Shadowrun Returns: Kommt eventuell als Boxversion

PC
Bild von joker0222
joker0222 70352 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

25. Oktober 2013 - 23:53 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Wie ein aktueller Eintrag bei der USK nahelegt, plant der Eschborner Publisher bitComposer (Jagged Alliance - Back in Action) die Veröffentlichung einer Retailversion des Kickstarter-finanzierten Rollenspiels Shadowrun Returns (GG-Test: 6.5) in Deutschland, nachdem zuletzt bereits mobile Fassungen für Android und iOS erschienen sind (wir berichteten).

Wann eine mögliche Retailversion des Science-Fiction-RPGs im deutschen Handel erscheinen könnte und ob diese womöglich ohne Steam-Anbindung auskommt, ist derzeit noch unbekannt. Da die zuletzt von bitComposer vertriebenen Spiele wie zum Beispiel das quasi unspielbar verbuggte Strategiespiel Citadels eine Steam-Anbindung besaßen, ist die Wahrscheinlichkeit einer DRM-freien Fassung allerdings eher unwahrscheinlich.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 25. Oktober 2013 - 23:55 #

Bin mal gespannt, als Retail würde ich vermutlich für den PC zuschlagen. Hatte es mir fürs iPad für längere fahrten geholt

Name (unregistriert) 26. Oktober 2013 - 1:25 #

Wenn es jetzt schon getestet wurde, heißt das vor allem: Ohne Berlin DLC.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22504 - 26. Oktober 2013 - 1:31 #

die Frage ist ob die DLCs nochmal ne extra Freigabe benötigen, durch die USK oder ob, quasi nur Codes in die Packung für den tun

Name (unregistriert) 26. Oktober 2013 - 10:16 #

Was als Inhalt angegeben wird, muss getestet werden. Bestes Beispiel ist das Add-on von Alarmstufe Rot 3, das war ein Downloadgutschein in einer Box.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 26. Oktober 2013 - 10:26 #

Würden einige kaufen, auch wenn sie das Spiel garnicht kennen. Shadowrun aufm Cover und Rundenbasierender Kampf sind Selbstläufer für viele. Ich würde es gutheissen.

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 26. Oktober 2013 - 11:39 #

Sehe ich auch so.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 28. Oktober 2013 - 10:43 #

sind denn inzwischen ein paar Kritikpunkte des GG-Tests ausgeräumt? Wie sieht es mit der Unterstützung ausserhalb von DLCs des Entwickler aus?

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86555 - 29. Oktober 2013 - 9:48 #

Habs auf Android, aber noch nich wirklich dazu gekommen zu spielen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: