AC4 / Watch Dogs: PS-Bonusinhalte laut Ubisoft exklusiv [Upd.]

PC 360 XOne PS3 PS4 WiiU
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 143357 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschrieben

29. Oktober 2013 - 16:56 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed 4 - Black Flag ab 17,95 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 29. Oktober:

Die Playstation-exklusiven Inhalte von Assassin's Creed 4 - Black Flag (GG-Test) und des in den Frühling 2014 verschobenen Watch Dogs werden laut Ubisoft exklusiv sein und auch künftig bleiben. Das hat der Publisher den Kollegen von Eurogamer.net bestätigt. Es bleibt jedoch unklar, warum in einem offiziellen Werbespot von Sony nur von zeitexklusiven sechs Monaten die Rede ist. Jedenfalls sagt der französische Konzern, dass die Inhalte nicht für andere Plattformen veröffentlicht werden – wer von beiden Recht hat, ist bislang unklar. Solltet ihr die zusätzlichen 60 Minuten unbedingt haben wollen, holt euch zur Sicherheit die Fassung für Playstation 3 oder PS4.

Ursprüngliche News vom 24. Oktober:

Wie schon Assassin's Creed 3 (GG-Test: 9.0) wird auch Assassin's Creed 4 - Black Flag exklusive Inhalte für eine Sony-Konsole bieten – diesmal allerdings nicht für die PS3, sondern die PS4. Auch für Watch Dogs (GG-Preview) plant der Hersteller exklusive Bonusmissionen für Sonys Next-Gen-Konsole. Wie ein jetzt von Sony veröffentlichtes Werbevideo von Sony zur PS4 aber verrät, werden die Inhalte lediglich für sechs Monate zeitexklusiv sein.

Dementsprechend werden auch Käufer der PC- oder der Xbox-Versionen in den Genuss der Bonusinhalte kommen, wobei davon auszugehen ist, dass diese nicht kostenlos angeboten werden. In dem etwa einstündigen und aus drei Missionen bestehenden DLC zu Assassin's Creed 4 werdet ihr in die Haut von Aveline de Grandpré, die Protagonistin des aktuell noch Vita-exklusiven Assassin's Creed Liberation, schlüpfen. Einzelheiten zu den Bonusmissionen in Watch Dogs gibt es noch nicht, allerdings soll auch hier die Spielzeit etwa eine Stunde betragen.

Assassin's Creed 4 erscheint am 29. Oktober für die PS3 und die Xbox 360. Versionen für den PC, die WiiU und die Next-Gen-Konsolen folgen im November. Ursprünglich sollte auch Watch Dogs noch im November veröffentlicht werden, wurde dann aber erst letzte Woche auf den Frühling 2014 verschoben (wir berichteten).

Just my two cents 16 Übertalent - 4928 - 24. Oktober 2013 - 19:55 #

Der AC4 Aveline DLC ist nicht Sony Exclusiv, sondern auch Bestandteil der PC Digital Deluxe Edition des Spieles. Schaut einfach mal bei uPlay und Co. vorbei. ;)

Das war schon bei dem "Sony exclusiven" Benedict Arnold DLC des Vorgängers so, die PC Digital Deluxe Edition von Assassins Creed 3 hatte den ebenfalls dabei.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 32279 - 24. Oktober 2013 - 11:09 #

Fuer AC4 ist es ja offiziell, dass die WiiU keine DLCs erhalten wird, aber ist das denn auch fuer Watch Dogs der Fall? Habe ich die Meldung verpasst?

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6389 - 24. Oktober 2013 - 11:13 #

"werden die Inhalte lediglich für sechs Monate zeitexklusiv sein"
Lediglich? Das ist schon heftig im Vergleich zu den COD-Mappacks und Skyrim-DLCs, die auf der Xbox einen Monat zeitexklusiv waren. Da wird Sony einiges hinlegen müssen für den langen Zeitraum...

Anonhans (unregistriert) 24. Oktober 2013 - 12:13 #

Ich finds ja irgendwie bedenklich, dass das Adjektiv "exklusiv" inzwischen eigentlich nurnoch ne hohle Phrase ist. In Pressekonferenzen und -mitteilungen wird damit um sich geschmissen, um der Allgemeinheit "Exklusivität" vorzugaukeln und nachher stellt sich heraus, dass es sich um Zeit- oder Konsolenexklusivität (im Sinne von auf einer Konsole + PC) handelt.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 24. Oktober 2013 - 12:52 #

Geil, ich muss sofort Xbone, neuen PC und WiiU abbestellen und eine PS4 ordern!!!!!!!!!!!

Ich finde diese Exklusivsachen nervig, Spiele werden zerpflückt, kaufe bei Amazon und du kriegst ein goldenes Armband, kaufe bei game.co.uk und bekomme einen Hut.

Echt nervig. Schlimm wird es, wenn es spielrelevante Inhalte oder Teile eines Spiels betrifft.

Sind die 3 Storymissionen storyrelevant? Dann wäre es bitte für die, die den DLC nicht haben ("missing link"). Andernfalls kein großes Problem, da man die ja eh nicht braucht.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3866 - 24. Oktober 2013 - 13:21 #

Ich bin fast mit dir einer Meinung. Sowas wie Goldener Bogen hier, Rotes Schwert da ist ja okay. Da solche Sachen ja nicht wirklich wichtig sind. (Okay es gibt auch da Ausnahmen).

Aber komplette DLCs mit Story oder Zusatzfunktion exclusiv zu halten macht einfach das Spiel kaputt! Ich kann mir sie ja nichtmal kaufen. Ich muss hinnehmen ein unfertiges Spiel zu bekommen.

Dieser Trend wäre nur zu druchbrechen wenn alle an einem Strang ziehen und das ablehnen. Aber das wird kaum passieren...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 24. Oktober 2013 - 13:28 #

Hi :-)

Also für Ablehnen wäre ich auch :-)

Ich würde bei den Story- und Zusatzfunktion (da fällt mir gerade kein Beispiel ein) DLC aber differenzieren.

Ist es eine Storyrelevante Mission, macht es das Spiel kaputt. Weil im fertigen Spiel was fehlt ("missing link").

Ist sie nicht storyrelevant, fehlt auch nix. Dann wäre es imho eher so, als würde es im normalen Spiel künstlich drangeklatscht wirken, so dass man eher MIT dem DLC einen Nachteil hat.

Punisher 19 Megatalent - P - 16338 - 24. Oktober 2013 - 18:23 #

Finds okay, eine Motivation mehr, das Spiel nicht zum Launch zu kaufen sondern für 20 € nach 6 Monaten... dann leg ich auch nochmal n fünfer für den DLC drauf, wenn das Spiel ausreichend Spaß macht.

Hätten sie mal bei Arkham Origins auch so machen können, dann wäre meine Motivation kleiner, morgen zum SpieleDealer zu fahren. :)

Lucky J 13 Koop-Gamer - 1541 - 24. Oktober 2013 - 13:09 #

(zeit)exklusive DLCs... pffff... kleiner tipp, liebe konsolenhersteller: kundenbindung schafft man mit gutem first-party-support, nicht mit DLCs ;)

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 24. Oktober 2013 - 13:18 #

Stimmt, aber aktuell geht es erstmal um Kundengewinnung. Wer scharf ist auf Watch Dogs und Assassins Creed, dem aber die Konsole (Xbone oder PS4) egal ist, dürfte sich jetzt eine PS4 holen.

Cat Toaster (unregistriert) 24. Oktober 2013 - 16:05 #

Als WatchDogs-Vorbesteller auf PC würde ich jetzt gern sagen wohin sie sich ihre DLCs schieben können und ihr Uplay gleich dazu aber Ubisoft war mal wieder schneller mir zu sagen wohin ich PC´ler meine Meinung stecken soll...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 24. Oktober 2013 - 16:42 #

Und wirst du jetzt deine Vorbestellung stornieren und auf WatchDogs komplett verzichten?

Cat Toaster (unregistriert) 25. Oktober 2013 - 14:17 #

Zumindest habe ich gerade bei meinem Key-Store des Vertrauens ein Ticket dahingehend eröffnet.

Edit: Soeben wurde der Kaufpreis wieder meinem Paypal-Konto gutgeschrieben. Manchmal liebe ich E-Kommerz!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 29. Oktober 2013 - 17:38 #

Finde ich sehr gut und konsequent! Danke dafür!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 29. Oktober 2013 - 23:39 #

Also nach dem Update ja.
Vor dem Update dacht ich mir als Komplettversion gerne, aber wenn es das auf meiner Plattform nicht komplett gibt dann gar nicht.

Punisher 19 Megatalent - P - 16338 - 24. Oktober 2013 - 18:25 #

Meinst du wirklich, jemand kauft wegen nem blöden, zeitexklusiven PC ne andere Konsole bzw. stellt seine wahrscheinlich schon gefallene Entscheidung diesbezüglich in Frage?

... andrerseits, wenn man sich Star Citizen anschaut... ja, könnte sein.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35715 - 29. Oktober 2013 - 17:40 #

Das habe ich doch gar nicht behauptet ;-)

Antwort auf deine Frage: Ich denke nein, aber Einzelfälle gibt es immer.

Noodles 23 Langzeituser - P - 38587 - 24. Oktober 2013 - 19:34 #

Auf einen DLC, der vielleicht höchstens eine Stunde Spielzeit bieten soll, kann ich ruhig verzichten. Aber 6 Monate erscheint mir eine ganz schön lange Zeit für Exklusivität.

rammmses 19 Megatalent - P - 13460 - 25. Oktober 2013 - 9:57 #

Auch wenn ich diese Spiele eh auf PS4, finde ich das übertrieben. Ein paar Wochen meinetwegen, aber Monate? Das Problem hatte ich damals mit den DLC zu GTA IV und Skyrim, die fast ein Jahr (!) Xbox exklusiv waren. Das ist Mist sowas.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 29. Oktober 2013 - 17:00 #

Die Zeiten, in denen man allen ein möglichst gleichwertiges Spielerlebnis bieten möchte, gehen vorbei. Ein hoch auf die Publisher!

WizKid 14 Komm-Experte - 2686 - 29. Oktober 2013 - 22:57 #

Ich finde diese Deals sind für die Fans ein Schlag ins Gesicht. Da kauft man schon das Spiel und wird bestraft, weil man die falsche Konsole besitzt.
Entweder ihr entwickelt ein Spiel komplett exklusiv oder ihr bietet den identischen Inhalt auf allen Platformen an.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19435 - 29. Oktober 2013 - 23:42 #

Danke so seh ich das auch.

Shuttle (unregistriert) 30. Oktober 2013 - 10:09 #

Die Xbox 360-Version läuft flüssiger als die PS3-Version, das ist mir wichtiger.

Just my two cents 16 Übertalent - 4928 - 30. Oktober 2013 - 1:23 #

Da die Redis anscheinend hier keine Kommentare lesen - nichtmal den ersten - nochmal zum mitschreiben.

Es gibt KEINE rein Playstation exclusiven Inhalte bei Assassins Creed 4!

Der von Sony als "exclusiv" beworbene Aveline Story DLC ist Teil der Digital Deluxe Fassung für den PC. Siehe auch diese schöne Grafik:
http://drh1.img.digitalriver.com/DRHM/Storefront/Company/ubi/images/hero/AC4BF_udeluxe_hero.jpg

Schon der als "Playstation 3 exclusiv" beworbene "Benedict Arnold" DLC von Assassins Creed 3 war Teil der PC Version - zumindest wenn man zur Digital Deluxe Edition gegriffen hat.

Shuttle (unregistriert) 30. Oktober 2013 - 10:08 #

Es gibt nichts erbärmlicheres auf der Welt als euch PC-Fanboys. Wie man wegen Kleinigkeiten so rumjammern kann. Schreib den Redaketeuren doch eine PN, wenn Dich das ganze so sehr stört.

Tr1nity 28 Endgamer - 101383 - 30. Oktober 2013 - 13:31 #

Komm mal wieder runter. Er weißt auf eine offenbar unvollständige Information hin. Da mußt du ihn nicht gleich als PC-Fanboy angreifen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)