Xbox One: Adapter auch für neue Headsets nötig

XOne
Bild von BiGLo0seR
BiGLo0seR 29236 EXP - 21 Motivator,R10,S8,C8,A10,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

21. Oktober 2013 - 11:30 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 299,00 € bei Amazon.de kaufen.

Die Verpackung der Xbox One wird neben der Konsole, einem kabellosen Controller, dem verbesserten Kinect-Sensor 2.0, dem Handbuch, Netzteil und HDMI-Kabel (unterstützt auch hochauflösende 4K-Signale) auch ein Headset enthalten (wir berichteten). Um Headsets für die Xbox 360 auf der neuen Konsole verwenden zu können, ist ein Adapter notwendig – das war bereits bekannt. Allerdings wird auch für neue Headsets von Drittherstellern wie Logitech solch ein Adapter benötigt. Das geht aus einer Pressemitteilung von Turtle Beach hervor. Danach verzögert sich die Veröffentlichung entsprechender Headsets auf das erste Quartal 2014, weil der Adapter erst Anfang 2014 erscheinen soll.

Turtle Beach erwartet die Veröffentlichung des XO-FOUR- und XO-SEVEN-Headsets für die Xbox One im ersten Quartal 2014. Der Headset-Adapter der Xbox One, der von Microsoft gebaut und Turtle Beach zur Verfügung gestellt wird, wird bis Anfang 2014 nicht erhältlich sein.

Auf Nachfrage der Kollegen von CVG UK hat David Lowey, ein Vertreter der Unternehmenskommunikations-Abteilung von Turtle Beach, bestätigt, dass der Adapter sowohl für die Kompatibilität der alten Modelle für Xbox 360 als auch der neuen Modelle für Xbox One notwendig sei. Darum würden den Packungen der neuen Headsets ein Adapter beiliegen. Hingegen sollen laut Lowey die neuen Headsets von Drittherstellern für die Playstation 4 maximal ein Firmware-Update erfordern, um zu funktionieren.

Microsoft verwendet bei der Next-Gen-Konsole einen neuen Anschluss für Headsets. Über den deshalb nötigen Adapter sind bislang weder der Preis noch der genaue Erscheinungstermin bekannt. Mit der ungewöhnlichen Maßnahme, dass alle Headsets – bis auf das von Microsoft selbst – den Adapter zwingend erfordern, hat der Redmonder Konzern die volle Kontrolle über Headsets von Drittherstellern. Außerdem dürften dadurch automatisch die Preise der Geräte höher sein.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10832 - 21. Oktober 2013 - 11:39 #

Oh man also muss man sich bei der neuen Konsole alles neu anschaffen? Das ist schon große Abzocke.
Wer es braucht...

Warwick (unregistriert) 21. Oktober 2013 - 11:50 #

Wenn Du Dir ein neues Smartphone oder Tablet kaufst, musst Du ebenfalls das meiste Zubehör austauschen. Manchmal lässt sich das nicht vermeiden, manchmal ist es wohl wirklich Abzocke und auch durchaus kalkuliert.

Im Fall der Xbox, die seit über 7 Jahren auf dem Markt ist, kann man es durchaus verschmerzen wenn man sich dann hier und da mal neues Zubehör oder Adapter zulegen muss.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1741 - 21. Oktober 2013 - 11:54 #

Ne ne, Smartphones und Tablets haben alle BT-Support und wenn gibts Adapter (iPhone 4S -> iPhone 5). Warum so eine Klinkeneingang nicht abwärtskompatibel ist wird mir nicht ganz klar. Vielleicht ist es auch einfach beabsichtigt? ;)

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10832 - 21. Oktober 2013 - 12:00 #

Denke auch das es beabsichtigt ist.

Gerade bei solchem Zubehör wie Headsets etc... wird es geradezu offensichtlich.
Wieso soll man sich für die neue Konsole ein HS oder Adapter kaufen wenn das noch funktioniert?
So aber wird man gewzungen was zu kaufen und sei es nur ein Adapter.

Der letzte Satz
"Mit der ungewöhnlichen Maßnahme, dass alle Headsets – bis auf das von Microsoft selbst – den Adapter zwingend erfordern, hat der Redmonder Konzern die volle Kontrolle über Headsets von Drittherstellern. Außerdem dürften dadurch automatisch die Preise der Geräte höher sein."

Sagt ja hier schon alles.

Warwick (unregistriert) 21. Oktober 2013 - 12:11 #

Er hat sich nicht über die Headset-Thematik an sich geärgert, sondern darum, dass man sich neues Zubehör anschaffen muss - und nur darauf war mein Post bezogen.

Die Anschaffung von neuen Zubehör ist beim Wechsel einer Hardwaregeneration nicht gerade selten. Schutzhüllen oder hochwertige Ledercases passen zB nicht immer auf eine neue Generation der Hardware, oder ein Smartphone passt nicht mehr die die Docking Station, etc.; will sagen: das ist doch schon mehr oder weniger üblich und nicht nur auf die Xbox oder MS zu beziehen.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10832 - 21. Oktober 2013 - 12:18 #

Ich bezieh es ja nicht nur auf MS, kritisiere das bei allen die es so machen.
Die Macht und das ist das was viele nicht verstehen das zu ändern haben wir selber durch Nichtkauf.
Leider nutzt diese Macht nur die wenigsten.

Wie auch immer es ist wie es ist.

Wille des Omnissiah (unregistriert) 21. Oktober 2013 - 14:03 #

Ausserdem haben viele Smartphones auch gleich ein freisprecheinrichtung und ähnliches dabei wenn man nicht gerade ein Iphone kauft

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 21. Oktober 2013 - 15:41 #

Der Xbox One liegt bereits ein Headset bei.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 21. Oktober 2013 - 15:42 #

Hey, da ist er ja! Der Apple-Bash in einer News, die mit Apple nichts zu tun hat...

Maverick 30 Pro-Gamer - - 249612 - 21. Oktober 2013 - 15:45 #

Nimm dir nen Keks :)

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 21. Oktober 2013 - 17:52 #

Was hast du denn so für Kekse im Angebot?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 21. Oktober 2013 - 17:56 #

Krieg ich einen Makadamia-Schoko-Nuss Cookie?

blobblond 19 Megatalent - 18448 - 21. Oktober 2013 - 12:00 #

"Oh man also muss man sich bei der neuen Konsole alles neu anschaffen? "

Konnte man NES-Controller oder Zubehör ans SNES anschliessen oder ans N64,GC,Wii,WiiU?

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10832 - 21. Oktober 2013 - 12:03 #

Controller klammere ich aus.

Aber mir scheint das viele von euch bei einer neuen Konsole freudestrahlend alles neu kauft.
Warum ist es nicht möglich beispielsweisse ein HS das man für den PC verwendet auch für die Konsole verwenden kann? Merkst du was? ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 21. Oktober 2013 - 15:44 #

Gibt Adapter für normale Headsets bzw. auch Headsets die auf allen drei Plattformen funktionieren.
Am PC sind klassisch zwei-kanalige 3.5mm Klinken Anschlüsse verbreitet. Außerdem lassen sich Headsets mit virtuellem Surround (oder unsäglichem "echtem" 5.1/7.1) via USB anschließen.

Aber mal im Ernst: Was erwartet ihr!? Eine verbilligte Konsole bei der dann auch Spiele und Zubehör stets voll kompatibel und günstig zu haben ist!?
Dann solltet ihr lieber zum PC wechseln...

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 10832 - 21. Oktober 2013 - 19:45 #

Zwingt sie doch keiner dazu das sie ihre Konsolen subventionieren^^

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 21. Oktober 2013 - 16:05 #

Nein, aber beim Sega Master System Controller vom:
Atari 2600, Atari ST, Commodore 64, Amstrad CPC, ZX Spectrum, Commodore Amiga, etc.
Es geht also auch anders.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 21. Oktober 2013 - 18:44 #

Wo hätte die Verwendung eines NES Contollers am SNES Sinn gemacht? Die meisten SNES Spiele verwenden mindestens 3 Feuerknöpfe. Wohin gegen auch viele Mega Drive Spiele nur 2 Feuerknöpfe gebraucht haben.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 21. Oktober 2013 - 19:02 #

Das ist ja dann wenigstens ein technischer Grund. Glaubst du, das war bei der XBone - von der der Vergleich ausging - ebenfalls so?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 21. Oktober 2013 - 19:08 #

Wie schon weiter oben/in der News steht, wurde der Anschluss geändert. Außerdem wurde ja auch das Controller Protokoll verändert/optimiert. Alleine deswegen hat man wohl schon Änderungen am Headset vornehmen müssen. Und damit keiner ein inkompatibles Headset dran packt und meckert, hat man auch den Anschluss verändert. Man muss nicht immer in allem Schwarz sehen.

Was dagegen eine sehr gute Frage ist: Warum kommt der Adapter für Dritthersteller erst so spät und wird nicht gleich mit der Xbox One mitgeliefert!?

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 21. Oktober 2013 - 19:36 #

Laut allem, was man so liest, weil der Release halt fürs Weihnachtsgeschäft zwingend erfolgen musste. Da hats wohl einige Kompromisse gegeben: verringerte Anzahl an Ländern mit Konsolen zum Launch und jetzt wohl eben noch nicht fertig gestellte Komponenten.
Wobei sich natürlich auch die Frage stellt, warum man für ein Headset überhaupt proprietäre Anschlüsse braucht, Klinke ist ja jetzt nicht gerade Technik aus der Hölle. Da geht man wohl einfach den Weg des Apfels.

Punisher 19 Megatalent - P - 15911 - 21. Oktober 2013 - 22:01 #

Das Release zum Weihnachtsgeschäft war in keinem Fall eine für den Konsumenten gute Sache - muss man sich ja nur die Zahl der wirklich verfügbaren Titel anschauen...

Die Frage ist doch jetzt eigentlich, wieviel so ein Adapter kostet. Sind ja in der Herstellung Centartikel. Wenns das Ding jetzt für 5 Euro gibt, okay. Wenns 20 kostet wäre das wohl nicht mehr so okay.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 22. Oktober 2013 - 1:16 #

Exakt. Ich schätze allerdings mit einem Preis von 9,99€ oder 12,49€ wenn separat gekauft... Dritthersteller werden das Ding natürlich selbst mitliefern (müssen).

Punisher 19 Megatalent - P - 15911 - 22. Oktober 2013 - 10:26 #

Wie gesagt, mal abwarten. Klar, mit fancy Verpackung und so... 9,99 fände ich jetzt auch noch nicht furchtbar, aber da ist ja die persönliche Schmerzgrenze sehr sehr verschieden. Adapter sind ja irgendwie immer unverhältnismäßig teuer, wenn man nicht grad das Chinazeug kaufen will. Man denke nur an den MagSafe auf MagSave2-Adapter, bei dem ich immer noch lachen muss wenn ich nur dran denke. Der kost' auch n 10er, also ist das wahrscheinlich ein realistischer Preis.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 249612 - 22. Oktober 2013 - 7:38 #

Ich tippe da eher auf letzteres, MS hat bei der Xbox 360 Zusatzausstattung preislich immer gut hingelangt, warum sollte das bei der neuen Generation anders sein.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 22. Oktober 2013 - 13:09 #

*hust* Festplatte *hust* :D

Horselover Fat 09 Triple-Talent - 312 - 22. Oktober 2013 - 16:44 #

Und nicht die Atari 8 Bit-Rechner vergessen! :)

lis (unregistriert) 21. Oktober 2013 - 16:13 #

Vom Master Sytem zum Mega Drive ging grundsätzlich. Für Sonic hat es auch gereicht.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1741 - 21. Oktober 2013 - 11:46 #

Wie? Kein Bluetooth-Support für normale BT-Headsets (was bei der PS3 schon ging)? Und dann auch noch mit Kabel? WTF, wer denkt sich sowas bitte aus? Selbst die Damen in Callcentern haben inzwischen kabellose Headsets.

Decorus 16 Übertalent - 4246 - 21. Oktober 2013 - 16:06 #

http://i0.wp.com/pixelenemy.com/wp-content/uploads/2013/09/XboxOnebetatested.jpg
Beta tested in the future, junge. Ergo: *DU* darfst testen °_^

goschi 13 Koop-Gamer - 1203 - 21. Oktober 2013 - 16:32 #

wow, das ist wohl mit einer der dämlichsten Werbeslogans die ich je las ^^

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 21. Oktober 2013 - 16:34 #

Bluetooth Headsets taugen maximal für Sprachübertragung, ansonsten klingt das grauenvoll.
Und leider unterstützen bisher nur eine Handvoll Geräte apt-X.

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1741 - 21. Oktober 2013 - 22:47 #

Genau dafür ist es doch gedacht? das Dödelheadset was oben abgebildet ist, wird wohl schwer den Ton des Spiels mit übertragen. ;)
Jeder vernünftige Gamer zockt doch im Wohnzimmer an einer vernünftigen Anlage. Das BT-Headset ist natürlich für Voice-Chat gedacht, wofür die Qualität völlig in Ordnung ist, wenn nicht sogar besser als beim 360 bundled Headset.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 22. Oktober 2013 - 1:18 #

Das mit der XOne mitgelieferte Headset ist in der Tat nur für Sprachwiedergabe. Aber Turtle Beach, Triton und Co. liefern ja teure (Surround) Headsets, die auch für den Spieleton gedacht sind. Da kannst Bluetooth vergessen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15911 - 22. Oktober 2013 - 10:27 #

NICHTS ist schlechter vom Klang her als Bluetooth-Freisprecheinrichtungen... *find*

Maverick 30 Pro-Gamer - - 249612 - 21. Oktober 2013 - 12:09 #

Da ich meine Xbox 360 und auch die kommende Xbox One mit nem 5.1 Boxen-System betreibe, werde ich wie bisher auch das beigefügte HS alleine zum Sprechen benutzen (auch wenn die Qualität nicht die allerbeste ist), wenn ich mal Multiplayer oder Koop zocke. Den Spielesound bzw. die Untermalung lasse ich weiterhin über die Boxen laufen. Nen hochwertigeres Headset (Sennheiser) hab ich mir mal für den Pc zugelegt, das kannste wenigstens auch nach Jahren noch ohne zusätzlichen Schnickscknack nutzen.

marshel87 16 Übertalent - 5701 - 21. Oktober 2013 - 12:31 #

"Ein neuer Anschluss für Headsets" ? Also nicht Kabbellos oder wie?

1000dinge 15 Kenner - P - 3048 - 21. Oktober 2013 - 12:37 #

Ich bin sehr gespannt was noch so alles kommt, wenn die neuen Konsolen erst einmal ausgeliefert werden und sich die breite Masse ein Bild machen kann. Ich bin sicher, das da noch eine Menge Überraschungen auf uns warten.

Deshalb kann ich immer nur wiederholen: die kommende Konsolengeneration ist auf keinen Fall ein Blindkauf.

Jadiger 16 Übertalent - 5347 - 21. Oktober 2013 - 15:21 #

paar Wochen vor release

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3705 - 21. Oktober 2013 - 15:27 #

Effektiv aus jedem "Mist" Kapital schlagen...

Horselover Fat 09 Triple-Talent - 312 - 21. Oktober 2013 - 15:38 #

Alternative Hobbys sind ein Segen.

zuendy 14 Komm-Experte - 2319 - 21. Oktober 2013 - 19:51 #

Kudos dafür, lese mittlerweile mehr darüber als ich zocke und wende mich anschließend anderen Dingen zu. :D

joernfranz (unregistriert) 21. Oktober 2013 - 19:47 #

Vielleicht sollte man erst mal darauf warten wo und wie man einen solchen Adapter erwerben kann und wie viel er kosten soll. Wenn es sich nur um ein paar Euros handelt kann ja jeder sein geliebtes, altes Headset weiter verwenden. Microsoft sollte sich nur nicht zu viel Zeit mit der Veröffentlichung lassen.

Punisher 19 Megatalent - P - 15911 - 21. Oktober 2013 - 22:03 #

Wieso, liegt doch ein Headset bei... ich weiss ja nicht wie das anderswo ist, aber das Headset ist mir persönlich bei ner neuen Konsole erstmal das unwichtigste. Die fehlenden Spiele, wie oben schonmal bemerkt, gehen mir mehr auf die Nerven.

pauly19 14 Komm-Experte - 2542 - 22. Oktober 2013 - 0:33 #

Na klasse.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4428 - 22. Oktober 2013 - 12:07 #

Das ist doch nicht verwunderlich. Denkt doch mal über die Hintergründe nach! Woher soll das sogenannte "Wachstum" kommen, das die einzige Grundlage ist, die Zinsen auf das ständig neu geschaffene Geld zu zahlen? Das ginge wohl nicht, wenn Produkte ein Leben lang halten, Ressourcen geschont, nachhaltig und sozial gewirtschaftet werden würde.
So funktioniert dieses Gesellschaftssystem, daher muss man mit geplanter Obsoleszenz (begrenzte Lebensdauer von Produkten) leben, muss ständig im Hamsterrad arbeiten, um anschließend ständig zu konsumieren.
Wer es mag, ok, aber dass mit solchen Praktiken die Rohstoffe des Planeten in ungeahnter Geschwindigkeit von nur wenigen Prozent der Bevölkerung zerstört werden, mehr Energie und Lebenszeit aufgebraucht werden muss, nur damit das Kapital genug Rendite abwirft, ist deswegen verwerflich, weil wir unseren Kindern damit schon bald einen Trümmerhaufen überlassen werden.
Es geht weder um Menschen, um den Planeten, noch um unsere Zukunft, es geht um das Kapital. Der Begriff Kapitalismus beschreibt es perfekt, mit nur einem einzigen Wort, worum es in dieser Welt wirklich geht.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 22. Oktober 2013 - 19:39 #

Bis "geplante Obsoleszenz" gelesen und dann direkt Facepalm...

Man sollte nicht jeden Schwachsinn glauben, den gewisse Medienwirksame Populisten verbreiten...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)