Rome 2: Patch 5 mit Gratis-Fraktion und Steam Workshop

PC
Bild von Vampiro
Vampiro 30538 EXP - 21 Motivator,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

20. Oktober 2013 - 8:15
Rome 2 - Total War ab 32,50 € bei Amazon.de kaufen.

Seit kurzem ist der fünfte Patch für Rome 2 - Total War verfügbar, durch den ein weiteres Mal zahlreiche Verbesserungen vorgenommen werden sollen. Neben Bugfixes soll beispielsweise die Kampagnen-KI verbessert werden, Barbaren können nun auch in kleinen Siedlungen Militärhäfen bauen und in der Schlacht erhalten die Einheitenkarten eine Nummer. Auch die Berechnungszeiten sollen beschleunigt und die Framerate bei Nebel des Krieges oder zahlreichen Einheiten im Bild erhöht werden. Mehrere Karten erfahren Verbesserungen, so sollen etwa Schiffe auf dem Karthago-Schlachtfeld nicht mehr durch Hafengebäude fahren. Das umfangreiche (englischsprachige) Changelog kann auf dieser Seite eingesehen werden.

Darüber hinaus verfügt das Strategiespiel nach der Installation des Updates über Steam-Workshop und Mod-Manager-Unterstützung. Damit soll das Teilen und Nutzen von Mods stark vereinfacht werden. Bei einem weiteren Mod Summit, also einem Treffen von bekannten Moddern und Entwicklern von Creative Assembly, sollen Ideen gesammelt werden, wie künftig die Modunterstützung von Rome 2 weiter verbessert werden kann.

Zudem erhaltet ihr kostenfrei Zugriff auf die Fraktion der Seleukiden, die sich insbesondere durch ihre Ingenieurskunst und Kavallerie, darunter Kriegselefanten, auszeichnet. Sie führt aber auch starke Speereinheiten ins Feld. Dieser Gratis-DLC ist keine "Wiedergutmachung" für den teils als holprig empfundenen Start des Spiels, sondern wurde bereits im August angekündigt (wir berichteten).


Goremageddon 12 Trollwächter - P - 1173 - 19. Oktober 2013 - 23:21 #

Na das klingt doch gut!
Verbesserungen und eine Gratisfraktion mehr sowie endlich die einbindung des Steamworkshops. Schaue gleich morgen mal nach was es schon so an Mods gibt.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 20. Oktober 2013 - 0:01 #

Bei der Menge an Patches wäre doch ein Nachtest fällig. :)

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 20. Oktober 2013 - 8:14 #

Den gab es ja bereits. Aber recht hast du. Sollte es jedoch so weitergehen, denn es gibt noch viel zu tun, haben wir noch 2 Nachtests.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324491 - 20. Oktober 2013 - 16:00 #

Das ist fest geplant, ich brauche dafür aber mal zwei Wochenenden Zeit, um es wirklich vernünftig neu zu spielen. Ich denke, wenn 1.6 raus ist, werde ich mich dranmachen (aber vermutlich mit Tempo-Mod, ich ertrage es einfach nicht, diese Heavy-Infantry-Sprinter zu sehen).

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 20. Oktober 2013 - 17:28 #

Wunderbar. Ich bin gespannt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 20. Oktober 2013 - 18:05 #

Super! Zwei Wochenenden irgendwo in Italien sollten reichen ;)

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 23. Oktober 2013 - 6:24 #

Oder mit dem nächsten Nachtest warten bis ein Patch das geflitze behebt. Falls es denn kommt.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 24. Oktober 2013 - 10:09 #

1.6, eine Ode ein Barbarian Invasion ;-)

Werde gespannt den Nachtest abwarten. In irgendeinem Sale wird es vllt. meines :-)

Anonhans (unregistriert) 20. Oktober 2013 - 2:06 #

Schon irgendwie ziemlich schade, dass man inzwischen "Gratis(!)-Fraktion" schreiben muss, damit klar ist, dass es kein Bezahl-DLC ist, sondern einfach zusätzlicher Content, der mit einem Patch mitgeliefert wird.
"Früher war alles besser"-Gemecker ist zwar nervig...aber wenn ich eine so formulierte News lese, sehne ich mich doch ein wenig nach der Zeit, wo sowas noch ganz normal war und das "gratis" keine besondere Erwähnung bedurfte.

totalwarzone 13 Koop-Gamer - 1554 - 20. Oktober 2013 - 8:17 #

Im Prinzip kann man dir Recht geben. Jedoch in dem Fall war es ja wie gesagt angekündigt aufgrund der Community, die die Seleukeiden wollte nachdem alle Fraktionen bekannt waren. Und da es offensichtlich nicht möglich war aufgrund des knappen Zeitraums bis zum Release (ab dem Zeitpunkt) wurde es halt als Gratis Fraktion angekündigt, das nachgereicht wird. Wär jetzt in dem Fall nicht anders gewesen, wenn es in der guten alten Zeit als Gratis Fraktion per Patch, statt DownLoadContent Heute, gewesen wäre.

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2029 - 20. Oktober 2013 - 5:25 #

Naja wenn die performance beim coop besser geworden ist wird dieser fast spielbar. Dennoch war das Spiel eine ziemlcihe Enttäuschung was Bugs etc. angeht.

Chuck Morris 13 Koop-Gamer - 1887 - 20. Oktober 2013 - 8:21 #

Ist es denn spielbar oder immer noch verbuggt?

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22493 - 20. Oktober 2013 - 8:30 #

Mittlerweile gehts - ist aber langsam der CA-Standard. Selbst Empire war am Anfang relativ hart verbugged und wurde nach und nach besser.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 20. Oktober 2013 - 8:34 #

Na dann kann ich wohl den Kauf zu Weihnachten mal einplanen, wenn es jetzt vernünftig gepatcht ist.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22493 - 20. Oktober 2013 - 8:36 #

Hofft da etwa einer auf nen Steamsale?

Maik 20 Gold-Gamer - - 21510 - 20. Oktober 2013 - 8:38 #

Na logo. :)

BeanBag79 09 Triple-Talent - 334 - 20. Oktober 2013 - 10:44 #

Kann dir nur zustimmen. Aber als Total War Fan der ersten Stunde lernt man ja Geduldig zu sein, was Nachbesserungen angeht.

BlueKondor 09 Triple-Talent - 270 - 20. Oktober 2013 - 9:20 #

Ich werde noch etwas abwarten... Gestern wollte ich mir endlich die Gold Edition von Shogun 2 kaufen und leider ist Steam ein Muss. Warum nur? Sollen sie doch Code-Abfragen wie bei Monkey Island 2 machen :)

hint for free (unregistriert) 20. Oktober 2013 - 11:00 #

Ich bin seit 2004 bei Steam dabei und kann nur sagen, dass es DIE Bereicherung im PC-Gaming für mich war. Ich habe Steam nie als Einschränkung empfunden. Es läuft immer, man kann alles offline zocken, was einen Offline-Modus hat, jeder Steam Sale spart bares Geld, da Blockbuster, die nichtmal ein halbes Jahr alt sind, mitsamt DLCs und aktuallene Patches günstig verscherbelt werden. Anleitungen sind immer als PDF hinterlegt, man kann alle Games auch herunterladen und auf DVDs brennen, wenn man möchte, und die Savegames landen auf der Cloud. Viele Games haben dazu noch den Steam-Workshop-Support, mit dem es kinderleicht ist, Mods zu verwenden. Bald kann man auch ganz leicht seine Bibliothek (ich hab über hundert Games inzwischen) mit Freunden und Familie teilen, was brillant wäre. Wenn man jetzt noch Spiele gebraucht weiterverkaufen könnte, gäbe es gar keinen Grund mehr, sich Hardcopies ins Regal zu stellen. Beim nächsten Weihnachts-Sale wird Rome unter Garantie mit 30-50% Rabatt angeboten. Dann greife auch ich zu.

Von Gamer zu Gamer: Steam ist nicht der digitale Satan, es ist als Gesamtwerk eine digitale (R)Evolution für PC-Games. Wer's nicht nutzt, verpasst was. ;-)

LG

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 20. Oktober 2013 - 11:16 #

Ich kann deine positiven Eindrücke nicht ganz bestätigen. Positiv sind sicher Sachen wie die Sales, die Herunterladbarkeit (keine Kratzgefahr der CDs) usw. Auch das mit dem Teilen der Bibliothek.

Aber: Steam ist nicht immer verfügbar. Ich wollte vor einiger Zeit was spielen (paar Monate her), die Steam Server waren down. Ich habe mir dann mit Hotspotshield (?) eine englische IP verpasst, weil die UK Server noch liefen. Hinzu kommt das Regionen DRM, nachträgliche Zensur von Spielen usw.

Also uneingeschränkt positiv ist das nicht. Anleitungen gab es früher übrigens ausgedruckt im Karton.

Die Vorteile von Steam gibt es z.B. auch bei GoG, da aber ohne DRM. (und natürlich einer anderen Spielebibliothek)

hint for free (unregistriert) 20. Oktober 2013 - 11:40 #

Also dass die Steam-Server down waren, habe ich noch nicht erlebt - was nicht heißt, dass ich dir nicht glaube(!) - aber es ist dann doch ein recht seltenes Ereignis. Außerdem solle sich Steam dann noch im Offline-Modus starten lassen.

Die regionalen Beschränkungen sind in der Tat manchmal ärgerlich - hatte ich nur beim Fussballmanager, dass nur in D. nicht verfügbar ist. Aber auch hier würde ich sagen, dass es eher die absolute Ausnahme ist, als die Regel (das Problem hatte ich nur bei genanntem Spiel und ich nutze Steam nun schon fast zehn Jahre).

Geschnittene Fassungen sind hier und da wohl ab und an vorhanden aber mir bislang nicht weiter negativ aufgefallen, um ehrlich zu sein. Und ich spiele eigentlich alle Genres. Aber vielleicht gehöre ich auch zu der Sorte, die sich nicht daran stört.

Alles in allem finde ich überweigen die Vorteile von Steam bei von dir aufgeführten Nachteile bei weitem, da doch eher Randerscheinungen als tatsächlich vordergründige Probleme.

Jetzt bin ich aber auch kein Steam-Vertreter und muss dir (oder irgendwem) das auch nicht unbedingt auf die Nase binden. Jeder nach seiner Fasson, würde ich sagen. Wollte nur mal ein Wort für Steam einlegen, mit dem ich persönlich hochzufrieden bin.

Schönen Sonntag!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18743 - 20. Oktober 2013 - 14:02 #

"Also dass die Steam-Server down waren, habe ich noch nicht erlebt - was nicht heißt, dass ich dir nicht glaube(!) "

Was du glaubst ist doch egal. Es gibt da sowas wie zb News da wurde sowas schon mehr als einmal erwähnt ^^.

Stahlknecht (unregistriert) 22. Oktober 2013 - 17:48 #

Ja und die Tatsache das so etwas eine News wert ist, sagt über die Häufigkeit einiges aus und genau das hat er ja gemeint.

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 24. Oktober 2013 - 10:08 #

Ja, es kommt schon vor. Obwohl ich extrem selten Steam nutze. Ist imho schon ein krasser Nachteil.

Im Offline-Modus ließ es sich nicht starten, weil man den irgendwie erst im Online-Modus aktivieren muss, was ja nicht mehr ging.

Zensuren sind schon oft vorgekommen, Spiele die hier zensiert sind lassen sich nicht immer problemlos aus UK importieren usw. Wer hier sensitiv ist, hat schon Probleme.
Den FM habe ich seit dem Steamzwang nicht mehr wirklich gespielt.

Es ist halt so, dass ich bei Steam auch nicht unbedingt die Vorteile gegenüber beispielsweise GoG sehe, da hat man ja auch ein "Spieleregal". Zugegeben, die Community Features oder Achievements können ein Argument für Steam sein.

Letztlich hängt es davon ab, wie man die verschiedenen Pros und Cons für Steam für sich bewertet.

Ich habe jetzt z.B. mal im Steam Sale was gekauft (Civ 5 Collection, Civ 4 wegen Colonization, hatte schon das Urspiel), oder die Humble Sales. Diese Steam Bibliothek ist schon ganz angenehm.

Die Zeiterfassung sollte man aber bitte abschaffen :-D

cu :)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 20. Oktober 2013 - 10:38 #

Ich habe große Hoffnungen für den Mod-Support. Ich nehme an, eine Mod, welche die Laufgeschwindigkeit der Einheiten anpasst, wird nicht lange auf sich warten lassen. :)

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1235 - 20. Oktober 2013 - 11:26 #

äh, die gibt es seit dem ersten tag ;)
genau wie mods die alle fraktionen freischalten etc.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 20. Oktober 2013 - 11:44 #

War mir nicht bewußt, die Mod-Community schießt mal wieder schneller als ihr Schatten. ;)

Wohlwollen 14 Komm-Experte - 2092 - 21. Oktober 2013 - 10:35 #

Das nenne ich gute Nachrichten. Offen gesagt habe ich TWR2 seit einiger Zeit nicht mehr gespielt (müsste mir dazu Stunden am Stück Zeit nehmen), am Patchen hat Creative Assembly allerdings wirklich gearbeitet.

motherlode (unregistriert) 21. Oktober 2013 - 12:34 #

Kommen da nicht noch mehr Gratis-DLCs oder werden sie auf die Patches verteilt? Nachtest zum Weihnachtsgeschäft wäre schön, die Patches verändern viel.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
CptnKewlJörg Langer
News-Vorschlag: