Sony führt Bezahlung über Handyrechnung ein

Bild von Maik
Maik 21787 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.

22. Oktober 2013 - 15:33 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Sony hat heute bekannt gegeben, dass ab sofort Guthaben für den Playstation-Store und das Sony Entertainment Network über den Mobilfunk-Anbieter aufgeladen werden kann. Dazu arbeitet Sony mit dem Anbieter Boku zusammen, um die Zahlungen über euer Mobiltelefon abzuwickeln. Ein klarer Vorteil soll der vereinfachte Kauf von digitalen Inhalten sein, egal ob Spiel oder Film. Es werden alle Mobilfunkanbieter auf dem deutschen Markt unterstützt, Deutsche Telekom, Vodafone und Telefonica (O2, E-Plus). Gordon Thomton, Vice President von Sony Network Entertainment Europe, zeigt sich erfreut:

Wir suchen immer nach neuen Möglichkeiten, unseren Kunden mehr Auswahl bei  Inhalten, Zugänglichkeit und Zahlungsmethoden zu bieten. Da das System im Vereinigten Königreich und den USA erfolgreich eingeführt wurde, freuen wir uns sehr, diese immer beliebtere Option jetzt auch unseren deutschen Kunden bieten zu können.

Über die Kontoverwaltung im Playstation-Store auf der PS3 und des Sony Entertainment Network könnt ihr euer Guthaben aufladen. Ihr müsst dazu die Zahlungsmethode Mobil wählen, die Handynummer eingeben und eine Bestätigungs-SMS beantworten. Der Betrag, mit dem das Guthaben aufgeladen  wurde, wird dann auf der nächsten Handyrechnung angezeigt oder wird vom Prepaid-Konto abgezogen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34632 - 22. Oktober 2013 - 15:20 #

Gute Sache für Leute ohne KK, und für Spontankäufer ;-)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31586 - 22. Oktober 2013 - 15:27 #

... und für Datensammler ^^

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11467 - 22. Oktober 2013 - 15:42 #

Na ja, ich habe meine KK nicht hinterlegt und werde auch in Zukunft einfach die PrePaid Karten nutzen.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21787 - 22. Oktober 2013 - 15:31 #

Wenn ich mal einen Schnelldurchlauf bei Google über die Firma Boku mache, bekomme ich überall nur von Problemen zu lesen. Bin gespannt, wann die ersten Beschwerden kommen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 22. Oktober 2013 - 15:46 #

Ich bleibe bei meiner guten alten Kreditkarte.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3241 - 22. Oktober 2013 - 21:52 #

Jup.
Wobei jede zusätzliche Option immer zu begrüßen ist.

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 22. Oktober 2013 - 17:15 #

Praktisch ist das schon. Aber ich finde immer, dass die "Handybezahlmethode" zum Kaufen verführt. Ich weiss nicht genau wieso, aber irgendwie ist mir das schon selber passiert. In irgendnem Spiel mal eben für 1,99€ per Handy Ingame-Währung kaufen tut ja nicht weh...

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 22. Oktober 2013 - 18:42 #

Heh, ja, vor allem Eltern freuen sich schon drauf. :>

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21093 - 22. Oktober 2013 - 18:49 #

Versteh ich irgendwie nicht. 1,99€ sind 1,99€, egal wie und wo man sie ausgibt... Aber das gleich hab ich schon oft (meistens bei Bargeldlosem bezahlen) gehört.

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 23. Oktober 2013 - 14:54 #

Es sind und bleiben ja auch 1,99€. Aber ich finde das man bei solchen Transaktionen schneller mal den Geldbeutel zückt, da man dann nicht die "teure" 20€ PSN-Prepaid Karte kaufen muss.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11793 - 22. Oktober 2013 - 19:07 #

Gefährliche Sache für die jugendliche Generation. Da werden Mikropayments nun so richtig florieren...

pauly19 14 Komm-Experte - 2536 - 23. Oktober 2013 - 14:48 #

und die Entwickler freuen.

Horschtele 16 Übertalent - P - 5468 - 22. Oktober 2013 - 19:16 #

Ich könnte wetten, da hat irgendein Publisher für Free2Play Titel im Hintergrund gequengelt, damit dieses Feature für die neue Playstation kommt. Schließlich sollten Schulkinder genauso konkurrenzfähig bleiben können, wie Kreditkarteninhaber^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 209016 - 22. Oktober 2013 - 19:46 #

Ich bleib bei meinen PrePaid-Karten, das passt schon. :)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14261 - 22. Oktober 2013 - 21:28 #

Finde ich nicht schlecht

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 96623 - 23. Oktober 2013 - 18:39 #

Ok, eine weitere Art sein Geld loszuwerden. Da sind die ja ganz innovativ alle, nich? ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit