Guild Wars 2: Turm-der-Albträume-Event bringt neue Kraft

PC andere
Bild von Kirika
Kirika 3270 EXP - 15 Kenner,R6,A6,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

24. Oktober 2013 - 9:24 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Guild Wars 2 ab 31,29 € bei Amazon.de kaufen.

In Guild Wars 2 bahnt sich am 29. Oktober wieder Unheil an. Während ganz Tyria den Blick auf das stattfindende Halloween-Event (wir berichteten) gerichtet hat, arbeiten die Krait in den Kessex-Hügeln daran einen neuen Schrecken zu erschaffen. Ein Schleier der Illusion verdeckt Ihre Baustelle im Viathan-See. Helft Marjory Delaqua und Kasmeer Meade dabei die Machenschaften der Krait aufzudecken. Als Belohnung für die Teilnahme an diesem Event erhaltet ihr die neue Heilfertigkeit "Gegengift-Sprüher".

Diese Fertigkeit ist für alle Klassen verfügbar und reinigt euch und Verbündete in der Nähe von Gift, Pein, Verwirrung und Toxin. Außerdem erhaltet ihr eine Krait-Obeliskenscherbe in eurer Heimatinstanz, die euch als Ort der Macht für den Verdienst eines Fertigkeitpunkts dient. Hier könnt ihr auch eure Quarzkristalle aufladen.

Im Anschluss haben wir euch das Teaser-Video zum kommenden Update eingebunden. Außerdem findet am 28. Oktober um 21 Uhr der Entwickler-Livestream auf Twitch.tv statt.

Video:

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 24. Oktober 2013 - 12:00 #

Hoffentlich hat dieser Plot im Hintergrund wieder mit Scarlet zu tun. Persönlich bin ich zwar kein Fan von dem Charakter, aber bevor ArenaNet zu viele Story-Fäden als Ansätze hervor bringt, hoffe ich dass irgendwann ein schöner großer Geschichts-Schal daraus wird. :)

Es wäre ja zu schön, wenn sie wirklich die Ätherklingen, die Feurigen und jetzt die Hypno-Kraits dauerhaft an sich binden kann. Zusammen mit dem Albtraum-Hof ("Zwischenfall im Zwielicht") und der Inquestur ("Himmelspiraten") die halb im Boot sind, ist das schon eine schlagkräftige Rebellen-Allianz gegen die Vereinigten Völker Tyrias.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)