GTA 5: Kein Niko Bellic im ersten Addon [Upd.]

360 PS3
Bild von Johannes
Johannes 38153 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

29. Oktober 2013 - 19:22 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 14,48 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 29. Oktober:

Bei der unten stehenden Meldung handelte es sich um einen Fake, wie der gtaforums-User, der dieses Gerücht überhaupt erst gestreut hat, nun einräumte.

Ursprüngliche Meldung vom 28. Oktober:

Die erste Erweiterung für Grand Theft Auto 5 (GG-Test: 10) spielt möglicherweise in North Yankton. Das ist die verschneite Region, in der der Prolog sowie eine bestimmte Story-Mission stattfinden. Code-Fragmente in dem Spiel, die darauf hindeuten, wurden auf der Fanseite gtaforums.com veröffentlicht.

Im Code wird unter anderem ein gewisser Niko erwähnt, wobei es sich um Herrn Bellic aus GTA 4 handeln dürfte. Dieser dürfte im Addon sogar spielbar sein. Ebenso wird Nachtclub-Inhaber Tony Prince aus The Ballad of Gay Tony aufgeführt.

Rockstar hat bisher nicht bestätigt oder dementiert, dass sich eine solche Erweiterung in Entwicklung befindet. Manche Spieleentwickler, insbesondere Valve, bauen auch gerne selbst scheinbar bedeutsame Zeilen in ihren Code ein, um selbst ein Gerücht zu streuen und hinterher nicht weiter darauf einzugehen (wir berichteten).

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 28. Oktober 2013 - 18:04 #

Von Niko Bellic ist im Hauptspiel ja auch mal kurz die Rede aber an ihn als Hauptperson eines Addon glaube ich trotzdem nicht! Rockstar hat 3 coole Charaktere, ich sehe da keinen Grund jetzt wieder Niko Bellic hervorzukramen.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95848 - 28. Oktober 2013 - 18:08 #

Achtung Spoiler:

Vielleicht nicht als Hauptperson, sondern eher als Ziel? Er wäre ja nicht der erste GTA 4-Charakter, der in GTA 5 das Zeitliche segnet.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3852 - 28. Oktober 2013 - 18:10 #

Das wird es wohl auch sein. Nur wieder eine nette Randbemerkung. GTA V ist so groß da ist genug Platz für besseres.

Allerdings...also wenn... Ich würd ja gerne wieder mit Brucie, der dummen Nuss, rumhängen! ^^

Lacerator 16 Übertalent - 4276 - 29. Oktober 2013 - 19:59 #

Ist das so? Ich konnte GTA 5 zwar mangels einer PC-Version noch nicht spielen, die 3 Typen kamen mir aber, gemessen an dem, was ich bisher gesehen habe, extrem uninteressant vor.

GuitarGangster 10 Kommunikator - 513 - 30. Oktober 2013 - 10:18 #

Ich finde die drei (Ja, alle drei!) extrem cool und ich hatte mit keinen GTA-Teil soviel Spaß wie mit GTA V!

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2417 - 28. Oktober 2013 - 18:12 #

Bellic war doch einer der unsympathischeren Protagonisten der Reihe und mit ein Grund, weshalb ich GTA IV nicht wirklich mochte.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4567 - 28. Oktober 2013 - 18:42 #

Sehe ich genauso, handelt der DLC von Niko, möchte ich den nicht mal geschenkt.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63502 - 28. Oktober 2013 - 18:58 #

Bellic war viel, aber nicht unsymphatisch. Er war einfach nur ein vom Krieg versauter Veteran, der auf seine Art zu überleben versucht. Ich persönlich mag ihn recht gerne, und würde ein Addon wo es um ihn geht sofort kaufen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35176 - 28. Oktober 2013 - 20:06 #

Ich versteh gar nicht, warum viele Nico so unsympathisch fanden und GTA 4 wegen ihm nicht mochten. Mich hat GTA 4 aus anderen Gründen enttäuscht, aber ich mochte Nico. Nur war es halt ein wenig unlogisch, dass er den Krieg und das Morden hinter sich lassen und in den USA ein neues Leben beginnen wollte, nur um dann dort hunderte von Menschen kaltblütig umzulegen.

Wi5in 14 Komm-Experte - 2692 - 28. Oktober 2013 - 20:43 #

Kann ich so unterschreiben. Mir hat Nico als Charakter sehr gut und das Töten könnte man ja auch so sehen, dass er halt versuchte, ständig sich oder seine Freunde zu schützen.

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11467 - 28. Oktober 2013 - 21:01 #

Das trifft es ganz gut. Ich würde es aber begrüßen, wenn Niko nicht wieder spielbarer Charakter wird. Lieber etwas Neues.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23817 - 28. Oktober 2013 - 20:41 #

Stimmt, das einzige wo Belic besser war - ihm habe ich def. Den Killer abgenommen. Während ich die Entwicklung bei den anderen Gangstern nicht nachvollziehen kann

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1984 - 30. Oktober 2013 - 10:11 #

Ich finde Niko Bellic um viele, viele Längen besser und sympatischer als so pseudolustige Psychopathencharaktere wie Trevor.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2203 - 28. Oktober 2013 - 19:20 #

Und natürlich nicht zu vergessen, dass in den "Code-Fragmente" wieder mal Hinweise auf die PC-Version gefunden wurden ...

blobblond 19 Megatalent - 18304 - 28. Oktober 2013 - 22:11 #

Die PC-Version kommt erst wenn die 4 addons draußen sind!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63360 - 28. Oktober 2013 - 19:23 #

Mir wären in einem Addon ein neuer spielbarer Protagonist lieber. Einerseits weil ich Bellic nicht so gerne mochte, andererseits ist es einfach schöner, einen neuen Charakter mit seinen Facetten kennen zu lernen.

McSpain 21 Motivator - 27462 - 28. Oktober 2013 - 19:39 #

Hat R* den überhaupt mal von SP-DLC gesprochen? Ich weiß nur, dass GTAOnline 2 Jahre mit DLC versorgt werden soll. Hier könnte Nico als Missionsgeber natürlich auch auftauchen.

GlobalGamer (unregistriert) 28. Oktober 2013 - 20:30 #

Euphoriebremse!

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 28. Oktober 2013 - 20:50 #

Na das will ich doch schwer hoffen! Los Santos und Blaine County sind so klasse design und bieten doch noch so viel Raum für viele spaßige Stunden und tolle Ideen. Ich tue mich wirklich extrem schwer, mich jetzt "schon" von diesem Schauplatz zu trennen und dass obwohl ich die Story schon längst abgeschlossen und die 150-Std-Marke (inkl. Multiplayer) bald geknackt habe. Wäre wirklich zu schade, wenn R* da nicht noch mehr Content draufpackt... Die vergangenen Add-ons liefen doch sicher ganz gut, oder?

McSpain 21 Motivator - 27462 - 28. Oktober 2013 - 20:54 #

Waren aber in der Entwicklung von MS subventioniert.

Ich bin der erste der sich tierisch über SP-Addons freuen wird. Ich denke nur das mit dem Generationswechsel und dem Online-Fokus "Episodes from Los Santos" keine Selbstverständlichkeit seien müssen.

Arctu (unregistriert) 28. Oktober 2013 - 21:53 #

Wenn ich dafür Trevor loswerde, nehme ich Niko sehr gerne in kauf. Trevor hat GTA5 für mich wirklich versaut. (Auch wenn ich weiss, dass viele ihn wirklich gerne gespielt haben ...)

monokit 14 Komm-Experte - 2199 - 29. Oktober 2013 - 1:35 #

Ich kann Trevor auch nicht leiden. Der Typ ist einfach irre und gehört in die Klappse. Und dann muß man den auch stellenweise noch spielen...da war mir Niko deutlich lieber...dem hat das Töten wenigstens keinen Spaß gemacht.

blobblond 19 Megatalent - 18304 - 29. Oktober 2013 - 19:45 #

Tja im Internet kann jeder was posten was nicht immer der Wahrheit entspricht...

Siehe auch die "angeblichen" Problem beim XBoxone-UI,am Ende stellte sich raus es gibt keine.
http://gamingbolt.com/xbox-one-dev-debunks-os-issues-qfe5-is-several-weeks-old-os-has-been-improved-even-further

“It’s like Xbox One has become Britney Spears back when every part of her life was under constant surveillance by the media\paparazzi. Every detail, relevant or not, could be taken, fed, digested through social media, and emerge as a complete new beast over the span of a day. A console launch is huge and intricate. Every product has bugs and will have bugs throughout the entire product lifetime. I suppose media outlets need to dig for straws to create “content”"

Obwohl das Zitat für die XBoxone gilt,kann man es auch auf GTA V anwenden!

Name (unregistriert) 29. Oktober 2013 - 19:56 #

@update: wie gewohnt findet sich natürlich auch diese fakenews auf gg wieder. ein wenig recherche würde da vielleicht manches mal gut tun...

blobblond 19 Megatalent - 18304 - 29. Oktober 2013 - 20:01 #

Naja GG bringt wenigsten immer Updates,was man über andere Seiten nicht sagen kann.

Johannes 23 Langzeituser - P - 38153 - 29. Oktober 2013 - 20:04 #

Zudem war die News ja von vorn herein als Gerücht gekennzeichnet

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 29. Oktober 2013 - 20:39 #

Eben. Manche Newsseiten haben das sehr reißerisch präsentiert. Musste die News für eine andere Webseite schreiben und habe auch versucht klar zu machen, dass es ein Gerücht ist.

Anonhans (unregistriert) 29. Oktober 2013 - 21:56 #

Ich hab beim kurzen Überfliegen des Threads auch keinerlei Bestätigung gesehen. Hätte irgendwie schon erwartet, dass irgendwo auf folgenden Seiten zumindest mal nen Post war, der das ganze verifiziert, wenn man sich selbst schon nicht die Mühe macht, das zu überprüfen, bevor man daraus ne News macht. Bei GG ist das schon auch irgendwie ok, weils halt News von Usern sind und im im Nachhinein auch berichtigt wird und die News wieder oben in den Top-News landet. Aber bei anderen Websites siehts ganz anders aus und da sitzen Leute, die dafür bezahlt werden und sich am Ende vielleicht sogar Spiele-"Journalist" nennen...
P.S.: Kann mir jemand kurz erklären, wie genau bei den Konsolenversionen auf solche XML-Dateien zugegriffen wird? Nen informativer Link würde auch reichen. Würde mich mal interessieren, wieviel dazu gehört, solche Nachrichten zu überprüfen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Red237
News-Vorschlag: