Raider mag ich das Wort wieder ;D

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19236 - 29. Oktober 2013 - 9:08 #

ich um so weniger

Novachen 19 Megatalent - 13032 - 29. Oktober 2013 - 10:28 #

Wieso kann das nur neu aufgelegt werden?

Diese Aussage verstehe ich nicht? Was ist so schlimm daran die vorherigen Ereignisse zu berücksichtigen? Wieso kann ein AquaNox nicht 10 Jahre nach AquaNox 2 spielen?

Was sogar Sinn machen würden, denn die Polkappen mit den Tränen des Engels schmelzen um die Bionten auf Austalien anzugreifen geht eben mal nicht so eben und muss vorbereitet werden.

Und wenn man diese Geschichte nicht aufgreifen will, wieso nicht ein Prequel? Vor Schleichfahrt gab es zum Beispiel einen Krieg zwischen Shogunat und Atlantischer Föderation, wo man auch sehr viel draus machen könnte.

Es gibt einfach keinen Grund alles auf Null zu setzen, weil das Spieluniversum eben ohne Probleme weitere Geschichten bietet ohne das zwangsläufig die Spieler die Vorgänger kennen müssen und das man vorherige Ereignisse als Nichtig erklären muss.
Viele wissen ja nicht einmal, dass es vor AquaNox überhaupt einen Vorgänger gab. Hat aber trotzdem funktioniert.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21119 - 29. Oktober 2013 - 10:33 #

Ich wäre ja dafür das dieses neue Aquanox einfach ein Remake von Schleichfahrt ist. Aquanox 1+2 sieht heute noch richtig gut aus. Schleichfahrt ist schon schlechter gealtet, trotz Glide Support. Das sollte nicht so schwer sein. Die Cutszenes könnte man heute noch nutzen, Sprachfiles ebenso.

Novachen 19 Megatalent - 13032 - 29. Oktober 2013 - 10:48 #

Ein Remake wäre sogar eine andere Geschichte, sofern sie die Story nicht über den Haufen wirft.

Sowohl Schleichfahrt Reloaded, Silent Depths und AquaNox Zero als Remake/Fortsetzungsprojekte aus der Community sind ja leider in der Alpha stecken geblieben oder haben eben ein sehr langen und langsamen Entwicklungsprozess.

Die Videos und Sprachdateien wird man aber nicht mehr verwenden können. Nicht nur wegen 4:3 Videos, sondern auch weil das ganze Spiel ja nicht vertont wurde. Das ist ja echt nicht mehr zeitgemäß :D. Wäre vielleicht aus Kontinuitätsgründen sogar besser dann AquaNox's Flint als Stimme zu nehmen, auch wenn sich der aus SF passender anhört. Aber auch die Bild- und Tonqualität der Videosequenzen ist auch eher als mies zu bezeichnen.

Ich hätte ehrlich gesagt aktuell sogar einfach mal Interesse an dem PS2 Master von The Angel Tears. Die waren ja tatsächlich am überlegen das noch 2012 zu veröffentlichen, haben sich aber wohl auch wegen Sony Lizenzgebühren dagegen entschieden... aber so nett und es einfach ins Internet zu stellen, sind sie leider auch nicht :(. Frage mich immer, was es solchen Unternehmen bringt auf unveröffentlichten aber fast fertiggestellten Spielen sitzen zu bleiben. Denn vernichtet werden diese ja auch nicht. Aber Gewinn oder positive PR bringen die auch nicht.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7451 - 28. Oktober 2013 - 20:41 #

Das wird dem Spiel aber wehtun, dass du es nicht spielst ;)

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19236 - 29. Oktober 2013 - 1:10 #

Es gibt noch mehr Leute die diese Meinung teilen. Und das wohl nicht einmal unbegründet.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 28. Oktober 2013 - 22:22 #

Da kommt anscheinend endlich mal wieder ein Spiel mit einem Setting und in einem Genre das ähnlich wie Weltraum-Simulationen absolut ausgestorben ist, und du hast nichts anderes zu sagen als :"Reboot? Bäh ist Scheiße Wäh.Wäh.Wäh." ?

Freylis 20 Gold-Gamer - 21574 - 28. Oktober 2013 - 22:37 #

"Reboot? Bäh ist Scheiße Wäh.Wäh.Wäh."
Nove hat es mit einem Smiley gesagt, also bitte greif sie nicht derart an. Danke :)
Im Uebrigen stimme ich dir zu: Space/Underwater-Sims sind Mangelware. Allein schon deshalb duerfte zumindest das Warten lohnen.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 28. Oktober 2013 - 22:52 #

Okay.War etwas überhart Formuliert.
Ich kann diese Negative Einstellung vieler, bezüglich Reboots halt nicht verstehen, erst recht nicht wenn es ein Reboot eine Serie ist, die einem toten Genre angehört und man von dem Spiel noch keinerlei Informationen hat.

Novachen 19 Megatalent - 13032 - 29. Oktober 2013 - 10:32 #

Weltraum Simulationen sind nicht ausgestorben!!!

In den letzten Jahren sind regelmäßig viele und teilweise auch gute Spiele aus diesem Genre erschienen, was ist daran tot? Es gibt jährlich mehr Space-Sims als Grafik-Adventures... und die gelten ja nun auch nicht gerade als Tod. Das mehr Ego-Shooter, RPGs und RTS Titel erscheinen, mag ja alles stimmen. Aber zu meinen, dass es an Weltraumsimulationen mangelt, zeugt leider von großer Ahnungslosigkeit.

Daher ist deine Aussage aus meiner Sicht genauso großer Schwachsinn wie meine aus deiner :)

vicbrother (unregistriert) 29. Oktober 2013 - 11:00 #

Reboot? Das bedeutet sicher sowas wie "Jetzt auch mit Lasern"

Novachen 19 Megatalent - 13032 - 29. Oktober 2013 - 11:01 #

Die Laser Gatling gab es schon mit der Namensänderung von Schleichfahrt 2 auf AquaNox *g*

vicbrother (unregistriert) 29. Oktober 2013 - 13:22 #

Hab das Spiel schon lange nicht mehr gespielt... na mal sehen was es wird. Aber U-Boote waren schon immer schöner als Raumstationen...

Hedgehog 12 Trollwächter - 1039 - 28. Oktober 2013 - 21:12 #

"...aufgrund der Insolvenz des Publishers THQ konnte das österreicher Entwicklerstudio Nordic Games einige bekannte IPs erwerben, darunter Darksiders, Red Faction und Aquanox (wir berichteten)..."

Die Rechte an Aquanox hat Nordic Games doch aus der JoWood Insolvenz und nicht aus der THQ-Insolvenzmasse, oder irre ich mich da?

PatrickH. 17 Shapeshifter - 6169 - 29. Oktober 2013 - 9:30 #

Stimmt tatsächlich. Habs entsprechend korrigiert.

phas0r 11 Forenversteher - 645 - 28. Oktober 2013 - 21:20 #

Ich habe Aquanox geliebt. Da bin ich doch auf weitere Informationen gespannt. :)

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1397 - 28. Oktober 2013 - 21:26 #

Aquanox hab' ich sehr gerne gespielt. :)
Gegen ein neues Aquanox hätte ich nichts einzuwenden.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7451 - 28. Oktober 2013 - 22:35 #

Dito :)

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 28. Oktober 2013 - 22:26 #

Würd ich sofort kaufen bzw Crowdfunden. Spiele dieser Art sind ja wie Weltraum-Simulationen/Action absolut ausgestorben.

Wobei gibt es außer Silent Hunter und Schleichfahrt/Aquanox eigentlich noch ähnliche Spiele?

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 28. Oktober 2013 - 22:28 #

Meine Unterstützung hat es. :)

Latanael 11 Forenversteher - 672 - 28. Oktober 2013 - 23:13 #

Oh nein, bitte nicht! Wieso kann man denn eine gute Serie nicht einfach ruhen lassen.
Das ist das schlechte an Kickstarter-Kampagnen. Jeder Hans kann seine Idee vorstellen und findet auch noch dumme, die das finanzieren.
Und am Ende kommt Brei heraus...

Freylis 20 Gold-Gamer - 21574 - 29. Oktober 2013 - 0:56 #

Naja, solange es sich bei dem "Brei" um biogene Sedimente handelt, die EnTrOx zur Nahrungs- und Energiegewinnung fuer Sprungsterne benutzen kann, ist doch alles in Ordnung. Licht!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21795 - 29. Oktober 2013 - 5:13 #

Licht!

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1658 - 29. Oktober 2013 - 0:40 #

Schleichfahrt und Aquanox waren richtig gut...dann bin ich mal auf das Remake gespannt!

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31631 - 29. Oktober 2013 - 21:01 #

Ganz deiner Meinung :)

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 29. Oktober 2013 - 1:44 #

Reboot? Die sollen die Handlung von Aquanox 2 weiterführen. Und bitte wieder so actionlastig wie in im 2. Teil. Ich fands geil, spielte sich wie ein Unreal Tournament unter Wasser. :P

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11475 - 29. Oktober 2013 - 4:10 #

Werde ich auf jeden Fall weiter beobachten. Soll ja nicht heißen, man hätte dem Projekt keine Chance gegeben :)

JC_Denton 13 Koop-Gamer - 1751 - 29. Oktober 2013 - 11:45 #

Nordic Games hat Dungeon Lords 2012 in katastrophalem Zustand auf den Markt gebracht und erst jetzt, mehr als ein Jahr nach Release, gibt es wenigstens Hoffnung auf einen Patch, der ein paar der zahlreichen Fehler ausbügelt.
Wenn die so etwas mit bei Kauf zahlenden Kunden veranstalten, was werden sie dann erst auf Backer bzw. Vorbesteller geben?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96947 - 29. Oktober 2013 - 11:50 #

Bin neugierig.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 29. Oktober 2013 - 13:00 #

Ich kann "Reboot" nicht mehr hören.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - P - 1332 - 29. Oktober 2013 - 22:02 #

Reboot... "Oh nein, die werdens versemmeln" (F2P MMO-Shooter mit Microtransaktionen).

Zweiter Gedanke: Vor ein paar Wochen hab ich Schleichfahrt wieder mal installiert und hab mir ein zeitgemäßes Remake gewünscht.

...In diesem Sinne wurde schon alles gesagt: Ich will Flint und nicht diesen weichgespülten Jüngling, ich will Erkundung auf den Stationen (gerne á la Schleichfahrt - begehbare Räume in 3rd Person Manier brauch ich nicht), ich will mein Schiff anpassen, taktische Entscheidungen treffen (Gator auf dem Kopf fahren, damit der Geschützturm das Ziel erfassen kann), "Schleichen" (Motor/Sonar aus), humorvolle Dialogoptionen, Geschütztürme selbst einstellen (Software vs. als Zusatzwumme) und vor allem: Die dichte, düstere Atmosphäre! PS: Was ich an Schleichfahrt anders machen würde: "Realistischere Sichtweite" (muss ja nicht 0 Meter sein, aber das Teaserbild ist schon zu hell ;) ).

In diesem Sinne greif ich mal den Gruß von weiter oben auf:
Licht!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Simulation
Action-Simulation
ab 12 freigegeben
nicht vorhanden
Massive Development
Fishtank Interactive
11.10.2001
7.3
PC
Amazon (€): 44,90 (PC), 4,99 (PC)