Amazon.de: Ab-18-Spieledownloads, Rainbow Six Vegas gratis

PC
Bild von Sisko
Sisko 34833 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

25. Oktober 2013 - 22:17 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Rainbow Six Vegas ab 9,88 € bei Amazon.de kaufen.

Der Onlinehändler Amazon.de bietet seit 2012 auch Downloads für Videospiele an (wir berichteten). Allerdings waren USK-18-Titel vom digitalen Angebot bis jetzt ausgeschlossen und nur als Retail-Version mit zusätzlichen fünf Euro Kosten für Spezialversand bestellbar. Dank einer neu eingeführten Altersverifizierung über euren deutschen Personalausweis sind ab jetzt auch Spiele ab 18 verfügbar. Dazu müsst ihr euer Amazon-Konto einmalig für den USK-18-Service freischalten, indem ihr bei der Bestellung mit eurer Personalausweisnummer euer Alter bestätigt (ähnlich wie bei GamersGlobal) und eine Zahlungsmethode für das 1-Click-Verfahren wählt. Für reguläre Bestellungen von Artikeln ohne Altersfreigabe fallen aber weiterhin die Spezialversandkosten an.

Zum Start des neuen Angebots sind um die 100 USK-18-Spiele wie Battlefield 4 oder Far Cry 3 verfügbar. Außerdem hat Amazon eine Aktion gestartet, bei der ihr euch den Action-Taktiktitel Rainbow Six Vegas (Online-Aktivierung, 4,88 GB) gratis herunterladen könnt und zudem bis zu 50 Prozent Rabatt auf eine Auswahl an Spielen erhaltet. Im Angebot sind unter anderem Splinter Cell Blacklist (Uplay) für 17,97 Euro, Crysis 3 (Origin) und Dead Space 3 (Origin) für je 8,97 Euro und Kingdoms of Amalur - Reckoning (Origin) für 4,97 Euro. Der Download erfolgt entweder über den Amazon-Downloader oder direkt über die Anbieterplattformen wie Origin oder Uplay.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36217 - 25. Oktober 2013 - 19:34 #

Gute Sache, jetzt sollen sie mal noch irgendwas einführen, so dass man nicht 5 € Versand zahlen muss für ein Spiel ab 18. Ich kann absolut nicht nachvollziehen, warum dieser Spezialversand so teuer sein muss. Wird ja eh nicht durchgezogen, dass auch wirklich der Empfänger das Paket annehmen muss. Als mein Bruder Battlefield 3 bestellt hatte, konnte auch ich es annehmen und der Postbote wollten keinen Ausweis oder so sehen.

joker0222 28 Endgamer - - 100241 - 25. Oktober 2013 - 19:36 #

dann wird der Postbote wohl Ärger bekommen.
Jedesmal, wenn ich da was bekomme dauert die Aktion gut 5 Minuten mit Erfassen der Ausweisnummer, Daten und Unterschriftenvergleich.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 25. Oktober 2013 - 19:42 #

Stimmt, dazu ist er im Prinzip verpflichtet.

"Unser" Postbote macht das aber auch nicht. Wir kennen uns seit fast 20 Jahren. Der kommt auch einfach ins Haus (Wohne aufm Land) und legt die Post ab. Hier ist das normal.

Nur wenn er mal Urlaub hat, muss der Mist bei den anderen jedes mal sein...

joker0222 28 Endgamer - - 100241 - 25. Oktober 2013 - 20:02 #

Wie gesagt kann das eigentlich nicht sein, da er die Daten aus dem Ausweis brauch und die Unterschrift. Das muss er alles in diesen Minicomputer eingeben, den er dabei hat.
Selbst bei normalen Paketen brauch er eine Unterschrift (von irgendjemandem) für sein Gerät.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 25. Oktober 2013 - 20:54 #

Zum Thema "normale Pakete":

http://de.wikipedia.org/wiki/Garagenvertrag

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37580 - 25. Oktober 2013 - 21:00 #

Also bei Amazon habe ich das noch nicht gemacht, bei Okaysoft aber schon öfter 18er-Spiele bestellt (da kostet das nur 2,50) und da hat der Postbote nie nach dem Ausweis gefragt. Hab mich da auch immer bewundert, aber anscheinend geht das.
Na ja, früher musste ich beim Media Markt öfter den Perso an der Kasse zeigen, damit die das Geburtsdatum eingeben können, aber mittlerweile tippen die meistens einfach 01.01.1990 ein. ;-)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 25. Oktober 2013 - 21:03 #

Jaja, das bringt das Alter so mit sich, 'ne :D

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6316 - 26. Oktober 2013 - 10:04 #

Okaysoft nutzt auch nur den eigenhändigen Versand, der ist nicht so aufwändig wie der DHL-Spezial-Versand. Hab ich auchmal gemacht und das hat ne Weile gedauert, bis der DHL-Bote (war nicht unser normaler Postbote) das alles eingegeben und geprüft hatte. Beim eigenhändigen Versand verlässt man sich auf den Postboten. Aber dafür geht das ganze auch an eine Packstation, das ist was mich an dem Spezial-Versand mehr stört - da muss man 18 sein und es nachweisen damit man einen Packstations-Account bekommt und dann kann man solche Packete da nicht hinschicken lassen...

PriceGG 09 Triple-Talent - 263 - 26. Oktober 2013 - 14:29 #

Gut zu wissen, besonders für Einbrecher, ist euer Haus immer offen oder wie?
Da bist du aber etwas naiv :P
Nur weil man auf dem Land lebt, heißt dass noch lange nicht, dass jeder so ist wie er tut.
Ich kannte jemand auch 10 Jahre und nach diesen Jahren hat er sich so verändert, dass ich ihn nicht wiedererkennen kann.

Naja, egal, ich finds gut mit Amazon, schade nur, dass die Auswahl und vorallem die Preise nicht so gut sind wie bei amazon.uk oder .com
Wo man wirklich günstig Spiele bekommt.
RB6 Vegas 2 war wirklich sehr gut, der erste Teil auch, wenn man mit Freunden zockte.
Aber sind ja auch schon recht alt.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 231902 - 27. Oktober 2013 - 8:18 #

Bei DHL musste ich bisher bei FSK 18 Bestellungen immer den Ausweis zeigen und unterschreiben, beim letzten Mal wurde mit Hermes geliefert und da hab ich nur unterschrieben...

Kausrufe 12 Trollwächter - 963 - 25. Oktober 2013 - 20:10 #

Wenn dein Bruder das im Ausland bestellt hat, fällt der lästige ab 18 Versand auch weg.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36217 - 25. Oktober 2013 - 20:18 #

Ne, die Bestellung war direkt bei Amazon Deutschland.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3265 - 26. Oktober 2013 - 9:46 #

Bei Amazon teilweise das gleiche.
Bestellt in UK geliefert aus Bad Hersfeld...

Sisko 22 AAA-Gamer - 34833 - 25. Oktober 2013 - 19:41 #

Wurde Zeit, dass sich Amazon da zu mindest schon mal für Downloads was einfällen lässt. Ich hoffe aber auch, dass sie endlich PostIdent oder etwas Ähnliches für den normalen Versand einführen.

Sind ein paar nette Angebote dabei und hoffe, dass es weitere Aktionen geben wird!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 25. Oktober 2013 - 19:50 #

Grad mal Vegas geholt... Warum zur Hölle muss ich eigentlich noch einmal eine Zahlungsoption einrichten, obwohl eh alles, inklusive Amazon Visa Karte, hinterlegt ist...!?

tranc3r 09 Triple-Talent - 279 - 25. Oktober 2013 - 19:59 #

Steht doch da damit nicht nur der Ausweiß als verification genutzt werden kann sondern auch deine Bank/Kredit-Daten.

Sisko 22 AAA-Gamer - 34833 - 25. Oktober 2013 - 20:00 #

ich denke, weil Amazon für digitale Käufe das 1-Click-Verfahren verwendet, dem du eine Zahlungsmethode zuordnen musst

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 25. Oktober 2013 - 20:04 #

Das ist ja alles schon hinterlegt... Bin seit zig Jahren Amazon Kunde, nutze 1-Click, die Amazon-Cloud, kaufe regelmäßig MP3s, Bücher, CDs, Spiele, Filme, alles.
Habe einen Kindle, bin Audible Kunde mit Abo, Prime-Abo, habe eine Amazon.de VISA Karte etc.
Sogar im PartnerNet bin ich vertreten.

Und trotzdem musste ich nochmal mein Konto angeben... Seltsamerweise konnte ich danach aber dann meine Amazon Visa Karte auswählen... Sehr seltsam das.

tranc3r 09 Triple-Talent - 279 - 25. Oktober 2013 - 20:06 #

Wie schon gesagt es ist mit den Bank/Kredit-Daten eine 2-Wege-Sicherheit als nur die Personal-ID einzutragen.

Sisko 22 AAA-Gamer - 34833 - 25. Oktober 2013 - 20:08 #

Hatte mich auch gewundert, scheinbar ist das aber hier so laut der Hilfeseite:
"War die Altersprüfung erfolgreich, werden Sie im Anschluss gebeten, eine für Amazon.de gültige Zahlungsart einzugeben. Dieser Schritt ist erforderlich, um Missbrauch durch Dritte auszuschließen. Nach erfolgreicher Prüfung können Sie den Artikel wie gewohnt kaufen.

Haben Sie bereits erfolgreich einen USK-18-Download gekauft, entfällt für alle weiteren Bestellungen die Altersprüfung anhand des Personalausweises. Sie müssen lediglich Ihre Zahlungsdaten erneut eingeben."

http://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=amb_link_177626487_1?ie=UTF8&nodeId=200687200&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=1JP7MRY12KGNM7EPH5SY&pf_rd_t=1401&pf_rd_p=438564047&pf_rd_i=1000754523

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 25. Oktober 2013 - 20:57 #

Die Kohärenz erschließt sich mir dennoch nicht... Zumal diese Angaben keinerlei Verifikationscharakter verfügen.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 34211 - 26. Oktober 2013 - 2:02 #

Ähnlich dumm schaue ich immer, wenn ich mit meiner Visa-KK am Geldautomaten Geld abhebe. In Deutschland muss ich immer meine gewünschte Sprache für den Geldautomaten auswählen, im Ausland wird meine KK als Deutsch erkannt und automatisch Deutsch als Sprache gewählt. Strange! ;)

microwood 13 Koop-Gamer - 1491 - 25. Oktober 2013 - 20:10 #

sind da auch STEAM keys ab 18 dabei? das wäre der hit.. :)

Sisko 22 AAA-Gamer - 34833 - 25. Oktober 2013 - 20:15 #

ja, wobei die Auswahl insgesamt noch ausbaufähig ist, z.B. Metro Last Light ist verfügbar

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10831 - 25. Oktober 2013 - 20:40 #

Da sind ja ganz gute Angebote dabei... aber irgendwie habe ich noch genug Shooter aus dem letzten Ubisoft-Bundle.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24847 - 25. Oktober 2013 - 21:19 #

Schön wäre es wenn auch die Angebote aus dem US-Store hierzulande gäbe oder man dort per PayPal bezahlen könnte. Bei Amazon.com kommt gibt es gerade Walking Dead 400 Days für einen Euro.

http://www.amazon.com/gp/product/B00DRKJ7VI/

J.C. (unregistriert) 26. Oktober 2013 - 1:43 #

Aber du kannst doch dort einkaufen mir einer US Adresse.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6316 - 26. Oktober 2013 - 10:05 #

Amazon will sich gerade als eigener Zahlungsdienstleister etabliere, warum sollte sie dann ein Produkt der Konkurrenz (namentlich: eBay) zulassen?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24847 - 26. Oktober 2013 - 10:35 #

Also ich kann dort nur per Kreditkarte bezahlen, das stärkt wohl eher MasterCard und Visa.

FPS-Player (unregistriert) 25. Oktober 2013 - 22:11 #

Wenn sie jetzt noch ungeschnittene Titel (Filme und Spiele) anbieten würden, würde ich glatt Kunde werden...

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31831 - 25. Oktober 2013 - 22:55 #

Fahr ins Ausland - Holland, Belgien, Dänemark, Österreich, was eben einigermaßen gut erreichbar ist ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 26. Oktober 2013 - 0:41 #

amazon.co.uk, okaysoft.de, cyber-pirates.org, play.com, zavvi.com
usw. usf....

Als ob es da nicht genügend Adressen geben würde.

FPS-Player (unregistriert) 26. Oktober 2013 - 10:24 #

Ihr Scherzkekse. Ich bestelle schon seit Jahr und Tag bei gameware.at.
Aber wenn Amazon schon 18er-Titel anbietet, können sie ja auch gleich die richtigen, ungeschnittenen anbieten. Andere machen es ja auch. Sonst brauchen die damit gar nicht erst anfangen.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100272 - 25. Oktober 2013 - 22:20 #

Na endlich.

smashIt 11 Forenversteher - 556 - 26. Oktober 2013 - 1:31 #

als österreicher freu ich mir gerade wieder nen haxn aus
wir haben ja weder die bescheuerte USK noch eure ausweise
gut gemacht amazon...

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 26. Oktober 2013 - 9:57 #

So schaut's aus.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 26. Oktober 2013 - 8:33 #

Nette Sache, allerdings müssen die Deals schon besser werden, damit ich bei Amazon auch mal Spiele kaufe. Ansonsten halt weiterhin bei Steam, Origin & Co und das auch bei ab18-Titeln ohne Ausweiskontrolle.

bsinned 17 Shapeshifter - 7143 - 26. Oktober 2013 - 9:46 #

Abseits von der Amazon-Sache: Es ist wirklich schade, dass Rainbow Six Vegas 2 so lieblos war, denn der erste Teil war wirklich cool.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3265 - 26. Oktober 2013 - 9:47 #

aber mal ne Frage.
Wenn ich mir z.B. BF3 kaufe kriege ich da den Key für Origin oder wie läuft das (oder irgendein Spiel für Steam => Key für Steam)?

John of Gaunt Community-Moderator - P - 64310 - 26. Oktober 2013 - 9:53 #

Wenn die Spiele eine Bindung an einen Dienst haben ja. Bei Battlefield 3 also sicher einen Key für Origin, bei New Vegas beispielsweise einen für Steam. War bei den nicht-18-Downloadspielen auch schon so.

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6316 - 26. Oktober 2013 - 10:07 #

Hab mir Crysis 3 geholt, ist nur ein Origin Key. Als ich mir schon vor einiger Zeit da Civ5 Gods & Kings geholt hab wars auch ein Steam-Key, hätte mir aber auch die DVD davon runterladen können, aber wozu - muss ich ja eh an Steam binden.
Generell: Spiele, die zwangsweise an einen Dienst gebunden sind haben nur den Key dafür, also Steam/Origin/Uplay. Falls das nicht notwendig ist bekommt man den Download und evtl. einen Key für die Aktivierung des Spiels mit einem eigenen System.

Sisko 22 AAA-Gamer - 34833 - 26. Oktober 2013 - 10:23 #

Falls ein Client wie Steam, Origin oder Uplay notwendig ist (und damit auch ein entsprechender Key) steht das ganz unten (imo etwas zu "versteckt") auf der Produktseite unter: "Hinweise zum Kopierschutz"

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3265 - 26. Oktober 2013 - 17:12 #

das ist nicht verkehrt.
Einige Spiele kriegt man ja auf mehrere Plattformen.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 26. Oktober 2013 - 16:29 #

Hm, Dead Space 2 und Kingdoms of Amalur - Reckoning würden mich schon interessieren.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36664 - 26. Oktober 2013 - 19:31 #

Kingdoms of Amalur ist ein wirklich grandioses Spiel. Ich kann es dir nur empfehlen.

Ferengi_Quark 12 Trollwächter - 889 - 26. Oktober 2013 - 19:21 #

Darauf haben wohl alle gewartet, endlich keine Strafgebphr mehr.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39337 - 26. Oktober 2013 - 19:36 #

FSK18 Downloads gab es doch vorher gar nicht. Und die 5 Euro Aufschlag beim Versand gibt es doch immer noch.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37580 - 27. Oktober 2013 - 16:43 #

Ja, und jetzt kann man 18er-Spiele bei Amazon ohne die 5 € Versand kaufen. Das ging vorher nicht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36217 - 27. Oktober 2013 - 17:13 #

Es gibt aber nicht jeden 18er-Titel, den es als Retail-Version gibt, auch als Download-Version.

emoll94 16 Übertalent - 5015 - 27. Oktober 2013 - 0:51 #

Dragon Age 2 für 4,97 ist auch ganz nett

Elton1977 19 Megatalent - P - 15436 - 27. Oktober 2013 - 8:38 #

Sehr schön, endlich ist es einem als Volljährigem einfacher gemacht worden, einen "ab 18"-Titel zu bestellen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)