Rockstar New England: „Nächste Version bekannter IP“ in Arbeit

360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 142459 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

19. Oktober 2013 - 18:55 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption ab 37,90 € bei Amazon.de kaufen.

Das Entwicklerstudio Rockstar New England – bis zum April 2008 als Mad Doc Software bekannt – ist unter anderem für die Titel Bully - Die Ehrenrunde und Empire Earth 3 verantwortlich. Aber auch in die Entwicklung jüngerer Projekte wie Max Payne 3 oder GTA 5 war das Studio gemeinsam mit anderen Rockstar-Ablegern involviert.

Im LinkedIn-Profil des derzeitigen Senior Graphics Engineer des Studios (siehe auch diesen Screenshot) wurde nun ein Hinweis entdeckt, durch den zwar keine Details preisgegeben werden, der jedoch die Gerüchteküche brodeln lässt: Kurz und knapp heißt es im sozialen Netzwerk auf der persönlichen Seite des Angestellten, dass er – und somit auch das Studio – „derzeit an der nächsten Version einer bekannten Marke arbeitet“.

Weitere Angaben existieren momentan nicht, weshalb nur vermutet werden kann, um was es sich bei diesem Projekt handeln könnte. Nicht gänzlich unrealistisch wäre beispielsweise eine Fortsetzung des Bully-Franchises, zu der sich vor nicht allzu langer Zeit auch Dan Houser, Mitbegründer von Rockstar Games, äußerte – wenn auch nur äußerst vage.

Ebenfalls durchaus im Bereich des Möglichen ist ein Nachfolger von Red Dead Redemption, an dessen Entstehung Rockstar New England ebenfalls beteiligt war. Spekulationen zu einem zweiten Teil des Offene-Welt-Spiels tauchten in den vergangenen Monaten immer wieder auf, zuletzt deutete der CEO von Take 2 Interactive im August dieses Jahres etwas in dieser Richtung an.

Die Formulierung „nächste Version“ schließt es zwar von vornherein aus, wäre jedoch auch die Entwicklung eines Download-Inhalts für Grand Theft Auto 5 vorstellbar? Im weitesten Sinne kann ein DLC auch so etwas darstellen – aber sehr wahrscheinlich wäre in diesem Fall ein anderer Wortlaut verwendet worden.

Eines haben alle drei genannten Möglichkeiten gemeinsam: Aufgrund fehlender Details sind es pure Spekulationen. Wir können daher gespannt sein, um was es sich letztendlich tatsächlich handelt.

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3852 - 19. Oktober 2013 - 18:37 #

Eine Neuauflage von Tabletennis!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23843 - 19. Oktober 2013 - 18:50 #

für die WiiU!!!

Im Ernst - ich hoffe auf Red Dead Redemption Nachfolger.
Für mich war es in der GTA IV/RDR-Generation das bessere Rockstar-Spiel

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32929 - 20. Oktober 2013 - 20:59 #

Zustimmung erteilt!

Wiolant 10 Kommunikator - 494 - 19. Oktober 2013 - 21:05 #

Jaaa, das wäre so schön :)

pauly19 14 Komm-Experte - 2536 - 22. Oktober 2013 - 0:39 #

Ich fand das wirklich klasse. Leider hat das irgendwann keiner mehr online gespielt bzw. wollte es nicht mehr spielen. RDR wäre natürlich eher in Betracht zu ziehen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5766 - 19. Oktober 2013 - 19:06 #

Manhunt 3?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23843 - 19. Oktober 2013 - 19:14 #

Denke ich weniger - zumindest wenn Sie die Verkaufszahlen von Take2 beflügeln sollen. Manhunt 2 ist ja in ziemlich vielen Ländern nicht verkaufbar gewesen.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32929 - 21. Oktober 2013 - 9:31 #

Und war dazu noch ziemlich schlecht

Galford 12 Trollwächter - 1128 - 19. Oktober 2013 - 19:13 #

Bitte ein Midnight Club, aber ohne US-Städte.

Chris95n 13 Koop-Gamer - 1698 - 19. Oktober 2013 - 19:25 #

Obwohl ich mich durchaus über einen weiteren Red Dead Teil freuen würde, glaube ich aber, dass es ein neues Bully sein wird. Und mir ist das eigentlich sowieso egal, das was Rockstar rausbringen wird, werde ich sowieso kaufen. Außer Midnight Club, die Wut über Teil 2 ist bis heute noch grenzenlos :D

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15307 - 19. Oktober 2013 - 19:31 #

Über ein neues Midnight-Club oder einen RDR-Nachfolger würde ich mich freuen,

Baumkuchen 15 Kenner - 3548 - 19. Oktober 2013 - 20:19 #

Zu den Bully-Gerüchten sei gerne auch die folgende News verlinkt: http://www.gamersglobal.de/news/13595
Das war Ende 2009 und es ist soweit noch nichts konkretes passiert ;)

Ich hoffe aber trotzdem auf ein Bully 2 oder ein Midnight Club. Gerne im Stil von LA, aber mit besseren Kameras, Steuerung und der Abwechslung halber z.B. mal in Tokyo. Auf ein neues Red Dead kann ich gerne noch 1-2 Jahre warten. Ich glaube aber am liebsten hätte ich ein neues Smugglers Run :o)

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1414 - 19. Oktober 2013 - 20:28 #

Liebe Leute von Rockstar, bitte macht Red Dead Redemption 2 und Bully 2 für die PS4.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23843 - 19. Oktober 2013 - 20:43 #

wenn dann heisst es vermutlich nicht Red Dead Redemption 2. Der "Vorgänger" war ja Red Dead Revolver -> denke mal der Titel würde dann nur ähnlich sein

Anonhans (unregistriert) 20. Oktober 2013 - 0:12 #

Ich hab ehrlich gesagt vor Red Dead Redemption nie was von Read Dead Revolver gehört. Und ich glaube da war ich auch nicht alleine. Da war es wahrscheinlich von Vorteil, das Spiel nicht mit ner "2" im Namen als direkten Nachfolger zu bewerben. Nachdem Redemption jetzt so erfolgreich war und der Name jedem Gamer bekannt sein sollte, würde ich bei einem Nachfolger eher auf "Red Dead Redemption 2" tippen.

Quantum 10 Kommunikator - 426 - 20. Oktober 2013 - 5:56 #

Schade, Red Dead Revolver war nämlich klasse und hat sich im Gegensatz zu Redemption noch ganz auf Italo Western und ihre Klisches konzentriert. Als Western Fan sollte man das Spiel auf jeden Fall mal gespielt haben.

Lexx 15 Kenner - 3573 - 20. Oktober 2013 - 13:38 #

Ich fand die Spätwestern-Elemente in RDR ziemlich großartig, weil ist genau mein Ding. Auch der touch von Moderne hat mir sehr gut gefallen- die ersten Automobile, usw. Hätte nichts dagegen, wenn ein zweiter Teil ungefähr im gleichen Zeitraum angesetzt ist.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 38221 - 19. Oktober 2013 - 20:30 #

Ich würde mich über ein Bully 2 mehr freuen!

monokit 14 Komm-Experte - 2211 - 19. Oktober 2013 - 20:40 #

Ich würd ja endlich gern mal Agent zocken...

Sciron 19 Megatalent - P - 17074 - 19. Oktober 2013 - 20:50 #

Famous IP? Naja, Bully und Midnight Club würde ich im Vergleich zu RDR und GTA nicht als "famous" bezeichnen, auch wenn es jeweils gute Spiele sind. Richtige Ausfälle waren bei MC ja nicht dabei. Irgendwie erscheint mir ein Max Payne 4 fast wahrscheinlicher als RDR 2.

Punisher 19 Megatalent - P - 15767 - 19. Oktober 2013 - 22:49 #

Letzteres hab ich mir auch gedacht, allerdings - so sehr ich alle drei Teile von Max Payne genossen habe - würde ich mir wünschen, dass sie nicht weiter machen. Max Payne lebte viel von der Story und dem armen Payne, der ja wirklich gscheid vom Leben in den A... gekniffen wurde. NOCH so eine Episode in seinem Leben kauf ich einfach nicht mehr wirklich ab, das wird dann langsam wirklich Die Hard-Style.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35860 - 19. Oktober 2013 - 20:55 #

Ist mir egal, was sie machen, hauptsache es kommt auch für den PC. ;) Aber über ein Bully 2 würde ich mich schon freuen.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11815 - 19. Oktober 2013 - 20:59 #

Ich persönlich verstehe den Hype um Rockstar herum nicht. GTA5 konnte mich einfach nicht überzeugen... Zwar ist das Spiel seeeeehr groß und detailreich, Steuerung und Spielgefühl (viele der Nebenaufgaben sind absolut sinnlos und spaßarm, man arbeitet nicht auf irgendetwas Großes und Ganzes hin) passen in dem Spiel gar nicht.
Red Dead Redemption hat mir wesentlich besser gefallen, war ein sehr gutes Spiel. Aber keines, an das ich mich in 20 Jahren zurückerinnern werde.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 9903 - 20. Oktober 2013 - 20:02 #

Die Spiele haben durchaus Qualität, deswegen müssen sie einem ja noch nicht gefallen. Mit GTA bspw. kann ich allein vom Setting her nichts anfangen. Red Dead Redemption würde ich objektiv eine hohe Wertung einräumen, persönlich hat mich das Spiel von der Geschichte her aber viel zu sehr enttäuscht.
Die Open World Titel von Rockstar holen mich also einfach nicht ab, auch wenn sie gut sind. Max Pyne 3 hat das geschafft. Alles relativ.

Berthold 15 Kenner - - 2955 - 19. Oktober 2013 - 22:28 #

Bully 2 oder Red Dead Redemption 2 wäre cool! :-)

Makariel 19 Megatalent - P - 14072 - 20. Oktober 2013 - 9:53 #

Midnight Club in Tokyo und/oder Barcelona.

BlueKondor 09 Triple-Talent - 270 - 20. Oktober 2013 - 10:16 #

Red Dead Redemption 2 wäre super und diesmal bitte auch für den PC. Maus + Tastatur = Rules!

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4579 - 20. Oktober 2013 - 19:41 #

Ich denke das wird nicht passieren. Es ist schade denn so konnten viele die nur einen PC haben nicht in den Genuss dieses Top-Titels kommen und mal ehrlich RDR war ein Hammer-Spiel, sowohl von der Spielwelt als auch von der Handlung her. Doch der PC ist schon lange eine ungeliebte Plattform für AAA-Titel. Zu leicht illegal zu kopieren und online zu verbreiten. GTA V wird, wenn überhaupt, erst wenn die Verkäufe nach lassen als alte Software auf dem PC landen.

Der PC könnte war ein RDR 2 mit wesentlich besser Grafik zaubern als PS4 und Xbox One, aber innovative Spiele kommen dennoch für die Konsolen raus. Es ist einfach für die Entwickler der profitablere Markt, wegen Kopierschutz.

KornKind 13 Koop-Gamer - 1348 - 20. Oktober 2013 - 12:24 #

Naja, nichts für ungut, aber auf eine solche 'News' kann ich gerne verzichten.
Zumal es ja eh zu 99.9% klar ist, dass sie an einer Fortsetzung zu etwas bekanntem (=praktisch irgendwas was sie bisher veröffentlicht haben) arbeiten.

knallfix 14 Komm-Experte - 1842 - 20. Oktober 2013 - 16:35 #

Max Payne bitte, danke.

Eigentlich wäre es ja Read Dead X, aber da das wahrscheinlich eh nie für den PC kommen würde, bleiben wir beim Max.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35860 - 21. Oktober 2013 - 0:23 #

Naja, vielleicht würde ja ein zweites Read Dead Redemption für den PC kommen, weil es nun auch eine etablierte Marke ist und sie gesehen haben, dass sich auch ein Western-Spiel gut verkauft. Ich denke sowieso, dass es sich für den PC profitabel genug verkauft hätte, so oft, wie ich immer noch überall von PClern lese, dass sie so gern ein Red Dead Redemption für den PC gehabt hätten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit